Jump to content
rasch

Haltegriff rechts über Tür klappert. Hat jemand zufällig Rißzeichnung der Befestigung

Recommended Posts

rasch

Hallo alle.

 

Eigentlich schon immer klappert es bei unserem Cali rechts oben im Dachholm über der Beifahrertür.

Es klappert bereits bei leichten Fahrbahnunebenheiten, das ist wie wenn etwas kippelt. Wenn ich mich aber kräftig an den Griff hänge, stoppt das Klappern.

Reklamationen bei VW haben nichts gebracht. Es stört mich aber leider schon arg.

 

Ich denke, irgendwo ist die Griffbefestigung nicht richtig festgezogen und ich habe die Hoffnung, daß sich das von außen regeln läßt.

Damit ich aber nichts kaputt mache, wüßte ich gern, wie der Aufbau in diesem Bereich ist, immerhin hat der Cali reichlich Airbags und womöglich da auch.

 

Hat jemand zufällig eine Rißzeichnung vom Dachholm rechts oben für Comfortline T5.1, MY 2009, mit 6 Airbags

 

Danke und Grüße

Ralf

Share this post


Link to post
mapman

Hallo Namenskollege,

 

gut dass Du mich erinnerst.

Habe kürzlich gesehen, dass der Haltegriff am Dachholm überm Beifahrer bei meinem Cali ebenfalls etwas lose ist. Geräusche verursacht dies allerdings nicht.

 

So wie ich das in Erinnerung habe muss nur der Griff heruntergeklappt werden und dann sieht man schon li./re. die Befestigungsschrauben (vermutlich Torx). Eventuell ist noch eine Abdeckkappe davor, weis nimmer genau.

Endlich festschrauben steht jetzt auf dem ToDo fürs Wochenende.

Dann kann ich auch genaueres sagen.

 

Grüße

Ralf

Share this post


Link to post
mopit

Hallo,

 

bei meinem Cali war der Griff schon bei Übergabe des Fahrzeugs locker. Festziehen half nicht, da eine Schraube nicht mehr richtig fasste. Nach Reklamation wurde die betreffende Schraube einfach durch eine Blechschraube mit etwas größerem Durchmesser ersetzt und hält seitdem ohne Probleme.

 

Grüße

 

Pit

Share this post


Link to post
rasch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Genau, so isses wohl immer.

Ich habe die Schrauben auch nachgezogen, die lassen sich aber nicht wirklich festdrehen. Entweder schlechtes Material oder es hat schon öfter jemand kraftvoll zugedreht.

 

Dickere Blechschrauben werde ich versuchen, ich wollte nur sicher sein, daß man die Schraube von außen ersetzen kann und nicht womöglich eine Kontermutter dahinter sitzt.

 

Grüße

Ralf

Share this post


Link to post
hendrik62

Ralf, did you solve this already? In my California 2011 i have the same problem, das klappern. Could you please tell me if you solved it, how you did it?

 

Thx,

Henny - Niederlande (henny.cijsouw@yara.com)

Share this post


Link to post
rasch

Ergänzungsfrage.

 

Wie geht eigentlich die Verkleidung des Holmes über der Beifahrertür ab, bzw wie aufwendig ist das?

Die Verkleidung ist ja in einem Stück von links nach rechts. Scheint mir ein größerer Eingriff und überhaupt, meine über Jahre entwickelten Vorgehensweisen scheitern da, keine Schrauben.

 

Wie geht es?

 

Danke und Grüße

Ralf

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1 member has viewed this topic:
    Soloy33 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.