Jump to content

tdi-power

Members
  • Content Count

    279
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Neutral

About tdi-power

  • Rank
    Candidate

Persoenlich

  • Wohnort
    Rottweil
  • Interessen
    BIKE, REISEN
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    01.05.2017
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    5 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 84 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    AHK; C.MEDIA; PARKPILOT+RÜCKFAHRK.; LICHT+SICHT; RES.RAD; MUFU.LENKRAD; AUßENDUSCHE; GRA.;NEBELSCH.;PRIVACY;3-ZONEN KLIMA.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Suche die Califamilie die über Ostern neben uns auf der Zeltwiese - Campingplatz Hegne am Bodensee gestanden ist. Leider seid ihr ein tag früher weg als wir dachten 😞 Merkmale: -Weißer Cali Comfortline T5.2 mit Sup und Kajak -Schweizer Kennzeichen (TG...) -Solardach mit separater Leitung zum Stromeingang Würde mich freuen wenn ihr euch meldet✌
  2. tdi-power

    Rückseite Zweierbank

    Hallo Dirk, ist keine Verkleidung sondern das Behältnis für Wagenheber, Radschlüssel etc. Wenn du die oberen beiden Schrauben löst, kommt dir eine Komplette Styroporbox entgegen. Gruß Alen
  3. tdi-power

    leidige Thema Tisch für 4 Personen

    Wir waren auch lange Zeit auf der suche nach einem flexiblen Tisch für 4 Personen mit dem Hauptkriterium "Festigkeit". Als wir bei bekannten zu besuch waren, bin ich durch zufall auf diesen Tisch gestoßen und kann Ihn jedem Califahrer voll empfehlen. https://www.amazon.de/Deuba-Campingtisch-Gartentisch-Campingmöbel-Flohmarkttisch/dp/B002OM63A8/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1551366172&sr=8-7&keywords=campingtisch Der Tisch passt eingeklappt beim Coast/Ocean/Comfortline genau zwischen Küche und Seitenverkleidung. Einziger Nachteil ist das Gewicht. Trotzdem bleibt es ein Massiver und stabiler Tisch mit Platz für 4 Personen + Besuch 😉
  4. Hallo,

     

    Ich suche eine Matratze für die 3er Bank und habe gelesen, dass du die Cowan hast. Bist du mit der immer noch zufrieden. Der Preis zu den anderen ist schon sehr gut. 

     

    Vielen Dank

  5. wie @PaddyKN schreibt, sollen 2016/17er Modelle betroffen sein. Gibt es eine Möglichkeit TPI´s im Internet abzufragen oder sollte der Händler kontaktiert werden?
  6. tdi-power

    Dash Cam anschließen

    Hallo Markus, Das "Zündungs +" habe ich bei mir über den Regensensor abgegriffen. Der Kabelstrang läuft hinter der oberen Klappeneinheit, welche die vorderen Sonnenrollos fixiert. Es ist zwar nicht 100% Fachmännisch über ein separate Sicherung aber es läuft und macht keine Probleme. Gruß Alen
  7. tdi-power

    ISUP auf dem Dach transportieren

    @BIM Hi Martin, wir fahren meistens an den Bodensee oder Schluchsee/Titisee (ca. 60-90km Entfernung). Aufenthalt sind 2-3 Tage oder je nach Brückentag auch mal länger. Weitere Standorte 1-2 mal im Jahr sind "Kopacki Rit" in Kroatien (ca. 1200km) oder auch mal Richtung Norden Zandvoort... dann aber für ca. 7-14 Tage In 2 Wochen geht es an den Gardasee und da muss ich das Board irgendwie außerhalb des Bus Transportieren. Da ich schon ein Satz Querträger habe, wäre es geschickt den auch zu nutzen 😁
  8. tdi-power

    ISUP auf dem Dach transportieren

    @Tasse Kaffee, nimmst du zu Befestigung normale spanngurte und legst du noch etwas als Polsterung dazwischen?
  9. tdi-power

    ISUP auf dem Dach transportieren

    @overdub, ein Dachkorb wäre auch nicht schlecht, allerdings ist das mit dem "manuellen Dach" nicht möglich. Das SUP und die Grundträger würde er gerade noch so packen, jedoch mehr vertragen die Dämpfer dann nicht. Das Sup möchte ich im befüllten zustand transportieren, um es nicht jedes mal aufpumpen zu müssen und um spontan zu bleiben. Mein jetziger stand ist die Befestigung mit Zurrgurten und Schaumpolsterunterlage um scheuerstellen zu vermeiden. Gruß Alen
  10. tdi-power

    ISUP auf dem Dach transportieren

    ja das stimmt, allerdings wird es bei Längeren Ausflügen mit unseren beiden Kindern ziemlich eng. Fahrradträger und Heckbox sind dabei auch schon am Limit, deshalb bleibt nur noch das Dach übrig. Danke für deinen Tip
  11. Hallo zusammen, gibt es hier im Forum auch Stand-up Paddler die das Board auf dem Dach transportieren? Ich würde mich gerne von ein paar Ideen zu Befestigung inspirieren lassen, da es ja doch verschiedene Möglichkeiten gibt. Da ist z.B. das "Thule Wave Surf Rack" was ca. 80€ kostet oder "Thule SUP Taxi XT" mit ca. 320€ oder nehmt Ihr einfach Spanngurte? Das Board ist ein Red Paddle 10.8" aufblasbar. Über Fotos und eure Erfahrungen würde ich mich freuen. Gruß Alen
  12. tdi-power

    Coast oder Ocean

    Als Besitzer eines Coast würde ich mich bei dem kleinen Preisunterschied doch für den Ocean entscheiden. Nicht das ich unzufrieden bin mit dem Coast, im Gegenteil... Die Luftstandheizung habe ich bei mir Nachträglich verbaut, weil es einfach ein muss ist wenn man das ganze Jahr unterwegs ist. Das Elektrische Aufstelldach würde ich abwählen wenn möglich, und das Navi wäre mir nicht mal 500€ Aufpreis wert. Mit einem TomTom GO6200 bekommt man "Lebenslang" kostenlose Kartenupdates, Traffic Infos und Radarkameras. Da sieht ein Update beim Original Navi anders aus...
  13. Endlich eine Möglichkeit sich von Fliegen etc. zu verabschieden 😁 Ich krieg die immer so schwer raus wenn sie ins obere Stockwerk gelangen 🙄
  14. tdi-power

    Küchenblock LED-Leiste leuchtet auf

    Ab Modelljahr 2018 gab es die Ausstattungsvariante "Innenleuchtenkonzept Camper Comfort Plus" als Ausstattungsvariante, welches eine dimmbare Lichtleiste entlang der Küchenzeile, beleuchtete Schränke sowie das innenbeleuchtete Aufstelldach beinhaltet. Durch das Umschalten in den Campermodus, lässt sich das Licht im Bus an/aus schalten, unabhängig ob eine Tür geöffnet oder geschlossen wird. Es entkoppelt sich sozusagen von den gewohnten automatischen Leseleuchten im Dachhimmel und lässt sich wie zuhause auch, an und aus Schaltern. Gruß Alen
  15. das ist auch ein gute alternative, allerdings kann ich mich auf den Service in den Gaststätten nicht 100% verlassen 🤔
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.