Jump to content

zzrtreiber

Members
  • Content Count

    197
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Neutral

About zzrtreiber

  • Rank
    Routinier

Persoenlich

  • Biografie
    T4 California Coach Bj. 1992, BMW E39 523i LPG, Kawasaki ZZR1200
  • Interessen
    Camping, Motorrad, Familie, Haus und Garten
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.1 California
  • Erstzulassung
    06/2009
  • Fahrgestellnummer
    12xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    Grauweiss
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk
  • Zugelassen als
    Wohnmobil

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hey, meiner ist Baujahr 2009 und die Feldmaßnahme gar nicht vorgesehen. Da ich am Modul und im Sichtbereich hinten am Dach leichten Blumenkohl habe wurde Kulanzantrag gestellt. VWN würde 50% übernehmen, heißt für mich rund 700,00 € Eigenanteil. Versuche es einfach. Andreas
  2. Hallo Axel, danke für die Info. Die Idee mit dem Drucker ist gut. Leider habe ich keinen Drucker. Gibt es hier jemanden der solch einen Druck gegen Entgeld durchführen würde? Andreas
  3. Hallo, wie hast Du die Schienen seitlich an den Sägeflächen verschlossen?
  4. zzrtreiber

    Suche Lagerfeuer Gitarrentreffen

    Hallo, danke für eure Infos. Es ist tatsächlich so, dass ich kein Treffen organiserien möchte sondern eines suche. Hintergrund ist, dass mein Sohn berufsbedingt lange Zeit keine Gitarre spielen konnte und nun wieder begonnen hat zu spielen bzw. zu üben. Und deshalb wäre es ja eine coole Sache wenn er sich mit gleichgesinnten und erfahrenen Gitarrenspielern austauschen könnte, so wie z. B. bei Bullytreffen wo die erfahrenen Schrauber ihre Tipps und Tricks weitergeben. Meist sind bei solchen Treffen ja auch Verkaufsstände etc. Lagerfeuergitarre eigentlich nur wegen Gemütlichkeit in lockerer Runde in Zusammenhang mit Campen an einem schönen Wochenende. Hätte ja sein können, dass es solche Treffen gibt - vorrangig in Deutschland. Naja, man kann nicht alles haben.
  5. Hallo, es gibt ja für viele Dinge bei denen während eines Wochenendtreffens Informationen, Erfahrungen, Tipps und Tricks ausgetauscht werden. So z. B. diverse Bullytreffen aber auch andere Treffen. Ich suche ein Wochenendtreffen bei dem das Gitarrespielen im Vordergrund steht. Ich stelle mir ein Campingwochende vor bei dem beim Lagerfeuer Gitarre gespielt wird und Erfahrungen, Informationen, Tipps und Tricks ausgetauscht werden. Auch können dort Info- und Verkaufsstände vorhanden sein. Halt wie bei einem Bullytreffen nur eben mit der Gitarre im Vordergrund. Im Inet habe ich trotz langer Suche bisher nichts finden können. Ich gehe mal davon aus, das es hier einige Forumsmitglieder gibt, die des Gitarrespielens mächtig sind und evtl. ein Event kennen und empfehlen können. Vielen Dank im Voraus für eure Antwort(en) Andreas
  6. Hallo, diese Frage interessiert mich jetzt auch brennend. Zählt das Aufstelldach und Modul zur Karosserie? Andreas
  7. Hallo Wastl, danke für die Info. Werde auch nur die Dichtung wechseln lassen. Schönes WE noch und guten Rutsch ins Neue... Andreas
  8. Hallo Wastl, danke für die Info. Auch meine Werkstatt meint, dass der Turbo noch i. O. ist. Leider ziehen die Abgase in den Innenraum und ich wollte eigentlich nur die Dichtung des Flansches wechseln lassen. Was mache ich nun? Nur Dichtung wechseln oder gleich auch Turbo? Andreas
  9. Hallo, hatte meinen Bus in der Werkstatt weil der Dichtring vom Turbolader zum Abgaskrümmer undicht ist. Die Werkstatt hat dabei festgestellt das es aus dem Druckrohr ölt und am Verstellhebel des VTG ebenfalls Abgase austreten. Nach deren Aussage ist der Turbo defekt und muss erneuert werden. Ist da wirklich nichts mehr zu retten? Kann es sein, dass der Fehler nicht am Turbolader sondern wo anders zu suchen ist? Wenn nein, könnt Ihr einen Turbolader aus dem Zubehör empfehlen? VW möchte da ja etwas über einen Tausender... Danke im Voraus für die Antwort(en) Andreas
  10. Hallo, nach euren Berichten müsste doch eigentlich bei meinem Fahrzeug (Baujahr 2009) unter der Dichtung das selbe Problem aufgetreten sein (habe noch nicht nachgesehen). Lt. meinem Kompetenzzentrum in Braunschweig ist mein Cali von der Maßnahme nicht betroffen. Warum? Liegt es an dem Alter oder haben die damals noch Folie vom Werk aus geklebt und im Laufe der Jahre damit aufgehört? Könnt Ihr mir dazu ggf. nähere Infos geben. Danke im Voraus Andreas
  11. zzrtreiber

    Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Hallo Michael, bei mir, Bj. 2009, blüht es am RCBR Modul und Dach auch. VW will sich mit nur 50 % auf Kulanz beteiligen, ich müsste lt. Freundlichem ca. 700,00 + Märchensteuer selbst zahlen. Musstest Du ebenfalls zuzahlen oder hat man es bei dir komplett übernommen? Andreas
  12. Hallo, lt. VW Braunschweig ist meiner nicht dabei. Anbei 2 Bilder. Sollte da nicht auch die Feldmaßnahme greifen? Andreas
  13. Hallo Mario, kannst Du den Text hier bitte veröffentlichen (Bild o. ä.) Danke im Voraus Andreas
  14. Hallo, bei mir das selbe. Habe ebenfalls Scheuerstellen, angeblich ist die Feldmaßnahme aber nicht für mein Fahrzeug gedacht, Bj. 2009. Die Folie, wie auf dem Bild von Post 137 habe ich nicht, lediglich verrutschte kleine, möglicherweise vom Vorbesitzer selbst angebrachte klare Lackschutzfolie. Wird hier willkürlich seitens VW gehandelt? Andreas
  15. Hallo, war heute beim Kompetenzzentrum in BS. Dort ist, lt. Meister, von dieser TPI nichts bekannt. Er hat dann aber rausgefunden das es eine 75A1 zwar gibt, ist aber keine TPI. Was es ist, wollte er mir nicht sagen. Da ich auch Blumenkohl (auch hinten am Aufstelldach) habe hat er den Mangel aufgenommen und ich erhalte eine Info ob Kulanz o. ä. Die 75A1 trifft lt. seinen Aussagen nicht auf mein Fahrzeug zu. Was ist die 75A1 nun? Eine TPI hat, so er, mehr Zahlen (sie auch Beitrag 58 von Thomas). Andreas
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.