Jump to content

hambe

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    71
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

hambe hat zuletzt am 9. August gewonnen

hambe hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

25 Neutral

Über hambe

  • Rang
    Junior

Persoenlich

  • Biografie
    T3 Vanagon 46 PS Diesel, T5.1 Beach mit MAXXCamp-Ausbau
  • Wohnort
    an 3 Flüssen
  • Interessen
    Mountainbiken, Skitour, Trailrunning
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    16.08.2017
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    Iso-Top, Utility, Folie, EZone Sitzbezüge, Schrankregale, Küchenregal ausm Calishop, Schrankregale,
  • Umbauten und Zubehoer
    Seikel Desert HD, Grabber 18", Widder,
    Projekt Heckträger Boxaufbauirgendwas für den nächsten langen Urlaub

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hi Paul, danke für die Tipps, hat alles problemlos geklappt heute bei Reifen Eberl echt prima und bin "erhöht" nach Hause gefahren. Schon echt cool wie man das nochmal merkt. Beim Aussteigen denkt man immer "sooo jetzt sollte der Boden kommen" und er kommt nicht 😁 Jetzt muss ich dann am WE gleich mal in den Dreck damit .... Viele Grüsse Martin
  2. Hi Mudie, toll da bin ich schon gespannt. In Rumänien bin ich beruflich öfter aber da fehlt immer die Zeit etwas vom Land an sich anzuschauen. Freu mich auf Dein Video VG Martin
  3. Schockschwerenot 😵 ist das der Platz wo hier das Video im Forum ist ? Das hätte ich mal zur "Einstimmung" meiner Frau gezeigt aber da war sie nicht so ganz überzeugt, auch wenn der Platz oben herrlich ist. Wir sind ja Offroadanfänger - und offiziell ab morgen höhergelegt :-)) Fahr jetzt dann los Richtung Penzberg und hau mich heute Abend irgendwo in die Büsche dort und morgen gibts dann ein paar neue Reifen, Felgen, Seikel HD, Widder und ne AHK + Papierkram - wird ein langer Tag morgen :-) Von daher wär es natürlich super wenn wir uns in Sardinien bei der ein oder anderen (leichteren) Tour anhängen könnten, würde mich da auch wesentlich leichter tun wenn da jemand vorfährt... Aber wo kriegt man in Sardinien denn dann WW her ??? müssma da auf Dosen zurückgreifen ?? 😆 Und diesmal warten wir dann mit den frischen Croissants bis ihr ausgeschlafen habts 😏 VG Martin
  4. Danke Dir Erwin - CaliRick ist auch aus der Gegend, dann simma schon 3 Wir planen mal einen kleinen informellen Austausch die nächste Zeit, ich schreib Dich dazu an Fahren heute ev noch zum Prinz Treffen zum Dreiburgensee .... VG Martin
  5. Hallo zusammen, wenn Passau auch noch als Münchner Umland gilt, dann würde ich auch gerne dazukommen 😉 Ev kommt meine Frau noch mit, aber so wie es momentan ausschaut, muss die Dienst schieben.... Somit würde ich dann alleine kommen und aufgrund der Anreise so gegen 18-19 Uhr eintrudeln. Wäre somit 1 Cali, 1 Erwachsener, 1 Kasten Bier (mit oder ohne Umdrehungen - ja nach dem was gewünscht wird) und ein Kuchen für vor oder nach den WW, Holz geht auch, Feuerkorb auch Insofern denk ich wurde das mitm Drachenboot bei mir eher nichts werden. Ich freu mich dann auf Pauls Georgienbericht, endlich mal den ein oder anderen persönlich kennen zu lernen und auf hoffentlich viele Tipps für unseren Sardinienurlaub Ende Oktober :-) Hab ich was vergessen ? Viele Grüsse Martin
  6. hambe

    Lazer ST4 Evolution

    Hallo Chris, tolle Lösung. Wir sind auch solche ohne LED (im T6) weil wegen dringend und sofort und Lagerfahrzeug und Ungedult und so 😖 Aber mich nervt die Funsel auch und hab auch schon die einzelnen Aspekte durch. Prima finde ich den Anschluss ans Fernlicht im Auto ohne separaten Schalter etc. Beim T6 hab ich einen Einbausatz gesehen neben dem VW-Logo, also höher .... mal gucken - der Winter wird ja lang und dunkel 😊 Viele Grüsse Martin
  7. Hallo SuS, ja das ist ein Punkt aber bei mir ist da eh immer der Heckträger dran mit Box uä Zeug und auf Fähren die Fahrräder dann auf der AHK. Bin ja schon froh, wen ich nicht auch noch ne Dachbox draufpacken muss ... 😉
  8. Hallo BIM, hättest Du bitte noch ein oder zwei Detailfotos bei Gelegenheit zu den U-Bolzen und der Verbindung beim Zölzer-Träger? Momentan würde ich die Verbinder von KEC Motors nehmen, Deine Lösung gefällt mir aber auch sehr gut. Ebenfalls möchte ich ne Alubox an den Heckträger geben, aber ich möchte die abends immer abnehmen - daher denke ich an eine Lösung ähnlich wie bei einem Kanisterhalter. Wenn Du von der großen Box am Heckträger auch noch Fotos hättest wäre prima Hast Du dann an den Gasdruckdämpfern der Heckklappe auch was gemacht ? tüftelnde Grüsse Martin
  9. Guten Morgen doccb, danke für die Rückinfo. Dann werd ich mich mal in der Gegend nach ner Alternative umschaun VG Hambe
  10. hambe

    KNOX – die Heckbox

    Danke Martin, hab ich auch schon aufmerksam durchgelesen aber sowas was mir vorschwebt noch nicht gefunden. Ich werde berichten was es bei uns wird :-) Viele Grüsse Martin
  11. Hallo, ich hänge mich mal hier dran mit meiner Frage, da es laut Suche die aktuellste Diskussion zum Thema AHK ist. Möchte am Coast eine nachrüsten lassen und Vorbereitung ist vorhanden. Angebot vom Freundlichen: 1.100eur für die abnehmbare und für die starre 820 eur inkl Mehrwertsteuer und Montage. Finde ich jetzt eher üppig ... oder ? Abgesehen davon würde ich zur fixen tendieren wg Parkrempler und "robusterer" Optik - mag nicht jedem gefallen aber ich fänds ok. Zumindest für mich kein Grund in die abnehmbare zu investieren. Gibts aus eurer Sicht Nachteile für die starre Version ? Ist das ev im Gelände beim Böschungswinkel von Nachteil oder wenns aufgeht eher als Schutz zu sehen ? Wir werden auch hauptsächlich den Fahrradträger drauf haben und da muss es dann meistens schnell gehen mit Rädern drauf, da wir das dann spontan entscheiden - insofern würde die zumindest den Sommer über immer drauf bleiben. Danke für eure Meinung Gruss Hambe
  12. hambe

    Garage (extra für´n Cali)

    ok danke dir - weiterhin spannendes Nachhausekommen :-) VG Hambe
  13. hambe

    Garage (extra für´n Cali)

    Hallo Gerhard, tolle Lösung :-) Auch die "Dämpfer" finde ich prima. Hast Du mal gemessen wie hoch der Bus bei Dir ist? Denke 2,12 ? Kommt das hin ? Ich krieg in 2 Wochen das gleiche Setup verpasst .... Gruss
  14. hambe

    KNOX – die Heckbox

    Danke Mark, ja GMB hab ich mir auch angeschaut, auch die Lösung von ibgmg. Hier muss man aber immer bohren denke ich und mit den Airlineschiene wäre ich mM nach flexibler bei der Anbringung von Befestigungspunkten für Boxen, Radaufhänger, Sandbleche etc. Auch Merci für den Tipp mit den Knebelschrauben die abschliessbar sind. Gruss Martin
  15. hambe

    KNOX – die Heckbox

    OK, danke Dir für die Rückinfo Mark. Ich plane was ähnliches a la Kanisterhalter aber für ne 90Liter Alubox. (ähnlich wie die Pelibox von Terranger) Momentan wäre bei mir an erster Stelle eine Alutec Box oä die man nach der Fahrt immer abnimmt und die wir als Kochtisch/Beinauflage etc verwenden. Somit wäre auch das Kofferraumöffnen nicht so ein Thema. Dafür muss die Box aber in 2 bis 3 Handgriffen abgenommen sein. Dazu möchte ich mir einen Rahmen/Halter machen lassen mit Schloss und diese Halterung soll per Airlineschinen am Träger befestigt sein. Wenn das gut klappt ev noch ne 2. an die gegenüberliegende Seite oder alternativ dann "fürs Grobe" nen Ersatzreifen oder einfach nur nen Dirtbag ... der Vorteil wäre mM die Flexibilität mit den Airlineschienen dass man unterschiedliche Dinge dran machen kann (Box, Ersatzrad, Schaufel, Kanister, oder auch das ein oder andere Zeugs das es im Defenderzubehör gibt) - oder liege ich da in meinen Überlegungen irgendwie falsch .... ? Wäre für Hinweise dankbar VG Martin
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.