Jump to content

Binou

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    505
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Binou hat zuletzt am 22. Mai gewonnen

Binou hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

28 Neutral

Über Binou

  • Rang
    Experte

Persoenlich

  • Biografie
    Zwei T5.1 California, der erste gewandelt, den 2. über 200tsd.km in 9 Jahren gefahren
  • Wohnort
    5-Seen-Land in Oberbayern
  • Interessen
    Reisen, Natur, div. Sportarten, chillen
  • Beruf
    Habe fertig
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    3.4.2017
  • Fahrgestellnummer
    12xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Candy-Weiss und Kirschrot
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    4-Kanal-Luftfahrwerk GS
    rote Schutzfolierung im unteren Bereich
  • Umbauten und Zubehoer
    Lautsprecher + Gitter + hintere Kopfstützen ausgebaut,
    4-beiniges Wachpersonal

Letzte Besucher des Profils

851 Profilaufrufe
  1. Hallo, wir können auch nicht zu dem Juni-Termin 😢
  2. Binou

    Hilfe zum sonnenrollo bei schiebetür

    Hallo, auf welchem Mechanismus beruht das Aufrollen bzw. der Stopp? Wie bei einem "normalen" Haushaltsfensterrollo? Da kann man ja die Vorspannug selber bestimmen.
  3. Binou

    Hilfe zum sonnenrollo bei schiebetür

    Hallo, nachdem ich Dein Stadium beim 😀 reklamiert habe, geht es nun leicht runter UND hoch. D.h., es bleibt leider unten ein +/- 3cm Spalt. Keine Chance, es unten zu "halten". Ich werde es beim nächsten Werkstattaufenthalt (letztes Mal hatte ich keine Zeit mehr) wieder reklamieren. Mir scheint es mit dem Einbau der Rückholfeder zusammen zu hängen. Ich hoffe sehr, dass es noch eine Mittelstellung gibt! Alle anderen Rollos funktionieren einwandfrei.
  4. Binou

    Best of...Music!!!!!

    Da hüpfen sogar die Flöhe auf dem Hund und er muss sich kratzen 🐒 🐜🐜🐜
  5. Binou

    T6 Calibeach Matratzenlänge unten

    Hallo, wir haben uns gerade für unsere Zuhause-Matratzen beraten lassen. Uns wurde gesagt, dass für über 180cm große Personen eine Gesamtlänge von über 2m erholsamer ist, da man sonst eher in die Embryo-Haltung verfällt wegen heraushängender Füße. Bei obiger Teilung wären 3 x 70cm ja kein Problem.
  6. Binou

    Best of...Music!!!!!

    Danke! Feine Sache, passend zu diesem grauen Wetter (hier im Süden der Republik) an einem Pfingstsonntag!
  7. Ich habe volles Verständnis für Deine Tränen. Da würde ich ich mir auch in den Allerwertesten beißen wollen. Und das bei deinem Langmut und Investitionswillen... Ob das Dein nächster wieder schafft... Bei der 3 vorne immer wieder um den Block fahren... Hab ich in Norwegen gemacht.... inkl. Ortsangabe Zu dem Zeitpunkt hat er zusätzlich "nur" einen Turbo und ein Getriebe gekostet. An die 200tsd. kann ich micht nicht mehr erinnern. Insofern wirst Du auch in vielen, vielen Jahren noch wissen, wo und wann du diese km-Marke geknackt hast!
  8. Binou

    Californiatreffen Manerba Gardasee Mai 2018

    Hallo, @Calipilot: Coole Drohnenfotos! Mit welchem Deiner Geräte hast Du sie gemacht? Noch eine schöne Zeit oder gute Heimfahrt!
  9. Hallo, habt Ihr in meinem rudimentären Reisebericht gesehen: Ich hab Nr. 147 entdeckt! Gehört einem sehr netten Spanier in Santa Cruz de la Palma. Besitzer (rechts) + Frau und Kinder
  10. Hallo, meine Lösung muss platzsparend sein: Daher nur ein Stück eines qualitativ guten Gartenschlauches mit einem flexiblen Rohr fix verbunden. Wie man sieht, hält das ohne weitere Befestigung. Wasser habe ich seit Frankreich in 5, 6 oder 8l Flaschen dabei, die gibt es auch in Spanien und Portugal. Der Schlauch kann über dem Gasflaschen/Duscheinsatz im Schrank hinten liegen. Etwas zielen können muss man natürlich schon
  11. Hallo aus La Gomera, als Alleinreisende, noch dazu mit 2 Hunden, habe ich zwei Schlüssel dabei. Den Funkschlüssel für's Fahren (mit unablösbarem Band) und den Transponderschlüssel, ebenfalls mit stabilem Band, 24h um den Hals. Unter meinen Bedingungen hoffe ich, mich so am besten gegen ein verschlossenes Auto (mit Hunden drin ) abgesichert zu haben.
  12. Oooch, so ein (gemietetes) Geburtstagskind musste heute Nähe Teide auf Teneriffa huckepack in die Werkstatt geschleppt werden. Der arme Frosch sah auch schon nicht mehr so frisch aus. Ganz viel Rost und zerschlissene Polster! Da steht er und wird gleich huckepack genommen. Aber er bringt seinem Besitzer noch 8oo Euro für 3 Wochen an Miete ein! Hab' auch schon überlegt, dass es ein gutes Business sein muss, hier Calis zu vermieten... am Besten geseikelte! Für mich sind die Kanaren das optimale VW-Bus-Reiseland!
  13. Das ist ja sooo cool im Zeitraffer! Amüsiere mich köstlich! Verrückt ist, dass ich hier bei 25°C in einer (rel.) einsamen Bucht auf Fuerteventura sitze und Polarkreisbilder hochlade und schaue! Naja, Hauptsache, der Link klappt, auch wenn er keinen Kurztitel hat https://www.caliboard.de/showthread.php?17352-Europa-diagonal-Vom-Arctic-Circle-auf-die-Kanaren-im-Fr%FChjahr-2018&p=212180#post212180
  14. Binou

    Fahrtechnik Off-Road ?

    Hallo Zusammen und speziell Bänz, als Erstes vielen Dank, Bänz, für die prägnanten Fahrtipps. Hab sie mit dem Handy abfotografiert und damit sofort griffbereit! In Lanzarote auf der Klippe war es der Playa de la Madera. Von da aus bin ich am östlichen Rand des Nationalparks Timanfaya auf die geteerte LZ 67 zurück gegurkt. Auf dem Foto sieht man unseren heutigen Übernachtungsplatz auf Fuerte: Mirador Risco de las Penas (452m und 15 Grad). Der ruhigste Ü-Platz bisher mit genialem Blick. Bisher war es überhaupt kein Problem, frei zu stehen. Mit dem nötigen Fingerspitzengefühl gibt es Plätze ohne Ende und nach jedem Geschmack. Nur keine CP! Und austoben können sich Offroader auch Die Spanier sind mit den entsprechenden Autos wie Pickup kernig unterwegs. Aber auch die Touristen mit ihren Leih-Polos sind überall (vor allem an der Küste unterwegs). .
  15. Hallo, einen kleinen Wermutstropfen muss ich ins Spiel bringen. Meiner wurde direkt nach Auslieferung leicht metallic-Rot foliert. 3M 1080 oder 1020? Bin ja unterwegs und kann nicht schauen. Entweder wurde das Wachs in den Sicken nicht richtig entfernt oder zu stark gezogen, jedenfalls löst sich die Folie an diversen Stellen ab. Das sollte jetzt alles runter und eine neue Folie komplett drauf. Ein anderer Folierer hat mir gesagt, dass die Metallteile schwierig sind. Sie ziehen sich im Laufe der Zeit zueinander (so habe ich es verstanden) und deshalb sind dann die Ränder (weiß) der Originalfarbezu sehen und eben die nicht mehr klebenden Sicken, die dann auch aufplatzen. Deshalb habe ich eine Avery in "normalem" Rot gewählt. Aber ich war ja lieber in Schweden und deshalb kommt der 2. Rock erst im Mai drauf! Empfindlicher ist Folie auf jeden Fall in Bezug auf Strauchberührung! Aber dafür hab ich ja die Folie Ich bin mit der Entscheidung Folie trotzdem sehr zufrieden!
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.