Jump to content

splatterspace

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    98
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

27 Neutral

Über splatterspace

  • Rang
    Fortgeschrittener

Persoenlich

  • Biografie
    VW Jetta , T3 Westfalia, Seat Ibiza,T4 Carthago Malibu, Volvo v40, Simson S51, Skoda Octavia, T6 Cali Beach
  • Wohnort
    Raum Stuttgart
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    23.08.17
  • Fahrgestellnummer
    03xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Indiumgrau Metallic
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Umbauten und Zubehoer
    Küchenblock und Dachstaukasten Eigenkreation.

Letzte Besucher des Profils

1.442 Profilaufrufe
  1. splatterspace

    Dachstaukasten Beach ala Splatter

    Top, ...das Ergebnis dann unbedingt zeigen! 😎
  2. splatterspace

    Dachstaukasten Beach ala Splatter

    gerne doch. 3mm Dibond bis kurz vor die Alu-Gegenseite so das noch etwas Füllung übrig bleibt. Ich habe es solange an Reststücken getestet bis ich es sauber 90° knicken konnte ohne das es reißt. Ich habe diesen Fräser verwendet: Ebay (fräswinkel 90°) es gibt auch andere Winkel ...hier sieht man es ungefähr, auf dem linken Bild war es schon mal geknickt. Rechts 90° mit etwas Platz für Klebstoff Butlerfinisch, ob Edelstahl oder Silber kann ich nicht sagen. bei Bauhaus gab es nur das eine. Gruß splatter
  3. splatterspace

    T6 Beach Dachschrank/Heckdachablage Erfahrungen

    ... nicht das ich wüsste. Ich habe dieses Jahr auf der CMT in Stuttgart explizit nach Dachstaukästen für Beach gesucht, da war nichts interessantes dabei. Gruß splatter
  4. splatterspace

    Dachstaukasten Beach ala Splatter

    Servus, ich hab mich über den Winter mal an einem Dachstaukasten versucht. 😎 Die Idee war es mit Hilfe von Alu-Dibond einen leichten aber denoch stabilen Schrank für den Beach zu bauen. Da ich auf der CMT nichts interessantes zum Thema entdecken konnte habe ich mich an den bekannten Varianten von California Camping und CamperX orientiert. Angefangen hab ich mit einer Schablone aus Pappe mit der ich die Formen direkt am Bus abgenommen habe. Diese wurde dann auf eine Alu-Dibond Platte übertragen und mit der Stichsäge ausgesägt, für die späteren Knicke wurden mit der Oberfräse V-Nuten gefräst. Es folgten Aussparungen für die Scharniere und die Schranktür wurde ausgesägt Danach wurde an den gefrästen V-Nuten abgekantet und in den Ecken mit Silkaflex verklebt und verfugt Der Boden bekam noch einen Bezug mit Teppichboden welcher mittels doppelseitigem Klebeband an den Kanten fixiert wurde und die Kanten wurden mit Schonern versehen Zur Verschraubung im Bus benutzte ich eine Kombination aus verschiedenen M6 Schrauben, Unterlegscheiben und Alurohren Die Klappe hält mit Magneten und wird mittels eines Loches mit dem Finger geöffnet. Ob sich diese Verschlusstechnik bewährt wird sich zeigen. Montiert passt sich der Kasten gut ins Gesamtbild ein. Ich hoffe ich konnte den einen oder anderen für meinen DIY Dachkasten und das Material AluDibond begeistern. Grüße an alle Busbastler 😃 splatter
  5. splatterspace

    Ein- und Ausbau der 3er Rückbank

    2 Minuten + 2 Rollbretter a20€ + minimaler Kraftaufwand durch Hebelwirkung ... aber wenn man eh einen Motorkran hat, gute Lösung. Gruß splatter
  6. splatterspace

    Kunstleder Sitzbezüge

    Servus, hab meine seit einem Jahr drin und sie sitzen wie am ersten Tag und sind leicht zu pflegen, trotz zwei Kids hinten ;). Auch im Sommerurlaub bei 30 Grad auf dem Alcantara sehr angenehm zu sitzen. Wenn man mal ohne Klima in Badehose unterwegs ist kann nackte Haut auf den Seitenteilen die in Kunstleder sind etwas "feucht" werden. Alles in allem und Preisleistungstechnisch klare Empfehlung. Hier hatte ich meine Erfahrungen beim Einbau geschildert: Grüße Splatter
  7. splatterspace

    Bulli Plakette schwarz?

    Servus, gibts z.B. über amazon: click oder beim freundlichen Die Plaketten sind zur Befestigung mit doppelseitigen Klebeband versehen. Gruß Splatter
  8. splatterspace

    Küchenmodul - Eigenbau Beach 3erBank: Maße?

    Nö beim Hornbach. Hab noch 1,60 x 2,50m übrig. Wer Interesse hat !? Wie meinst das? "Bänkli" Stück für Stück... Hebel Gesetz ist die halbe Miete Grüße Splatter
  9. splatterspace

    Küchenmodul - Eigenbau Beach 3erBank: Maße?

    So Boden erfolgreich verlegt. Dreierbank mit zwei Rollbrettern easy alleine ein und ausgebaut. und das wichtigste: der Regierung gefällts auch. Grüße Splatter
  10. splatterspace

    Frage zur Entfernung der Bodenschienen

    Danke für eure Hilfe und die Fotos. Es hat leider nicht funktioniert. Mit viel Ruck hab ich auch noch einen weiteren Clip lösen können aber dann biegt sich die Aluleiste an der Stelle an der unten eine kleine Aussparung ist und die letzten 2 clips wollen ums verdecken nicht nachgeben. Ich hab jetzt die äußeren Schienen drin gelassen und an den Radkästen den Bodenbelag weggelassen. Dort sitzt sowieso immer die Dreierbank, also nie im sichtbaren Bereich. Grüße Splatter
  11. splatterspace

    Frage zur Entfernung der Bodenschienen

    Danke Jochen, die Klammern sind lokalisiert. Ich bekomme die ersten drei klammern gelöst, komme aber dann nicht mehr ran. Ich hab das Gefühl die schiene zu verbiegen wenn ich noch mehr Kraft/Hebel aufwenden. Gruß Splatter
  12. Servus zusammen, heut hat es mich geritten und ich hab kurzer Hand die Dreierbank ausgebaut und angefangen die Abdeckungen der Bodenschienen zu entfernen um mir einen anderen Bodenbelag zu verlegen. So weit so gut, wenn man mal herausgefunden hat wo die Haltenasen sitzen geht das ruckzuck. Probleme hab ich allerdings bei den äußeren schienen denn dort komm ich nicht ran weil die Radkästen im Weg sind. Hat mir jemand einen Tipp wie ich diese am besten lösen kann? Vielen Dank & Grüße Splatter
  13. splatterspace

    California 30 years

    Interessant, auch hier ein komplett lackiertes Dach, wie schon im aktuellen Konfigurator zu sehen(oder zu befürchten) Geschmackssache. ... und wieder helle Bezüge. Gruß Splatter
  14. splatterspace

    Außenhalterung für Zubehör

    das stimmt natürlich, evtl. könnte man da noch einen "Ast/Wind-Abweiser" davorsetzten dann vermindert sich auch der Zug auf die Saugnäpfe, da diese ja dann durch eine Art Spoiler angedrückt werden. Fraglich ist dann was der TÜV dazu sagt. So etwas gab es z.B. mal für die Markise: https://www.caliboard.de/topic/16417-kleine-basteleien/ Gruß splatter
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.