Zum Inhalt springen

Powerstation: Alles rund um die mobile Zusatzakkus


chr-jakob

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

das Thema Powerstation vermischt sich immer wieder mal mit anderen Themen. Da das Interesse aber scheinbar vorhanden ist und schon einige solche Teile besitzen, können wir uns hier gebündelt dazu austauschen. Denke, da wird noch einiges an Entwicklung in nächster Zeit auf uns zukommen.

 

Ich selbst bin mit einer EcoFlow RIVER PRO inkl. einer 120 W SunFolder Solartasche unterwegs.

 

IMG_3403.thumb.jpeg.ede69b0fc2ad86c4310dbf40c3a3fc04.jpeg

 

VG Christian

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank, Christian.

Ich verlinke mal auf meinen gestrigen Beitrag, der diesen Thread getriggert hat und der daher hierher passt:

 

Ich habe übrigens die 120-W-Solartasche von Offgridtec aus dem hiesigen Shop, die vom Design quasi identisch zu Deiner aussieht und evtl. baugleich ist. 

Bin ein bisschen ernüchtert, weil die laut Anzeige der Powerstation noch nie mehr als 70 W geliefert hat (auch bei bestem Wetter und recht genauer Ausrichtung). Ist das bei Dir auch so?

Bearbeitet von MrHomn
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Nein, das ist bei mir nicht so, lag schon mal bei 95 W. Die Tests, die ich mir vorher angeschaut habe, haben auch gezeigt, dass man bei einem 120er Modul nicht viel mehr als 100 W erwarten darf. 70 würde ich aber auch als ernüchternd empfinden.

Link zu diesem Kommentar

Wir brauchen die Ecoflow Delta Mini (862 Wh) mit einem Solarpanel 160W.

Sehr zufrieden. Eine Urlaub 4 Wochen und niemals Landstrom benodigd. Macht das freistehen einfach. Und mit dem Ecoflow auch gut alles möglich wie laden Laptop, Mobil und für die Nespresso.

In die Sonne geht es bis 150W so die Ladung geht wie erwartet.

Auch einmal mit dem Ecoflow die "Landstrom gemacht" um die Haus Batterien (von dem Kühlschrank) zu laden.  

Link zu diesem Kommentar

Die Bluetti EB70 steht seit Ostern bei mir rum. Seitdem habe ich sie schon über 100x vollständig über Solar geladen und entladen. Im Cali nimmt mir die Box zu viel Platz weg. Da ist für mich eine LiFePO4 unter den Fahrersitz mit einem passenden Wechselrichter die viel bessere Variante.

Zunächst war die Powerstation also ein Fehlkauf, der sicher auch vom Forum befeuert wurde 😄 

Aber es hat sich dann eine ganz andere Nutzung ergeben, denn zuhause verwende ich sie zum Laden von zwei großen E-Bike Akkus, Tablets, Handys und Co. Weil immer genügend Energie in der Box ist, schließe ich auch den Staubsauger und gelegentlich die Kaffeemaschine an. Geladen wurde sie mit der 120 Watt Solartasche hier aus dem Shop. Weil die Tasche jedoch bei Regen immer ins trockene geholt werden musste, hängt jetzt ein 180W Panel in wetterfester Ausführung dran. 

 

Energiereiche Grüße

Gerhard

 

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Da wir im zukünftigen California auch etwas mehr Strom benötigen könnten hatte ich eine kompakte Powerstation im Blick.  Sie muss nicht sehr groß sein, sollte 3x den Arbeitslaptop (mit viel Leistung) aufladen können. Das Netzteil zieht 150W, damit fallen die ganzen "12V-Netzteile" aus dem Raster. Die liefern i.d.R. maximal 100W.

 

Die Powerstations haben doch in der Regel LiPo-Akkus und keine LiFePo4, oder?

 

Wie sieht es da mit dem Thema "Sicherheit" aus? Aus meiner RC-Car-Zeit kenne ich etliche Problemfälle mit LiPo-Zellen. Samsung hatte ja auch mal ein größeres Problem mit hochgehenden Smartphone-Akkus.

Meine LiPos sind zum Glück nie in Flammen aufgeganen, waren aber zum Teil spontan aufgebläht (quasi von einer Woche zur anderen).  Wenn das unbemerkt im Gehäuse passiert, könnte es nicht so schön enden.

 

 

 

 

 

Bearbeitet von Backspin65
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Die neue EcoFlow-Serie hat LiFePo4-Akkus verbaut.

Link zu diesem Kommentar

Ah, ok! 👍

Link zu diesem Kommentar

Ich verlinke auch mal einen Beitrag, in dem ich das Endergebnis aus einer vielmonatigen Recherche und die endgültige Landstrom- und SolarLösung beschrieben habe:

 

https://www.caliboard.de/topic/26121-meine-solarlösung/?do=findComment&comment=447869

 

Details dort (Kernkomponenten EcoFlow River Max, OffgridTec 135W-Tasche, Victron MPPT 75/15). Ist jetzt alles ausgereift und leistet u.a.

  • Ladung von Aufbaubatterie, Starterbatterie und EcoFlow bei längerem Stand (ich fahr' nicht viel wegen der Eisbären) - dazu reicht es bei Sonne, das Panel hinter die Frontscheibe zu legen
  • Mobile Office (220V)
  • Nespresso, Kühlbox, USB-Schnellader
  • herausnehmbare Notstromlösung für die Wohnung

Ich bin damit in praktisch jeder Schönwetterphase unterwegs (das mobile Büro stand heuer schon in 8 Ländern und auf 3 Festivals) und habe keine Wünsche offen, werde aber noch auf eine River 2 Pro upgraden (wg. LiFePo) - die größeren passen leider nicht so in meinen eingerichteten Bus.

 

Zum Solarpad: mein OffGridTec 135W sieht genauso wie das vom TO (120W Wattstunde) aus und hat bisher auch nur ein einziges Mal knapp 110W Peak abgegeben (da hing es optimal in der Sonne). Der Gesamtertrag liegt seit der endgültigen Fertigstellung bei 4kWh.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Ich pflege hier einen Artikel zum Thema:

 

Powerbox / Akkubox: Die Stromversorgung im Bus/Kawa/Wohnmobil mit Batteriebox & Solar sinnvoll erweitern

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

- Wie laden wir die Batteriebox via 12v KFZ Stecker, Solar, Landstrom und wie können wir mit einem Lade-Booster arbeiten?

- Wie betreiben wir Geräte im Bus, vom Wasserkocher, Ebike etc

- Wie können wir gegenfalls die Stromautarkie im Bus verlängern bzw mit der Batteriebox die Aufbaubatterie laden?

 

Dies etwas markenoffener, denn eigentlich sind die portablen Batterielösungen heute alle recht gut, unterscheiden sich aber hinsichtlich Ladestärken via 220v, Solar, Apps, Batterietechnologie. 

 

Entcheidend ist der eigene Bedarf - bei mir reicht beispielsweise die kleine abgebildete Batteriebox aus, um mein eBike zu laden, oder mal ausserhalb des Busses meine 12v/220v Geräte direkt zu betreiben, Gewicht und Platz sparen - ist halt immer auch ein Thema. 

 

trippin

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Mit den 70 W Maximalleistung kann ich nicht bestätigen. Bei strahlend, blauem Himmel und Sonne sind durchaus 100 + W mit dieser Kombination bei mir zu erzielen.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Mit meinem Offgridtec 200W Faltpanel (an einer Ecoflow River hängend) habe ich im Sommer mal 167W geschafft, mehr war bisher nicht drin.


Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für die Info! Hatte so etwas auch erwartet, vor allem im sonnigen Südbaden. Scheint, als ob ich Pech hatte und ein "Montagsmodell" erwischt habe 😞 

Offgridtec war auf meine Nachfrage mit detaillierter Beschreibung leider nur mäßig hilfreich. Sie stellen das Setup in Frage und wollen genauere Messung als den Eingang der Powerstation, wofür ich erstmal passendes Equipment auftreiben muss.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hallo zusammen, habe ich heute an der Tür zum Baumarkt gesehen. 
 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

  • Mag ich 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

So einfach anstecken wird wohl problematisch werden.

 

Ich kann ein schönes Video empfehlen, dass auf die Thematik und auch die Gefahren sehr anschaulich eingeht.

 

 

Bearbeitet von snipy
Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 637 Mitgliedern gesehen

    Hyperion introweb Boergi82 CS80 Carsten-KA aderci BulliDaniel cali4410 HotelCalifornia-MUC patttmannn strojnik1 Eddie12 snipy Pat89 Afrimi Slicer2k Buana GerSchi gele Patrick06 Nylers Alterssitz wooris nofraghein Propellerklause Calumbus tamoli Matze1320 clausb1200 Raidor Friesenfrauke Filou04 Christian_ VWBEACH2023 circulum flokoboi Bastelino1 DerblaueBus sidebody miq Tomhas Keinbaum sunshower RheingauSascha BulliSuse Bellavista Breitler Heman007 dedetto fritzmchn Canislupus12 maxe abbovm p.eter nick0297jan luki-1 EE84 Bulliolli MrHomn Emmental chruesi Micha11 GreatB sciononscio uschi11 die_braue MatthiasR Dutoman yaenuu mb0610 4x4tripping Cali-on-tour Schischa Multi_68 schlossi Capetown85 UnserBus Pete25 Bart7974 WillnenCali Jorichter WestBW Borni1977 Butschi McIntyre rolvos calimerlin kayuwe Flh75 Gerhard007 voelligahnungslos wascheune vieuxmotard Fischersfritz PaulW Goscamper CaliNero patseeu SauerlandCali Mucmonika +537 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.