Jump to content
braeunlich

LSH - Welche Leistung wirklich notwendig?

Recommended Posts

braeunlich

Hallo!

 

Als stolzer Besitzer eines T5.2. mit Klappdach (SCA 194) steht nun, da wir auch im Winter im Bus schlafen wollen, die Nachrüstung einer Luftheizung an. War heute beim Bosch und der hat mir die Webasto mit 4kw empfohlen. Wobei sich bei dieser Variante ein Einbau unter dem Bus oder unter dem BF-Sitz räumlich nicht ausgeht.

Viele haben ja auch die 2 KW Heizung verbaut. Die wäre vom Platz her ja kein Problem. Weder unter dem Fahrzeug noch unter dem Sitz. Reicht die Leistung im Winter? Vor allem wenn man oben schläft? Wobei natürlch auch zu überlegen ist ob wir im Winter nicht generell eher unten schlafen würden...?...

Was für mich zusätzlich für die 2 Kw Variante sprechen würde ist, dass die 4kW in der Übergangszeit vermutlich zu stark ist - Stichwort Rußbildung....

Würde mich über eure Erfahrungen sehr freuen.

 

 

lg Peter

Share this post


Link to post
Vagant

Ich habe die 4kw nachrüsten lassen, unterflur, offenbar geht das. Heizt seit Jahren kräftig, leise und problemlos.

 

Gruss

Vagant

Share this post


Link to post
hp.svobo

Hallo

 

Schau mal nach der Planar 2D nach. Hat 2kw Leistung und sollte für einen Bus völlig ausreichen. Kostet schlanke 500€ incl.Einbausatz.

Share this post


Link to post
braeunlich

Mir persönlich wäre ja auch die 2kw Variante symphatisch. Die Frage ist nur ob sie im Winter auch wirklich reicht. Da gehen die Meinungen anscheinend auseinander. Bei extremen Minusgraden würde ich ansich eh eher unten schlafen und das Kpalldach zu lassen.... 🤔

Share this post


Link to post
Vagant

Mit geschlossenem Dach reichen 2kw locker, offen mit Schlauch ins Oberstübchen und CAP sind 4kw kein Luxus... Erfrieren wird man auch mit 2kw nicht.

Luftheizungen gibt's in der Bucht übrigens schon ab 300€, Chinakracher halt.

 

Gruss

Vagant

Share this post


Link to post
tdi-power
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Peter,

 

wenn ich zwischen 2KW und 4KW entscheiden müsste, würde ich das vom "Frischluft- oder Umluftbetrieb" abhänging machen.

Bei Frischluft macht sicher die 4KW sinn und bei Umluft sollte doch die 2KW ausreichen.

 

Wenn die 2KW bei -20Grad längere Zeit auf hochtouren läuft ist das sicher auch nicht so gut, wie wenn die 4KW im Umluftbetrieb nie richtig auf hochtour kommt.

 

Für normal verhältnisse würde ich die 2KW mit Umluftvariante verbauen, dann sollte es optimal sein.

 

Ich rede immer von würde... Ich bin gerade aktuell dabei die Webasto Air Top 2000 STC zu verbauen.

Bin seit Samstag letzter Woche dran und möchte (sobald die Original Luftkanäle da sind), noch diesen Samstag fertig werden.

 

Gruß

Alen

Share this post


Link to post
braeunlich

Danke für die vielen Antworten! 😀 Ich werde auch die 2kW Variante nehmen. Und falls es oben zu kalt ist werden wir im Winter einfach unten schlafen.Einbau nächste Woche.

@Alen: Gib bescheid wenn du fertig bist! Bin schon gespannt 😎

Share this post


Link to post
hp.svobo

Hallo

 

Was wird jetzt eingebaut? Webasto / Planar / Ebersbächer?

Share this post


Link to post
braeunlich

Die Webasto 2kw. Webasto hat dzt (zumindest bei uns in Österreich) eine Aktion laufen. Die 2kw und auch die 4kw Variante ist, bis ende des Jahres, ca 300 Euro verbilligt. Hat mir der Händler gestern gesagt.

Share this post


Link to post
hp.svobo

OK,dann wünsche ich die viel Wärme bei deinen Exkursionen

Share this post


Link to post
Callijoe

Hallo Peter.

darf ich fragen mit wieviel man für eine nachrüstung bei bosch ca. rechnen muss? Bin auch am Überlegen...

Danke

grüsse

Share this post


Link to post
braeunlich

Hi.

 

Ich habe für die AirTop 2000 inkl Einbau ca 1600 Euronen bezahlt.Wobei zu der Zeit gerade eine Aktion auf die Airtop war. Heizleistung ist bei Temperaturen um Null Grad mal ausreichend. Nur im Klappdach ist es zu wenig. Aber das beschreiben eh viele. Die Wärme kommt einfach net ausreichend hinauf.

 

Andere Frage: Spricht rein technisch eigentlich was dagegen die Airtop auch bei laufenden Motor zu betreiben?

 

lg Peter

Share this post


Link to post
nana
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Die Firma, die uns die Airtop eingebaut hat, meinte nein. Nur nicht während des Tankens.

Share this post


Link to post
Callijoe

Servus Peter.

Dieser Preis wär nicht schlecht. Da bin ich für die orig. VW Lösung momentan deutlich drüber. Für die Montage unterm Beifahrersitz wirds weniger. Hast du sie Innen verbauen lassen? Und Umluft? Wollte zuerst Frischluft verbauen...aber davon raten sie mir ab wegen den Abgasen.

Gruß

Joe

Share this post


Link to post
rtv

Nur mal zum Vergleich: bei -5°C reicht selbst die kleine 450 Watt Stufe des Ecomat 2000 Heizlüfters im Multivan (denke der Cali ist noch besser isoliert, solange das Dach zu ist). Bei 750 Watt wird es für den Winterschlafsack schon zu warm.

Share this post


Link to post
tdi-power

Zum Thema "Kälte im Aufstelldach" kann ich euch eine Heizdecke empfehlen. Haben uns eine bei amazon bestellt und oben ins Bett gelegt. Kann auch bei geschlossenem Dach oben liegen bleiben. Die Idee mit dem Trocknerchlauch finde ich gut aber nicht perfekt.

 

Mit der heizdecke oben und der webasto stc 2000 Umluftbetrieb, sind wir (mit unseren kindern 3+4) über 6 Tage bei durchschnittlichen -8grad super durchgekommen. Dabei haben wir keine schlafsäcke benutzt sondern ganz normale Bettwäsche.

 

Gruß Alen

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Facts and figures

    20 members have viewed this topic:
    Sunsetter  Carry  Albertix  hannesjo  Andre  franzmann  bluestar  KH64  flosi79  Radkäppchen  T5CH  Mr_B  kolabub  BlackT5  t3-Alex  reserva  Otto Mayer  philius  andre1601  Balou 
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.