Jump to content
Kini

Zuheizer aufrüsten oder Wasserzusatzheizung VCDS

Recommended Posts

Bo209
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hey Sampo,

ich bin bekennender Warmduscher ... und habe natürlich eine LSH.

 

Aber ich weiß aus einem anderen Bereich, dass Kaltstart bei wirklich niedrigen Temperaturen maßgeblich für einen sehr hohen Motorverschleiß ist. ... take care.

Share this post


Link to post
Kini

Mindestens Luftstandheizung ist Fakt. Die hat ja einen Zuheizer, der zu Standheizung, sprich Erwärmung des Wasserkreislaufs aufgerüstet werden kann. Ich nehme an, dass bei dieser Aufrüstung nicht das Ventil zur Trennung kleiner Wasserkreislauf verbaut wird. Somit wird bei dieser Nachrüstung auch der Motor vorgewärmt und auch die Scheiben frei, gem. einigen Erfahrungen hier im Thread.

 

Da ich die Wasserzusatzheizung mit bestellt habe und dann ein Ventil zu Trennung des Wasserkreislaufs verbaut ist, wäre es möglich hier das Ventil über VCDS zu deaktivieren, somit würde auch der gesamte Wasserkreislauf erwärmt?

 

Ich habe hier im Forum, oder nebenan folgende Info gefunden. Hatte mir den Text gesichert, aber den Ersteller nicht. Danke an dieser Stelle für die Info

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hat diese Anpassung schon jemand beim T6.1 gemacht und Erfahrung damit?

Edited by Kini

Share this post


Link to post
Bo209
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Luftstandheizung hat keine Verbindung zum Kühlkreislauf des Motors. Die wirst du kaum so umbauen können, dass sie dir den Motor vorwärmt. Die Luftstandheizung ist eine Umluftheizung für den Innenraum mit einem Ausströmer in der B-Säule.

 

Die WWZH ist standardmäßig eingebaut und hilft dem Motor im normalen Fahrbetrieb schneller auf Temperatur zu kommen. Nachrüsten kann man hier relativ einfach eine Schaltuhr, mit der sich diese Einheit ansteuern lässt. Funktioniert als Enteiser für die Frontscheibe auch sehr gut. Kühlwasser im kleinen Kreislauf (Heizung) wird erwärmt und die Betriebstemperatur des Motors wird dann auch schneller erreicht.

Share this post


Link to post
MacThomas

Hallo, mein T6.1 Ocean hat serienmäßig die Wasserzusatzheizung von Webasto (Thermo Top Evo 5kW) und als LSH für den Wohnbereich eine Eberspächer Airtronic M2. Zwei vollkommen unterschiedliche Systeme. Die entspr. Labels dazu kann man in der Fahrertür-Innenseite entdecken. Lt. Webasto ist die Thermo Top eine vollwertige SH, welche auch das Vorwärmen des Motors ermöglichen soll. Offensichtlich ist diese aber so programmiert, dass sie nur den kleinen Kühlkreislauf der Climatronic wärmt, was auch problemlos funktioniert. Allerdings fände ich es schon für den Motor schonender diesen vorzuwärmen, zumal Webasto auch damit Werbung macht, Emissionen dadurch zu senken.. Kann man das wirklich umprogrammieren, oder ist das wirklich gesetzeswidrig? 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Ronnie6
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo zusammen, das heisst, dass wir quasi 2 Standheizungen verbaut haben?🤔🤔

Edited by Ronnie6

Share this post


Link to post
jumperger

Ja.

Share this post


Link to post
MM15
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Es gibt dazu ausführliche Berichte. Bitte mal suchen.

Grob gesagt ist das seit einen gewissen Zeitpunkt nicht mehr möglich da ein Relais den Kühlkreislauf auftrennt.

Nach dem Motorstart vereint es dann den kleinen und großen Kühlkreislauf.

Aktuell wird nur der kleine durch die WWZH mit gewärmt. Das bringt dann höchstens einen minimini Mehrwert bei der Kühlwasser Temperatur

Share this post


Link to post
reinhardn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo.

Ich habe den WWZH im Sportsvan. Ist genial im Winter um die Scheiben frei zu bekommen und den Innenraum vorzuwärmen.

Da ich ab diesen Winter erstmal unseren T6 Ocean als einziges Fahrzeug habe, hab ich mir jetzt die Aufrüstung von Danhag bestellt. Der Einbau ist einfach und die Kosten im vgl. zum Mehrwert sind überschaubar. Für den T6 mit Climatronic unter 600 Euro incl. GSM modul zum Schalten. 

 

Gruß

Reinhard

Share this post


Link to post
Kaasaa
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Leider ist der Einbau wegen veränderter Elektronik im T6.1 nicht mehr ganz so einfach, bin gespannt auf erste Berichte - bei dem Wetter kanns ja eigentlich nicht mehr lange dauern 😊.

 

Dazu erhoffen sich manche ein Vorwärmen vom Motor im Stand, was aber bei der WWZH ab Werk per Ventil mehr oder weniger verhindert wird und bei der Nachrüstlösung (ohne dieses Ventil oder dessen Ansteuerung, das den Innenraumheizkreislauf vom Motorheizkreislauf trennt) zweifelhaft stark ausfällt. Daher die zusätzlichen Diskussionen hier.

Share this post


Link to post
Biecher
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Was genau meinst du mit zweifelhaft stark? Hältst du den Temperaturanstieg des Kühlwassers für zu hoch wenn das Ventil nicht verbaut ist und der Zuheizer aufgerüstet wird?

Share this post


Link to post
Kaasaa
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich meine nur, dass das viel diskutiert wurde, ob das wirklich einen großen Unterschied macht - sowohl den Motor um ein paar Grad im Stand vorzuwärmen als auch mit oder ohne Ventil, das ja dann bei Start geöffnet wird und das wärmere Wasser der WWZH auch ab Werk den Motorkreislauf flutet. Was da jetzt wahr/gut/erstrebenswert ist, da streiten sich die Geister.

Share this post


Link to post
Biecher
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Laut adac Bericht ist der Umweltaspekt bei modernen Fahrzeugen zu vernachlässigen. Besonders bei der neusten Dieseltechnologie ist der schadstoffausstoß im kalten Zustand des Motors nicht schlechter als im warmen. Mir geht es primär um das Enteisen der Scheiben und vorwärmen des Motors für weniger Verschleiß. 
 

falls du Bedenken hast dass es überhaupt positiv für den Motor ist vorgeheizt zu werden würde mich interessieren wo genau deine Bedenken liegen.

Share this post


Link to post
Griffon13

Da hat @Kaasaa hat keine Bedenken.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Vorrangig Scheiben enteisen, dann mit Ventil = kleiner Kreislauf (bis der Motor gestartet wird). Die Vorheizzeit ist erheblich kürzer bis die Scheiben eisfrei sind. 
Vorrangig schnelle Motorerwärmung, dann kein Ventil, vorheizen bis 90 Grad Wasserthemperatur, Heizung und Gebläse aus.

Den Unterschied zwischen Wasserthemperatur und der tatsächlichen Motorthemperatur erkennt man näherungsweise im Vergleich mit der Ölthemperatur, welche ja auch angezeigt werden kann.

Edited by Griffon13

Share this post


Link to post
Kaasaa

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für die Zusammenfassung, @Griffon13, so meine ich auch: es kommt halt drauf an, was der Einzelne will oder erwartet, pauschal nicht einfach zu sagen.

Share this post


Link to post
Kini

Ich habe das N279 Ventil auscodiert. Das Ergebnis ist, dass die Öltemperatur (50 Grad) um ca. 2 km eher angezeigt wird als mit aktivem Ventil. Daraus schließe ich dass es nicht viel bringt das Ventil zu deaktivieren, da der Motorblock nur minimal vorgeheizt wird. Es liegt vmtl. an der Heizdauer, aktuell läuft Standheizung eine halbe Stunde und schaltet sich dann ab. Ich gehe davon aus dass die Heizung länger laufen muss, um den Motor bei ca. -5 Grad ordentlich vorzuwärmen.

 

Ich habe 45Min Fahrzeit zu meiner Arbeitsstelle. Muss noch rausfinden wie ich die Heizzeit verlängere. In den Einstellungen habe ich nichts gefunden. 

 

Werde da mit VCDS schauen, ob die Heizzeit verändert werden kann. Wenn das nicht möglich ist, aktiviere ich das Ventil wieder.

 

 

Edited by Kini

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.