Jump to content

hambe

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über hambe

  • Rang
    Anfänger

Persoenlich

  • Wohnort
    an 3 Flüssen
  • Interessen
    Mountainbiken, Skitour,
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    16.08.2017
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    noch am überlegen - Iso-Top, Utility, Folie, EZone Sitzbezüge, und hoffentlich noch a bissl was demnächst
  • Umbauten und Zubehoer
    Michelin AT-Reifen mal vorerst bis die Frau weiter mitspielt ;-)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vielen Dank für die Antwort Robert, dann werde uch das mal angehen 😁 Gruss Martin
  2. Hallo Roschwi, funktioniert Deine Lösung am Fahrradträger auch wenn der Bügel abgeklappt ist ? Sprich wenn Fahrräder oder Box transportiert werden ? Kann man dann das Nummernschild noch lesen oder gibts dann Ärger mit der Rennleitung ? Mir gefällt die Lösung und ich würde die dann auch so umsetzen wollen. Danke und Gruss
  3. hambe

    Heckbox - System ala ibgmg

    Tolle Lösung, bin auch grad mächtig beeindruckt. Da wir ja zu 4 eh nie genügend Platz haben eine prima Erweiterung! Respekt und Daumen hoch !👏
  4. hambe

    Bildtest

    Text zum Bild ...
  5. hambe

    OffRoad Urlaub 2018 ...

    Hallo, wir würden nächstes Jahr Pfingsten zu den bay. Ferien Korsika planen. Wäre schön, wenn man sich mal treffen könnte .... VG Martin
  6. hambe

    Raumnutzung

    Hallo, wir haben da die Besteck- und Geschirrtasche von Spacecamper, oben an der Steckdose ne Mehrfachsteckdose und dann ggfs noch in Zukunft ein Utility Viele Grüsse
  7. haben wir auch bestellt und kommt nächste Woche drauf :-) Bin schon sehr gespannt wies dann ausschaut
  8. Danke, ist nun drauf. Ich musste aber echt richtig fest drücken. Der Perlator sprudelt und das Wasser läuft schön raus. Danke nochmal an der Stelle für die Tipps, die Kollegen vom hattens nicht gewusst und sogar meine Frau wieder weggeschickt und gesagt sie braucht nen extra Termin dafür, frühester Zeitpunkt Mitte September. Die Göga war dann schon auf 190 aber nun ist alles gut PS: wie dreht man denn die Bilder richtig rum hin ?? Danke und schönes WE Hambe
  9. OK, verstanden. Vielen Dank schon mal an der Stelle für die schnellen Antworten und die Tipps Ein echt tolles Forum Gruss Hambe
  10. Hallo Stefan, also mit voller Kraft draufdrücken ?? Erscheint mir bei den Rillen innen auch plausibel ... Danke & Gruss
  11. Danke für die Tipps und für die "Namensgebung". Auf Perlator wär ich nicht gekommen Anbei mal 3 Fotos - denke das sollte tatsächlich weiterhelfen. Ich habs schon mit vorsichtig draufschrauben versucht, aber das Gewinde greift nicht und geht keinen Millimeter drauf. Unten ist ja dann der schwarze Dichtungsring und so weit sollte der Perlator ja drauf, aber ich denke dann ist das Gewinde hinüber, oder ?
  12. Hallo Korbi, danke - leider nein, das ist das "Metallende" also quasi die Brause die lcoker ist. Ich habe auch schon die Suchfunktion bemüht, aber nix passendes gefunden. Gruss Hambe
  13. Hallo, sorry für die etwas komische Anfängerfrage, aber selbst das VW-Zentrum wusste telefonisch nicht weiter. Wir haben unseren neuen Coast abgeholt und nun liegt der Wasserhahn in der Spüle und ich krieg ihn nicht so recht montiert... Muss man den draufschrauben, fest draufstecken oder ist das eh schon alles kaputt und ich muss mir nen neuen holen auf Kulanz ?? Wäre um nen kurzen Rat froh, wie man das Dingens an den Wasserhahn dauerhaft rankriegt. Vielen Dank schon mal im Voraus Hambe
  14. Hallo, ich hab nun auch alle Seiten hier durch und hätte irgendwie eine gewisse Sympathie für nen Pavillion ähnlich dem Vango Air hub Hex, mit 3 Eingängen und 3 Fenstern. Da wir die letzten 2 Jahre mit Wohni unterwegs waren, möchten wir es gerne bei schönem Wetter luftig und bei Regen möchte wir "zumachen" können. Ausserdem ist man damit recht flexibel und es hat immerhin 10qm Fläche. Viele Modelle erscheinen mir doch recht dunkel... Allerdings denke ich ist das Dachmaterial eher dünn. Auch hat es keine Verbindung zum Bus, aber das wäre zumindest momentan mM nicht so schlimm, da gäbe es ja noch die Markise bzw ein Sonnenwegel... Hat jemand hier Erfahrung mit dem Vago Airhub HEX ? AirHub Hex Danke
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.