Jump to content

Recommended Posts

kfz-z

Hallo Leute,

jetzt werde ich mal vielleicht für den ein oder anderen eine Bombe platzen lassen.

 

Ich habe am Freitag ein Brief von VW bekommen das Sie mein VW California No Limit Baujahr 2007 zurück kaufen wollen wegen der Aktion 01E4. Sprich es wurden teilweise Vorserienteile verbaut und diese dann nicht richtig Dokumentiert.

VW kauft dieses Fahrzeug und einige weitere Fahrzeuge anderer Modelle zurück weil das KBA keine Zulassung mehr erstellt.

 

Ich bin echt geschockt denn es ist ein Traum für mich in Erfüllung gegangen als ich hier in diesem Forum 2014 erfahren habe das dieses Fahrzeug die VW AG zum Verkauf anbietet.

 

Nun ist der Traum geplatzt denn ich werde dieses Fahrzeug nicht noch einmal bekommen zumal unser No Limit mit der Nummer 69 nur 89000 km runter hat.

 

 

Share this post


Link to post
Tom50354

Kann mir nur vorstellen, dass das das Messefahrzeug ist, was VW dann doch mal verkauft hat. 

wie ist denn die Fahrgestellnummer....  wenn es eine ganz kleine aus 07 ist, kannst du dein Auto hier angucken:  

 

Share this post


Link to post
hangloose69

Wow, ich hatte noch bis vor kurzem die Nr. 67 ...hat VW Mahag angekauft..( ich habe einen T6 Ocean, 9 Monalt gekauft) und dies ging so rasch ueber die Buehne ohne grossartiges hin und her...hat dies viellecht auch damit zu tun gehabt?

 

Gruss

Thomas

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich glaube das der NL von den Bildern der Messe eher der NL von:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Tom50354
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

ja hast Recht  das ist IMHO 000 -  welcher identisch ist mit den Fotos oben auf der Messe 2006.  

Diesen Wagen hat glaube ich damals VB-Air gekauft.  

Share this post


Link to post
kfz-z

Wie gesagt ich habe die Nummer 69.

 

Es ist eben die Ausstattung und die Farben außen wie innen die man nicht mehr bekommt.

 

Ich bin echt stink sauer und es liegt ein eindeutiges Verschulden von VW vor.

Share this post


Link to post
4cheers

Sind die NL innen dann auch mit dunklen Verkleidungen seitlich, an Bank und Sitzen und dunklem Boden ausgeliefert wurden ?

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nur so aus Neugier: was bieten Sie Dir denn dafür und was passiert, wenn man damit nicht zufrieden ist bzw. dem nicht zustimmt? Stilllegung?

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Mischi1909
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das würde mich auch mal interessieren.

Darf so einem Fahrzeug, welches einmal die KBA Genehmigung hat, diese wieder entzogen werden?

Share this post


Link to post
MarBo

Die Dinger hatten ja nie eine KBA-Genehmigung. Nur ist das erst später aufgefallen. Eine genehmigte Serienproduktion hat ja homogen zu sein um dem Genehmigugsstand zu entsprechen. Wenn da jetzt Teile einfließen die experimentellen Charakter haben ist die Genehmigng null und nichtig.

Share this post


Link to post
Tom50354

was aber bedeuten würde, dass alle Nolimits zurückgerufen worden sind. 

Verstehe aber nicht was an den nolimits anders sein soll.  Baulich sind sie doch bis auf die Chromleisten innerhalb der beim Comfortline serienmäßigen vollkommen identisch.  Und die kamen vom MV Business.  Wird der auch eingezogen? 

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Könnte ich mir schon vorstellen, wenn die KBA-Genehmigung unter Vorspielen falscher Tatsachen zustande gekommen ist. Das ist beim "Schummel-Diesel" ja auch möglich und auch schon praktiziert, dass das KBA die Zulassung wieder entzogen bzw. die Stilllegung angeordnet hat (beispielsweise, wenn ein angerordnetes Software-Update vom Fahrzeugeigentümer verweigert wird).

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Der No Limit hatte damals zumindest Xenon-Scheinwerfer verbaut, welche von Projekt Zwo als System zugeliefert wurden, und im Serienfahrzeug zu dieser Zeit (2006/2007) noch nicht bestellt werden konnte und sicher auch nicht Bestandteil der Betriebserlaubnis waren.

 

Insbesondere verfügte dieses Xenon-System nicht, wie üblich, über ein Regelgestänge, sondern erfasste den Beladungszustand über zwei Ultraschallsensoren . Normalerweise und nach meiner Rechtsauffassung müssten diese 222 Fahrzeuge deshalb einer Änderungsabnahme unterzogen werden.

 

Innenausstattungen, Entertainment, Zierrat etc. sind nicht Bestandteil der Betriebserlaubnis.

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post
flow2013

Mein Tipp: Poker ruhig hoch mit denen. Die müssen was tun und sind auch bereit, sich das was kosten zu lassen. Einem Freund von mir ist das Gleiche passiert, allerdings mit einem Golf 7 (auch ein Sondermodell). Der Deal war dann am Ende mehr als zufriedenstellend für ihn. Natürlich kommt in Deinem Fall noch erschwerend hinzu, dass es sich wirklich um ein Liebhaberfahrzeug handelt (zumindest meine ich das aus Deinen Zeilen herauslesen zu können). Das wird natürlich nicht so einfach zu kompensieren sein. 🙁

Share this post


Link to post
exCEer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo T2-Fahrer,

das Projekt Zwo Xenon kam viel früher; das muss ca. 2005 bereits gewesen sein. Spätestens der SportEdition Ende 2005 hatte das Projekt Zwo Xenon Serie und dieses Xenon für den 5.1 ist m.W. seit Anbeginn mit den Ultraschallsensoren für die Höheneinstellung ausgerüstet worden. Die 5.1-Xenons wurden in den ersten Jahren nie direkt am Band eingebaut, sondern immer in der BUS nachgerüstet. Die GestängeVariante kam erst beim 5.2 zum Einsatz.

Anbei ein Link auf den JensWunderwald-Pressesammler:

Und noch ein Foto aus meiner Ersatzteilkiste (das sicher nicht den Einbausatz aus dem NL zeigt 😉:

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Gruß

Jochen

 

Share this post


Link to post
carpe

Guten Morgen,

ich melde mich dann auch mal im Club an. Mein Cali ist auch betroffen. Es ist ein ehemaliges Messefahrzeug. Die erste Kontaktaufnahme mit VW ist gelaufen. Ich warte jetzt auf den Rückruf mit einem Preisangebot. Bei dem Gedanken das mein Bus verschrottet wird stehen mir die Tränen in den Augen. Ein Cali ist halt kein Auto sondern ein Stück Lebensqualität. Ich warte erst mal ab. 

LG Carsten

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das kann ich verstehen! Ist zwar letzen Endes auch nur ein Stück Blech, aber trotzdem...

 

Ich bin der Meinung, dass ihr mal bei VW nachfragen solltet, worin genau das Problem liegt, und welche Lösungsmöglichkeiten es gibt.

Eventuell bestünde ja theroteisch die Möglichkeit, dass eine Änderung der Typgenehmigung möglich wäre, aber VW diese aus Kostengründen scheut.

Ganz offensichtlich hat VW da einen Fehler gemacht und ist somit verpflichtet, mindestens mal die genauen Umstände mitzuteilen...

Edited by Knox16

Share this post


Link to post
Mucdriver

Als Ex-No Limit Fahrer bin ich jetzt mal gespannt, wie das weitergeht. Auch was kfz-z geboten bekommt, denn ich hatte ja mit 80.000km eine ähnliche Laufleistung.

 

Meine Vermutung ist jedoch, dass es nichts mit dem Modell No Limit zu tun hat, es hat ja auch andere erwischt. Mal sehen, bitte haltet uns auf dem Laufenden.

 

Grüße 

Marco - ehemals 004 (die sich bis heute nicht im Forum vorgestellt hat 😉  )

Share this post


Link to post
hangloose69

Mein NL ist seitdem ich diesen an VW abgegeben habe nicht wieder in Erscheinung getretten.....was etwas seltsam ist...oder anderes vermuten laesst 😥

Share this post


Link to post
Alcali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

die NL sind ja im Grunde T5.1-Fahrzeuge. Dein Fahrzeug ist ein T5.2, wenn ich dein Profil richtig deute. EZ 2013? -Das kann eigentlich kein Vorserienmodell sein, oder?

 

Scheinbar geht es grundsätzlich um diese Messefahrzeuge, nicht nur um den NL aus dem ehemaligen Messebestand. Vlt. noch jemand hier mit einem T6 betroffen?

Share this post


Link to post
carpe

Hallo,

ein Vorserienmodell ist mein Cali bestimmt nicht. Das Auto ist einfach nur für die Messe gebaut, was an vielen Stellen zu sehen ist.

LG

Share this post


Link to post
Arnd2D2

Wäre da nicht vielleicht eine Einzelabnahme nach §21 StVZO ein möglicher Weg ? Mit dem TÜV offen absprechen, was ggf. angepaßt werden muß. Teuer wird das meines Wissens nur, wenn neue Abgas- oder Geräuschgutachten erstellt werden müßten.

Share this post


Link to post
masoze

Zitat aus "Kfz-Rückrufe":

Das KBA hat drei weitere Rückrufe für Fahrzeuge mit Abweichungen vom Serienstand angekündigt. Diesmal geht es um insgesamt fast 2.000 Exemplare nahezu aller Modellreihen aus den Baujahren 2006 bis 2018. Die Aktionscodes „01E3“, „01E4“ und „01D7“ betreffen hierzulande 112, 789 und 96 Halter.

 

Aktion 01E4 umfasst nahezu die gesamte Produktpalette, ich habe schon von Caddy, Golf, Multivan und Crafter gelesen.

Share this post


Link to post
Mucdriver

Ich zitiere aus einem anderen Forum:

 

"Diese Fahrzeuge sind Nullserien/Erprobungsfahrzeuge, die zum Teil erheblich von den danach abgenommen und dokumentierten CoC abweichen.

Das bedeutet, sie hätten niemals eine ABE hier in Deutschland erlangen dürfen.

Das Problem: rein rechtlich haben diese fahrzeuge eigentlich auf Deutschlands Straßen nichts zu suchen.

Das ist dem KBA aufgefallen und hat an VW die Forderung gestellt, diese Fahrzeuge vom Markt zu nehmen, bevor die Stilllegungsbescheinigung amtlicherseits kommt.

Das versucht VW gerade mit dieser Rückkaufaktion mehrerer tausend Fahrzeuge.

Allerdings solltest Du einen Kaufvertrag bekommen haben, der auf die spezielle Eigenarten dieser Fahrzeuge hinweist, denn nicht umsonst waren diese Fahrzeuge sehr sehr preiswert.

Und Du kannst jetzt wählen: Rückkauf durch VW oder Zwangsstillegung. So einfach ist das."

 

Nachzulesen hier:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Ich kenne catchberlin nicht und natürlich ist das jetzt etwas Spekulatius.

Aber ich finde der Text liest sich recht seriös und wenig nach Vermutung.

 

Das wird vermutlich schon stimmen.

 

Ich kann es irgendwie noch nicht glauben, aber werden wir bald keine No Limits mehr auf deutschen Straßen sehen?!

 

Grüße

Marco

Share this post


Link to post
Gamlind der graue

Im Reparaturfall an den spez Teilen ist das auf jeden Fall auch kein Spass und kann entsprechend teuer werden. Wenn statt einem kleineren Ersatzteil z.b. die komplette Achsstruktur getauscht werden muss weil das Teil halt nicht zu bekommen ist.

 

Hat also durchaus auch fuer den aktuellen Fahrzeughalter Vorteile.

 

Die Regelung hat schon seinen Sinn, und nein ich arbeite nicht bei VW hab aber Einblick bei einem Automobilhersteller.

Share this post


Link to post
kfz-z

Nun zum aktuellen Stand:

 

Ich habe die Rechnungen von meinen Einbauten ( Bear Lock, Aufrüstung zur vollwertigen Standheizung und Nachrüstung Anhängerkupplung) zu VW geschickt damit die meinen No Limit bewerten und einen Preis nennen.

 

Das Problem bei meinem Rückruf 01E4, wie hier schonmal geschrieben wurde, das Nicht-Serienteile verbaut wurden bzw. Teile aus der Vorserie verbaut sind. Dies wäre nicht so schlimm WENN die Teile beim Einbau dokumentiert werden bzw.die Teilenummern dokumentiert werden.

Das ist aber NICHT geschehen und jetzt kommt das viel schwerwiegende Problem, man weis offensichtlich nicht welche Bauteile anders sind. Es kann also eine Verkleidung, ein Halter oder schlimmer ein Airbag oder Gurtstraffer sein.

Jetzt spinnen wir den Faden weiter und bei einem Unfall mit Untersuchung könnte VW keine Auskunft über das Bauteil geben.

Kurz gesagt so ein großer Konzern kann nicht sagen welches Bauteil/ Bauteile ausgebaut werden müssen und man müsse das komplette Fahrzeug zerlegen.

 

Echt Spitze!!!!!!

 

Ehrlich gesagt Ja, es ist ein Auto aber für mich ging ein Traum in Erfüllung und ich hatte mehr als nur Glück auch noch ein No Limit zu bekommen. Unseren No Limit hätten wir für immer behalten und Privat gesammelt.

Share this post


Link to post
hangloose69

Ich vermute mal das dies so sein wird!

 

Ich bin außerdem erstaunt darüber, dass beide Fahrzeuge, die NTC bis zuletzt noch hatte, jetzt weg sind. Meiner den ich an Mahag gegeben habe ist auch nicht mehr in Erscheinung getreten. Marco, Deiner war auch lang ohne Bilder bei dem Händler und dann plötzlich verschwunden.

 

Es es waren doch ein paar mehr NL Fahrer hier im Board unterwegs.....die müssten ggf. auch einen Brief bekommen haben. Ich muss mal im TX Board stöbern. 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich kann Dich sehr gut verstehen, aber Du wirst darüber wegkommen und Dich an einem neuen erfreuen. 

 

VG

Thomas

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    626 members have viewed this topic:
    Kaleu  krümmel  bebbi1971  flosi79  AlMo  Multitool  Ferdl  KjuP  miti11  Peter1975  camperfan  h1971  calimerlin  tkuehler  tonitest  gordon shumway  Orion  luki-1  Samp  mb0610  Stevethetiroler  chruesi  SvenHL  Emmental  piitsch  lonsito  carpe  Hartigan  supiru  Stoni  flow2013  georges  OzOz79  Flo83  redone  Knox16  Axl_f  travelfree  borz300  SOS  Flh75  alexo  t3-Alex  uskoeln  Cali-Franky  Radfahrer  hangloose69  motorpsycho  Gerhard007  T2-Fahrer  Bullifan seit Kindertagen  BulliTime  bayerflyer  Mainline  Dagobert_14  AndyWIL  mrx  Kingabc  patseeu  Multi_68  ibgmg  Currywurst  Almroad  Cali-P  masoze  ttbs  dicketrude  stefan2410  t2tot5  heibru  felixgu  Trabi  MaxiMax  Paul86  Mucmonika  goldkind  Linne  nofraghein  usch41  Rentner2019  skyblue  Monoski30  Ancelotta  Bulldog5  Römu  Francis  Dr. Lu  Rikus  Thunder  GIWELI  derkuurt  Keinbaum  NamibiaMax  Aloisius  Arkon  Calinoob  Jupp  Lutz2  Donut-Dieter  rabu 
    and 526 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.