Jump to content
tdi-power

Manuelles Aufstelldach + Dachbox

Recommended Posts

chriskros

Danke schon einmal für eure Infos.

@TigerXC: heißt problematisch, dass es mit befüllter Box noch schwerer geht oder gar nicht geht. Machst du die Box leer, bevor du das Dach aufklappst?

@gemt: Wie bist du denn mit der Kamai Box zufrieden, die ist ja deutlich günstiger als die Touring M. Kann ich die Kamai Box auf einen Thule Grundträger montieren? Machst du die Box leer, bevor du das Dach aufklappst.

 

Schon mal vielen Dank für euer Fedback, so komme ich immer einen Schritt weiter.

Grüße Chris

Share this post


Link to post
gemt

Ja mit der Box bin ich sehr zufrieden, ich hab allerdings keinen Vergleich zur Thule Box. Die Kamei ist glaube ich flacher, ansonsten passt sie auch auf die Thule Dachträger, ich benutze die Thule Wingbar.

Die Box + Dachträger wiegt leer ca. 18kg, dann lade ich noch ca 20 kg in die Box, Regensachen, Luftpumpe, Schwimmwesten, Paddel, später noch leere Pfandflaschen und Müll, wenn wir irgendwo wild gestanden haben.

Denn 20 kg sind schnell erreicht, am besten leichtes speeriges Zeug nach da oben packen.

Zum aufklappen lade ich nix aus, das geht bis zu diesem Gewicht, für mich zumindest, so.

Aber ja, die ersten 10 cm gehen besonders schwer hoch und auch beim runterlassen muss man vorsichtig sein. Wenn es erstmal oben ist halten die Gasfedern auch das gewicht fast von selbst, zur Sicherheit habe ich aber auch zwei Besenstiele vorne eingeklemmt.

Ich habe damals erst mit der leeren Box angefangen zu testen und dann geschaut wieviel ich mir an Gewicht zumuten kann.

Share this post


Link to post
chriskros

Danke gemt für diese ausführliche Schilderung!

Von der Beladung soll es bei uns ähnlich laufen. Sperrige, leichte Sachen nach oben, die man nicht unbedingt zum Übernachten auf einem Stellplatz braucht.

Ich werd mir nun die Kamai mal genauer ansehen, hört sich gut an, was du schreibst.

Noch nen schönen Tag und Grüße

Chris

Share this post


Link to post
JanBavaria

Wer sich fürs Dachabstützen extra Teleskopskistöcke kaufen will, nimmt bitte die mit dem Klemmverschluß.

Der Klemmverschluß ist einfacher und sicherrer zu bedienen, die Klemmkraft ist höher als bei den Stöcken die ineinander zum sperren verdreht werden.

 

Gruß Jan

Share this post


Link to post
kitebert

Hallo Dachbox-Gemeinde!

Welche Box empfehlt Ihr für den California Beach T6 für den ganzen Kitesurf-Staff? Wo gehen 3 Schirme und 2 Boards gut rein? Vielen Dank!!

Share this post


Link to post
HannesHH

Moin,

 

ich lasse mir gerade baugleiche Dämpfer in Belgien anfertigen ( mit mehr NM ).

Ich habe auch vor ein wenig Last auf das Dach zu packen, ich werde berichten.

 

Gruß

Share this post


Link to post
califender
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo. verrätst du uns wieviel NM deine Sonderanfertigungen haben und die Originalen? Und funktioniert deine Lösung zufriedenstellend? Ich hab das selbe vor.

Share this post


Link to post
radlrob

Die meisten scheinen mit 580N (nicht Nm, das ist ein Moment) zufrieden zu sein. Schau mal hier, vor allem die letzten zwei Seiten.

 

Grüße

Robert

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.