Jump to content
masoze

Solardusche am Heckträger

Recommended Posts

masoze

Ich hab ja schon mit 20 cm Abflussrohr experimentiert...

 

...und bin jetzt hiermit zu meiner entgültigen Anwendung gekommen: 

 

20er Rohr, Länge128 cm, Muffenende abgesägt damit's nicht so nach Abflussrohr aussieht, 2 Endkappen, verklebt mit FixAll-Kleber, 2 Halbzöller Messing-Regentonnendurchführungen, 2 Eckventile und 2 Rohrhalterungen.

Das Rohr ist foliert und die Endkappen sind schwarz gespritzt.

Um für einen vernünftigen Duschstrahl zu sorgen, muss ich noch ein einschraubbares Luft-Ventil an der oberen Überlauf/Lüftung montieren. Dann gibts Druck mit einem einfachen Fahrrad-Kompressor.

Länge 158 würde auch noch passen, dann wären es 50 Liter!

 

Auf der Trägeroberseite sitzt die notwendige Wiederholung des verdeckten Original-Bremslichts in Form einer Osram-Led-Leiste.

 

Unten hängen 2 Sandbretter übereinander, die oberen Befestigungen mit abschließbaren Knebelmuttern gesichert, die Mitte der Heckscheibe  bleibt frei für den ungestörten Blick nach hinten.

 

An der Kederschiene links hängt übrigens jetzt meine Klappleiter im 75er Rohr.

 

 

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
fuzzy-baer

Hi, 

 

Sehr schöne Lösung. 

Da hätte ich meine roadshower nicht kaufen brauchen. 

Kannst du bitte mehr Angaben zu den Halterungen machen, sowohl für das große als auch das kleine Rohr an der Seite. 

 

Gruß 

Sepp 

Share this post


Link to post
masoze

 

ROHRKLEMMEN:

 

Großes Rohr:

 

Kleines Rohr:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
CALIRADI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo @masoze

 

tolle Anwendung - Danke fürs teilen.

 

Eine Heckträger Grundsatz-Frage:

 

kannst Du damit bei offener Heckklappe noch das Hubdach öffnen ohne anzustoßen?

 

Grüße

 

Florian

Share this post


Link to post
masoze
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja geht sehr gut, kein Kontakt!

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
masoze

Der Blick nach hinten:

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Vom Rohr und von den Sandbrettern sieht man nur andeutungsweise etwas.

 

 

 

Share this post


Link to post
masoze

Hier ist nun meine endgültige Version der Solardusche.

Im Moment in Andalusien im Einsatz. 

Aus 20 cm Abflussrohr, schwarz foliert, 40 Liter, handgepumpt.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
fuzzy-baer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Jep, kann sich sehen lassen. 

Allerdings gibt es da auch schöne Akku Pumpen bei Amazon... Hat auch was. 

Schönen Urlaub. 

 

Sepp 

Edited by fuzzy-baer

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Manfred, 

Hast Du ein paar mehr Infos zu der Konstruktion, insbesondere interessieren mich:

- wie hast Du das Rohr mit den Entkalken druckdicht gemacht?

- wie viel Bar pumpst Du rein?

- Welche Hähne/Ventile oben (für den Luftpumpen-Anschluss) hast Du verbaut?

 

Wir haben zur Zeit ein ähnlich, aber doch wesentlich einfachere Version im Einsatz:

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

10er Abflussrohr, 100 cm lang, hinzu Adapterstück w/w sowie Revisionsstück mit Schraubdeckel (zum Wassereinfüllen), an den Enden jeweils passende Deckel/Verschlüsse. Hahn ist der billigste aus dem Baumarkt.

Das ganze zusammengesteckt und mit einer 2,50 m Schlauchschelle (gibt es bei Thomas Phillips Restposten....) zusammengepresst. Vom ersten Versuch sieht man noch Gaffa auf den Bildern, war aber nicht das wahre.

Das ganze ist auf einem Thule BackPac 973 aufgelegt und mit Antirutschmatten sowie Spanngurten gesichert. Wasserabfluss aktuell mittels Schwerkraft. Effektiv nutzbar ca 10l, reicht für 2mal Duschen. 

Ja, schöner geht immer.

 

Aber effektiver geht auch immer, daher wäre ich für Infos von @masoze sehr dankbar.

 

Viele Grüsse 

Jörg

Share this post


Link to post
Plindner
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hast du Lust da vielleicht eine Bauanleitug zu teilen? Wäre wirklich nett... 🤗

 

Peter

Share this post


Link to post
masoze

Infos kommen in den nächsten Tagen, jetzt muss ich erst mal im Mittelmeer baden! 😎🌴🦈🌵

Share this post


Link to post
Dirk KG

Tolle Konstruktion. Kompliment. Frohes Baden.

Edited by Dirk KG

Share this post


Link to post
Nicolas1965
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mein Neid ist Dir sicher! 🙄

 

 

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Und danach Duschen 👍😁😂

Share this post


Link to post
masoze

Ich hatte ja schon vor einigen Tagen zwei meiner Beiträge zum Thema Solardusche zusammengeführt und somit einige weitere Auskünfte zur Konstruktion geben können.

 

Die weiteren verwendeten Bauteile:

Regentonnendurchführung:


Handbrause:


Mini Kugelhahn:


Ventiladapter:


Eckventil:

 

Rohrkappe:

 

Rohr:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.