Jump to content
T6 CaliOcean

Neukauf Cali T6 Ocean Edition Konfigurationscheck

Recommended Posts

T6 CaliOcean

Hi zusammen,

 

wir lesen schon ein paar Tage hier im Forum mit weil wir uns für nächstes Jahr einen Cali anschaffen wollen. So jetzt sind wir nicht gerade die 'alten' Hasen die sich damit auskennen und deshalb hätten wir ein paar Fragen.

 

Unsere bisherige Konfiguration schaut so aus

 

Ocean Edition 110 KW / 4-Motion

- Indiumgrau (empfehlenswert oder doch Leiber Unilack?)

- Alcantarasitze (oder sind die normalen Bezüge besser?)

 

 

Was soweit klar ist was wir nehmen wollen ist:

- Anhängevorrichtung

- Bugfenster im Aufstelldach

- Parkpilot Rear View

- Radio DM+

- Sonnenschutzfolie

- Markise schwarz

- Netzablage in Aufstiegsöffnung

- 4 Funkklappschlüssel

 

 

Was fraglich ist:

- Bodenbelag Holzoptik

- Light Assist

- Diebstahlwarnanlage

 

 

Wie ist die Leistung zwischen dem 150 KW Diesel und dem 110 KW Diesel? Oft liest man das der Unterschied nicht so massiv ist.

Gib es da jemanden der aus Erfahrung was dazu sagen kann?

 

Ansonsten warten wir aktuell auf die Anpassung auf das MJ 2018 um dann zu entscheiden. Bestellung wollen wir voraussicht im Juli oder August durchführen damit er auch hoffentlich pünktlich nächstes Jahr zu unsere Reise da ist.

 

Wenn man mit 9 Monaten Lieferzeit rechnet, ist man dann auf der sicheren Seite oder ist das auch noch gefährlich.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Schöne Grüße aus Niederbayern

Share this post


Link to post
Portnoy

Moin, (oder eher Servus) :-)

und willkommen hier! :-)

 

du wirst zu deinen Fragen hier einiges an Infos finden über die Suchfunktion denke ich. Wie immer... vieles ist Geschmacksache... Ich fange mal an: :-)

 

- Indiumgrau (empfehlenswert oder doch Leiber Unilack?) -> wäre mir zu dunkel beim Edition, weil sich die schwarzen Elemente nicht gut absetzen, aber guck mal hier: Neukauf Cali T6 - Seite 2

- Sonnenschutzfolie -> verlängert die Lieferzeit evtl um einige Wochen weil der Wagen dann noch mal woanders hin muss, würde ich nachträglich machen, ist auch billiger.

- Netzablage in Aufstiegsöffnung -> das ist ja dann mit der kleinen Schublade und Ersatzrad statt Tire fit richtig? so würde ich es nehmen, wobei man die Netzablage auch wieder demontieren kann, die stört evtl. beim Aufstieg

- Light Assist -> einige sind begeistert, andere sehr unzufrieden -> im TX-Board gibt es dazu viele Infos

- Diebstahlwarnanlage -> finde ich nutzlos, lieber Bearlock etc. einbauen

Share this post


Link to post
Flo83

Hi,

 

macht einen interessanten Eindruck.

Das Bugfenster auf jeden Fall!

 

Ich habe mich ganz konsequent gegen Metallic-Lack entschieden. Schrammen werden nicht ausbleiben und Nachlackieren wird man immer erkennen. Das ist beim UniLack nicht ganz so schlimm.

 

Leder würde ich dann nach Geldbeutel machen. Edler ist das auf jeden Fall und wohl auch schmutzunempfindlicher. Habs nicht, hätts gern, weil ich geizig war... Lieber einmal zahlen und dann haben, wie nicht haben und ewig wollen.

Umgekehrt ist es beim Holzboden. Der ist für den Aufpreis, pflegeintensiver. Bisher hatten wir in unseren Campern immer einen extra Teppich. Das empfinde ich gemütlicher.

 

4 Funkklappschlüssel, hmm wüsste ich nicht wofür, ok auf Ersatz sind sie wohl günstiger wie dann nachkaufen. Hab den dritten fixen genommen.

 

Diebstahlwarnanlage ab Werk sehe ich sinnlos, da sie von jedem Dieb sofort deaktiviert werden kann.

Share this post


Link to post
Andre

Wenn Du noch zwischen 110 KW und 150 KW schwankst soll es wohl ein DSG werden?

Das empfindet wohl jeder anders. Der Unterschied zwischen den beiden Motoren ist natürlich deutlich spührbar. Aber ein Quantensprung ist es jetzt auch wieder nicht. Da hilft letztlich nur eine Probefahrt.

 

 

Die Diebstahlwarnanlage kann letztlich nur ein Puzzleteil im Gesamtkonzept Diebstahlschutz sein. Ich habe sie zwar bestellt ( ohne Innenraumüberwachung weil das bei einem Fahrzeug in dem man eben auch mal wohnt sehr nervig sein kann ), hatte aber auch von Anfang an den Einbau von Bearlock geplant ( wird morgen gemacht ). Bei einem Fahrzeugmodell das derart häufig unrechtmäßig den Besitzer wechselt ist das fast schon Pflicht ( meine Meinung ).

 

Die Sonnenschutzfolie sollte man vorher auch mal in Natura gesehen haben ( von innen nach außen und nicht andersrum ). Einige finden es dadurch im Fahrzeug zu dunkel. Ich habe sie auch bestellt und ich empfinde die Lichtverhältnisse im Fahrgastraum als ausreichend. Der Vorteil der Blickdichte von außen nach innen wiegt für uns jedenfalls schwerer. Natürlich kann man das auch nachträglich noch folieren lassen aber es wurde hier schonmal thematisiert das dies meist zu keinem so guten Ergebnis führt ( wegen der Farbunterschiede die sich dann an den verschiedenen Verglasungen ergeben ( Einfachverglasung Schiebefenster und Doppelverglasung, bzw. Dämmglas übrige Scheiben ).

Da müsstest Du mal die Suchfunktion bemühen, es gibt hier einen sehr ausführlichen Thread dazu mit vielen Fotos ).

 

Den Light Assist vom T6 kenne ich nicht aber auch da sollte man am Besten mal eine Probefahrt bei Dunkelheit machen. Die Meinungen gehen da sehr weit auseinander. Meine Frau hat diese Funktion in ihren ziemlich neuen Seat Leon - sie findet es toll und mich nervt es. Wenn ich das Fahrzeug mal nutze ist es das Erste was ich abschalte.

 

 

Mit den 9 Monaten solltest Du ziemlich safe sein - müßte passen. Aber so ganz sicher kann man beim Cali mit der Lieferzeit wohl nie sein...

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
MarBo

Alcantara ist nur Kunstleder, außerdem ist es genauso schmutzempfindlich wie die Serienstoffbezüge. Ich würde dafür nicht den Aufpreis zahlen sondern lieber im Fall der Fälle auf Echtleder umrüsten lassen, das ist dann was gescheites. Solange könnte man von Ukatex Schutzbezüge aufziehen, dann gibt es auch nicht dauernd Streß mit den Kindern...

Ansonsten sieht die Konfi ganz gut aus, die Sonnenschutzfolie weglassen, der Edition ist schon recht dunkel, das würde ich erstmal live besichtigen. Man soll ja auch noch rausschauen können.

Tempomat würd ich noch nehmen, falls DSG unbedingt sein muß (wir haben es nicht genommen) würde ich auch ACC bis 160 km/h dazunehmen, das hat unser anderer und es fährt sich auf lange Strecke supergut.

Share this post


Link to post
T6 CaliOcean

Wir hatten die Tage einen T6 Multivan mit Light Assist. Das ging garnicht. Der hat immer wieder plötzlich aufgeblendet.

ACC haben wir auch getestet und das ist richtig toll. Werden wir denke ich auch dazu nehmen.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
T6 CaliOcean

Das mit der Sonnenschutzfolie überlegen wir uns nochmal. Das sind schon ein paar Argumente die wir auch Überlegt haben.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Portnoy

Das mit der untershciedlichen Optik der Sonnenschutzfolie je nach Beschaffenheit der Fenster kann ich so nicht bestätigen. Bei mir ist alles gleichmäßig (Nur hinten links halt nicht komplett, weil dort ja die Schränke vor sind und gar kein Licht einfällt. Das sieht man je nach Lichteinfall teilweise (Fotos sind in dem von mir oben verlinkten Thread zu sehen). Ich glaube (ist aber eher eine Vermutung), dass die Unterschiede nur auftreten können, wenn man nicht die Privacy Verglasung hat die der Edition ja serienmäßig hat.

 

Zum ACC gibt es im TX-Board einen langen und amüsanten Thread (einige denken glaub ich manchmal, dass sei ein Autopilot)

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
Falls noch nicht bekannt: Der Tempomat geht dann auch "nur" bis zur Grenze des ACC (also 160km/h oder 210km/h)

Share this post


Link to post
NaZo

Ich finde die Vorbehalte gegen die Diebstahlwarnanlage ziemlich quatsch. Natürlich nützt sie nichts gegen professionelle Autodiebe, aber vielleicht gegen Gelegenheitslangfinger. Gerade im Urlaub hat man nicht immer die Möglichkeiten alle Wertsachen mitzunehmen, z.B. wenn man an den Strand geht und dort auch Baden möchte. Da fände ich so eine Alarmanlage schon beruhigend.

Share this post


Link to post
MarBo

Bei uns im Kreis ist gerade Navi- und Airbagdiebstahl aus BMW ein großes Problem, ein Teil der Bande sitzt, die anderen machen weiter, Milionenschaden, und es werden nur Autos ohne Alarmanlage aufgebrochen. Scheint schon zu helfen...

Share this post


Link to post
Tomsen

Servus,

 

zum Thema Alramanlage gibt es hier-> T6 Serienmäßige Alarmanlage...macht die Sinn? wie ich finde einige nützliche Gedanken.

Ich würde sie aus eben diesen auch wieder mitbestellen und ggf. individuell ergänzen. Zudem kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass sie durchaus Diebe abschrecken kann. Wir hatte vor Jahren mal zwei nahezu identische BMW hintereinander geparkt. Über Nacht wurde einer entwendet, wohl nicht meiner, denn der hatte eine Serienalarmanlage, der andere nicht. Eine ähnliche Geschichte hatte ich mit einem Octavia-RS, ungebrandetes Leihfahrzeug aus dem AH. Diesen fand ich bei Rückkehr mitten in der Stadt mit angelehnter Beifahrertür vor. Und wurde von einer Frau angesprochen die durch den Einbruchs/Diebstalversuch und damit die Alarmanlage aufmerksam wurde. Die "zwei" Spitzbuben fühlten sich wohl ertappt und nahmen reis aus ... .

Früher war ich auch immer am zweifeln, aber seither habe ich für mich die Überzeugung in der Sinnhaftigkeit einer Alarmanlage (auch ab Werk) gefunden. Ich sag mal so -> besser man hat als man hätte -> zumndest schreckt es ab.

 

Wegen der Holzoptik hatte kurz überlegt die Bestellung nochmal zu ändern, habe es aber dann gelassen. Mittlerweile sind wir auch ganz froh drum, uns gefällt der Boden dann doch nicht so gut, er wirkt zumindest bei weitem nicht so wertig wie er angepriesen wird. Auch hört man immer wieder von der Empfindlichkeit ... . Fazit: Das Geld sparen und einen Teppich auf dem guten alten Kunsstoffboden platzieren.

 

Light Assist - hm ..., es sit halt das eigentlich mittlerweile veraltete System. Plump Aufblendlicht an/aus, das nervt mich als Vielfahrer. Ich würde mir dann eher für das Geld ein wirklich adaptives Lichtsystem wünschen, gibts aber beim T6 nicht, also haben wir's weggelassen.

 

Nix für ungut - da hat jeder eben seine eigenen Wünsche und Gedanken, das waren kurz und knapp die Meinigen... .

Share this post


Link to post
NaZo

Und sie ist vergleichsweise günstig und funktioniert einfach über die Funkfernbedienung. Natürlich wird man BearLock noch zusätzlich brauchen. Das sind alles eher Dinge, die sich ergänzen und keine Alternativen.

Share this post


Link to post
Tomsen

Genau ... solche Info's gibts in o.g. Link ... viel Spass beim Meinungsfinden

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
.

Share this post


Link to post
habu01
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wir haben den Bodenbelag in Holzoptik, sogar in White Wood, und würden ihn immer wieder nehmen. Der Belag sieht entgegen deiner Meinung sehr wertig aus. Allemal stimmiger als der normale Belag.

Bezüglich der Empfindlichkeit sollte man nicht nach hören und sagen gehen. Ich habe diese Meinung auch schon ein paarmal gelesen. Aber das waren alles Meinungen von Leuten die selber keinen haben. Der ist genauso

empfindlich bzw. unempfindlich wie der Serienbelag. Den gleichen Belag, bietet Mercedes schon länger an.

Die Alarmanlage haben wir auch genommen, ob es wirklich hilft wage ich persönlich zu bezweifeln. Aber es beruhigt sie zu haben

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
. Einzig die Safesicherung, welche bei der Alarmanlage Serie ist, halte ich für ein

sinnvolles Extra, weil es das Türöffnen doch erschwert.

Light Assisi haben wir auch genommen. Das ist aber kein veraltetes System sondern nur ein vereinfachtes. Wird sogar z. B. auch beim 1er BMW verbaut. Aber stimmt, gut ist was anderes.

Share this post


Link to post
Tomsen
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

Juten Tach,

 

ist wohl wiedermal ein Fall von "Deine Meinung / meine Meinung" ... .

 

Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Ich war von der Plasteholzoptik der Calis auf der Free am vergangenen Wochenende jedenfalls recht ernüchtert, egal ob heller oder dunkeler Boden. Beim Daimler sieht das etwas besser aus, aber nu ja.

Was die Empfindichkeit betrifft berufe ich mich nicht auf wages Hörensagen oder irgenwo lesen, sondern eben auch auf das was ich am Wochende auf der Messe selber geshen habe und auf die persönlichen Aussagen zweier "Freundlicher" zu denen ich einen recht guten Kontakt habe. Die sehen sicherlich mehr solche Autos als der Einzelnutzer. Und klar - es ist immer eine Frage wie man mit dem Material umgeht.

Aber egal, wem es gefällt der soll es doch bestellen, dazu kann man ja Fahrzeuge konfigurieren.

Ich denke man sollte es zumidest mal live und bei Tageslicht gesehen habe, dann weiss man ob man es haben will oder nicht -> das Häckchen an der Bestelloption Holzbodenoptik.

 

Der Licht Assistent ist aus meiner Sicht (bitte die Wortwahl zu entschuldigen) "veraltet", zumindestens in einem hochpreisigen Fahrzeug wie dem T6. Dieser ist ja nun auch nicht gerade ein Markeneinstiegsmodel wie der 1'er BMW ist. Und jetzt musst du nicht wieder gleich anschnappen, ich finde den 1'er sehr schick, ist mir aber zu klein zum campen . Selbst in Kleinwagen werden adaptive Systeme mittlerweile angeboten und das auch bei den allermeisten Konzernmodellen. Wiso eine adaptive Lichtvariante und damit "Stand der Technik" im T6 nicht verbaut- wird oder besser kann, wurde auch schon mehrfach diskutiert.

 

Aber wie schon gesagt - nix für ungut - ist eben meine Meinung / Deine Meinung - danach wurde ja auch gefragt

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
.

Share this post


Link to post
habu01

Alles gut . So hat halt jeder seine Meinung.

Bezüglich dem Fernlichtassistenten bin ich ja, ausser der Wortwahl , voll bei dir. In unserem 1er ist der auch verbaut. In unserem M240i Cabrio ist Selective Beam (blendfreier Fernlichtassistent) in

Verbindung mit Kurvenlicht verbaut, zwei Welten.

Ach ja, zum Campen gedenke ich auch den Cali zu nehmen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
.

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
T6 CaliOcean

Danke danke erstmal für die zahlreichen Infos.

Das mit der Diebstahlwarnanlage überlegen wir uns wirklich nochmal. Macht wohl Sinn das gleich mitzunehmen.

Den Fernlichtassistenten hatten wir damals in der C-Klasse (W204) da ging der richtig gut.

Bei der Testfahrt mit einem T6 hat uns das garnicht überzeugt. Wo dann auch noch das Problem ist das beim Fernlichtassistenten dieser nur ab 60 km/h geht.

Gibt es eigentlich einen Verkehrszeichenassistenten?

Was ist mit MJ 2018 bei Cali an Änderungen zu erwarten?

Share this post


Link to post
Tomsen

Servus,

 

bzgl. Modeljahrwechsel gibt es meist Mitte/Ende April des jeweiligen Jahres nachhaltige Informationen seitens VW und sind dann auch bestellbar. Vorher ist alles nur spekulativ. Die Produktionsumstellung erfolgt dann alljährlich in der letzten Maiwoche.

Hier-> https://www.caliboard.de/showthread.php?15132-MJ-2018-Was-wird-anders&highlight=2018 der aktuelle Link aus dem Board.

 

Eine kamerabasierte Verkehszeichenerkennung gibt es im T6 nicht und wird IMHO auch bis zum T7 nicht verfügbar sein, weil das die Fahrzeugelektronik nicht hergibt. Gleiches gilt u.a. für weiter elektronische Bauteile wie Navivarianten die in anderen Konzernmodellen schon längst verfügbar sind. Es ist und bleibt eben doch ein T5.3

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
.

Geschwindigkeitsbegrenzungen bekommst du über das Navidisplay bzw. dessen Software in der linken oberen Ecke angezeigt.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    9 members have viewed this topic:
    MichaelF  Cali-Phil  THuebler  LATENG  Laini  Flo_83  awacs  vfunny  mafi65 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.