Jump to content
discocafe

Sommer 2020 - wohin seid ihr Familien so unterwegs?

Recommended Posts

discocafe

Hallo liebes Forum,

 

für uns steht endlich die erste Cali-Reise an in diesem Jahr. Erst dachten wir, wir bleiben wohl eher in Deutschland, aber dann haben wir uns doch wieder für Norwegen entschieden und hoffen, dass das am Donnerstag auch noch möglich ist.

 

Wohin reist ihr denn so?

 

Wir verreisen mit 3 Kindern (7, 5 und 1 1/2). Norwegen hat letztes Jahr schon Spaß gemacht und mit dem Cali super geklappt. Wir waren in Oslo, Ål und Sogndal (und dann wieder zurück).

Dieses Jahr planen wir eine ähnliche Reise. Bisher ist nur die erste Nacht in Oslo gebucht. 

Share this post


Link to post
Griffon13
Posted (edited)

Aber nicht über Schweden Reisen, sonst gehts in Quarantäne.

Wir reisen wieder im Oktober nach Norwegen. Schottland haben wir dieses Jahr verworfen.

Edited by Griffon13

Share this post


Link to post
Dalarna
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Welches Bundesland will noch Quarantäne für Schweden Rückreisende? 

Seit Rucknahme der Reisewarnung am 15ten sollte das erledigt sein soweit mir bekannt. 

 

Grüße Björn 

 

Edited by Dalarna

Share this post


Link to post
tonitest

Es geht in Norwegen bei der Einreise aus Schweden in Quarantäne.

Share this post


Link to post
rudi24
Posted (edited)

Hallo,

 

wir starten am 01.08. in Richtung Norwegen. Ich gehe mal davon aus, dass das noch klappt. Die Norwegen aktualisieren aller 14 Tage die Liste der "grünen" Staaten und haben dies zuletzt am 24. getan. Wenn es bei uns in Deutschland nächste Woche sprunghaft nach oben geht und die Norweger ad hoc reagieren, sieht es gut aus. Wir sind noch ein Stück entfernt von den definierten Schwellenwerten. Verrückte Zeiten.  Wie fährst du eigentlich? Wir wollten an sich auf der Hinreise Hirtshals-Kristiansand und auf der Rückreise  Larvik-Hirtshals. Ich war da noch optimistisch, dass den Dänen das Fährticket reicht, um uns durchzulassen, zumindest am Tag der Fährüberfahrt. Mittlerweile sind die Ausführungen der dänischen Polizei unmißverständlich so formuliert, dass ich wohl einen Buchungsnachweis für eine Unterkunft / Campingplatz in Norwegen bräuchte, den ich natürlich nicht habe. Also wieder storniert. Wir fahren jetzt Kiel - Oslo und Kristiansand-Hirtshals. Das erscheint mir die sicherste Lösung. Auf der Hinfahrt umgeht man, dass man von der Auslegung der aktuellen Regelungen und der guten Laune des dänischen Grenzbeamten abhängig ist, auf der Rückreise sollte nichts anbrennen, da die Fähren zwischen Hirtshals und Kristiansand immer gefahren sind und die Rückreise ins Heimatland auch immer als würdiger Grund durch die Dänen anerkannt wurde. Ob das alles so aufgeht? In 4 Wochen sind wir schlauer. Wie gesagt: Verrückte Zeiten!

 

Schönen Urlaub!

 

Gruß Rudi

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Im direkten Transit, darf man meines Erachtens auch über Schweden nach Norwegen einreisen, wie auch immer man das im Zweifel nachweist. Riskieren wöllte ich das aber nicht. Ich mag unseren Cali. Aber 2 Wochen Quarantäne zu viert (ich meine Frau und 2 Teenager) im Cali, da hört die Liebe auf!🙃

Edited by rudi24

Share this post


Link to post
Griffon13
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Möge die Macht mit euch sein! :t51:

Share this post


Link to post
Binou
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Rudi,

hast Du einen Link zur Polizei-Infoseite? Ich fahre 2 Wochen nach Euch und hoffe, am Abend vor der Fährabfahrt an der dänischen Grenze einzureisen...

 

Share this post


Link to post
rudi24
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aber gerne:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Oder hier direkt das Zitat (der zweite Teil ist erst Ende dieser Woche dazugekommen und hat mich dann etwas nervös gemacht). Du musst nachweisen, dass du da Urlaub machst oder einen anderen "würdigen" Zweck verfolgst. Die tatsächliche Auslegung der Regelungen liegt (so steht es auch auf den Seiten des Auswärtigen Amtes) ist Auslegung des Grenzbeamten. Es kann sein, dass das Ticket für die Fähre akzeptiert wird. Mir war das Restrisiko da einfach zu hoch. Aber vielleicht bin ich da auch zu vorsichtig. Was aber auf keinen Fall funktionieren wird, ist eine Zwischenübernachtung in Dänemark.

 

 

"Relevant documents

Proof of your holiday stay in the country to which you are going, such as the booking confirmation for a summerhouse or a hotel. 

 

If you are staying in a private home, you must show confirmation that you have borrowed the home or an agreement for private accommodation. The documents must contain information about the location of the home and contact details for the person(s) entering Denmark and the person(s) letting or lending the home."

Share this post


Link to post
Binou

Vielen Dank für den Link.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

In meinem sehr aktiven Island-Forum hatte bis jetzt noch keiner Probleme beim Grenzübertritt. Mal mehr mal weniger Nachfrage. Fährticket und Grund der Reise reichten.

Ich such mir mal den ersten Campingplatz als Adresse raus...

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Korsika!

Share this post


Link to post
Cali-P
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wir wollen im September nach Sardinien. Hoffentlich klappt das und es gibt nicht wieder Einschränkungen.

Share this post


Link to post
BenCH

Wir waren jetzt 3 Wochen in Österreich (Kärnten). Das war sehr schön.

 

Fast alle Campingplätze waren recht dünn besucht, was super war. Ruhe, Abstand zu den Nachbarn, niemand ist gestresst, immer freie Sanitäranlagen etc. Wetter hat auch gepasst.

 

Nur ein einziger Platz am Faaker See war komplett überlaufen: Campingplatz Poglitsch. Die Leute waren sehr nett, aber da es keine Parzellierung gibt, standen wir am ersten Tag mit Abstand in einer Ecke, eine Nacht später hatten wir zwei Wohnmobile links und rechts von uns. Hatte was von Autobahnraststätte. Da sind wir dann früher abgereist als geplant. Der ganze Platz war vollgepackt mit Wohnwagen, Zelten und Wohnmobilen. Zudem ein ständiges An- und Abreisen, was sehr viel Unruhe auf den Platz brachte. Wäre der See nicht so schön, wären wir wohl direkt am nächsten Tag abgereist.

Share this post


Link to post
danshred

Ich bin auch gerade an der Planung, wir waren 09/2018 in Sardinien und fanden es richtig super !

Hast du schon Campingplätze gebucht, bzw. weißt du wie aktuell die Belegungen oder im September sind ?

 

Vor 2 Jahren haben wir nichts gebucht und es war überall ausreichend Platz vorhanden, außer der Capo Ferrato war komplett voll und sind dann einfach ein Stück weitergefahren.

Die überfüllten Orte meiden wir und gerade in der aktuellen Zeit sowieso. 

 

Die Fähre ist da natürlich auch ein Thema, mhhh zum Glück ist man mit dem Cali flexibel. 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wiederholung vom Knox Reisebericht in Korsika oder etwas anderes geplant ?

Share this post


Link to post
Cali-P

Fähre haben wir schon anfang des Jahres gebucht, weil wir über Nacht fahren wollen und eine Kabine mit Hund haben wollten.

Ich denke kurzfristig könnte es mit der Fähre ohne Buchung schon knapper werden, falls es Beschränkungen gibt.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nein CP haben wir keine vorgebucht. Ich kenne auch den aktuellen Stand nicht.

Welche CP meine Frau auserkoren hat weiß ich gerade nicht.

Da lass ich mich immer mal wieder überraschen oder schau mir das kurz vorher an.

 

Gruß Pascal

Share this post


Link to post
Knox16
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nein. Leider nur ein "Kurztrip": 3-4 Tage in die Berge, eventuell Asco-Tal. Danach noch eine Woche an die Westküste. Eventuell CP Chez Antoine...

Edited by Knox16

Share this post


Link to post
MarBo

Falls Westküste Frankreich: sehr schön, nicht sehr voll, Wetter angenehm...Aber für eine Woche so weit fahren? Wir sind jetzt die 3. Woche unterwegs und erholen uns langsam

Share this post


Link to post
lonsito

Morgen geht es los nach Ancona und dann die Fähre nach Griechenland😁

Vorfreude ist das Tollste....

Share this post


Link to post
Knox16

Jain. Natürlich Westküste von Korsika. Aber is ja auch Frankreich...

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Westküste Korsika ist nicht weit. 570 km und zwischendurch ein bisschen Fähre...

Share this post


Link to post
Jackthehack

Wir sind ab heute auch Unterwegs nach Griechenland. Morgen Abend geht die Fähre ab Ancona mit hoffentlich nicht zu viel Verspätung (ist ja bei Minoan Standard)...

Wie @ionsito schon schrieb: Vorfreude ist beste!

 

Yamas 

Share this post


Link to post
Cali-Tobi

Hallo zusammen,

 

wir sind letzte Woche aus einem dreiwöchigen Kroatien/Montenegro Urlaub wieder nach Hause gekommen.

 

Fazit: Derzeit nur zu empfehlen aber möglichst weit runter fahren und nicht auf die Inseln

 

wir waren in drei Nationalparks, welche eigentlich total überlaufen sind - Dank Corona im moment gar nicht, selbst die Plitvicer Seen waren sehr ruhig, teilweise waren wir alleine unterwegs!

 

Auch Dubrovnik ist derzeit nicht wieder zuerkennen, sehr wenig Touris und auch die CP sind nicht überfüllt.

 

in Montenegro waren wir fast alleine auf dem CP und am Strand waren wir die einzigen, war alles surreal 

Share this post


Link to post
radlrob

Wahnsinn. Plitvicer Seen hatte mich auf die Palme gebracht, so voll war es. (Am meisten aufgeregt hatte mich allerdings, dass ich selber Teil des Problems bin.)

 

Schön für Euch und vor allem für die Parks. Vielleicht lernen wir ja alle was daraus... 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
tommasini

Wir werden wohl, ganz unspektakulär, in die Lüneburger Heide fahren. Im Grunde genommen wohnen wir hier doch im Paradies ! Warum in die Ferne schweifen....

Share this post


Link to post
Griffon13
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das euch nicht der „böse“ Wolf holt.😜 :essen:

Share this post


Link to post
Regencamper

Moinsinn,

wir sind aktuell in Kroatien unterhalb von Zadar und bleiben noch bis zum Wochenende. Davor waren wir 10 Tage am Ossiacher See. Kleiner CP mit nur 31 Stellplätzen und direkten Zugang zum See. Das war richtig gut und klasse Wassertemperaturen. 
Wenn die Fahrt nach Kroatien nicht am WE liegt gibt es auch kaum Probleme an den Grenzen. 
Sonnige Grüße vom Regencamper

Share this post


Link to post
nana

Hallo,

ist denn jemand von Euch in Südfrankreich / Provence / Occitanie (Mittelmeer). Wie voll ist es denn da zur Zeit?

Grüße

Nana

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    476 members have viewed this topic:
    Calitobi  mattimatzen  Vnuggi  JackM  Klaus-TDI  iCoffee  Mainline  mycali  Nicolas1965  Cali-Tobi  BusBen  BenBsp  Mo86  Dachsig  Mace  T-Ron  Ganix  Remoulade  mamax0207  firefly_t5  Maertu  DieFlodders  Hen1980  EbiBeach  BulliMatze007  calipb  fenni  magicrunman  flow2013  Himbeere  elsalvador  surfingfrog  MS-Essen  Ulrike.stangl  Skara4711  christian_aug  integer  jimmirain  Robert.St  Bladeinho  Bushaltestelle  maj0  Sombrero  kollatsch  jedhelm  Tungdril  Pjotre  awacs  danshred  HulaBula  Blublu  BenniK  fordak  RunningCali  basel1893  Joemz  radlrob  Mark76  AnjadOleire  LeBrun  Dirk83  marco84  derkuurt  Ma1hias  Baszti  Christian86  marcom  samdust  Q-Biker  reinhardn  vonDunkelwald  bulli-flo  Snowball  Almroad  TBM900  Mactommac  Rikus  jr1510  GerhardFH  Rossifumi  Hennebulli  krümmel  krümmel  Arkon  Dullenbacher  ic.wiener  Stephan_II  eimsbush  Knusperspinne  dufu75  MatthiasR  wenbenz  aderci  EE84  Knox16  smilyman  f.schulz  ce_mammi  erwin68  Häuptling 
    and 376 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.