Jump to content
luposauto

Problem mit Camper Unit - alle Tasten blinken, keine Anzeige

Recommended Posts

luposauto

Vielleicht hatte von Euch schon mal jemand das gleiche Problem:

Bisher hat die CU ganz normal gearbeitet, mit den üblichen Problemen mit dem Dreh-Rad.

Ich habe heute (nach längerer Stillstandszeit) festgestellt, dass die CU beim Versuch, sie einzuschalten (ohne Zündung an), nur noch blinkt, d.h. alle Tastensymbole um die Anzeige herum blinken, die Anzeige selbst ist tot.

Wenn man den Motor anschaltet, blinken ebenfalls nur die Tasten, Anzeige bleibt tot, die Tasten blinken jedoch nun in einem 4er-Rythmus. Nun kann man jedoch offenbar die Camper Unit an und ausschalten, die Tasten hören dann auf zu blinken, dann sind entweder nur die Taste links unten rot oder alle Tastensymbole rot. Einzeln etwas ein- und ausschalten (z.B. Kühlschrank) geht nicht. 

 

Ich habe bereits die Batterien (unter Fahrersitz, im Schrank hinten) durch Landstrom geladen und getestet: die Batterien haben alle Power. 

Hat jemand von Euch eine Idee, wo das Problem sein könnte? Und was die blinkenden Tasten ggf. für eine Info geben? Ich möchte ungern auf Verdacht die CU tauschen, auch wenn es vielleicht darauf hinausläuft.

Martin

Share this post


Link to post
MarBo

Mal einen Reset probiert? Taste rechts unten ca 5 sec. drücken.

Share this post


Link to post
luposauto

ja, habe ich, aber die Anzeige bleibt tot, leider.

Share this post


Link to post
tonitest

Mal den Strom der CU komplett getrennt und die CU stromlos geschaltet, für 10 min?

Share this post


Link to post
luposauto

Hallo Jörg,

ich habe vorhin die CU komplett ausgebaut und geöffnet, da ich die Hoffnung hatte, ggf. nur auf ein loses Flachbandkabel zu stoßen (war aber nichts sichtbar). Das dürfte insgesamt länger gedauert haben als 10 min. Beim anschl. Wiedereinbau war keine Veränderung zu sehen. Das Display ist weiterhin tot.

ich frage mich, warum die CU wild blinkt, wenn der Motor nicht an ist und bei laufemdem Motor man die CU offensichtlich an und ausschalten kann. Sehr seltsam.

 

Danke aber für den Hinweis.

Da ich den Bus letztet Woche zum Austausch der Windschutzscheibe in Reparatur hatte, frage ich mich, ob man da im Bereich der CU ggf. Schäden verursachen kann oder ob das eher ein blöder Zufall ist.

Edited by luposauto

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aha, die Info fehlte!

War der Fehler schon vorher da oder erst nach dem Tausch?

Falls erst nach dem Tausch, liegt die Vermutung ja wohl nahe, daß bei der (De-)Montage der Scheibe da was nicht sauber gelaufen ist und Kabel beschädigt wurden. Eventuell beim Rausschneiden der alten Scheibe zu tief geschnitten und Kabel o.ä. zerstört.

Dann wäre der Glas-Tausch-Betrieb dein Ansprechpartner: Sollen die die Reparatur durchführen bzw bezahlen.

 

 

Share this post


Link to post
luposauto

Danke an alle, die mir geantwortet haben. Und auch insgesamt an das caliboard!! Hier findet man wirklich tolle Infos.

 

Nach Euren Hinweisen habe ich Rücksprache mit der VW-Werkstatt gehalten. Die Werkstatt hat mich auf das Flachbandkabel in der CU hingewiesen, das die Platine mit dem Display verbindet. Es wurde vermutet, dass wohl das Kabel verrutscht ist (warum man zum Ausbau der Scheibe aber die CU öffnen muss, wo diese ja in 10Sek. als Ganzes ausgebaut ist, ist mir ein Rätsel.). 

Ist die CU ausgebaut, kann man diese dann leicht öffnen, in dem man die Verriegelungen (2 oben, 2 unten, je eine auf den Seiten) mit einem Schraubenzieher vorsichtig eindrückt / löst. Dann kann man die CU vorsichtig aufklappen und sieht die 2 Flachbandkabel.

Bei mir war das linke Kabel (s. Bild) verrutscht. Die braune Klammer kann man vorsichtig ein kleines Stück nach oben schieben, dann ist es möglich, das Flachbandkabel wieder in Position zu bringen. Anschl. wieder durch die Klammer das Flachbandkabel "verriegeln". Beim anschl. Test war alles wieder wie normal (man muss nur vorher wieder Uhr und Datum einstellen, vorher geht nix).

Jetzt bin ich erst mal froh, dass alles wieder geht.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Cali-P

Ich glaube kaum das die die CU zum Scheibenwechsel überhaupt angefasst haben.

Und wenn dann nur ausgebaut und hängen gelassen. Kann mich natürlich auch irren.

Das Flachbandkabel wird bei deiner CU wahrscheinlich schon eine Weile auf Halbmast im Stecker gesessen haben und ist zufällig genau dann verrutscht. 

Das Thema CU kennt ja irgendwann jeder Califahrer 😔 in irgendeiner Form. Meist halt in Form von Streifen.

Aber wieder was gelernt im Bezug woher kann der Fehler kommen.

 

gruß Pascal

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    73 members have viewed this topic:
    bernd bokern  T3-4-5  luposauto  MarBo  mopedjunkie  Cali-P  tonitest  calidreamer  mani1102  Arkon  Widby  chruesi  Burtscher  Donut-Dieter  mulwin73  Emmental  Orion  piitsch  Naimed  Radix  Stoni  masoze  ASI  exCEer  Calimichl  JTT  calimerlin  Calinoob  fritzmchn  Fram  Westfale  last5cali  Radfahrer  fred120253  MartinaBa  WildCalPhoto  Jur  th1wob  Ocean_2019  Dietmar1  msk  Andy1983  sheene  Similana  klar2226  Regencamper  Busfever  t5m  flow2013  aderci  Flo83  Bertram-der-Bulli  Mick77  unifit  supiru  stiptec  Martin01  rolvos  borz300  Jenzo  Axl_f  patseeu  RalfK  cruiseTian  TDE-Udo  Calilotta  Norbert54  T2-Fahrer  Mr.Chicken  miq  AndyWIL  Mainline  MBüscher 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.