Jump to content

Vagant

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    261
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über Vagant

  • Rang
    Anwärter

Persoenlich

  • Biografie
    Renault Trafic, Viano Fun, seit Februar 2015 Cali Beach
  • Wohnort
    Innerschweiz
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    11. 2014
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Sunny Yellow
  • Getriebe
    5 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2,0l CR 62KW
  • Zugelassen als
    PKW

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vagant

    Feldküche

    Hallo Tom's Da hast Du Dich ja ganz schön reingekniet, Kompliment ! Wir sind bei der Utz-Box geblieben, mit einem Patronen-Kocher. Zu dritt passt das, und es bleibt noch Platz im Heck für die Kühlbox und eine weitere Utz-Box... Kochen tue ich am liebsten "auf der grünen Wiese", also am Boden, so bleibt mir zuletzt nur der Kocher zum putzen Gruss Vagant
  2. Mein Haken lagert zusammen mit einem Überbrückungskabel und ein paar Stofflappen in einer Plastiktüte unter der Motorhaube, gleich vor der Starterbatterie. Passt! Gruss Vagant
  3. Vagant

    Hat noch jemand einen Wohnwagen am Cali hängen?

    Den letzten kleinen Deseo konnte man ziemlich günstig und ziemlich nackt bestellen - das wäre meine Wahl gewesen zum selber pimpen. Mit viel Solar, Planarheizung und Kompressorkühli. Janu, egal... Gruss Vagant
  4. Vagant

    Originales Ladegerät im Cali-Beach T6

    Seit mehreren Jahren werden am Landstrom beide Batterien geladen, wenn ich mich richtig erinnere 1A für die Starterbatterie und 25 für die unterm Sitz. Auf das Trennrelais hat das Ladegerät keinen Einfluss. Und Dein FI ist schon am richtigen Ort, der muss aber ganz sicher festgemacht sein! Gruss Vagant
  5. Ganz ehrlich, unser Beach wäre um ein Haar ein MP geworden, damals noch auf Viano-Basis. Der Gebrauchtmarkt ist da einfach einiges attraktiver als bei VW. Wir haben einige angeschaut und sogar mal zugesagt, nur hat ihn den Verkäufer dann trotz Zusage anderweitig verkauft. Egal, wir hatten Glück, die Schweizer profitierten eine Zeit lang vom Euro-Bonus, plötzlich war ein neuer Beach bezahlbar. Wir sind recht zufrieden mit dem Auto (mit dem Konzern eher weniger), der MP gefiele uns aber immer noch und auch ein Renault Trafic als Basis wäre für uns ebenfalls ok... den hatten wir nämlich auch schon als Familienkutsche. Der Viano war halt auch etwas weniger "Klavierlack" als die V-Klasse, etwas rustikaler. Ich finde die Unterschiede zum Cali zwar gerechtfertigt, ich würd mich aber hüten die Besitzer zu schubladisieren. Gruss Vagant
  6. Vagant

    LSH - Welche Leistung wirklich notwendig?

    Mit geschlossenem Dach reichen 2kw locker, offen mit Schlauch ins Oberstübchen und CAP sind 4kw kein Luxus... Erfrieren wird man auch mit 2kw nicht. Luftheizungen gibt's in der Bucht übrigens schon ab 300€, Chinakracher halt. Gruss Vagant
  7. Vagant

    LSH - Welche Leistung wirklich notwendig?

    Ich habe die 4kw nachrüsten lassen, unterflur, offenbar geht das. Heizt seit Jahren kräftig, leise und problemlos. Gruss Vagant
  8. Vagant

    Scheinwerfer mit H4-Nightbreaker

    Kann ich genau so bestätigen! Gruss Vagant
  9. Vagant

    Original Multiflexboard T6

    Meins brachte Chf500.- Gruss Vagant
  10. Salü Mäxu, ich schaff es hinich auch nicht... fahre Ortsbus in Einsiedeln bis 20.00...<br />

    <br />

    Gruss!<br />

    Vagant<br />

    - alias Kusi

  11. Vagant

    Stammtisch Zentralschweiz??????

    Gibts den Stamm im Ace Café eigentlich noch? Am letzten DO im Monat? Also diesen November am 30.? Gruss Vagant
  12. H4 ist eine Zumutung. Bin vergangenes Weekend nachts bei Regen unterwegs gewesen, H4 mit Nightbreakern, nach 45Minuten Fahrt war ich richtiggehend erleichtert endlich am Ziel zu sein. H7 dürfte das absolute Mimimum darstellen. Und jetzt noch zu etwas komplett anderem: LSH. Meine ist nachgerüstet, und das ist gut so. Sollten wir nochmals einen Camper kaufen, werde ich eine "Planar" nachrüsten. Nicht ganz einfach, aber trotzdem: Günstig, währschaft, gut. Das Ding läuft einfach, und wenn nicht lässt es sich mit vernünftigem Aufwand reparieren. Ohne Diagnoserechner, und ohne Tamtam beim Freundlichen. Gruss Vagant
  13. Mein Kartuschenkocher fällt nicht um: Gruss Vagant
  14. Vagant

    Zweitbatterie California Beach

    Ich würde mir zuallererst mal unter dem Fahrersitz die 80A und dahinter die 30A-Sicherung vorknöpfen. Damit war das Problem bei mir gelöst... Gruss Vagant
  15. Kommt halt auch immer sehr aufs Parkhaus an. Ich bin sozusagen Berufsfahrer und komme mit unserem KR eigentlich überall durch. Aber neulich im Thermalbad in Konstanz war es dann doch unangenehm eng, auch die Wendplatten waren nicht zu meistern ohne zurückzusetzen... Unsere Nachbarn fahren eine Caravelle LR und schwärmen darüber. Aber wir wohnen halt auch auf dem Land. Gruss Vagant
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.