Jump to content
matthias61

Powerstation für GC

Recommended Posts

matthias61

Hallo 

Da ich mir mehr autarkie wünsche habe ich folgende Fragen an euch

1. Kann man eine Powerstation direkt an den Stecker des Landanschusses anschließen  und somit alle Steckdose im GC nutzten?

2.Welchen Hersteller würdet ihr nehmen ,  bei ca. 2000w

 

Freue mich auf eure Antworten 

Grüße  MATTHIAS 

Share this post


Link to post
m.c.krohn

Jackery Explorer 1000.

 

Leider gibt es in D nicht die Variante mit 1500 Wattstunden. Leise, tragbar und per 230 Volt, Solar oder USB aufladbar.

 

Grüße

 

m.c.

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das Thema gab es schonmal. Ist eine ziemliche Krücke, das so zu machen, da dann auch z. B. das Ladegerät darüber versorgt wird und die AGM durch die Powerstation aufgeladen wird. Die Ladeverluste sind immens, ich würde das niemals so realisieren.

 

Wenn es eine fertige Station sein soll, solltest du dir die LPS 1512 mal ansehen. Die lässt sich gut in den GC integrieren, Beschreibung gibt es hier im Board. Ist leider nicht so günstig. 

Share this post


Link to post
anri2004

Das könnte eventuell auch interessant sein:

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

LG

Andreas

Share this post


Link to post
Ernesto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Es geht eigentlich mit jeder Powerstation. Man nehme den 230 Volt Anschlusstecker der rechten Sicherung (weisses Kabel) und schliesse dieses an die Powerstation, dann von der Powerstation auf den weissen Verteiler und schon sind die 230 Volt Anschlüsse auf der Powerstation (Heizung, Ladegerät und Klima sind auf der linken Sicherung und schwarzes Kabel).

 

Noch eleganter ist natürlich eine Landstromvorrangschaltung dazwischen zu hängen, sofern die Powerstation nicht darüber verfügt.

 

Aber wenn Powerstation, dann bitte nehmt eine mit LiFePO4 und nicht Lithium. Irgendwann (hoffentlich nie) passiert was, und dann möchte ich keine Lithium unter meinem Bett haben.

 

 

Edited by Ernesto

Share this post


Link to post
RawShore

Das Thema gabs hier schon mal… uns hat der EcoFlow Delta bisher sehr gute Dienste erwiesen. Lädt an 12V während der Fahrt und hat zum Föhnen und Kaffeekochen immer mehr als gereicht.

 

Abgebrannt sind wir auch nicht… aber diese Diskussion will ich nicht noch mal führen.

 

man könnte sogar einspeisen, wenn man das Ladegerät unter Sitz einfach abzieht, ist ein standard Kaltgeräte Stecker lädt man dann auch nicht unnützer weise die Aufbau Batterie.

 

Gruß 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
sreveg

Ich habe nun auch eine PowerStation (Ecoflow Delta Max) und habe diese im zwischen die Steckdosenverteilung im Elektroschrank zwischengeschaltet. Die EcoFlow hat auch einen schaltbaren 12V Ausgang. Kann ich mit diesem den Aufbau direkt versorgen (insbesondere den Kühlschrank)? Kann ich ihn zum Beispiel mit an den 12V Ausgang der PV-Ladesteuerung anschließen?

 

Grüße,

…M

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Falls ich gerade das richtige Datenblatt gefunden habe, liefert der Ausgang maximal 3A. Daher lautet die Antwort nein.

 

Share this post


Link to post
sreveg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Am „car charger“ liefert sie 10A bei 12,6V und damit mit 126W in etwa soviel, wie die Solaranlage bei bester Last. Also sollte es gehen, oder?

Share this post


Link to post
mensinka

Was haltet ihr von dieser Variante? 

 

Bluetti AC200MAX

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
anri2004

Hallo mensinka,

 

die Bluetti benötigt einen hohe Solareingasspannung bzw. - stromstärke, wenn du mit solar laden willst.

Ich kann nur dir die AccuBox empfehlen. Sieht vielleicht nicht so schick aus, ist aber viel flexibler.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

LG

Andreas

Edited by anri2004

Share this post


Link to post
4x4tripping

 

Ich betreibe ja mit einer wesentlich kleineren  Ecoflow River Pro meine beiden Kompressor-Kühlboxen im Landcruiser, eine läuft als Tiefkühler, eine als Kühlbox, neben Annehmern wie Laptops, Drohne, Kamera, Smartphones.  Klar geht es, direkt via 12v. Mit dem beinhalten Sinus Inverter der River Pro lassen sich via 220v auch normale Abnehmer mit 600W / 1200 surge betreiben, mit untervolten teilweise auch stärkere Geräte. Bei Kapsel Kaffeemaschinen muss man je nach dem schon schauen, wie wir heute im Anschaffungsthread mitlesen konnten. Diese Lösung mit der Ecoflow-River-Baureihe haben hier schon 2-3 andere Busfahrer im Einsatz, wenn ihr via SuFu mal schaut - und sind zufrieden. 

 

Der Ecoflow Delta Max ist da ein ganz anderes Kaliber, dh hat eine stärkere Batterie, stärkeren Inverter. Ist für den Bus meiner Meinung nach überdimensioniert (Platz, Gewicht, Leistung) ist aber eine tolle Lösung. 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Der Buletti ist auch ein Markengerät und hat mit LiFePO4 ausgerüstet. Konkurrenziert mit der River Delta Reihe bezüglich Gewicht / Leistung.  Hat die bessere Batterietechnologie. Hier müsste man aber einen Reisenden fragen, der diese Marke einsetzt, ob sie sich für unsere Einsatzzwecke eignen... Lüfter, App, Steuerung, Wattzahl beim Laden via Landstrom - da gibt es einige Fallstricke wo ich sehr genau hinschauen würde. 

 

trippin

 

Edited by 4x4tripping

Share this post


Link to post
Ernesto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das ist eine LiFePo4, also schon mal wesentlich sinnvoller. Mir gefällt sie gut, bis auf die Ladeleistung bei 12V, das taugt nicht wirklich, denn eine Volladung benötigt wohl 12 Stunden. Dafür kann man sie einfach an einer 12 V Steckdose anschliessen. Im Vergleich zu einer LPS II 1512 ist sie nicht günstiger. Die LPS lädt bei 12 Volt durch den Booster um Faktoren schneller, benötigt aber ein entsprechendes Anschlusskabel und einen D+ Impuls. Wenn man das nicht braucht, ist das eine sinnvollere Lösung als sich eine Lithium Powerstation ins Wohnmobil zu stellen.

Edited by Ernesto

Share this post


Link to post
4x4tripping
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Beäugt und für spannend befunden! Leider auch hier recht gross und schwer, auch wenn man zu der "kleineren" greift.  

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 Für die komplette Bus Elektrifizierung ohne VW/Westfalia Wohnmobil Grundausbau - klingt die Lösung wirklich gut! 

 

Wenn man da mein aktuelles bemühen anschaut, von der Ecoflow River Pro mit 8.5 kg auf die kleine Ecoflow River Mini zu wechseln, der versteht vielleicht wieso ich den Stromhunger einiger Reisender vermutlich nur sehr schwer  nachvollziehen kann. Aber klar, einige wollen damit ihre komplette Stromversorgung sicherstellen, andere nur die vorhandene Stromlösung aufbessern... 

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Der Review der oben abgebildeten River Mini wird nicht nur rosig ausfallen, aber die bewährte Ecoflow River Pro Box ist noch immer viel kleiner als andere Lösungen die hier aufgezählt wurden. 

 

Und Gewicht als auch Platz sind im Bus - nicht gerade reichlich vorhanden.. Ok, ich bin hier im grösseren GC Bereich des Forums, hier kann man schon auch etwas grösser denken, führt vielleicht grössere Strom Abnehmer mit.... 

 

Danke für den Extice Link - mehr als nur bereichernd! 

 

trippin

Edited by 4x4tripping

Share this post


Link to post
anri2004

Das freut mich. Toll ist auch, dass der Lieferumfang super ist.

Und wahrscheinlich kann man auch selbst Hand anlegen, wenn etwas defekt sein sollte. Die Box lässt sich nämlich aufschrauben. Und drei Jahre Garantie gibt es auch.

 

Das Ganze soll keine Werbung sein, ich habe mir die Box gekauft und warte sehnsüchtig auf den GC 600.

 

LG

Andreas

Edited by anri2004

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.