Jump to content
radlrob

Terranger DC-34

Recommended Posts

radlrob

Servus, 

mich würden mal ein paar Meinungen zum 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 von Terranger interessieren.

 

Sieht schon ein wenig prollo aus, aber gefallen tut er mir irgendwie schon sehr. Was meint ihr? 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
ThomasM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Überaus hässlich. Für das Geld würde ich mir keinen T6 mehr zulegen...

Share this post


Link to post
Raimaphi

Wie kann mann einen Bulli nur so verhunzen 😝

Share this post


Link to post
Calimichl

Hallo zusammen,

 

ob einem das gefällt oder nicht ist natürlich Geschmacksache.

Auf der einen Seite sieht er natürlich schon interessant aus.

Trotzdem, hätte ich soviel Geld zur Verfügung würde ich mich für einen Woelcke entscheiden, auch wenn die z.Zt. 4 Jahre !!! Lieferzeit haben.

 

Gruß und schönes Wochenende,

 

Michael

Share this post


Link to post
Raimaphi

Weiß nicht, mir würde da so eine alte BW-Funk-Kabine eher zusagen.

Das ist natürlich Geschmackssache und das Fahrverhalten dürfte auch viel besser sein als die ollen Dinger.

Share this post


Link to post
radlrob

Überaus hässlich... 😁

 

Mich würde mal interessieren, wie sich das Gefährt im Gelände anstellt. 400mm mehr Radstand ist nicht wenig. 

 

Im offiziellen Prospekt sieht man auch den Leiterrahmen, auf dem die Kabine thront. Nach ordentlich Verschränkung sieht das auch nicht aus. 

 

4,6 to... da geht was. Andererseits: 150PS. Da geht dann nicht mehr so viel. 

 

Dritte Achse elektrisch, interessanter Ansatz. 

 

Der Preis ist für die nackte Kabine. Da kämen also je nach dem noch ein paar dicke Scheine drauf. 

 

Das Auto wird man in freier Wildbahn wohl nicht so häufig sehen. Interessant auch, wie viele verschiedene Namen das Auto in dem Bericht hat... 🙄

 

Grüße

Robert 

 

Share this post


Link to post
acamper
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

Der DC-xx hat mit "Bulli" gar nix zu tun, also ist auch nix verhunzt ?

 

Er möcht halt eine "Wollmilchsau" sein, 

mit Allrad, Offroad, Platz, Zuladung, VW-Feeling.   Die 150 PS sind allerdings keine Offenbarung bei 4,6 t . . . . 

Ein Alleskönner eben, und da soll er auch noch "schön" sein ?

Eines ist sicher:  der ist nicht zu übersehen. 

 

Übrigens Bulli:

Bis zum T4 konnte man noch von einem "Bulli" sprechen,

 

aber T5, T6 und neuere haben Flair und Mythos längst verloren, auch wenn man Bulli drauf schreibt.

 

So ähnlich ist es mit GrandCalifornia. Ist ein tolles Auto, aber beileibe kein California

 

Aber fürs Marketing biegt man sich manches zurecht. ( Wenn sich´s denn lohnt..)

 

Grüße

Franz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
exCEer

Hallo,

eine Doka als Basis geht immer 😁

4,6t zGG hört sich erst mal gut an, aber das zusätzliche Gewicht durch die 3. Achse + verlängertem Rahmen und das ganze OffRoad-Geraffel zehrt sicherlich heftig an dem Nutzlastgewinn. Das fahrfertige Leergewicht mit Kabine habe ich überlesen/übersehen?

 

Die Länge des Fahrzeugs macht das Fahrzeug imho untauglich für den Alltagseinsatz (sicher auch nicht so gedacht).

Der Radstand des Fahrzeugs macht das Auto imho fast geländeuntauglich, wie will man da engen Serpentinen "um die Ecke"?

Die Gesamthöhe des Fahrzeugs (2,6m?) mag gerade noch so gehen, aber bei der Kabine kann man nur von "Kriechhöhe" sprechen. 

Zur Doka gehört eigentlich ein Alkovenüberbau - der würde in dieser Kombi aber wohl einem überladenen Containerschiff gleichen und das Fahrverhalten völlig zunichte machen.

Die Doka hat im Serientrimm 5 Sitzplätze, im Notfall mit 3er Bank vorne sogar theoretisch 6 - wo sollen die dann pennen? Zudem die hintere Sitzbank bzgl. Sitzkomfort ein Scherz ist (deshalb ist sie bei mir auch rausgeflogen!) Bliebe ein Zweisitzer mit großem innenliegenden Kofferraum und - wie hier - Durchstieg (besser: Durchkriech) in die Wohnkabine. Da hat man dann auch gleich die richtige Körpergrundhaltung und braucht sich gar nicht aufzurichten 😆

Die reingefrickelte Außentür der Kabine geht ja mal gar nicht, da ist wohl beim Geodreieck ein Ablesefehler beim Zuschneiden der unteren linken Ecke passiert.

 

Je länger ich über das Fahrzeug nachdenke: Für solche Kaufpreise gibt es deutlich bessere Fahrzeuge! Der Auffalleffekt vor der heimischen Eisdiele oder auf dem Campingplatz wird jedoch gigantisch sein.

 

Bleibt: Die aus dem Cali "geklaute" und gekürzte Markisenhalteschiene mit dem kleinen vorderen Spoiler am DokaDach. Die gefällt mir und bekommt 👍

 

Viele Grüße

Jochen

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.