Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Cbleek

AutoScan abspecken

Empfohlene Beiträge

Hi Folks,

 

bisher habe ich den Autoscan immer mit den vorgeschlagengen Steuergeräten lt. VCDS gemacht

Fahrzeugtyp: 7H - VW Transporter

Scan: 01 02 03 08 09 0B 0D 15 16 17 18 19 1C 22 2D 37 45 46 47 56 57 6E 76 77 78 7D

 

Dabei hat es natürlich immer unnötig lange gedauert, wenn er Geräte ansprechen wollte, die ich gar nicht verbaut habe...

 

Entsprechend habe ich mir nun eine eigene Zeile in der autoscan.txt geschrieben, um das Ganze entsprechend abzuspecken:

 

Fahrzeugtyp: 01 - T5 California

Scan: 01 03 08 09 15 16 17 18 19 37 46 47 56 77 7D

 

Nun die Frage:

Ich habe mich an den bisherigen Autoscan-Logs orientiert und nur die Adressen in meine Zeile übernommen, die dort gelistet waren.

Kann man das so machen?

Oder verbergen sich hinter den Adresscodes auch vielleicht noch wichtige Abfragen, die nachher nicht auf diese Weise im Protokoll auftauchen und ich nun rausgeworfen habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Christoph,

das kann man so machen!

Wenn du allerdings so weiter bastelst und optimierst solltest du nicht vergessen, ab und an deine Verbauliste zu aktualisieren ;)

 

Viele Grüße

Jochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jochen,

 

das kann man so machen!

Danke...

 

nicht vergessen, ab und an deine Verbauliste zu aktualisieren

Bisher waren ja alle meine Updates nicht gerade in VWN's Sinne und daher auch nicht OBD relevant!

Aber Du hast recht, sobald ich mich an original Extras traue, sollte ich das bedenken! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

kleiner Hinweis : ich hatte das auch so gemacht, nach dem Software-Update war die Datei überbügelt , also besser die Datei als Kopie noch woanders speichern damit man die eigene Zeile in eine neue Datei übernehmen kann.

 

Gruß Erik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist völlig ok so - Hab ich beim 5.1er auch so gemacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.