Jump to content
awacs

Wartezimmer Modelljahr 2019

Recommended Posts

Also, mein Bruder und ich haben das gleiche Problem. Massiv ausgeprägt würde ich sagen! Wir beide haben 4M 150 Kw Cali. 

Zum Teil dauert es über eine Sec. bis etwas passiert und jeh nach Gasfuss schiebt er dann plötzlich mit starkem Ruck an. Sehr unangenehm, gerade für die restlichen Insassen. 

In meinen Augen völlig unakzeptabel!!! 

Mittlerweile finde ich es richtig nervig! 

Beide Wagen sind 6dtemp. Verbrauch hat sich bei durchschnittlicher gemütlicher Fahrweise bei 9l eingependelt. 

Grüße! 

Share this post


Link to post

Das seltsame ist, dass es nicht immer so ist. Das DSG kann - wenn es will - sanft anfahren. Aber es will einfach nicht immer und ich weiss nicht wie man es dazu überreden kann.

Share this post


Link to post
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb JoSa:

Ich will ja nicht klugschei..., aber das ist weder eine Macke, noch ein ernstes Problem, sondern eigentlich eine sinnvolle und feine Sache und nennt sich der BERGANFAHRASSISTENT... Der arbeitet immer - nicht nur am Berg und verhindert durch eine Verzögerung nach Fuss-Wechsel Bremse auf Gas ein Rückrollen beim Anfahren am Berg. In der Ebene bleibt er eben deshalb auch stehen, bis das Gas betätigt wird. 

Da liegst du falsch, die „alten“ T6 haben den Ruck definitiv nicht. Es geht hier auch nicht um eine Anfahrschwäche, sondern um eine zu lang schleifende Kupplung, mit anschließendem Ruck, ungefähr so wie in der ersten Fahrstunde😀 

Das Problem ist bei VWN bekannt und die arbeiten an einer neuen DSG Software.

Lindern lässt sich der Ruck etwas, wenn man die Bremse löst und mit dem Gas etwas wartet bis das DSG eingekuppelt hat, das funktioniert aber nur wenn ausreichend Zeit zum losfahren ist, z.B. Im Stau, oder was auch funktioniert, beim losfahren kurz etwas mehr Gas und dann wieder weg, dann kuppelt das DSG weicher und schneller ein.

Bei mir ist es jetzt aber seit gestern, nach knapp 4.000km, deutlich besser geworden.

Gruß

Helmut

Edited by carr964

Share this post


Link to post
Posted (edited)

Mit sehr gemächlichem Anfahren kann man den Fehler kaschieren. fährt man normal an, gibt es diesen unangenehmen Schubs nach vorne. Der 2018er hat das nicht, der 2019er hat es definitiv, ich habe beide jeweils um die 4-5.000 km gefahren und kann es vergleichen. Wäre schön, wenn es da ein schnelles Update geben würde, um das holprige Anfahren und auch den damit verbundenen erhöhten Kupplungsverschleiss zu eliminieren.

Edited by Hermann_D

Share this post


Link to post
Posted (edited)
vor 36 Minuten schrieb carr964:

Da liegst du falsch, die „alten“ T6 haben den Ruck definitiv nicht. Es geht hier auch nicht um eine Anfahrschwäche, sondern um eine zu lang schleifende Kupplung, mit anschließendem Ruck, ungefähr so wie in der ersten Fahrstunde😀 

Das Problem ist bei VWN bekannt und die arbeiten an einer neuen DSG Software.

Lindern lässt sich der Ruck etwas, wenn man die Bremse löst und mit dem Gas etwas wartet bis das DSG eingekuppelt hat, das funktioniert aber nur wenn ausreichend Zeit zum losfahren ist, z.B. Im Stau, oder was auch funktioniert, beim losfahren kurz etwas mehr Gas und dann wieder weg, dann kuppelt das DSG weicher und schneller ein.

Bei mir ist es jetzt aber seit gestern, nach knapp 4.000km, deutlich besser geworden.

Gruß

Helmut

Wundersame Spontanheilung tat I amoi sagn. Und ich denk ich liege nicht falsch. Mein 30yrs ist Auslieferung März 2019 und hat das "Problem" nicht, da ist kein "Schubs nach vorn"! Und ja ein DSG ist keine Wandlerautomatik... Und ja 3 Tonnen brauchen etwas... Und ja der Cali is nix fürn Wheely... Mag sein, dass ich auch recht gesittet anfahre (lila Krümmer hat ich auch am Moped nie) und die Kupplung so vielleicht mehr Zeit hat...

 

Noch ein Nachsatz: Das DSG hat auch die S-Stufe... 

 

Aber ich bin jetzt raus aus dieser leidigen Diskussion. Denn due gehört auch nicht ins Wartezimmer, wo die Vorfreude auf die zig Tausend Teuronen Calis überwiegen sollte. Lässt euch nicht verunsichern, das Warten lohnt sich und der Cali ist die richtige Wahl... 

Edited by JoSa
Mehr Info

Share this post


Link to post
vor 12 Stunden schrieb JoSa:

Wundersame Spontanheilung tat I amoi sagn. Und ich denk ich liege nicht falsch. Mein 30yrs ist Auslieferung März 2019 und hat das "Problem" nicht, da ist kein "Schubs nach vorn"! Und ja ein DSG ist keine Wandlerautomatik... Und ja 3 Tonnen brauchen etwas... Und ja der Cali is nix fürn Wheely... Mag sein, dass ich auch recht gesittet anfahre (lila Krümmer hat ich auch am Moped nie) und die Kupplung so vielleicht mehr Zeit hat...

 

Noch ein Nachsatz: Das DSG hat auch die S-Stufe... 

 

Aber ich bin jetzt raus aus dieser leidigen Diskussion. Denn due gehört auch nicht ins Wartezimmer, wo die Vorfreude auf die zig Tausend Teuronen Calis überwiegen sollte. Lässt euch nicht verunsichern, das Warten lohnt sich und der Cali ist die richtige Wahl... 

Offensichtlich sind eher DSG mit Allrad betroffen. Du hast ja Frontantrieb. Dass bei solchen offensichtlichen Mängeln Zweifel aufkommen, ist ja nicht besonders verwunderlich. 

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Binimar:

Offensichtlich sind eher DSG mit Allrad betroffen. Du hast ja Frontantrieb. Dass bei solchen offensichtlichen Mängeln Zweifel aufkommen, ist ja nicht besonders verwunderlich. 

hej, wir genießen ja auch schon unseren coast u es zeigte sich in dieser Zeit auch kein anfahrloch- ein lossprinten erwarte ich mir von diesem Auto nicht, und schon garkeinen ruck.

an kreuzungen u kreisverkehren habe ich nicht das Gefühl nicht rasch genug wegzukommen.

und bergauf, garagenausfahrt, nehme ich den S modus. da fährt er sich besonders direkt am gas.

ist ein DSG allrad 110 kw 

 

lg

paola 

Share this post


Link to post

Hallo zusammen, nachdem mein alter T5.2 Califorinia vor 2 Wochen verkauft wurde, war ich der Hoffnung, dass VW den Liefertermin Ende April für den neuen California Ocean Edition einhält. Das Auto wurde Anfang April produziert und ist seit dem 22.4.19 (!) beim Spediteur/Transporteur in der Auslieferung.  Selbst heute am 8.5. kann der Händler mir nicht sagen, wann Auto und Brief angeliefert werden, es könne sich bis Ende Mai hinziehen. Bei Amazon weiß ich wann jeder Bleistift eintrifft, respektive wo er sich befindet. Der Händler sagt mir, das sie leider keinerlei Planung haben und der Spediteur auch keine Auskünfte gebe. VW hätte derzeit das totale Auslieferchaos, weil die Transporteure total überfordert seien. Irgendwie. fühle ich mich wie in einem schlechten Film .......
Hat einer von Euch derartiges schon mal gehört? Sind die anderen mit anstehenden Auslieferterminen ebenfalls in dem Zustand. Unter der Fin (o.ä.) GSM242 kann ich leider weder unter 2018 noch 2019 irgendwelche Infos ziehen.....

Grrrrrrrr

Gruss Peter

Share this post


Link to post

Abwarten, Auto kommt schon. Die melden sich.

Share this post


Link to post

Du meinst aber nicht zufällig das Volkswagen Zentrum Leverkusen, da habe ich meine Erfahrungen gemacht....... speziell mit einem Herrn K. :boese:

Share this post


Link to post

Am 23.05. hole ich mein Cali Beach 4motion DSG 150 PS von meinem Reimporteur ab. 

Bestellt: 21.09.18

 

Das Warten hat endlich ein Ende 

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

Ich hatte auch einige Zeit im Wartezimmer Platz genommen und auch schon wieder verlassen.

 

Unseren Cali Beach 4motion DSG 146kw in Candy Weiß mit viel SonderausstattungsSchnickSchnack hatten wir am 18.01.2019 bestellt.

Zu unserer Freude war das Fahrzeug schon am 05.04.2019 beim Händler und am 15.04.2019 in unseren Händen. 

Somit Punktlandung, Liefertermin war Mitte April bei Vertragsabschluss. 

 

Jetzt sind wir schon einen Monat mit dem Cali unterwegs - im Alltag aber auch auf Wochenendausflügen. Macht jeden Morgen immer noch viel Spaß einzusteigen, egal wo es hingeht :;-):

 

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb THuebler:

Macht jeden Morgen immer noch viel Spaß einzusteigen, egal wo es hingeht :;-):

Wenn ich nur wüsste, wie man diesenSatz 3 x unterstreichen kann...

Share this post


Link to post
20 hours ago, Q-RockZ said:

Am 23.05. hole ich mein Cali Beach 4motion DSG 150 PS von meinem Reimporteur ab. 

Bestellt: 21.09.18

 

Das Warten hat endlich ein Ende 

Glückwunsch 🙂 Darf ich fragen bei welchem Reimporteur du bestellt hattest und wann du die Bauwoche und den Liefertermin wusstest?

Share this post


Link to post
vor 21 Stunden schrieb Q-RockZ:

Am 23.05. hole ich mein Cali Beach 4motion DSG 150 PS von meinem Reimporteur ab. 

Bestellt: 21.09.18

 

Das Warten hat endlich ein Ende 

 

Mit sowas machst du mir echt Angst! Ich bin ja gespannt ob VW überhaupt alle T6 Bestellungen vor der Modellpflege abwickeln kann. 

Ansonsten wird die Warterei auf die T6.1 noch spannender. Der Cali wird ja auch nicht sofort ab September lieferbar sein?

Share this post


Link to post

Bei so manchen Lieferzeiten kann ich ja derzeit über die gestern am Telefon getroffene Aussage froh sein:

Laut Aussage von Schweiger (Österreich) ist der von VW bestätigte Liefertermin Ende Juni (KW26), so dass wir ihn wohl eine Woche später abholen können (bestellt Ende Januar). Er sagte aber auch, dass wohl derzeit immer ähnliche Ausstattungsvarianten in einem Schub produziert werden oder so.

 

Dennoch hatte ich auf eine kürzere Wartezeit gehofft und habe aus Frust gleich noch ein Bear-Lock dazu geordert... 😅

 

Anfang Juni werden wir mal das Werk in Hannover besichtigen - um die Vorfreude noch zu steigern.  🙄

Share this post


Link to post

So, nach 9.5 Monaten Wartezeit können wir uns auch aus dem Wartezimmer verabschieden. Gestern geholt, noch nichts von der Anfahrverzögerung mitbekommen. Aber nach 100km einfahren ist er noch nachgelaufen und wir hatten Rauch in ca. beim Radkasten hinten rechts. Weiss-blau und hat komisch gerochen. Etwa für 2-3 Min. dann wär es wieder gut. Ist das normal oder schon das erste Problem?🙄

 

Share this post


Link to post

100 km ist eigentlich etwas kurz für einen Regenerationszyklus. Aber dabei läuft der Lüfter nach Abstellen des Motors nach und der ganze Abgasstrang ist ordentlich auf Temperatur. Gut möglich, dass da bei einem ganz neuen Auto noch irgendwas an Fett oder Konservierungsmittel verdampft. Könnte also normal sein.

Share this post


Link to post

Servus zusammen, nach 3 Monaten Lieferzeit - Bestellung auf der free war heute der Abholtag bei unserem Händler in München. Wir hatten eine gute Einweisung mit kleinerem Aha Effekt: 
Der Verkäufer erklärte Klappe, Stühle etc. und ließ dann die Klappe samt montiertem VW Fahrradträger zufallen.

Der schlampig montierte Träger hat die Rückleuchte geschrammt und Plastikteile haben das Weite gesucht. Damit steht das Fahrzeug leider weiter auf dem Hof und wartet auf ein neues Rücklicht. Der Monteur hat einen Preis verdient!

Spass beiseite - bei unserem alten T5.2 habe ich immer penibel darauf geachtet das die Klammer dicht an der Kante der Klappe anschlägt.
 

Frage: Gibt es bei dem T6 mit anderer Aufnahme häufig den Fall das die Klammer das Rücklicht touchiert? Was gibt es zu beachten wenn ich den Träger dann selber montiere?

 

Jetzt haben wir am Mittwoch eine zweite Fahrzeugübergabe  - mit Test der Klappe - also weiter "kurz" warten mit gesteigerter Vorfreude nach dem Frust.

 

Gruß

Schwarzkogel

 

Share this post


Link to post

Schweiger in Reutte (A) nimmt laut tel.Auskunft von heute keine Bestellungen für den Cali an. Was ist mit den anderen Reimport-Händlern, weiss jemand mehr?

 

 

 

Share this post


Link to post

Der am 25.2.19 beim Schweiger/Reutte bestellter Beach Edition soll erst in der 31.KW in die Produktion gehen. Somit verzögert sich der versprochener Liefertermin um mindestens 4 Wochen.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Binimar:

Schweiger in Reutte (A) nimmt laut tel.Auskunft von heute keine Bestellungen für den Cali an. Was ist mit den anderen Reimport-Händlern, weiss jemand mehr?

 

 

 

Also bei Trendfahrzeuge.de in Wittlich ist aktuell (noch) kein Annahmestop für Bestellungen ersichtlich...

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Binimar:

Der am 25.2.19 beim Schweiger/Reutte bestellter Beach Edition soll erst in der 31.KW in die Produktion gehen. Somit verzögert sich der versprochener Liefertermin um mindestens 4 Wochen.

Habt ihr viele Ausstattungsoptionen gewählt? Nix gegen Schweiger, aber die ordern viele Hunderte Fahrzeuge auf Vorlauf und können/wollen dann nicht auf davon abweichende Konfigurationen reagieren. Ggf sammelt er dann die individuellen Bestellungen um ein größeres Volumen annähernd gleicher Fahrzeuge zu erreichen, was die Wartezeit natürlich erhöht aber die Einkaufspreise bei VWN drückt. Wir haben uns damals auch einen anderen Lieferanten gesucht und uns gegen 6+ Monate Lieferzeit entschieden. 

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden schrieb JoSa:

Habt ihr viele Ausstattungsoptionen gewählt? Nix gegen Schweiger, aber die ordern viele Hunderte Fahrzeuge auf Vorlauf und können/wollen dann nicht auf davon abweichende Konfigurationen reagieren. Ggf sammelt er dann die individuellen Bestellungen um ein größeres Volumen annähernd gleicher Fahrzeuge zu erreichen, was die Wartezeit natürlich erhöht aber die Einkaufspreise bei VWN drückt. Wir haben uns damals auch einen anderen Lieferanten gesucht und uns gegen 6+ Monate Lieferzeit entschieden. 

110kw, dsg, allrad, mech. hinterachs-sperre.

 

 

 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Binimar:

110kw, dsg, allrad, mech. hinterachs-sperre.

 

 

 

Das ist ja Standard und erklärt eine solange Lieferzeit eigentlich nicht. Ok die Beach Calis machen 2/3 aller Calis aus, bringen aber vergleichsweise wenig Geld. Vlt. ist VWN da weniger motiviert. Ich kann nur über unsere berichten: Unser 1. Luxemburger ist ein 30yrs aus dem April und hatte gut 17 Wochen Lieferzeit. Als Österreicher sollte er ca. 25 Wochen brauchen. Unser 2. Luxemburger ist auch ein 30yrs, den haben wir KW 11 bestellt und Produktion ist KW 22.

 

Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass es bei dir schneller geht. 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.