Jump to content

braeunlich

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About braeunlich

  • Rank
    Newbie

Persoenlich

  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Erstzulassung
    2010
  • Farbe
    -
  • Motor
    -
  • Zugelassen als
    -
  1. braeunlich

    LSH - Welche Leistung wirklich notwendig?

    Hi. Ich habe für die AirTop 2000 inkl Einbau ca 1600 Euronen bezahlt.Wobei zu der Zeit gerade eine Aktion auf die Airtop war. Heizleistung ist bei Temperaturen um Null Grad mal ausreichend. Nur im Klappdach ist es zu wenig. Aber das beschreiben eh viele. Die Wärme kommt einfach net ausreichend hinauf. Andere Frage: Spricht rein technisch eigentlich was dagegen die Airtop auch bei laufenden Motor zu betreiben? lg Peter
  2. braeunlich

    LSH - Welche Leistung wirklich notwendig?

    Die Webasto 2kw. Webasto hat dzt (zumindest bei uns in Österreich) eine Aktion laufen. Die 2kw und auch die 4kw Variante ist, bis ende des Jahres, ca 300 Euro verbilligt. Hat mir der Händler gestern gesagt.
  3. braeunlich

    LSH - Welche Leistung wirklich notwendig?

    Danke für die vielen Antworten! 😀 Ich werde auch die 2kW Variante nehmen. Und falls es oben zu kalt ist werden wir im Winter einfach unten schlafen.Einbau nächste Woche. @Alen: Gib bescheid wenn du fertig bist! Bin schon gespannt 😎
  4. braeunlich

    LSH - Welche Leistung wirklich notwendig?

    Mir persönlich wäre ja auch die 2kw Variante symphatisch. Die Frage ist nur ob sie im Winter auch wirklich reicht. Da gehen die Meinungen anscheinend auseinander. Bei extremen Minusgraden würde ich ansich eh eher unten schlafen und das Kpalldach zu lassen.... 🤔
  5. Hallo! Als stolzer Besitzer eines T5.2. mit Klappdach (SCA 194) steht nun, da wir auch im Winter im Bus schlafen wollen, die Nachrüstung einer Luftheizung an. War heute beim Bosch und der hat mir die Webasto mit 4kw empfohlen. Wobei sich bei dieser Variante ein Einbau unter dem Bus oder unter dem BF-Sitz räumlich nicht ausgeht. Viele haben ja auch die 2 KW Heizung verbaut. Die wäre vom Platz her ja kein Problem. Weder unter dem Fahrzeug noch unter dem Sitz. Reicht die Leistung im Winter? Vor allem wenn man oben schläft? Wobei natürlch auch zu überlegen ist ob wir im Winter nicht generell eher unten schlafen würden...?... Was für mich zusätzlich für die 2 Kw Variante sprechen würde ist, dass die 4kW in der Übergangszeit vermutlich zu stark ist - Stichwort Rußbildung.... Würde mich über eure Erfahrungen sehr freuen. lg Peter
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.