Jump to content
cruiseTian

Ideenfindung: XXS-Küche 2er-Beach, Kocher am Fenster

Recommended Posts

cruiseTian

Hi zusammen,

 

brauch mal ein paar Meinungen und Ideen. 

 

Vorweg, ich mag das Raumangebot im Beach mit 2er-Bank und zwei gedrehten Sitzen. In Sachen kochen bin ich Minimalist, das passiert auf einem Bistro XL. Dass eine fest installierte Kochmöglichkeit auch ihren Charme hat, ist für mich ebenfalls unbestritten. Jetzt würd ich gern das Beste aus diesen zwei Welten zusammenbringen.

 

Meine Anforderungen daraus:

- Liegefläche bleibt in voller Breite und Länge erhalten

- Sitze bleiben drehbar, kein Küchenkasten steht wo meine Beine hin müssen. ;)

- Die Tischschiene bleibt auf gesamter Länge nutzbar, auch wenn gekocht wird.

- Kocher fest montiert, schneller Zugriff ohne Aufbau. 

 

Für mich aktuell einzig sichtbare Lösung:

Der Kocher muss quer vor das Seitenfenster!

 

Quasi so, nur ohne die Becher drunter. ;) 

 

Joa, nur wie krieg ich den Kocher da befestigt?

 

Meine aktuelle Idee:

 

- Vierkant(-Profil?),

- befestigt vorne links im Eck der Staubox,

- unterm überstehenden Deckel der Box geht’s raus nach vorn,

- nach der Flucht des Schienenendes hoch, um die Schiene längs frei zu halten,

- Da könnte man auch noch nach unten in den Cupholder stützen,

- oben unter der Fensterkante zurück,

- Kocher drauf, fertig. ;) 

 

Ist etwas „um‘s Eck“ gedacht, ich weiß...! :)

 

(Womit) kriegt man sowas steif genug realisiert?

 

Andere Ideen, mit obigen Rahmenbedingungen? Kriegt man vielleicht hinter der Verkleidung einen Winkel befestigt, der oben vor das Fenster ragt?

 

Freu mich auf Erfahrungen und Vorschläge! :)

 

Gruß

Christian

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
redone

Hallo,

folgender Vorschlag:

Bastle mal eine Kiste aus Karton, die unter die gedrehten Vordersitze passt.

Dann auf die gedrehten Sitze setzen und probieren, wie tief die Kiste sein darf,

damit die Beine noch am Boden abgestellt werden können.

Für mich reicht die Tiefe um meinen Campinggazkartuschen (Bistro) und eine

Spülschüssel zu platzieren. Der Durchgang zum Fahrerhaus ist dabei nicht behindert.

Allerdings, muss man im Bettmodus probieren, ob man dann im Bettmodus zurecht kommt,

da man dann keinen Platz hat, um die Füße abzustellen (kommt auf die Modulbreite an).

 

Da bei der Idee von dir, der Kocher eh über der Tischplatte steht, kann er zum Kochen

auch auf der Tischplatte stehen.

Gruß Charly

Share this post


Link to post
cruiseTian
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

So hab mach ich‘s jetz. Im Camping-Modus ist der Kocher in seiner Box vor der Staubox gelagert und eine Faltschüssel mit Kochutensilien passt da auch noch hin.

 

Geht schon, möcht ich aber gern verbessern - weil ohne Tischplatte steht der Kocher halt nicht über der Tischplatte - das wird gesucht. ;) 

Share this post


Link to post
cruiseTian

Hi zusammen,

 

hab mal das verregnete WE genutzt um einen groben Prototyp aus Kanthölzern zu erstellen.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Die Richtung passt, Profilposition im Raum ist gut. Tisch läuft drunter bis ans Ende der Schiene, die Staubox öffnet ungehindert. Mit den Erkenntnissen noch mal an den Plan, hier und da noch ein paar cm drauf und dann geht’s an die Bestellung in Aluprofil. 

 

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
tonitest

Moin,

 

Mhm, wird das von der Statik halten?

Hätte da meine Bedenken, wenn da Kocher und voller Tops drauf stehen.

 

VG

Jörg 

Share this post


Link to post
cruiseTian
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Plan ist ein 40x40 Boschprofil, Eckverbindungen mit Bolzenverbindern und Verstärkung durch Knotenbleche. Das sollte auch den Nudeltopf mit 5 Litern Wasser locker halten.

 

Wenn’s doch zu sehr wackelt, dann klemm ich mich noch ans vordere Ende der Tischschiene (die paar mm tun nicht weh) oder verlängere das vertikale Profil hoch bis zum Kleiderhaken in der B-Säule. Der wird dann geopfert, im Profil kann ich genug Befestigungen setzen. 

 

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
cruiseTian

 

So, mal ein gutes Stück weiter hier. Die Konstruktion steht jetzt mal in Aluprofil und ist an der Staubox befestigt. 

Oben setz ich wohl ebenfalls noch einen der Winkel. Die Bolzenverbindung würde wohl reichen, aber dann sieht’s stimmiger aus und schaden wird’s auch nicht. ;) Sobald die schwarzen Profilabdeckungen noch drauf sind, fügt sich das alles optisch ziemlich nahtlos ein. 

 

Befestigung am Staukasten. Hier nicht sichtbar, die obere Schraube gibt’s um 90 Grad versetzt nochmal, also außen an der überstehenden Rückseite. Die Bretter sind wohl grad die schwächste Stelle der Konstruktion, vielleicht muss da noch ne große Beilagscheibe drunter. 

 

Soweit aber alles ausreichend stabil, die Maximallast „Nudeltopf“ abtragen wird kein Problem. Wenn man oben rüttelt, dann kriegt man‘s seitlich schon etwas bewegt. Kragt halt ein gutes Stück aus, denke das ist aber für den Betrieb unkritisch. Ach ja, ein Flaschenhalter hat auch noch Platz gefunden! :)

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

So sieht’s dann zusammen mit der Felleisen-Fenster-Geschirrtasche aus. Die kann ich jetzt einfach in den Ösen (Bild oben) einhängen. 

 

Weiter geht’s mit einer Aluwanne für den Kocher, die dann im oberen Profil eingehängt wird.

 

Share this post


Link to post
cruiseTian

So, weiter im Text:

 

Heute mal oben noch nen Winkel gesetzt und einen Kragarm an Gelenk mit Spannhebel. Der Arm wird dann, im 45-Grad-Winkel, die Wanne mit dem Kocher stützen. 

 

Mit dem Gelenk hab ich die Möglichkeit, bei ausgebautem Kocher, die Stütze aus dem Weg zu klappen. 

 

Der Winkel nimmt mir ein paar cm Tischweg in Richtung Fahrersitz. Mal sehen ob ich das so lasse, halten würd’s auch ohne. 

 

Die Felleisen-Tasche hält jetzt mit elastischen Bändern, die vom Profil an die Bolzen an der Tasche gespannt sind. 

Das ist grad noch POC, bau das noch um auf die Original Bungees. 

 

Für die Positionierung der Kocher-Wanne gibt’s zwei kritische Stellen. Zum einen muss die Staubox noch aufgehen, dafür muss die Wanne bündig ans hintere Ende der Querstrebe. 

 

In der Position kriegt man die Kartusche aber nicht gewechselt weil dann, bei nicht gedrehtem Sitz, die Rückenlehne des Fahrersitzes im Weg ist. Für den Kartuschenwechsel muss der Kocher also bündig mit dem vorderen Ende der Querstrebe abschließen. 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Die Wanne wird also entlang der Querstrebe längs verschiebbar werden, soweit der Plan. Normalposition ist linksbündig, die Staubox geht öfter mal auf und zu. Für den selteneren Kartuschenwechsel kann die Wanne dann in die rechtsbündige Position verschoben werden. Klar, man könnte auch an der Rückenlehne kurbeln, aber die Wanne wird ohnehin längs aus dem Profil entnehmbar sein. Dann kann ich die Verschiebbarkeit auch gleich dafür nutzen. 

 

 

Edited by cruiseTian

Share this post


Link to post
cruiseTian

Wieder ein gutes Stück weiter. Wanne ist gedengelt und mit nem langem T-Nutenstein oben im Profil befestigt. Fehlt noch die Befestigung des Kochers in der Wanne und das Finish. 
 


In der Position bin ich vorne an der Sitztasche, die Stauboxklappe schwingt samt Polster noch an der Wanne vorbei

 

Einklappbare Stütze unter der Wanne. 
 


 

Mit gedrehtem Sitz und Tisch in Position. 

 

 




 


Hab jetzt noch die Original Felleisen-Bungees am Profil gesetzt, damit ist die Tasche dort wie hinten im Fensterträger befestigt. 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Zum kommenden WE gibt’s mal ein paar Tage Praxistest im Campingbetrieb und dann wird fixiert und finalisiert. 


 

 

Share this post


Link to post
cruiseTian

Die ersten paar Bilaletti und Tortellini sind auf meiner XXS-Küche gekocht. :) Joa das kann so bleiben, tut wie geplant! 👍


Der Kocher ist jetz mit ner Schlagmutter in der Wanne fixiert. 

 

Zur Erweiterung haben wir links noch ein weiteres Gelenk an das hintere Profil gesetzt.

 

Das Profil wird noch einen kleinen Tisch aufnehmen, der eingeklappt unter der Wanne verschwindet. 

 

Bei Bedarf schwenkt man das Profil raus und schon gibt’s neben dran einen kleinen Kaffee- oder Brotzeittisch. 

 

So sieht das jetzt von draußen aus. 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Share this post


Link to post
cruiseTian

Die Sache mit dem Kaffeetisch ist jetzt auch gelöst. Schieb da einfach einen Skadis-Regalboden (Ikea) zwischen Wanne und die beiden Schwenkarme. Das hält auf Press und bietet genug Platz für ein kleines Frühstück zu zweit. Könnte etwas steifer sein, an der auskragenden Seite, für Frühstückskram aber völlig ausreichen. Die Skadis wird ansonsten seitlich an der Staubox verstaut.  Zwischen Durchladedeckel und Box schieben, fertig.
 


 


 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    359 members have viewed this topic:
    Rentner2019  t6calicoast  harmh  NIK525  wenbenz  Tim_Jochen  Orson  Donut-Dieter  Miki7000  ELO-ALLY  simisch  Sim-On  manuelli  luffelalong  dufu75  sebschad  piitsch  franz51  Rollerpilot  sadler1938  benikrama  Burtscher  Calinoob  Mini1970  eaglemountain  Knox16  Stevethetiroler  Calidriver51  jerondil  Flexi  maxe  miq  veloholic  TYCali  mc-dope  drivemycar  MrBIG  mmhirsch  karmantx  Alcali  vieuxmotard  CALIRADI  Propellerklause  Numinis  Radfahrer  Dagobert_14  Almroad  qp_ch  Arkon  Luzifer  ttbs  chruesi  Schattenpark3r  tonitest  Klaus-TDI  Lucky Luke  fritzmchn  caliguso  malder  KielCamping  calimerlin  aderci  Jupp  Lukas720  FOE  conzel  Atze  Emmental  OSBN  Bullifan seit Kindertagen  Bulligonzo  Keinbaum  Dietmar1  MicDet  Stoni  cruiseTian  sarradany  chris82  Stac  Lutz2  kattastrof  skoaler  Siebengebirgsjogger  Campaul  cali24  BigEm  california_1991  DrBensch  losbolidos  tg49  Samp  Sone  Buana  schwedenfan  metty987  marco.lutz  Janna  1philipp  GerhardFH  dominikwalter 
    and 259 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.