Jump to content
splatterspace

Dachstaukasten Beach ala Splatter

Recommended Posts

splatterspace

Servus,

 

ich hab mich über den Winter mal an einem Dachstaukasten versucht. 😎

Die Idee war es mit Hilfe von Alu-Dibond einen leichten aber denoch stabilen Schrank für den Beach zu bauen.
Da ich auf der CMT nichts interessantes zum Thema entdecken konnte habe ich mich an den bekannten Varianten 
von California Camping und CamperX orientiert.

 

Angefangen hab ich mit einer Schablone aus Pappe mit der ich die Formen direkt am Bus abgenommen habe.

 

Diese wurde dann auf eine Alu-Dibond Platte übertragen und mit der Stichsäge ausgesägt, für die späteren Knicke wurden

mit der Oberfräse V-Nuten gefräst.

 

Es folgten Aussparungen für die Scharniere und die Schranktür wurde ausgesägt

 

Danach wurde an den gefrästen V-Nuten abgekantet und in den Ecken mit Silkaflex verklebt und verfugt

 

Der Boden bekam noch einen Bezug mit Teppichboden welcher mittels doppelseitigem Klebeband an den Kanten fixiert wurde und die Kanten

wurden mit Schonern versehen

 

 

Zur Verschraubung im Bus benutzte ich eine Kombination aus verschiedenen M6 Schrauben, Unterlegscheiben und Alurohren

 

Die Klappe hält mit Magneten und wird mittels eines Loches mit dem Finger geöffnet.

Ob sich diese Verschlusstechnik bewährt wird sich zeigen.

 

Montiert passt sich der Kasten gut ins Gesamtbild ein.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Ich hoffe ich konnte den einen oder anderen für meinen DIY Dachkasten und das Material AluDibond begeistern.

 

Grüße an alle Busbastler 😃

splatter

 

Share this post


Link to post
kaka

Saubere Arbeit. Gefällt mit ausgesprochen gut

Share this post


Link to post
calieber

Hallo splatter,

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

das ist Dir in hervorragender Weise gelungen!

Das führt natürlich zu "Fluch der guten Tat", in Form von Fragen:

  • Wie stark ist das Dibond (3, 4 od. 6 mmm)? 
  • Wie tief bist Du mit dem Fräser gegangen: Bis zur Mitte  oder bis kurz vor die Alu-Gegenseite?
  • Ist das Dibond  mit "Butlerfinish Edelstahl"-Oberfläche?

Grüße,

Mario

Share this post


Link to post
splatterspace
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

gerne doch.

 

  • 3mm Dibond 
  • bis kurz vor die Alu-Gegenseite so das noch etwas Füllung übrig bleibt. Ich habe es solange an Reststücken getestet bis ich es sauber 90° knicken konnte ohne das es reißt.

Ich habe diesen Fräser verwendet:  (fräswinkel 90°) es gibt auch andere Winkel ;)

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

...hier sieht man es ungefähr, auf dem linken Bild war es schon mal geknickt.

Rechts 90° mit etwas Platz für Klebstoff

 

 

  • Butlerfinisch, ob Edelstahl oder Silber kann ich nicht sagen. bei Bauhaus gab es nur das eine.

Gruß

splatter

Edited by splatterspace

Share this post


Link to post
calieber

Danke für die schnelle und präzise Antwort. Ich fürchte damit ist das Nachfolgeprojekt zur Küche schon mal fix.

Share this post


Link to post
splatterspace
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Top,

...das Ergebnis dann unbedingt zeigen! 😎 

Share this post


Link to post
hoehenhase

Top

Sieht sehr sehr gut aus.

Kompliment.

 

Share this post


Link to post
splatterspace
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Heute hab ich zum Dachstaukasten noch ein Netz von KiiPER ergänzt. 

Jetzt kann man ganz praktisch vom Bett aus z. B. sein Buch verstauen. 😴😎

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Gruß splatter

Share this post


Link to post
hjd
Posted (edited)

Super Idee, das mit dem Dachstaukasten habe ich mir auch schon überlegt und mich letztlich dagegen entschieden. Wir fahren teilweise mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen und haben dann die Bank ohne Multiflex weit hinten. Dann ist mir der Kasten zu weit unten und stört bzw. ist mir zu gefährlich. Aber die KiiPER Netze sind genau das Richtige. Zwei Stück oben am Brett für Kleinkram beim Schlafen (nicht für die Fahrt) sind für uns ideal. Und bis gerade eben hatte ich noch keine hochwertigen und schönen Netze gefunden.

Edited by hjd

Share this post


Link to post
splatterspace
Posted (edited)

Wenn man die Bank ganz zurück schiebt ist es auf jeden Fall zu knapp zum sitzen, das stimmt allerdings. 

Das muss man halt an sein Benutzerprofil anpassen. 

Den Kasten könnte man ja herausnehmen und nur im Camping Modus mitnehmen. 

In meiner Konfiguration mit zwei Kindern passt das gut so und ich werde ihn immer drin lassen. 

 

... die KiiPER Netze sind nicht schlecht, diese hatte ich schon letztes Jahr auf der CMT entdeckt und einfach mal eins mitgenommen.

Ich wollt es damals auch so wie du direkt an die Deckenplatte machen. 

 

Jetzt hat es seinen Platz weiter unten gefunden.🙂

 

Gruß splatter

Edited by splatterspace

Share this post


Link to post
hjd
Posted (edited)

Mein Kiipernetz ist jetzt auch drin, ich möchte ein paar Tipps dazu geben, ist aber wirklich kein Hexenwerk, außer dass ich das erste mal ein Loch in unser schönes Mobil gebohrt habe. Kostet überwindung und danach hat man die blöden Aluspäne im Auto.

 

Letztlich ist es nur ein XL in grau geworden, ich habe es im Vergleich zu splatter um 90 Grad gedreht, es soll nur als Ablage für Kleinigkeiten im Ruhezustand dienen, bei einer starken Verzögerung während der Fahrt schiesst der Inhalt so halt durch den Innenraum. Alternativ wären es eben zwei kleinere Netze die dann gedreht angebracht werden können.

 

Die beiliegenden Holzschrauben sind für das Dibond ungeeigent, ich habe 6 M4x15 Schrauben mit umgearbeiteten Schlagmuttern und zwei Unterlegscheiben verwendet, von unten 4 mm durchgebohrt, von oben 5,5 mm aufgeweitet. Das mit den Schlagmuttern schaut elegant aus ist aber unter der Schaumstoffauflage egal, eine normale Mutter geht auch.

 

Ergebnis passt, wobei wenn es eine größere Variante gäbe wäre es noch schöner.

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by hjd

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Facts and figures

    310 members have viewed this topic:
    chris82  SebaFr  pfaenderdefender  ZixtyTwenty  Sim-On  SunriseSunrise  Calle1  Bussy  karmantx  wolfromy  buzza_buzz  Hakicgn  inundout  Multisven  enno4u  numen  be07si  awacs  berny  happymobil  einhörnchen  Chrissee  lippes99  mc-dope  JaBoHRO  arta  Hasen  mkswisska  MatthiasR  BigEm  Andi84  acamper  WesterFlo  cheecho  Skep  Keinbaum  Naturehome  CaliJoern  Chris650  ELO-ALLY  Edwin  jerondil  piitsch  Feli  splatterspace  Fämily2+3  smilyman  7thsky  Lupo  Q-RockZ  gbcse  Raptural  4cheers  SOS  Spatz-30  ktmchris  Propellerklause  hjd  Hoss  motorpsycho  Römu  Alcali  Martin1967  calihope  firefly_t5  caliguso  Joe  Nowito  jg60wolfgang  Hyperion  blacklinehodie  Martint5  aderci  tonitest  BenediktBregenzer  ofamily_travels  ulf_rau  travelfree  nf805  schusta  Grete56  Emmental  busmuss  radlrob  berndruddat  MicDet  _Neo_  MarLis  Jenzo  tour9799  kaerwagott  bikencamper  ASI  fabster  Sparmeister_72  Bauer-Alt  Jur  malder  chruesi  Griffon13  and 210 more...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.