Jump to content
Knox16

Feldmaßnahme 23Z7

Recommended Posts

Knox16

Hallo,

 

im

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Update Motorsteuergerät wegen Adblue Verbrauch.

 

Gibt es hier schon Infos, welche Fahrzeuge/Bauzeiträume betroffen sind?

 

Gruß

Mark

Share this post


Link to post
Ansgi-Mobil

Hallo Mark,

 

soeben hat mich mein VW-Händler angerufen:

 

In der Tat gibt es eine "brandneue Werkstattaktion".

Wegen des Stickoxidausstoßes soll ein Update zur Motosteuerung aufgespielt werden wegen.

 

Der Adblue Verbrauch wird sich dann erhöhen und ich soll mit 100 Euro "entschädigt" werden. Der Dieselvberrbrauch hingegen wird sich nicht verändern.

 

Liebe Gruße

ansgar

 

Share this post


Link to post
Guest

Moin,

wir haben doch schon 2017 eine neue Software bekommen und danach sank mein AdBlue Verbrauch um 1/3 etwa. Das ist dann der 12. oder 13. Werkstattaufenthalt außerhalb der Wartung. So langsam verliere ich den Überblick. 

Share this post


Link to post
Guest

Meiner ist betroffen und die 100 EUR gibt es Cash laut meiner Werkstatt. Bin gespannt, was ich dafür unterschreiben muss. 

Share this post


Link to post
Pianogerd

Ich werd mir da in jedem Fall erst mal Zeit lassen. Könnte ja von meinem Verständnis aber auch Positiv sein. Durch mehr AdBlue Verbrauch könnte man mit der AGR-Rate etwas zurückgehen. Vielleicht wird es VWN langsam zu teuer mit den versifften AGR´s in der Garantiezeit :D  GRUSS GERD

Share this post


Link to post
Guest

Ich für meinen Teil habe noch nie bei einem Rückruf oder einer Servicemaßnahme Geld vom Hersteller erhalten. Gab es das bei VW früher schon?

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nein. Aber es wurde auch noch nie der AdBlue-Verbrauch von 1,5 auf 3,5l/1000km erhöht.

Edited by Knox16

Share this post


Link to post
Guest

Ist die Zahl richtig? Vor dem ersten Update war ich bei 2,2 jetzt bei um die 1,4. 

Share this post


Link to post
sgulond

Ist schon Fasching ? Am 1.April kann's ja nicht liegen.

Share this post


Link to post
bebbi1971

Ich würde mir genau überlegen, ob ich wegen 100 Lumpen damit einverstanden bin. Unterschreiben würde ich ohnehin nichts, ganz im Gegenteil. Werkstatt bei einem Kundendienst unterschreiben lassen, dass ohne Einverständnis keine Software-Updates aufzuspielen sind. Um AdBlue in gasform zu bringen (das ist notwendig damit ein beschichteter SCR-Kat arbeitet) bedarf es vereinfacht gesagt Temperatur. Diese wird "künstlich" erzeugt, sollte sich das Fahrzeug nicht im erforderlichen Thermofenster bewegen. Mehr AdBlue "vergasen" = mehr Temperatur = mehr notwendige Energie = Mehrverbrauch.

Edited by bebbi1971

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Weiß ich nicht. "

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
" zufolge: ja.

Share this post


Link to post
Guest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bist du auch betroffen? Deiner ist nach dem Lieferstopp ausgeliefert. 

Share this post


Link to post
Andre

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Es stellt sich auch die Frage welche Motoren betroffen sind.

In diesem Artikel wird der 204 PS genannt.

Mich jucken weniger die zu vernachlässigenden Mehrkosten durch den Ad-Blue-Mehrverbrauch. 

Die dadurch verkürzte Reichweite bei vollem Ad-Blue-Tank hingegen finde ich schon sehr ärgerlich und welche Auswirkungen das Update sonst noch auf den Motor hat wird einem sicher auch niemand ehrlich beantworten.    👿 

Share this post


Link to post
bebbi1971
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Meiner ist wegen der Thematik über Österreich gegangen. Ob betroffen oder nicht wird sich zeigen. Ich kann generell nicht viel dazu schreiben, denn manches Wissen bzgl. "Abgasnachbehalndlung" habe ich beruflich erfahren und da gibt es so nette NDA's, welche unterzeichnet werden mussten.

 

Verallgemeinert gesagt habe ich irgendwo am Stammtisch 🤫 mal Werte aufgeschnappt, daß ein Mittelklasse-PKW 2-2,5 Liter Harnstoff je 1tkm für die Abgasnachbehandlung benötigt. Rechne ich das hinsichtlich Verbrauch und auch hinsichtlich dem Fahrzeuggewicht ungefähr auf einen T6 hoch, sollte selbiger wohl die genannten 3,5 Liter zur Verfügung haben. Mit 1,4 Liter ist für mich eine "durchgehende" Reinigungsleistung jedenfalls nicht plausibel nachvollziehbar.

 

Für VWN kann das natürlich zum größeren Problem (huch noch eines 🤣) werden, wenn ein Kunde die Aktion nicht mitmachen würde und z.B. auf die in den COC-Papieren angegebenen Werte vertraute.

 

 

Share this post


Link to post
aderci

Hallo zusammen,

 

kann es sein, dass dieses Update auch ungefragt aufgespielt wird?

 

Habe beim letzten Adblue tanken 9,7l auf 4.500km gebraucht, davor waren es 11,1l auf 9.500km.

 

Grob gerechnet doppelter Verbrauch. War am 27.12.18 in der Werkstatt für DSG und Climatronic Update. Von Motorupdate war keine Rede.

 

Grüße

Matthias

Share this post


Link to post
bebbi1971

Frag in der Werkstatt nach ... falls die es sagen werden ... falls es so gewesen ist.

 

Wie bereits geschrieben  kann man eine Werkstatt verpflichten, nichts ohne Genehmigung aufzuspielen.

Share this post


Link to post
Guest

Das wurde laut tx Board erst heute veröffentlicht und du hättest zudem einen Eintrag im Serviceheft. Vielleicht warst du Beta-Tester? 😂

 

Edit: Das sind 2,15 l auf 1000 km. Das hatte ich früher auch. 

Edited by Guest

Share this post


Link to post
aderci
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Je mehr ich hier im Board lese halte ich nichts mehr für unmöglich 😭

Share this post


Link to post
redone

Hallo aderci,

ist unwahrscheinlich, dass die neue Motorsoftware bereits aufgespielt wurde.

Der AdBlue-Verbrauch ist nicht linear zu den gefahrenen Kilometern. Er ist abhängig vom Nutzerprofil und natürlich auch von der Außentemperatur.

bebbi schreibt, dass sich durch die neue Software der Verbrauch erhöhen muss, wegen der Temperatur - siehe oben.

Die Rückrufaktion ist erforderlich, weil während der Partikelregeneration ein erhöhter NOX-Ausstoß festgestellt wurde. Während der Regeneration ist für die Eindüsung von AdBlue die erforderliche Temperatur auf jeden Fall vorhanden.

Gruß Charly

Share this post


Link to post
Guest

Wie oft wird der DPF auf 1000 km regeneriert? 2 x? Dauert 10 Minuten etwa und aus 1,4 l AdBlue werden danach 3,5 l auf 1000 km?

 

Wieso werde ich das Gefühl nicht los, dass die 100 EUR seitens VW Bauernfängerei sind?

Share this post


Link to post
aderci
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Charly,

 

habe auch nicht wirklich an ein „heimliches“ Update geglaubt. War nur verwundert über den doppelten Verbrauch.

Mein Fahrprofil ist recht konstant, viel Autobahn, wenig Kurzstrecke. Aber das mit der Außentemperatur würde Sinn machen.

Der niedrige Verbrauch war von Juni bis Anfang November, da war es richtig warm dieses Jahr. Der hohe von November bis Ende Januar, also mitten in der Eiszeit.

 

Grüße

Matthias

Share this post


Link to post
Guest

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Beitrag #30 trifft es ganz gut. Wer noch innerhalb der 2 Jahren Gewährleistung ist sollte das Update nicht machen und auch nicht unterschreiben. 

Share this post


Link to post
Binou

Was soll ich machen, wenn ich 2 Monate vor Ablauf der Gewährleistung zur 60tsder Inspektion muss? Einfach sagen: Nein, ich komme später drauf zurück...

Bin verunsichert...und genervt. Ich will unbesorgt fahren.😰

Edited by Binou

Share this post


Link to post
Quinzhee

Unser Cali Beach (T6, DSG, 4Motion, 150PS) war gestern im Service nach 36 Monaten. Feldmassnahme 23Z7 wurde aufgespielt und ich wurde beim Abholen mit der Entschädigung empfangen. Das Formular das dabei zu unterschreiben ist, ist eine Empfangsbestätigung für die Entschädigung. Beim ersten Durchlesen ist mir nichts aufgefallen, dass man dabei zukünftige Ansprüche ausschliesst. Werde dieses aber heute Abend nochmals genau lesen.

 

Gruss

 

Patrick

Share this post


Link to post
Andre

Was hat man Dir denn zu dieser Feldmaßnahme gesagt?

Wurde erwähnt wie stark der AdBlue-Verbrauch steigt? 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,016 members have viewed this topic:
    Kilgore  ultop  Cali-Franky  nokijogi  Da klaina Anderas  MM15  _Diego_  Nordbulli  Floldrian  kraftbrett  jerry2901  mmhirsch  Giachen2019  Mike10  Rucksachse  mimake  Joerg21  Rand20  Pedde  grueni  Fettweg1  rubberduck  fumus  SperberVW  Samp  realbeat  Raptural  ravekini  Kingabc  Pescheck  Peter Rossmanith  vita96  mamax0207  nielsjo  acamper  Wurstblinker  piitsch  jue1963  camperfan  ddolezal  Travelstar  Nendoro  Frank von der Bank  braunbaerbiker  Keinbaum  dasWeezel  Wasserbauer  Bulldog5  girafedrole  Joe  Jupp  T2-Fahrer  chruesi  Oscar1  tonika  voetown  MonteGero  Slide140  Arkon  Chribee  fercher  Nowito  Dietmar1  Go321  Almroad  h1971  JTT  qp_ch  Lupo  calimerlin  miq  rolvos  stiptec  Zatopek1  redone  Emmental  Hyperion  aderci  MarBo  tonitest  ASI  Staffus  Ansgi-Mobil  CaliRick  Forthradler  Wolfi-1027  molli81  Sabmi  rudow  Radfahrer  Guddi  Andre  fabster  Shaun-Adventures  Friesenfrauke  FOE  Binou  lupo24  travelfree  Mick77 
    and 916 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.