Jump to content

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Moin,

in diversen Beiträgen habe ich über die Markisenbeleuchtung mit LED Streifen gestaunt. Genial! Das wollte ich auch haben. Allerdings bin ich handwerklich und insbesondere was Elektrik angeht ziemlich talentfrei. Ich traue mir nicht zunächst der Elektrik des Bullis rumzufummeln. Daher habe ich eine andere Lösung gesucht, die ich vorstellen möchte:

 

Materialliste, alles von Amazon:

Powerbank 10.000 mAh (gleichzeitig zur Betrieb des Lotus Grill Ventilators, externer Lautsprecher, Handyladung .....) 15,99 €

Magnetband 3m selbstklebend 5,20 €

Alu Leiste mit Kunststoffabdeckung. 9,80 €

Led TV Beleuchtung 4 teilige mit Verbindungskabeln 12,95 €

 

Magnetbald an die Kederschiene geklebt

Aluleiste passend abgelängt

Magnetband auf die Rückseite der Aluleisen

Rest des Magnetbandes auf die Powerbank

... den Rest erklären die Fotos.

 

Für mich ist es ein großer Vorteil, dass ich die LED Leiste so mit und ohne Markiese nutzen, sogar eventuell an jeder metallenen Fläche befestigen kann. Außerdem kann ich die Aluleisen prima verstauen, passen z.B. in die Schublade unter der Rückbank.— Keine Frage, das Original mit Stromdieb vom Bulli ist viel schöner.

 

Die Bilder sind wieder falsch rum, dabei hatte ich sie im Bildbearbeitungsprogram gedreht. Aber das klappt auch nicht. Sorry.

45CE32F2-F9B6-45E8-A38C-A7DBF759A8B6.jpeg

A91069BF-EF42-433E-B208-303996E89EAD.jpg

6CB745C7-646B-443D-B9B3-5EFFD7B74C0A.jpg

01EC5135-1D34-4CE8-BB85-3ADA456D1120.jpg

bearbeitet von masoze
Bilder gedreht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

 

Auch eine Idee und flexibel dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo pinball96,

 

könntest Du zu deinen Materialien noch die entsprechenden Links hinzufügen.

 

Danke

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo pinball96,

 

könntest Du zu deinen Materialien noch die entsprechenden Links hinzufügen.

 

Danke

 

Andreas

Moin Andreas,

keine Ahnung wie man einen Link einstellt. Ich hoffe es hilft dir, wenn ich Fotos der Bestellung zeige. Das 10 cm lange USB Kabel gehört nicht dazu, es ist jedoch ideal um das Iphone in der kleinen Ablage anzuschliessen.

 

Liebe Grüße

Ulrich

566A4510-9D8D-4404-9BD7-0F6DCEE7EAA5.png

866BA765-96A6-4065-87CF-1A830AF7F25C.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

vielen Dank für die Info.

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr schön, so erspart man sich das Kabel verlegen :D. Hast du mal getestet, wie lange eine Akkuladung bei Dauerbetrieb der Leuchten hält? Wär mal interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
. Hast du mal getestet, wie lange eine Akkuladung bei Dauerbetrieb der Leuchten hält? Wär mal interessant.

... nein, leider nicht. Ein Elektrikprofi kann das sicherlich berechnen.

Gruß Ulrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Usb, 5,5V max.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Coole Idee und für alle "Nicht-Elektriker" ne gute Alternative.

 

Die Brenndauer würde mich auch mal interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

löschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rechnen wir mal durch:

 

Laut Beschreibung sind in diesem Streifen 48 RGB-LEDs vom Typ SMD 5050 verbaut. Bei voller Helligkeit benötigt eine dieser RGB-LEDs 0,24W, macht 48 * 0,24 = 11,52W.

Dafür müsste man aber mindestens 2,3A aus dem USB-Anschluss quälen, die gezeigte Powerbank schafft aber nur 2A und damit maximal 10W.

 

Bei Bowerbänken bezieht sich die Kapazitätsangabe in mAh praktisch immer auf den verbauten Akku, und nicht das was ich am 5V USB-Port entnehmen kann. Die Zellspannung ist bei den meisten Bänken nicht angegeben, ich rechne daher mit 3,7V Nennspannung die ein normaler LiIon-Akku hat. Das sind dann 10Ah * 3,7V = 37Wh.

 

Bei voller Helligkeit kann man diese Kombination also 37Wh / 10W = 3,7h betreiben.

In der Praxis wird man die LED-Leiste immer gedimmt betreiben, was die Laufzeit natürlich erhöht. Als Stimmungslicht mit nur einer Lichtfarbe kommt man z.B. schon über 10h.

 

Als Alternative zur Powebank könnte man auch einen USB-Spannungswandler in die Bordsteckdose hinter der Schiebetür stecken und mit einem 2m USB-Kabel bis zur LED-Leiste verlängern.

 

Grüße

miq

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen,

 

ich habe die Idee auch mal umgesetzt und bin sehr zufrieden. Man kann die Lichtleisten übrigens auch ganz einfach in den leeren Markisenkasten legen, dann erspart man sich das Verkleben des Magnetstreifens.

Und dann habe ich noch ne nette Idee für den Einsatz unter der Küchenablage...

 

Farbige Grüße

Pit

 

Kueche.thumb.jpg.6ea745bb2fdca59a2f9ab625c231ab5d.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.