Jump to content
Homer2505

Landstrom nachrüsten

Recommended Posts

Homer2505

Hallo Zusammen,

 

viele werden bei dem Thema vermutlich denken "nicht schon wieder", es gibt doch soviel Lesestoff dazu! Das mag vielleicht auch sein, doch ich finde nicht alle für mich relevanten Informationen. 

 

Grundlage: Die werkseitige Einspeisung sorgt für das Nachladen beider Batterien und versorgt eine 230V-Schukosteckdose im Innenraum, sobald Landstrom angeschlossen ist.

 

Mein "Problem" ist, dass mir die schwarze Klappe an der Karosserie gar nicht gefällt.  Ohne mich weiter in das Thema eizulesen, habe ich bei der Bestellung den Haken weggelassen und mir gedacht, ich kann das einfach über ein Ctek im Motorraum nachrüsten, ohne großen Aufwand und mit dem gleichen Ergebnis wie die werksseitige Option.

 

Je mehr ich aber nun in verschiedenen Themen lese, desto mehr Zweifel kommen mir.  Ich lese,

- dass Abnahmen nach VDE100 nötig sind, um auf der sicheren Seite zu sein,

- dass ein Wechselrichter nötig wird,

- die CU nicht die gleichen Infos liefert, wie bei der werksseitigen Option,

- evtl es "Probleme" mit der Garantie geben könnte.

 

Hat jemand von Euch sich schon mi den gleichen Punkten beschäftigt? Insbesonder die "Sicherheite" der nachgerüsteten Lösung ist mir besonders wichtig. 

 

Danke Euch für Euren Input!

 

Schönen Sonntag!

 

Homer2505

Share this post


Link to post
4cheers
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Homer,

 

sowas kann man auch beim Lackierer des Vertrauens in Wagenfarbe lackieren lassen ...

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Homer2505

Ja, das stimmt natürlich, mich störte aber eher der Deckel an sich! Nun ist es eh vermutlich zu spät, da die Bestellung schon einige Monate zurück liegt...

Freue mich über alle Antworten, auch wenn es nur Hinweise auf weiteren Lesestoff sind! 😁

Share this post


Link to post
enno89e

Wenn du es ganz einfach machen willst ohne feste Elektro Installation würde ich. 1. ein Ladegerät an die Starterbatterie hängen. 2. "Reservekabel" an Versorgerbatterie. Da diese nicht läd wenn die leer ist und das Ladegerät nur an der Starterbatterie ist. 3. ein Schukokabel durch die Tür in den Innenraum, falls benötigt und das mit einem Personenschutz Stecker absichern ( FI 2 polig).

Edited by enno89e

Share this post


Link to post
Homer2505

Danke enno89e. Wie meinst Du das mit dem Reservekabel? Ansonsten wäre das auch schon meine Idee für den Anfang aber nicht die finale Lösung! Hätte da schon gern eine feste Verkabelung. Motorhaube auf CEE dran und fertig...

 

Share this post


Link to post
enno89e

Damit meinte ich ein 2. Anschlusskabel für das Ladegerät. Bei Ctek oder Victeon gibt es die Ladegeräte mit Anschlussstecker z.B. Victron Blue Smart IP65. Da kannst du das Ladegerät schnell umstecken von Starterbatterie auf Versorgerbatterie wenn notwendig. 

Hinweis: Auch wenn schon oft geschrieben beim T6.1 zwingend Plus an Plus und Minus an Masse. 

Edited by enno89e

Share this post


Link to post
Homer2505

Helft mir bitte, sind meine Fragen zu unspezifisch oder stell ich mich zu dumm an, selber die Informationen zu finden?

Gruß Homer2505 

Share this post


Link to post
nicb6

Du kannst dir ja eine PowerBoxx einbauen, das sollte alle deine Probleme/Unsicherheiten abdecken. Google mal danach.

Share this post


Link to post
jobie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Homer,

Unser Bus hat auch keine Klappe, habe daher die Maxxcamp Lösung durch die Motorhaube installieren lassen. Ich gehe davon aus, dass die in punkto Sicherheit der VW Lösung nicht nachsteht. Der (Land-) Strom gelangt in den Innenraum, mehr nicht. In unserem Beach hängt ne kleine Küche und eine Kühlbox dran, so denn Landstrom anliegt. Bei uns ist es gerade rattenkalt, da habe ich an die Innensteckdose ein Ctek gestöpselt, um die Bordbatterie unter dem Fahrersitz geladen zu bekommen. Sogar ein Heizlüfter für die Enteisung ist momentan eine Option. Von alledem hat die Starterbatterie nichts, die ist aber auch meiner unmaßgeblichen Erfahrung nach eher nicht das Problem. Das mit dem Wechselrichter verstehe ich nicht, was genau ist deine Frage dazu ?

schöne Grüße,
jobie 

Share this post


Link to post
Griffon13

Ich habe 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 Lösung verbauen lassen. Die läßt  sich rückstandslos wieder entfernen und auch in den nächsten Bus mitnehmen.

Share this post


Link to post
Homer2505

Danke Euch, hab MaxxCamp mal angeschrieben und werde mir die anderen Lösung auch mal ansehen. 

Brauch ich sowohl die Einspeisung und zusätzlich noch ein Ladegerät?

 

Und was hat ein Beach ohne externer Einspeisung alles Serie?

- Zweite Batterie mit Trennrelais 

und

- Betriebsspannung 12 V und 230-V-Steckdose am Fahrersitzgestell

Das steht zumindest so im Prospekt.

 

D.h. ein Wechselrichzer ist bereits an Board, so oder so? Ist das richtig? 

 

Grüße Homer2505 

 

Share this post


Link to post
Semmi

Richtig!

Wechselrechten und 230 v Steckdose mit 300 W am Fahrersitz 

 

die andere Steckdose an der linken Seite bekommst du wenn du die landstrom Ausstattung nimmst 

 

Gruß Semmi 

Share this post


Link to post
Homer2505

Gibts irgendwo ein Foto oder eine Beschreibung der "Steckdosen an der linken Seite"? Anzahl, Position? Im Prospekt finde ich dazu nichts...

D.h. ich hab auch ohne Landstrom  230V unterm Sitz? 🤔

Wäre ja schon mal top!

 

Gruß Homer2505 

Share this post


Link to post
Nietnagel
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

... bei mir ist das so ...


Funktioniert aber für kleine Verbraucher.

 

Gruß Nietnagel 

Edited by Nietnagel

Share this post


Link to post
nicb6
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja du hast an der Batterie unter dem Fahrersitz ein Wechselrichter, welcher 230V Strom ausgibt, aber nur bis 300W.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.