Jump to content
Mojave

The Wildside Tarp - Einschätzung und Alternativen

Recommended Posts

Mojave

Hallo zusammen,

 

bei der Suche nach einem Tarp für unseren hoffentlich bald in Produktion befindlichen T6.1 Beach bin ich neben den üblichen hier schon mehrfach genannten Verdächtigen (Top-Sail, Calisail, Qeedo Motor Tarp, Obelink Sunny)  auch auf ein aktuelles Projekt bei Kickstarter gestoßen: "The Wildside Tarp". (Details dazu gibt es auf der und auf 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
)

Mir ist bewusst, dass ich auf keine Erfahrungen mit dem Tarp hoffen darf, da es erst nächstes Jahr in Produktion geht und dass so ein Kickstarter Projekt natürlich mit Risiken verbunden ist. Allerdings finde ich das Projekt und dessen Spezifikation sehr interessant und habe bisher nichts vergleichbares gefunden hinsichtlich Fläche, Aufstell- und Einsatzmöglichkeiten. Das muss aber nichts heißen. Daher wollte ich mal in die Runde fragen, was ihr von dem Tarp haltet.

Wie schätzt ihr das ganze ein? Sieht jemand einen Nachteil - außer den genannten Risiken und dem zugegebenermaßen stattlichen Preis?

 

Meine Auswahlkriterien waren:

  • Schutz vor Sonne und auch Regen
  • möglichst robust und langlebig
  • Fläche  mind. ca. 2,5 x 2,5 Meter + möglichst abspannbare Seitenteile gegen tiefstehende Sonne / Wind
  • möglichst allein stehend  und einfach vom Cali zu trennen und wieder zu verbinden
  • kompakte Packmaße

Wer kennt noch andere Alternativen, die das weitestgehend abdecken?

 

Viele Grüße,

Dominik 

Share this post


Link to post
Homer2505

Hallo Zusammen,

 

bin auch auf diese Tarp gestoßen,  kann jemand davon berichten?

 

Gruß Homer2505 

 

 

Share this post


Link to post
Bulli53

Das Packvolumen erscheint mir erheblich, die Stangen etwas dünn, die Häringe wenig und klein (gemessen an der Größe des Tarp‘s). 

Interessant finde ich den Anschluss an das Fahrzeug mittels Reißverschluss. 
Gelegentlich nutze ich im Sommer ein Hilleberg Tarp. Bei ca. 4,5 x 4,5 wiegt es ohne Stangen und Leinen ca. 2 kg. 
Tarps es von X Herstellern in allen Qualitäts- und Preisklassen. Das von dir gezeigte scheint auf den Bedarf von Van Nutzer abgestimmt zu sein. Achte auf die Qualität des Reissverschlussws. Ykk sollte es sein.
Wenn ich es stehen lassen würde, hätte ich Angst das es wegfliegt oder Geklaut wird. 

Share this post


Link to post
snipy

Man muß nichts fertiges von kaufen. Ich plane folgendes zu verwenden

 

1) ein Tarp

Das habe ich bereits und kann finde es super

 

2) Keder Adapter ... gibt es als Meterware

 

3) Teleskopstangen ... soviel man meint zu brauchen

 

4) Schnüre (4mm Reepschnur) und Heringe

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Für harten Boden haben sich 200mm Spax Schrauben bewährt.

 

Ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich das Tarp direkt an den Keder Adapter nähe oder beides mittels Klettband verbinden werde.

 

Falls noch ein Seitenteil benötigt wird, ist ein Klettband für mich die erste Wahl.

 

Share this post


Link to post
Mojave

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Letztlich habe ich mich getraut, das Projekt bei Kickstarter unterstützt und es nicht bereit. Nach einigen coronabedingten Verzögerungen, die immer gut und transparent kommuniziert wurden, habe ich das Tarp im Dezember erhalten. Mein erster Eindruck ist sehr gut: Alles macht einen hochwertigen und stabilen Eindruck. Die Größe scheint mir für meine Zwecke optimal und das Packmaß ist für mich im Verhältnis dazu auch völlig in Ordnung.

 

Allerdings habe ich jahreszeitbedingt bisher nur einmal einen Probeaufbau bei gutem Wetter gemacht und kann noch keine Praxiserfahrung bieten. Wie es sich bei Regen und starkem Wind schlägt und wie langlebig das ganze ist, wird sich bei mir erst noch zeigen. 

Lobend erwähnen kann ich schon mal den Support: Die beiden Gründer Marcel und Florian sind super nett und reagieren sehr schnell und kundenorientiert auf Anfragen. 

 

Viele Grüße,

Dominik

 

Share this post


Link to post
trude826

Hey Dominik, 

Ich bin noch auf der Suche nach einem guten Tarp und bin auch auf die Kickstarter aufmerksam geworden. 
Wie einfach/ schwer ließ sich das Tarp aufbauen bei deinem Probebau? Ich hatte eins von Eurotrail, leider lässt sich das nicht alleine aufbauen. Die Videos zum Wildside- Tarp machen Hoffnung. 

liebe Grüße 

Steffi

 

Share this post


Link to post
Mojave

Hallo Steffi,

 

das ist eine gute Frage. 🤔

 

Ich habe schon eine ganze Weile gebraucht, um herauszufinden welche der verschiedenen Anschlussmöglichkeiten am geschicktesten ist, da das Tarp einen dickeren und einen dünneren Keder hat und ich am Bulli noch die Möglichkeit das direkt in die Kederschiene oder in meinen Zeltadapter auf der anderen Seite einzuziehen. Letztlich hat es bei mir am besten geklappt nur den dickeren Keder in die Kederschiene einzuziehen. (Theoretisch kann man für maximalen Halt beide dort gleichzeitig einziehen, aber das ging bei mir nur sehr schwer rein.) Dafür hat es sich ganz praktisch erwiesen per Reißverschluss den Kederstreifen zum einziehen abzunehmen und erst danach das Tarp wieder dran zu machen.

 

Wenn man das mal erledigt hat, geht der Rest auch alleine ziemlich leicht. Da ja die Längsseite dann schon mal stabil am Bulli hängt, lassen sich die Stangen auch alleine ganz gut aufstellen und mit den Seilen und Heringen fixieren.

 

Mit der Erfahrung beim Einfädeln und etwas Übung, denke ich, dass das auch alleine recht schnell und ohne große Verrenkungen gehen wird.

 

Viele Grüße,

Dominik

 

 

Share this post


Link to post
quas
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Was kostet es denn, kann auf der Webseite keinen Preis finden.

 

Gruß

quas

Share this post


Link to post
Mojave
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aktuell 379€ im "

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
" (429€ regulär)

Share this post


Link to post
trude826

Vielen Dank. 
Habe mich entschlossen auch eins zu kaufen. Für mich überwiegen neben den benannten Dingen auch, das ich keine Seitenwände anbauen muss. Ich werde es testen. 
☺️

Share this post


Link to post
4x4tripping
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Bitte berichte hier auch über deine Erfahrungen!

 

trippin

Share this post


Link to post
Tramp4567

Habe habe mich auch entschlossen zu bestellen.

Gründe: ( wenn alles richtig beschrieben ist )

- einfacher Aufbau

- flexibel

- Qualität

- kann auch alleine stehen

- kann ich auch zuhause ( ohne Cali ) als Terrassenüberdachung nutzen

 

Wait and see

 

Share this post


Link to post
Homer2505

Habe es auch gewagt und werde im Frühjahr berichten! 

Share this post


Link to post
trude826

So ich habe es gewagt und nach einer guten Kommunikation mit Marcel, einer der Gründer, das Tarp bestellt. Konnte auch auf Rechnung statt mit Kreditkarte zahlen gestern ist es geliefert worden und ich bin seeeehr zufrieden bisher. Alles sind gute robuste Materialien, gut vernäht und mit überlegten Gimmicks. Ich bekomme das Tarp allerdings nur sehr schwer in meine Kedernschiene. Wie Dominik schon feststellt: die dünnere Kedern rutscht sehr einfach wieder raus und die dickere Keder ist kaum reinzubringen. Ich werde es jetzt mal mit ein wenig Vaseline oder so versuchen und dann auch an der kedernschiene belassen. oder doch die Saugnäpfe dazu bestellen 🙈 Mal sehen. 

Share this post


Link to post
fhess
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aktuell nun im Frühlingssale :)

Couponcode für Eingabe im Checkout lautet "Fruehling50".

 

Ich frage mich ob die 4 Stangen reichen, oder ob nicht eine zusätzlich Stange (gibt es als Zubehör für 39€) sinnvoll wäre...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.