Jump to content
Guest

Umfrage Interesse Offroad-Fahrtraining

Recommended Posts

Guest

Besteht Bedarf an einem Fahrtechnik-Wochenende, Ausrichtung Offroad? Mit unserem T3 Syncro war ich vor einigen Jahren für ein Wochenende in der Lausitz, Veranstalter war

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 Die Gruppe war bunt gemischt: Defender, G-Modell, Jeep... und unsere beiden Syncros (die erst belächelt, dann bestaunt wurden :)). Im "Einsteigerkurs" lernt man die Basics des Offroadfahrens und bekommt die Fahrtechniken für verschiedene Situationen beigebracht: Schräg-, Bergab-, Bergauffahrten, Sand etc. Ich würde einen Termin für eine reine T5/T6-Gruppe anstreben: 4Motion ist Pflicht, der Rest egal.

Ablauf: Interessenten bitte eine kurze Meldung in diesem Thread, wenn die (verbindliche) Mindestteilnehmeranzahl erreicht ist versuche ich einen Termin zu bekommen. Überwiesen wird dann direkt an den Veranstalter, ich bin lediglich Initiator für dieses (und das TX-Forum).

 

Grüße aus dem Norden,

Alex

Share this post


Link to post
BIM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das klingt aber ein wenig diskriminierend 😉

 

Im Ernst: Ich denke der 2wd wird von den meisten unterschätzt. Gut ausgestattet kommt er sicher weiter als so mancher 4wd.

Die Lausitz ist mir aber auch eh zu weit für so ein Event.

 

Viele Grüsse, Martin

Share this post


Link to post
Guest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ist nicht böse gemeint, aber die Grenzen des 2WD sind sicherlich deutlich eher erreicht als mit einem 4WD....

 

Alex

Share this post


Link to post
awacs

Hallo Alex,

 

wenn der Termin passt hätte ich Inteeesse.

 

Grüsse aus Berlin,

 

Daniel

Share this post


Link to post
Genius730

Wie schon angekündigt, hier auch meine Interessensbekundung. Es kommt eben wirklich auf den Termin an.

Danke für die Orga!

Share this post


Link to post
Binou

Interesse ja, aber der Termin?! Ich kann erst wieder nach Ostern.

Share this post


Link to post
Guest

Wegen des Termines: ich werde erstmal sammeln (hier und im Nachbarforum). Wenn die Mindestteilnehmeranzahl erreicht ist frage ich wegen eines freien Termines beim Veranstalter und dieser wird dann festgelegt. Alles andere bringt nichts.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Guest

Vorläufige Liste (bitte weiterführen):

 

1. stubenhocker

2. awacs

3. Genius730

4. Binou

Share this post


Link to post
bendicht

Wenn der Termin passt, bin ich dabei.

Share this post


Link to post
Die 3T

Hallo,

 

ich auch,

ein Termin Ende Frühling 2019, außerhalb Schulferien wäre super.

VG

Laurent

Share this post


Link to post
bendicht

Über Himmelfahrt ist Manerba und Manerba ist für mich seit 2008 einfach ein Muss.

Share this post


Link to post
Guest

Hier mal eine Beschreibung eines solchen Wochenendes (kopiert von

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Kosten

250,- EUR pro Fahrer und Fahrzeug
50,. EUR pro Mitfahrer
+  Unterkunft & Verpflegung

 

Lausitzsafari - Abenteuertour

Leistungen:
- 2 Tagesveranstaltung
- Tagebau-Safari Tour im Gelände

- intensives Fahrtraining

- Erläuterung wissenswerter regionaler Zusammenhänge

- erfahrener Guide/Instrukteur

- Frühstück und Abendessen


Tourbeschreibung

Touristische Abenteuertour mit 4x4 Geländewagen.
Die Teilnehmer werden individuell durch einen erfahrenen Instrukteur betreut und unterstützt. Ziel ist es, trotz jeder Menge Spaß und Action, mit einem Mehr an Erfahrung, Wissen zur Historie und den Besonderheiten des Tagebaus und „Landschaftsbewusstsein“ nach Hause zu fahren. Nach einer Grundelemente-Schulung „erobern“ wir im Konvoi die verschiedenen Landschaften im Lausitzer Seenland und aktiven Tagebau.

Das Risiko für die Teilnehmer und Fahrzeuge ist sehr niedrig, da alles mit geringer Geschwindig-
keit und im absoluten Kontrollbereich der Fahrzustände abläuft. Man staunt, was so alles möglich ist! Trotzdem wird eine hohe Aufmerksamkeit von Fahrer und Beifahrer abverlangt, denn es gibt im Tagebaugelände keine Absperrungen, Hinweisschilder und Warnhinweise. Schlaglöcher, Querrillen und Abhänge sind ohne Vorwarnung da. Also ein echtes Abenteuer! Schwerpunkt liegt darin, das Tagebaugelände per Geländewagen zu bewältigen und im Überblick kennenzulernen. Wir führen sanft an die Grenzen des Machbaren.

Die Strecke, die vor einem liegt, muss manchmal regelrecht erobert werden: Regenfälle haben z.B. metertiefe Rillen aus dem Berg gespült oder der Wind hat alle Spuren verwischt, in den Schluchten wiederum könnte unter dem Sand bodenloser Schlamm sein. Dann hilft nur noch, das Führungsfahrzeug mit vereinten Kräften wieder herauszuziehen und einen neuen Weg zu suchen... Manchmal muss die ganze Gruppe ran, um die Kolonne durchzubringen. Hier ist Teamarbeit gefragt, auch die Beifahrer werden gefordert.

Der endgültige Flutungsbeginn des legendären Tagebaus Meuro war im Frühjahr 2007. Der Flutungszeitraum wird 12 bis 20 Jahre betragen. Also nutzen wir noch die historische Chance, unter die Rasensohle hinab, den zukünftigen Ilse See und die anderen entstehenden Seen mit den Geländewagen zu durchqueren. Das Tagebaugelände ist landschaftlich einmalig. Man glaubt sich innerhalb kürzester Zeit in verschiedene Landschaften der Erde versetzt, Wüste, Steppe, Savanne bzw. auf den Mond oder Mars ...
 

Tourablauf*

Freitagabend

ab 17 Uhr Anreise im Camp im möglich, Abendessen
Kennenlernen der weiteren Tourteilnehmer

Samstag

Frühstück 8 - 9 Uhr, Beginn der Tour gegen 9.30 Uhr:

geführte Tour durchs Lausitzer Seenland und den aktiven Tagebau

am späten Nachmittag Rückfahrt ins Camp

Abendessen

Benzingespräche am Lagerfeuer (je nach Wetter)

Erfahrungsaustausch für erfahrene Off-Roader und alle, die es nach der Tour sind

Sonntag

Frühstück gegen 8 - 9 Uhr, Beginn der Tour gegen 9.30 Uhr:

geführte Tour in den ehemaligen Tagebau Klettwitz Nord oder Lichterfeld

Ende am Nachmittag am Besucherbergwerk F60 (mit Möglichkeit der Besichtigung)

Abreise

Verpflegung

Die Teilnehmer erhalten jeweils am Samstag und Sonntag Frühstück sowie am Freitag- und Samstagabend ein rustikales Abendessen. Während der Tour gibt es zwischendurch ein kleines Picknick, damit sich alle Teilnehmer stärken können und für die restliche Tour "gewappnet" sind. Getränke (Wasser, Saft, Bier und Wein) können vor Ort gegen ein geringes Entgelt gekauft werden. Bei Extrawünschen (Getränke) oder besonderen Anforderungen (z.B. Vegetarier) sind Sie selbst gefragt. Bitte setzten Sie sich gegebenenfalls vorab mit uns in Verbindung.

Unterkunft

Freizeitzentrum "Ökotanien" in Annahütte
Umgeben von Wald und Wiesen befindet sich das Freizeitzentrum "Ökotanien" am Radweg der Kreisgrenze der Landkreise Oberspreewald-Lausitz und Elbe-Elster. Das ehemalige Schwimmbad, welches 1936 anlässlich der Olympischen Spiele errichtet wurde, ist zu einem Kinder-, Jugend- und Familienerlebniszentrum um- und ausgebaut worden. Schlafen ist in den 2-etagigen Gemeinschaftsholzhütten (ohne Heizung) oder im eigenen Zelt möglich, Platz dafür ist ausreichend vorhanden. Bitte bringen Sie eigene Bettwäsche mit (Ausleihe ist gegen eine Gebühr von 3,50 € möglich).Toiletten, Duschen und Waschgelegenheiten befinden sich in einem separaten Haus. Handtücher, Badelatschen etc. sind selbst mitzubringen. Im Hauptgebäude findet das gemeinschaftliche Frühstück statt. Für den Abend ist auch ein Grillplatz vorhanden. Hier erleben Sie Abenteuer-Feeling im Camp und offroad im Gelände. Wem das zu viel "Abenteuer" ist, kann auch außerhalb übernachten.

Share this post


Link to post
Guest

Kleine Bitte an alle (künftigen) Interessenten: führt die Teilnehmerliste doch bitte selbstständig fort: die letzte Auflistung kopieren, einfügen und den eigenen Namen anhängen. Danke!

 

Vorläufige Liste (bitte weiterführen):

 

1. stubenhocker

2. awacs

3. Genius730

4. Binou

5. bendicht

6. Die 3T

Share this post


Link to post
PaulMZB

Servus Alex,

 

vielen dank für das Anstoßen dieses Offroad Events - Top!

Eine Frage: Da wir als Calinisten ja unsere Unterkunft und Feuerholz eh dabei haben, besteht die Möglichkeit direkt im Gelände ein Fahrerlager zu initiieren?

 

Gruß,

 

Paul

Share this post


Link to post
Rhino-Bus
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

7. rhinobus, ich wäre auch dabei wenn der Termin passt

Share this post


Link to post
Binou

Oh, das klingt interessant!!!! Hoffentlich kann ich dabei sein!
Wie wäre es mit dem ersten WE nach Ostern? 27./28.4.2019

Wer will und kann, hat die Möglichkeit einen kleinen Urlaub über den 1. Mai anzuhängen!

Edited by Binou

Share this post


Link to post
Die 3T

Gute Idee!

oder von 01.05 bis 04.05.19

VG

Share this post


Link to post
4cheers

N'abend,

 

Interesse besteht prinzipiell, hängt halt vom Termin ab. Ostern +/- 1 Woche wäre schon mal ungünstig.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Guest

Ein Termin um den 1.Mai und alles um Ostern fällt bei mir wegen Familie und/oder (anderer) Hobbys aus. Ich habe eine Mail mit Terminklärung an lausitzsafari geschrieben und warte auf Antwort. Dann gehts hier weiter.

Alex

Share this post


Link to post
Guest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

IM Gelände nicht, aber auf dem Gelände des Ex-Ferienlagers, wo wir campen oder in Hütten übernachten können!

Share this post


Link to post
Tomsen

1. stubenhocker

2. awacs

3. Genius730

4. Binou

5. bendicht

6. Die 3T

7. Tomsen 😎 ... dann schauen wir mal wann / und ob es dann zeitlich / passt .

Share this post


Link to post
sheene

Hallo Alex, super das du diesen event plannung/einladung macht 😀 werde mitmachen mit normalen fahrwerk moglich ? Oder ist seikel usw notig ? Grusse frank

Share this post


Link to post
Tomsen

Vey sheene,

 

4M sei „Pflicht“, der „Rest“ egal .. siehe Anfangsthread .. !

 

offroadige Grüße 🤫

Share this post


Link to post
Goodmorning

1. stubenhocker

2. awacs

3. Genius730

4. Binou

5. bendicht

6. Die 3T

7. Tomsen 😎 ... dann schauen wir mal wann / und ob es dann zeitlich / passt .

8. Goodmorning

Share this post


Link to post
hambe

1. stubenhocker

2. awacs

3. Genius730

4. Binou

5. bendicht

6. Die 3T

7. Tomsen 😎 ... dann schauen wir mal wann / und ob es dann zeitlich / passt .

8. Goodmorning

9. Hambe 

 

Wobei das bei mir/uns dann aufgrund der Anreise wohl ein verlängertes WE sein müsste ansonsten schaff ich das nicht. Interesse besteht auf alle Fälle ! 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    273 members have viewed this topic:
    Dieselweasel  Cali4x4  Spassreisender  nzoffa  Rentner2019  mamax0207  ger1028  fumus  Carbonsurfer  camperfan  Explorer  k-b-r  NiGo16  Elchsfell  FaBi2602  PaulMZB  cornetto  lasse_q  Caminante  Djang0  danigoes4cali  Radix  next2you  herberts  velomox  Poseidon  Ovali54  vorstadtcowboy  Rhensch  Derwodaso  Thomy  bluestar  JochenHa  delta0  Ensch  CaliCruiser  dertomte6  AliasX  Rhino-Bus  _Neo_  Gerhard007  KasseT5  cali_pilot  Hvarstit  Knox16  Seltsamkeit  schusta  jundpirmin  Aufschlagbrand  Andi84  hoddel2000  Raptural  staudtinger  MatthiasR  dufu75  BenediktBregenzer  GIWELI  Häne  Genius730  fritzmchn  nana  robser  piitsch  CaliWädi  Q-RockZ  awacs  qp_ch  Bulli_Paule  hopuschmidt  bendicht  Multi_68  Tomcali  e-deprie  sheene  Cali_juenger  Andre  ce_mammi  Emmental  Wolfi-1027  calimerlin  borz300  overdub  Donut-Dieter  chillo  SuS  Altfritz2000  t3-Alex  tonitest    Zeddi  Alcali  kayuwe  chrischö  sgulond  kargen  Numinis  AndyWIL  chruesi  Radkäppchen  bvddobb 
    and 173 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.