Jump to content
Tom50354

Einbauanleitung zur Aufrüstung Zuheizer zur Warmwasserzusatzheizung

Recommended Posts

simda
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

... und auch ich habe heute bei Danhag angefragt, was für Lösungen es geben wird :-) Dann werde ich mal bis Herbst zuwarten mit der Bestellung.

Share this post


Link to post
mm1000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Tom, ich habe probiert die PDF aus Deinem Link zu entnehmen. Werde dabei aber nur zum shop weitergeleitet. Von der PDF fehlt jede Spur. Könntest Du bitte den Link checken? Suche nach der Einbauanleitung für die Webasto Aufrüstsatz für den T6. Danke.

Share this post


Link to post
comera
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi,

 

versuche es doch mal hier:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Unter dem Info-Tab gibt es eine Anleitung.

Die Aufrüstung ist übrigens mittlerweile Plug&Play , ohne Flashen oder ähnliches.

 

Für weitere Fragen kann ich dir auch den dazugehörigen Thread im Nachbar-Board empfehlen!

 

Gruß Tobi

 

Share this post


Link to post
mm1000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke Tobi. Das hat gepasst. Jetzt kann der Einbau kommen. 

Frohes Fest

Martin

Share this post


Link to post
BusleBeni
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ich habe das Plug & Pray ( 😉 ) Teil über Weihnachten installiert. Das ist wirklich eine Sache von 10min, perfekter geht es nicht!

Dann noch das GSM Modul dazu und man hat die perfekte (2.) Standheizung.

 

VG Beni

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
BulliWien
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo @BusleBeni,

 

Gratuliere zum Upgrade, spiele auch mit dem Gedanken. 2 Fragen: Funktioniert auch Standlüften? Und welche zweite Schaltfunktion hast Du ortsfest verbaut, falls das GSM-Modul mal hakt?

Share this post


Link to post
BusleBeni
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke, genieße es täglich ;-).

Standlüften habe ich nicht gesehen, m.E. nach kann das nur "heizen".

 

Auf eine zweite Schaltfunktion habe ich bewusst verzichtet, meine alten 2 Busse hatten das auch nicht (da zweite(!) Standheizung), und es hat fast immer funktionert (damals kein DANHAG!). DANHAG hat ja auch einen sehr guten Ruf.

Wenn man wollte würde ich ein Webasto Bedienteil dazuordern. Mir reichte es aber vollkommen das per Handy zu steuern, ich möchte eigentlich auch mehrere Fernsteuerungen vermeiden, muß man ja alles mitschleppen.

 

Und wenn es wirklich mal "hakt", hakt es halt. Kein Weltuntergang. Man hätte ja noch die LSH..

 

EDITh ergänzt:

Ich habe es vor Weihnachten bei WIBUTEC bestellt, die Konfigurierbarkeit gefiel mir:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Nicht vom dezent höheren Preis abschrecken lassen, da ist die Webasto Uhr vorausgewählt, diese kann man abwählen (minus -40,- EUR) dann ist es fast der gleiche Preis 399,- (statt 389,-) plus eben GSM Modul o.ä.

Vor Weihnachten hatten sie einen Black-Friday Weekend Sale mit 10% oder so, das hat sich gelohnt.

 

EDITHs Schwester ergänzt:

Wenn dann ggf. die "Webasto Vorwahluhr SW", also die teurere Variante. Nur dort wird eine Abschaltspannung von 10,7V erwähnt.

 

Grüßle,
Beni

 

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
BulliWien

Und deshalb bin ich noch am Zweifeln. Die original Webasto-Aufrüstung kann nämlich auch lüften... Schade!

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Keine Frage, das Modul funkt sicher wie gedacht. Es geht mehr so darum, dass Du zB schlechtes Netz hast oder dergleichen oder in der Schweiz (bald) ohne GSM Netz bist oder so etwas . Und zwar nicht um es _trotzdem_ anzudrehen, sondern um es wieder ABzudrehen, wenn es per GSM angeschaltet wurde. Je nach programmierter LZ rennt das Ding doch einfach weiter und weiter, wenn ich die diversen Einträge dazu richtig verstanden habe? Also zumindest einen Taster bauen manche wohl noch dazu...

 

LG, Martin

Share this post


Link to post
BusleBeni

Ja, das stimmt !
Anders gefragt, bringt es sooo viel und nutzt man es sooo viel im Sommer, Standlüften? Ich frag mich, das bringt doch keine kalte Luft, also was bringt es mir bei 35°C im Süden von außen mehr 35°C Luft reinzublasen ? OK innen ist es 50°C aber.. ?

Die große Klima schafft das schon.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sehr guter Punkt.

Daran hatte ich auch gedacht. Im Notfall läuft es halt seine 30min und gut is'.

Wenn es ganz schlimm käme, einfach Stecker unterm Fahrersitz raus, da kommt man ja gut ran. Oder in alleräußerster Not, Batterie abhängen.

 

Grüßle,
Beni

Share this post


Link to post
BulliWien
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mir geht es da mehr so um den Feuchtigkeitsabtransport beim Wintercampen. Schau mal die Diskussion hier...

 

LG, Martin

Share this post


Link to post
FOE

Sollte gehen. Steht zumindest auf der Homepage von DANHAG. Kann die Firma übrigens absolut empfehlen. Hab da noch das Vorgänger Modell bei dem die Software der Standheizung geflasht werden muss. Hatte schon ein paar mal telefonisch sowie per E-Mail Kontakt dort hin. Und wurde immer schnell und freundlich bedient. Das letzte Telefonat war im Dezember. Da meinte man auch das man zu Zeit sehr gut zu tun hat. Was wohl auch an dem dem neuen T6 Aufrüstmodul läge.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

 

Share this post


Link to post
Forthradler
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

bei entsprechender Konfiguration des Danhag-Moduls funktioniert auch Standlüften - habe ich bei mir getestet als es zunächst Probleme gab die Climatronic anzusteuern.

Für Standlüften setzt man die Konfigurationsgröße 30 auf den Wert "0" (30=0) und mit dem Wert "1" (30=1) hat man die Standheizung.

 

Auszug aus der Mail von danhag mit der Testanleitung für mich:

----------

Um zu prüfen ob diese Angesteuert werden können Sie die APP-Steuerung auf "Standlüften" konfigurieren.

Senden Sie dazu eine SMS mit dem Text 12345;30=0;#  an die APP-Steuerung.

Danach erhalten Sie eine SMS zurück. Dort sollte hinter Info: x/0 stehen wobei hier nur die "0" wichtig ist.

Wenn Sie jetzt die Steuerung mit "ON" Einschalten sollte nur das Heizungsgebläse und das Display der Climatronic einschalten.

 

Standheizungsbetrieb: 12345;30=1;#

Standlüften:12345;30=0;#

----------

 

Gruß

Klaus

 

Edited by Forthradler
Mail-Auszug hinzugefügt

Share this post


Link to post
BusleBeni

Hallo Klaus,

 

lieben Dank! Das ist ja fein. Man, was ich für ein Wunderwerk eingebaut habe.. 😉. Ich habe aber nur das "Basic" Modul, nicht E- oder W-BUS. Welches hast Du? Leider konnte ich die Unterschiede nie herausfinden.

 

Bei mir in der APP Anleitung v10.x steht daß "30" das "Ausgangssignal" sei, ich dachte das heiße nur "+12V" geschaltet, nicht daß damit Heizen (1) und Lüften (0) umgeschaltet werden kann.

Vielleicht geht das bei mir auch nicht weil ich nur das BASIC Modul habe? (ich hab's noch nicht getestet)

 

Viele Grüße,

Beni

 

Share this post


Link to post
Patrik9666

Hallo zusammen, muss man jetzt ein Kabel auch nicht mehr einziehen?

Lg. Patrik

 

Share this post


Link to post
BusleBeni
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Falls Du ein einzelnes meinst, nein.

 

Einbauanleitung (5-10min) hier:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

(2. Bild)

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Das wird nur als "Y-Kabel" eingeschleust.

 

Grüßle,

Beni

 

PS: Bei mir war ein Einzelkabel grün-weiß dabei, aber ohne jegliche Info wo das hin müßte. Es funktioniert ohne.

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
Patrik9666

Super, Danke für die schnelle Info Beni

 

welche Steuerung hast du gewählt? Es gibt ja die App Basic und die W–Bus.

 

Ist es auch möglich mit der App Steuerung den Zuheizer und die Luftstandheizung zu steuern?
 

Lg. Patrik

Share this post


Link to post
BusleBeni
Posted (edited)

 @○Patrik, s.o. 😉.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ob eine Zweifach-Ansteuerung möglich ist denke ich nicht, ggf. meldet sich ein anderer.

M.E. nach müßte man das GSM Modul ja ganz woanders anschließen. Es hängt ja jetzt nur unterm Fahrersitz am Y-Kabel des Zuheizers (="WWZH"). Also müßte man dafür ein 2. Set von DANHAG kaufen.

 

Grüßle,

Beni

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
Patrik9666
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sorry, das habe ich überlesen 🙈

Share this post


Link to post
BusleBeni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kein Problem

Share this post


Link to post
BulliWien

Danhag beschreibt, dass das GSM Modul zwei +12V Ausgänge hat: 1x zur Ansteuerung der Heizung, 1x zur Ansteuerung des Heizungsgebläses wenn es bei der WWZH eingesetzt wird. Die LSH ohne FB kann meistens mit einem +12V Signal unterm Beifahrersitz gestartet werden, nur braucht es dafür anscheinend wirklich ein zweites GSM-Modul.  die entsprechenden Infos dazu.

 

Nur: Warum brauchst Du eine 2. FB für die LSH wenn Du schon eine für die WWZH hast? Wie viele andere verwenden z.B. wir die LSH v.A. während wir im Bus sitzen/schlafen. Die FB für eine (hoffentlich bald aufgerüstete) WWZH ist hingegen ideal zum Fenster enteisen und die Fahrerkabine schon vorzuwärmen.

 

Natürlich kann man z.B. mit CaliHeat bei intelligenter Montage und Ausrichtung auch mit der LSH die Frontscheibe vorwärmen. Nur wozu, wenn Du eh die dafür gedachte WWZH hast?  🤔

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bzgl. W-BUS: Wer eine Original FB für die WWZH hat, kann das bestehende System mit der Danhag W-BUS Variante auf App-Steuerung erweitern. Das Modul mit W-BUS spricht nämlich original Webasto-isch, die verstehen sich also.  die Details dazu.

 

Wenn man den im Diesel verbauten  Standard-Zuheizer Plug&Play auf WWZH aufrüsten will, braucht es das Danhag CAN-Gateway Modul dazu - siehe 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
. Das versteht aber einfache +12V Sprache, deshalb reicht dafür das "Basic" GSM Modul von Danhag.

 

Liebe Grüße,

Martin

Share this post


Link to post
Forthradler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Beni,

 

ich habe auch "nur" das Basic-Modul - mit dem gehen aber die beiden Funktionen. In der Anleitung ist das nicht gut beschrieben. Anscheinend wird die Climatronic nur über den CAN angesteuert. Mit dem Wert 0 in der Konfiguration "weiß" das Modul dass es nur Lüften soll, beim Wert 1 wird zusätzlich die Heizung angesteuert und das Modul "weiß" dass es heizen soll.

 

Gruß

Klaus

Share this post


Link to post
BusleBeni

Vielen Dank für die Info Klaus.

 

 

 

 

Vielen Dank für Deine Ausführungen Martin. Jetzt kapiere ich es auch. Dann habe ich ja richtig bestellt, Aufrüstung Plug & Pray und das BASIC dazu.

Und Standlüften kann es (ich) ja nun anscheinend auch damit 😉 (da muß ich nur noch deren Sinnhaftigkeit erörtern).

 

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für die Info, das war mir so gar nicht bewusst. Da wir fast nur im Sommer campen haben wir selten Feuchtigkeit in den (bisherigen alten) Bussen.

Aber auch im Sommer werde ich das dann mal in der knallen Sonne testen, so 30min Standlüften und schauen ob's dann innen angenehmer ist vor dem Losfahren.

 

Grüßle,
Beni

 

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
PaddyKN

Wie ist das denn nun mit GSM und der Schweiz? Wir wohnen in Konstanz und sind oft in der Schweiz unterwegs. Da wäre es schade, wenn die WWZH im Schweizer Netz nicht gestartet werden könnte.  Hat das jmd evtl Infos zu? Dankeschön...

Share this post


Link to post
simda
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

In der Schweiz wird in naher Zukunft nur noch ein Anbieter (Sunrise) 2G unterstützen. Welche Auswirkungen das auf deine Nutzung hat, weiss ich aber nicht.

Edited by simda

Share this post


Link to post
PaddyKN

Gibt es evtl. schon konkrete Infos von Danhag bzgl des GSM Moduls (3G Fähigkeit)?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    598 members have viewed this topic:
    931_2  Forthradler  f.schulz  quarkz  bayerflyer  Donut-Dieter  Drachenesel  mb0610  karmantx  Andy1983  tonitest  Arkon  t6cali  qp_ch  ali4020  knuffle  djkiwi  piitsch  Stoni  BulliWien  Almroad  Emmental  fuzzy-baer  Startlinetdi  Flo83  ttbs  Dietmar1  Atze  SB23  Martin1967  Bernd_Ro  Samp  mafi65  manuelli  Multitool  onkelcarl  CaliVAU  Wurstblinker  leeroii  danshred  wintrich  lasse_q  T.Knels  Manyfan  grueni  go-create  Albertix  Geert  comera  Schattenpark3r  el doradocamper  Lieutenant  T5.2_HH  Anton74  Knox16  Macki  VS_T6  Multiplexer  MM13  Hamburger_Jung  carphone  stiefaug  Sepp62  wombaz  jodesberg  DZM25  Mirco  SHW  Kurzschluss  LutzU  PaddyKN  mctwo  Canislupus  TirolCaliBeach  Corasi  Kaasaa  ktmchris  chruesi  Nordkapradler  unifit  BjoernAusB  bendicht  paolaMTB  uwe.aurich@gmx.de  SambaOnTheBeach  camperfan  WildCalPhoto  macsteven  DMCali  Der_Billa  miag.1965  fritzmchn  Calinoob  Slide140  radlrob  BusleBeni  Grippen  McBain007  Rudmann  thocatit6multivan 
    and 498 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.