Jump to content
giwdul

Dachbett, Feste Platte statt Lattenrost

Recommended Posts

giwdul

Hallo,

da wir in allen unseren normalen Betten schon seit Jahren keinen Lattenrost mehr haben, sondern eine feste Dreischichtplatte und wir darauf wesentlich besser liegen (weniger Rückenprobleme) als auf den Lattenrosten, suche ich nach einer Lösung, dies auch bei unserem Dachbett im Aufstelldach zu realisieren.

Hat jemand schon so etwas gemacht und mit welchen Erfahrungen/Empfehlungen?

 

Denkbar wären aus meiner Sicht folgende Varianten:

a) Einfach eine dünne Platte auf den vorhandenen Lattenrost zu machen.

b) Lattenrost komplett raus und statt dessen eine Platte einbauen

 

Wie ist das gewichtsmäßig zu beurteilen bezüglich der Hochhalter?

Wie ist das bezüglich der Unterseite der Dachbettverkleidung/Himmel?

 

Vielleicht kann mir jemand mit Rat oder Tipps weiterhelfen.

 

Viele Grüße

Ludwig

Share this post


Link to post
MarBo

Den Lattenrost bekommt man nicht so ohne weiteres heraus, eine Platte bedingt eine dünnere Matratze.  Schwierig.

Share this post


Link to post
Andre65
Posted (edited)

Ich habe eine 4mm Sperrholzplatte auf den Lattenrost gelegt. Damit gibt es keine Probleme. Wir sind sehr zufrieden mit der Lösung.

 

P.S.: Herzlich willkommen hier im Caliboard. Ist ja dein erster Beitrag hier. Fülle bitte dein Profil weiter aus und vielleicht sagst du uns auch noch in Bisschen was zu dir/euch?

Edited by Andre65

Share this post


Link to post
wunderwuzi

Eine 4mm Pappelsperrholzplatte würde zur besseren Gewichtsverteilung genügen

 

so mein Plan, um die mittige Durchbiegung zu vermeiden / vermindern

Share this post


Link to post
giwdul

@Andre65

Hallo Andre,

vielen Dank. Hört sich gut an. 

Hast du die Platte einfach nur draufgelegt oder auch befestigt?

Reichen bei ca. 180 kg Gsamtgewicht die 4mm aus oder sollte man lieber auf 6 mm gehen? Ist dann aber vermutlich wieder eine Gewichtsfrage der Platte bzw. des Platzes im geschlossenen Dachbett.

Viele Grüße

Ludwig

Share this post


Link to post
Andre65

Ich habe die Platte einfach nur auf den Lattenrost aufgelegt. Da verrutscht nichts.

Wir liegen mit ca. 150 kg da drauf. Ich habe da auch bei mehr Gewicht keine Bedenken. Die Platte trägt ja nicht die komplette Last.

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo,

 

wie bekommt ihr die Platte denn da hoch ?

 

Oder habt ihr die Frontöffnung ?

 

Andernfalls müsste ja der Balg unten ausgeclipst werden....

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post
wunderwuzi

4mm Pappelsperrholz is so flexibel, die kann durch die Einstiegsöffnung rauf 

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Prima, danke für die Aufklärung.

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post
Andre65

Ich hatte da schon mal drüber geschrieben. Habe es gerade wieder gefunden.

Meine Platte ist 1,00 x 1,45 m und ging so durch die Luke nach oben zu fummeln.

Share this post


Link to post
giwdul

Vielen Dank für die Antworten. Wir werden das mit der Platte ausprobieren.

Reinbringen ist kein Problem, da wir oben eine Frontöffnung haben.

Gruß Ludwig

Share this post


Link to post
giwdul

Hallo,

jetzt ist das Thema hoffentlich für mich behoben. Habe eine 6 mm Sperrholzplatte auf den Lattenrost gelegt. Ein erstes Probeliegen hat sich schon mal gut angefühlt.  Und das Aufstelldach geht auch noch problemlos zu.

Kann ich nur empfehlen.

Gruß

Ludwig

Share this post


Link to post
GedF

Hallo Ludwig,

das hört sich interessant an. Könntest du Bilder davon machen?

Ich vermute stark, dass mit einer dickeren Matratze das nicht funktionieren würde, richtig? Dann gibt es Probleme mit Dach schliessen...

Share this post


Link to post
wunderwuzi
Posted (edited)

Mir erschließt sich nicht warum man da so nen dicke Platte drauflegen muss 

 

3mm Pappelsperrholz tut es allemal , trägt nicht auf,  ist leicht , und ein gewisser Federung Komfort des Lattenrostes bleibt auch noch erhalten

 

ich hab sogar noch Löcher für bessere unterlüftung ,  ca. 5cm ø  reingebohrt 

Edited by wunderwuzi

Share this post


Link to post
giwdul

@GedF:

Kann gern mal Fotos machen. Momentan ist unser Bus aber erst mal in der Garage. Mach ich, wenn wir mal wieder auf Achse sind.

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    314 members have viewed this topic:
    eaglemountain  giwdul  CaliConnection  Tobki  mopedjunkie  schwedenfan  BusleBeni  WilliNeureiter  amisir  toni p.  abgulp  DomiT6  andre1601  karld  karmantx  Personaler  chiller53  leror  Cali_mero  steffl82  cali_pilot  Almroad  chris  dufu75  Chrisfornia  Geert  b.good  aderci  T-Ron  Kurt2505  radrenner  Berkano  DrSnuggles  Markmoda  LueneElch  Axim8181  Axim8181  Raptural  t3-Alex  tonitest  GIWELI  hotlegs  fwe555  Kochendorfer  dokite  alfonso  andyw80  schusta  wunderwuzi  paolaMTB  mulwin73  Rollerpilot  mamax0207  MatthiasBrandt  Jochen  fumus  mellande  zabone  Scubiac  chruesi  SOS  Freeridecali  Dagobert_14  Skep  Griffon13  Propellerklause  qp_ch  Bernd s  _Neo_  fritzmchn  Luomen  piitsch  jerondil  malder  Tiatia  Keinbaum  Mr.Chicken  bendicht  Peter1975  Emmental  T2-Fahrer  MicDet  Calidad  calimerlin  Mick77  ASI  ThomasM  trogi77  Andre65  motorpsycho  Häuptling  Fettweg1  t6cali  marchugo  Horst_Beach  wombaz  syncro  Slide140  patseeu  Stoni 
    and 214 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.