Zum Inhalt springen

Autarkiepaket (LiFePO4 / Solar) von "Car Electric"


bernhard.steinert

Empfohlene Beiträge

Der original Kabelbaum ist die limitierende Größe !

Der Wechselrichter sitzt unter dem Beifahrersitz, die Steckdose unter Fahrersitz.

Da gehen nur dünne Kabel rüber :)

 

Bei einem 1200W Wechselrichter brauchst du fast schon 25mm2-Kabel.

Daher funktioniert das mit einfach tauschen nicht.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Zitat SSP 708 S. 92 (California 6.1):

„Die Spannungsversorgung des Wechselrichters erfolgt über die Zusatzbatterien. Wird durch das Steuergerät für Sonderfahrzeuge ein Energiedefizit der Zweitbatterie A1 festgestellt, wird der Wechselrichter abgeschaltet.“

 

Der Wechselrichter wird vom KFG über den LIN-Bus überwacht.

 

Grüße aus HB
Peter

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Hallo,

 

ich habe mir vor 2 Tagen das Autarkiepaket in meinem T6 Cost einbauen lassen. Da wurde mir erzählt das der Wechselrichter an den Aufbaubatterien hängt. Die Funktion ist wie vorher.
 

Alles sehr nette Leute und schneller unkomplizierter Service. Falls das jemanden interessiert. 😄 

 

Getestet wird das Setup über den Osterurlaub. Erfahrungen liegen somit noch nicht vor. Genauer Akkuzustand kann über Bluetooth und App ausgelesen werden. 

 

Mal eine andere Frage. Ich lade an dem Original Wechselrichter mein eBike-Akku, dies hat bis jetzt immer sehr gut funktioniert. Kann mir jemand sagen, was eine komplette Akku-Ladung aus den Akkus ziehen würde?

 

Ich hänge mal das Typschild an. 

Danke an die Experten. 

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

eine SuperB Epsilon enthält 1320 Wh.

Wenn du also 630 Wh entnimmst ist ungefähr die Hälfte der Kapazität einer Batterie entnommen. Bei der Betrachtung fehlen natürlich noch Verluste durch das Ladegerät und die Tatsache, dass dein Fahrrad Akku selten ganz leer ist.

 

Ich hoffe das gibt dir aber eine erste Idee.

 

Viele Grüße!

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hast du bitte einmal ein Bild vom eingebauten Wechselrichter,? ….mich interessiert die Verblendung unter dem Beifahrersitz.  Sieht das gut und passend zum Bus aus?Viele Grüße Achim 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

danke für die Info. 

 

Ich habe keinen zusätzlichen Wechselrichter verbauen lassen. Aktuell nutze ich nur den "Originalen". Teste das "E-Konzept" jetzt erstmal über Ostern. Ansonsten dachte ich noch an einen zusätzlichen "kleinen" Wechselrichter mit Solar-Laderegler und Anschlussdose verbauen zu lassen. Aber im Moment scheint mir diese Ausbaustufe, als ok.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.


hier ein paar Screenshots von dem Instagram Beitrag von Car Electric:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.


 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ich habe mir im Januar auch das Autarkiepaket mit 100Ah Batterie verbauen lassen. Das klappte nach vorherige Nachfrage, obwohl ich einen Subwoofer unter dem Beifahrersitz verbaut habe. Das war deshalb relevant, weil einige Dinge unter dem Beifahrersitz durch den Einbau des Soundsystems unter den Fahrersitz gewandert sind.

Mein Fazit:

  • sachlicher Dialgo via Mail, weil ich eigentlich keine tel. Beratung wollte
  • freundliches Auftreten vor Ort bei Hamburg
  • Einbau hat länger gedauert, als die 2 Stunden, nämlich 4
  • Ich durfte im Warteraum mit meinem Notebook Home Office Dinge tun und Kaffee wurde mir auch angeboten
  • Sogar gesaugt wurde vorn
  • Die CU zeiht mir endlich an, ob die Batterie voll ist, das hat meine AMG, wie man hier weiß, nie gemacht, oder besser kaum.
  • BT Verbindung und Firmware Update der Batterie war hat auch geklappt, auch wenn das ziemlich gedauert hat.

Alles in allem ein junges Unternehmen und ich war zufrieden.

 

Ich hatte aber in dem Warteraum ein Paar mit Problemen sitzen, die schon das dritte Mal da waren und scheinbar ne Montagsbatterie bekommen hatten.

Die waren sehr freundlich und mitteilsam, auch wenn ihr Auftreten gegenüber Car-Electric freundliche-bestimmt war, da es halt der dritte Besuch war.

Auch das wurde sauber von Car-Electric moderiert, auch wenn das Paar mit mir bestimmt ne Stunde auf den von ihnen verlangten Mitarbeiter warten mussten, da er in irgendwelchen Terminen steckte.

 

Ich denke mit Ruhe kommt man da recht weit. Aber eins muss klar sein: Hast du ein Problem, trittst du wieder in Reinbeck an.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Kann jetzt auch mal meinen (doppelten) Erfahrungsbericht beisteuern.

 

Mein Paps hatte am Dienstag und ich heute den Einbau des Autarkie-Pakets für den Beach mit 100 Ah Batterie und Wechselrichter.

 

Der Ablauf und Einbau hat beide Male einwandfrei geklappt.

Mein Paps hat sich unkompliziert noch einen Ctek-"Landstromanschluss" (weil Tour) und eine 12V-Ladebuchse mit Halterung gleich an den Fahrersitz legen lassen (Anschluss Kühlbox ohne einmal durchs ganze Auto ein Verlängerungskabel legen zu müssen).

Und bei mir ging es mit dem Standardpaket super schnell, nur 2 Stunden (geblockt waren 4)...ein kleiner Einkauf und schnell Mittagessen in Reinbek und schon gings wieder heim 😃

 

Alles funktioniert bisher wie versprochen, endlich eine genaue CU-Anzeige mit extra viel Volt 😉, super schnelles Laden durch den Booster (über 70 A und das beim Batteriestand von über 90% !!!), kein Zwangs-Entladen mehr vor der Regeneration und ne feine App-Anbindung als feine Spielerei mit Update-Möglichkeit obendrauf. Den Test vom Wechselrichter und der neuen 1200 Watt Steckdose hole ich morgen mit dem Fön nach 😎

 

Wir sind rundherum zufrieden...und das alles ohne Garantieverlust mit Unbedenklichkeitsbescheinigung.

Top Gesamtpaket für einen sehr fairen Preis bei einem sehr sympathischen Team.

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 488 Mitgliedern gesehen

    Guido1968 OskarNo.1 GECO GEOO phayuko Baschdi TimmL hansi999 Busfreunde jhw-cali th1wob ktmchris djkiwi MichaelS Yeti56 Snutsch BulliSuse frank-1976 uschi11 CaliBeach2021 Angry_C Avante Beaker solarsolar mabup Schattenpark3r abgeordneter JeffreyAtkins Callinichda p.eter enigma tombrom Simoncrafar Condor Tim_Jochen rookie-2019 bonanzarad Onicaah Flh75 haaner Straminke Beetle patseeu mb0610 GerSchi gorkal14 swoosh999 pao1o aderci Emmental velomox CaliDavid Lagodi Jspi Adddi voelligahnungslos califranjo Hoffe JohannaHuber Sandraeb tonitest Toby-e36 Himmelblau lepse Maffy heiligsblechli Semmel200 lunasquare wobie Mainline thomasvo Drgrunz bluewatercat Calumbus cyclehannover Paulistda Alibaba Elli-camper CharlyT5 Oceanformotion BenBsp cmotion EwaldTx samdust Mini1970 Ocean123 Kosmonaut Goeran martn Bartleby ahahb Famous13 PaulVanCali MeCa21 Pat89 Wuestinger firefly_t5 fritzmchn Sierraecho wooris +388 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.