Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle,

 

noch nicht lange dabei und bereits durch ewig lange Themen gelesen. Vielen Dank an alle, die hier viele nützliche Infos reinstellen!

Ursprünglich wollten wir uns "nur" den Traum eins VW-Busses endlich erfüllen... und dann einen Beach gesehen... :love3:

 

Jetzt stellt sich die Frage, wo kaufen. Die örtlichen VW-Händler lassen sich immerhin mit den Prozenten nicht lumpen und hauen direkt ungesehen 12-13% raus. Direkt in AT (bei dem bekannten Händler) gab es bisher "nur" 12%, insgesamt mit MwST im Vergleich zum deutschen Listenpreis ca. 16%.

Ich habe mir eine Liste von 35 Reimporteuren erstellt, jedoch aufgrund der Diskussionen bezüglich der unerwartet langen Lieferzeiten und ungeplanten Verlängerungen und Preisänderungen nach Bestellung noch nicht begonnen, diese anzuschreiben. Anhand der Preise auf mobile.de kann ich mir zumindest grob vorstellen, wo die Prozente liegen.

 

Was ist den mit den Messepreisen? Von der Free haben hier einige was geschrieben, konkret hatte ich aber nur wenige Anhaltspunkte, was wirklich bei rumkommt. Irgendwas mit 5% weiteren Rabatt wurde mal beschrieben. Demnäch ist der Caravan Salon in Düsseldorf und die IAA in Frankfurt, wo VWN ebenfalls anwesend ist. Lohnt es sich dort zu bestellen?

 

PS: Schlussendlich überlege ich wie viele andere, was die Antriebstechnik und Zukunft in süddeutschen Innenstädten angeht. Nach reiflicher Überlegung (und einigen Probefahrten mit Caravelle, Multivan, Traspo und co.) finden wir den Diesel einfach passender. Und ökologischer :D. Das einzige, wo wir noch überlegen ist: Euro 6b kaufen oder auf 6d warten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bozo,

 

free dieses Jahr ca 18 % mit VW Bank ( ohne Bank ca 15 % )

 

Gruß

 

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf der CMT in Stuttgart und auf dem Caravan-Salon gab es für den Beach knapp 15 % - für Coast und Ocean war mehr drin ( ich glaube 18% ).

Das war ( zumindest vor gut einem Jahr ) aber auch bei den Reimporteuren und bei deutschen Händlern so. Beim Beach gab es immer etwas weniger Rabatt.

 

Ich habe letztes Jahr auf dem Caravan-Salon bestellt. Allerdings war mein Händler auch ohnehin an dem Messestand beteiligt und konnte da eben besser rabattieren weil VWN dem Händler dort einen Teil des Rabattes abnimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

free in diesem Jahr 18%.

Gab im Juli eine Preiserhöhung durch VWN diese wurde nicht weitergegeben!

 

Habe meinen Ocean am Montag in Hannover abgeholt. Jetzt also knapp 20% unter LP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei der f.re.e scheinen die 18% fest kalkulierbar zu sein, unabhängig von Banken. Wir hatte dort 2016 bei der Mahag auch einen Ocean mit 18% Nachlass bestellt. Geliefert wurde dann 9 Monate später das Modell 2017. Die knapp 2% Preiserhöhung wurden auch nicht weitergegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

liberty modell aus der schweiz reimportieren.. im preis ungeschlagen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
liberty modell aus der schweiz reimportieren.. im preis ungeschlagen..

Bedingt. Bei mir würde es schon daran scheitern, dass der Liberty nicht als 150kW TSI angeboten wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bedingt. Bei mir würde es schon daran scheitern, dass der Liberty nicht als 150kW TSI angeboten wird.
den ocean gibts zumindest als 110kw tsi.. alles kann man halt nicht haben, günstig, stark und (umweltfreundlich) gibts halt nicht.. (will wohl in der schweiz auch fast niemand)

 

wobei ich behaupten würde bei dem 3t auto verursachen die vorderbremsen mehr feinstaub als der diesel.. dies zumindest an den ewig dreckigen vorderen Felgen nach zu urteilen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
den ocean gibts zumindest als 110kw tsi...

.... dann fehlt aber 4Motion und DSG und die Leistung natürlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
.... dann fehlt aber 4Motion und DSG und die Leistung natürlich.
hindert einen ja niemand dran, sich das "teuer" in deutschland zu kaufen..

 

der mit dem "liberty" war nur ein tip für die suchenden, da sich viele nicht vorstellen können das es in der schweiz was günstiger gibt als in deutschland.. ist aber so.. übrigens auch mit unterhaltungselektronik, so am rande bemerkt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hindert einen ja niemand dran, sich das "teuer" in deutschland zu kaufen..

 

der mit dem "liberty" war nur ein tip für die suchenden, da sich viele nicht vorstellen können das es in der schweiz was günstiger gibt als in deutschland.. ist aber so..

 

Aber nur oberflächlich betrachtet. Wenn man die Nettopreise eines Liberty mit einen Edition vergleicht und beide Fahrzeuge gleich aussttattet, kommen da ca. 12% Preisvorteil raus. Auf den Liberty bekommt man aber kaum Nachlass, vielleicht 3 - 5%. In D betragen die Nachlässe 14-18%, bei Reimporten noch mehr.

 

Wie es weiter mit Zoll ausschaut weiß ich gar nicht, Ch ist ja nicht in der EU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aber nur oberflächlich betrachtet. Wenn man die Nettopreise eines Liberty mit einen Edition vergleicht und beide Fahrzeuge gleich Aussttattet zugrunde legt
jeder wie er meint, ich zumindest war mit einem vollausgestatteten liberty über 12k € günstiger als mit dem gleichen auto in deutschland..

 

natürlich, wenn mann sucht und dreht und wendet und von einem angebot nicht profitierten kann man sich das auf irgendeine weise schlecht reden.. dann sollte man sich aber ev keinen cali kaufen mit den einschränkungen die einem hier von vw vorgegeben werden..

 

um einen liberty zu würdigen muss man halt den grund/sinn verstehen welcher aus sicht des importeurs ist, zu verhindern das alle schweizer ihre autos im eu ausland kaufen, (nicht das deutsche günstige reimporte machen können) weshalb die gängigsten modelle/zubehör/funktionen als solches modell zu sehr spitz kalkulierten preisen sogenannten netto preisen verkauft werden.. das der schweizer andere anforderungen an ein auto hat macht es halt für den deutschen mit spezialwünschen und die so billig wie möglich (geiz ist ja immer noch geil) schwierig davon zu profitieren.

alle anderen können sich einen solchen liberty ja mal konfigurieren und vergleichen..

 

so, habe fertig, wollte dem themenstarter hier eigentlich nur einen tip geben und nicht irgendwas auf das ich keinen einfluss habe rechtfertigen da es jemand wieder besser weiss..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für die Antworten. Ich rechne also auf Messen mit 15-18%.

 

Das heiss diskutierte Thema Liberty aus der Schweiz kommt für mich eh nicht in Frage, denn ich habe zu viele Sonderwünsche, was Ausstattung angeht. :hehehe:

Zudem ist das ein Kauf außerhalb der EU und somit hat man nicht den Vorteil der EU Gesetze und EU-weiten Gewährleistung.

 

WIe läuft das denn ab? Sind da Händler anwesend oder bestelle ich direkt bei VW?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du bestellst beim Händler.

Der Messestand beim Caravan-Salon wird von Verkäufern mehrerer VWN-Händler aus der Region betreut.

Der Kauf läuft dann über den jeweiligen Händler.

 

Auf der CMT wird der Messestand meines Wissens komplett von der Hahn-Gruppe betrieben. Also auch alles über Händler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf der F.re.e sind es zwei Messestände der beiden Münchner Händler MAHAG und CHRISTL-SCHOWALTER.

 

Du suchst dir also den Verkäufer aus.

 

Beide Händler bieten auf Zubehör, auch Brandrup, auf der Messe 10% Rabatt an.

 

T2-Fahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
.....Beide Händler bieten auf Zubehör, auch Brandrup, auf der Messe 10% Rabatt an.

Jo, haben aber trotzdem über 1.500,- am Stand von Brandrup gelassen.....:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klugscheißermodus an:

 

"Der Stand war entweder von MAHAG oder von CHRISTL-SCHOWALTER"

 

Klugscheißermodus aus.

 

T2-Fahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es empfiehlt sich die Fahrzeugkonfiguration, ggf. Zusatzleistungen (bestimmte Felgen, BearLock, Sonderzubehör) und auch die Preisverhandlungen schon vor der F.re.e komplett zu verhandeln und unterschriftsreif vorzubereiten. Das erfordert i.d.R. viele Überlegungen und Zeit. Auf der Messe erfolgt dann bestenfalls noch eine Feinkorrektur und natürlich die Unterschrift :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie es weiter mit Zoll ausschaut weiß ich gar nicht, Ch ist ja nicht in der EU

 

Mehrwertsteuer beträgt in der Schweiz lediglich 8%, in Deutschland meines Wissens 19 %. Die Differenz von 11% muß man daher beim Import mit ein kalkulieren. Da ist der vermeintliche Preisvorteil von 12% so gut wie weg.

 

Servus Fidel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denke eher über IAA nach, weiß aber nicht, ob da wirklich Fahrzeuge verkauft werden.

 

Auf Euro 6d werd ich nciht warten, da ist ja noch nichts vorbereitet oder wirklich angekündigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf der IAA steht der Cali aber nicht ( war jedenfalls in den letzten Jahren so ).

Da gibt VWN keine Sonderkonditionen raus. Anbieten würde sich der Caravan Salon in Düsseldorf Ende dieses Monats.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aloha,

kann ebenfalls 16% auf der free in Muc bestätigen für einen Beach oder Ocean jedoch nicht Edition.

Gruß Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

 

Coast EDITION auf der free dieses Jahr 18%

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

 

Wir haben jetzt auch einen Ocean Grey auf dem Caravan Salon bestellt mit knapp 18%

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

auf Nachfrage beim :) vor Ort gibt VWN 3000€ an die Händler auf der f.r.e.e. als Art Messebeteiligung. Diesen Betrag gibt es dann quasi on Top zum "normalen" Rabatt. Der :) vor Ort gibt in der Regel die 3000€ direkt an uns weiter. Dies müsste auch für die Caravan gelten. Falls Euer Händler vor Ort auf der Messe ist.

Ansonsten schwankt der Rabatt zwischen 10,5% - 14%, mit der Messebeteiligung geht es dann auf 16% das war zumindest meine Erfahrung. Was zusätzlich auch immer noch geht sind evtl. Zusatzleistungen vom Händler selber, z.B. voller Tank, ... Das kommt dann immer auf den Einzelfall an.

 

Viele Grüße,

Reinhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.