Jump to content
Viki

Abholung im Werk Hannover

Recommended Posts

Viki

Hallo zusammen,

es ist zwar noch sehr viel Zeit bis zur Abholung unseres California im Werk Hannover,

aber ich bin halt neugierig.

 

 

Was beinhaltet das Paket der Werksabholung in Hannover alles? (seit dem Umbau).

Da wir ja schließlich für Abholung und Zulassung 814€ berappen müssen, hoffe ich schon ,dass es sich irgendwie lohnt.

 

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Tom50354

bitte was? 814 Euro kann unmöglich wahr sein.

 

Bekommen tust du dafür 2-3 Currywürste mit Pommes und ne Cola!

 

Mehr nicht!

 

Eine Werksführung kannst du auch ohne Abholung machen.

 

Ich glaube das ist Abzocke vom örtlichen VW Händler. Frag ihn doch mal was eine Überführung kostet!

 

VW Berechnete mir Euro 102,26 zuzüglich MwSt. und 3,68 euro für die Zulassungsbescheinigung.

 

Ich finde es so oder so einen Witz diese Auslieferungskosten bei einer Werksabholung. Aber da tun sich ja ja alle nicht viel. Aber 814 Euro... Der Händler hat nen Vogel!

Share this post


Link to post
2ndreality

Wahrscheinlich sind bei Viki noch die Anreisekosten inkludiert...

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Viki
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Was den für Kosten ich würde auch mit dem Fahrrad rüber fahren.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Ich habe mal eine Mail an VW geschrieben ob die Abholung wirklich so teuer ist.

mal sehen was kommt.

Share this post


Link to post
Tomsen

.. bei mir wären es 595,-€ gewesen .. bei Bestellung bei der MAHAG 895,-€ -> aber die sind eh'n bissel gaga was die Preisgestaltung angeht .. Auslieferung in München wäre irgendwas um 1200/300,-€ gewesen .. danke / setzen / fünf .

Share this post


Link to post
Klaus-TDI

Abholung im Werk: 595 .- €

Abholung im Autohaus (Augsburg) vor Ort: 930.- €

 

So hat wohl jeder Händler seine persönliche Abhol-Preis-Gestaltung.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
stefan22

Abholung bei meinem Reimporthändler in Münchner Umland.

Kostenlos!

 

Ich finde diese zusätzlichen Kosten immer wieder für eine Frechheit.

Share this post


Link to post
Tomsen
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

 

Naaa ja', inklusive dieser Kosten war ich auf 4 Jahre gerechnet bei einem Preisvorteil von gut 1200,-€ beim Reimport / mehrere Importeure einbezogen. Das war es uns dann doch Wert einem deutschen Freundlichen den Zuschlag zu geben ... gehört aber sicher in einen anderen Thread / sorry !

Share this post


Link to post
Großfamilienvater

hi Leute, ich habe auch vor wenigen Tage Nachricht erhalten, dass ich das Auto bei VW Nutzfahrzeuge in HANNOVER abholen kann. Erst habe ich das nicht verstanden, denn unter Werksabholung hatte ich mir den Spaß der Autostadt Wolfsburg vorgestellt, denn als ich Werksabholung includierte, war mir garnicht klar, dass das ganz woanders ist.

Nicht nur hier wird ja beschrieben, dass sich das in Hannover garnicht lohnt, ich finde es außerdem sehr peinlich oder auch höchst merkdwürdig, dass man so nur halb informiert wird.

Sicher hätte ich das gründlicher lesen müssen, aber ich fühle mich ein wenig übers Ohr gehauen. Wäre mir klar gewesen, dass das Auto da irgendwo aus einem Autohaus - mehr ist das ja wohl in hannover nicht- ausgeliefert wird, lohnt sich ein Urlaubstag schon garnicht. VW empfiehlt in dem beigelegten Prospekt eine Stadtbesichtigung, ein Besuch der Herrenhäuser Gärten, um auf sein Auto zu warten. Na toll.

Hannover ist eine nicht sehr schöne Stadt und die Zeit damit zu vertrödeln, sich den Landtag anzusehen oder in den Zoo nach Hannover zu gehen, vielen Dank.

Also das fängt nicht so gut an.

 

Die könnten das Auto einfach auf den Parkplatz stellen und den Schlüssel an der Kasse hinterlegen, wie in der Werkstatt. Da spare ich mir gern die fast 700 Euro und fliege dafür lieber last Minute in den Urlaub für eine Woche.

Leider liest man im Netz ja nun auch nicht euphorische Berichte über die Abholung. Das ist nix. Offen gesagt bin ich euttäuscht, habe aber selbst schuld. Wenn ich nur richtig gelesen oder gedacht hätte...

Was würdet ihr empfehlen, mit dem Händler neu verhandeln ? Ohje....weg ist die Freude auf ein neues Auto. ...

Share this post


Link to post
cundf

Also wir habe unsern T6 Ocean am 29.04.2016 in Hannover abgeholt. Das Auslieferungszentrum ist sehr neu und modern. Es gibt eine Bar und ein Restaurant in denen man den ganzen Tag kostenlos essen und trinken kann. Der 😄 hat uns die Werksbesichtigung gebucht. Wir wurden mit einem Multivan 1 Stunde durch die Fabrikation gefahren. Danach wurde uns unser Cali übergeben. Nach der Übergabe um 14 Uhr habe wir nochmal etwas gegessen und getrunken und sind anschließen nach Hamburg auf den Campingplatz Buchholz gefahren. Am Samstag haben wir uns Hamburg abgeschaut und am Sonntag sind wir dann zurück nach München. Alles in allem eine super Werksabholung wie wir finden. Hat sich für uns auf jeden Fall gelohnt. Vor 4 Jahren habe ich einen Polo in Wolfsburg geholt. Das feeling war nicht recht anders als in Hannover. Gut hier gibt es etwas mehr zu sehen aber ansonsten ist es in Hannover nicht viel anders. Und die Mitarbeiter in Hannover sind alle sehr sehr freundlich. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass hier weniger los ist als in Wolfsburg. Meine Meinung: hol ihn in Hannover Du wirst es nicht bereuen.....

Share this post


Link to post
Sebastian

...in dem Zusammenhang sicherlich interessant, die Stadt Hannover hat zusammen mit VW/VWN ein passendes Angebot.

 

 

...und auch zum neuen Kundencenter gibt es eine Informationsseite.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

@Tom, der von dir genannte Preis gilt nicht für normale Menschen.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Großfamilienvater
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Danke Leute für die aufmunternden Hinweise, wenn ich ihn abgeholt habe berichte ich mal...

Share this post


Link to post
hz543

Hallo,

 

im Angebot für unseren neuen vieleicht Cali, hat der freundliche 950€ Überführungskosten angegben.

 

Was kostet Abholung in Hanover extra?

 

Gruß

Share this post


Link to post
cundf

Die Abholung in Hannover ist billiger ca. 700€

 

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Großfamilienvater
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

aber mir wurde für einen Cali ca. 8 Monate Lieferzeit genannt... und dies ca. war uns einfach zu ungenau....es kann auch 10 Monate sein, meinte der Verkäufer...welhe LZ habt ihr genannt erhalten ?

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Andere Angaben, geschweige denn ein fixes Lieferdatum, wirst du bei Bestellung nicht erhalten. Die Angaben können sich im weiteren Verlauf mehrfach ändern, in beide Richtungen. 8 Monate sind derzeit wohl normal, Reimporteuere sprechen unverbindlich von 10-12 Monaten bei individueller Bestellung.

 

Gruß Markus

Share this post


Link to post
Ansgi-Mobil

Hallo und einen lieben Gruß an alle!

 

Ich bin neu hier im Forum und habe meinen Cali in der letzten Woche bestellt. Vorausichtl Liertermin ist 10/2016. Ich hole ihn in Hannover ab. Kosten: Werksauslieferung 575€ und Zulassungskosten mit Wunschkennzeichen 90 €.

Share this post


Link to post
Großfamilienvater

wollt nur mal sagen dass ich am Mittwoch, 15.6. im Werk Hannover mein T6 abhole...für den Fall, dass sonst noch Jemand von hier da ist ?

 

Gestern hörte ich im Radio, Hannover hätte wohl Jubiläum und es wären 35000 Gäste erwartet ? Ich glaube mich auch gefreut haben zu hätten, wäre ich eingeladen, dann hätte man schon mal sehen können, was so geboten wird...

Share this post


Link to post
Großfamilienvater

T6 Werkabholung Nutzfahrzeug und VW Fabrik Hannover mit Werkbesichtigung

Aktueller Bericht Nutzfahrzeugübergabe Abholer

Hi Leute,

anreisemäßig ist es mit dem VW-Taxigutschein ab Hauptbahnhof Hannover problemlos.

Erst einmal in Kurzform einige wichtige persönliche Empfindungen:

Positiv: der T6 ist ein irre schickes diskret designtes (elegantes) Auto und entspricht der Klassik und dem Intellekt und dem Stil vieler aufrecht durch Leben gehender Menschen

Die in der Abholstation tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter VW in Hannover zeichnen sich durch ausgesuchte Höflichkeit gegenüber uns Abholern aus.

Bemerkbare Bescheidenheit im neu gebauten (neu ausgebauten) Abholzentrum

Weniger positiv:

Die Verarbeitungsqualität des T6, marode Fabrikanlage, Bescheidenheit auch in der Verpflegung der Menschen, die einen T6 (und Caddy) abholen.

 

Mann/Frau (Kunde) wird in der hellen schmucklosen Industriehalle empfangen und durch Abgabe des Abholscheines wie durch Vorzeigen eines Passes registriert und erhält ein Farbbändchen, mit dem Speisen im Frühstücksraum und ab 11 Uhr in der Hauptbar kostenlos möglich ist. Die insgesamt sehr deutliche Bescheidenheit kommt gleichsam bei der Qualität der Speisen zum Ausdruck. (die flummi-gummiartigen-zähen Brötchen, Großfabrikwust und Industriekäse, lachsähnliche Paste aus dem 10 Liter-Eimer ) Auch das Mittagsspeisenangebot entspricht eher einfacher Kantinenqualität, wobei allerdings auch hier gilt, daß die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen ausnahmslos sehr höflich und freundlich sind.

 

Der ebenfalls übergebene Gutschein über 20 € als Einkaufsanreiz für den Shop ist nicht wirklich sinnvoll, weil dort Produkte zum Kauf bereitliegen, die entweder völliger Nonsens oder total überteuert angeboten werden. Der allseits bekannte schwarze Abdeckknopf für die AHK sollte z.B. 5.80/€ kosten, im Netz gibt’s sie für 50 Ct, die Produktionskosten betragen sicher weniger als 5 Ct.

Wirklich sinnvolles Zubehör war kaum zum Verkauf.

Es folgte dann der Aufruf zur Fahrzeugübergabe, die in der hinteren Räumlichkeit in einer Halle vorgenommen wird. Der/die betreffende Übergeber beginnt dann sicher meist wie auch bei uns mit den Worten: hier ist ihr schönes Auto….und erläutert dann umfassend, z.T. sachlich zutreffend die Funktion und Besonderheiten des T6 und nachdem das vorbei ist, fährt man aus der Halle und kann den Wagen auf dem Vorplatz parken und nochmals speisen und/oder auf Werkbesichtigung warten und teilnehmen.

 

Die Werkbesichtigung:

Vor dem Kundencenter VW stehen/standen 2 T6, die unsere Gruppe zu einem Fabrikeingang im Werk befördern sollte. Peinlich empfinde ich es aber, dass diese Fahrzeuge bemerkbar dreckig waren und von einfachster Ausstattung. Die zuvor im Kundencenter übergebenen Akustik- Empfänger mit Ohrstöpsel, der Werkführer hatte den Sprachsender, funktionierten zwar, die Ohrstöpsel waren aber nicht sauber und wenn man daran denkt, in wieviel Ohren diese Dinger schon steckten, haben Bakterien darauf sicher schon Feste feiern können. Sehr bedenklich.

Die Werkführung beginnt im Presswerk, es folgt die Besichtigung der Fertigung des Amrak, der wohl eigentlich Wolf heissen soll und die Besichtigung der Karosseriefertigung des demnächst in Leipzig zu produzierenden Porsches. Es schien uns ziemlich langatmig und langweilig und auch für die Meisten, die Porsche nichts im Sinn haben, glaube ich.

 

Aber irgendwann erkennt mann/ oder frau denn doch die Bauteile des T6 und einen Teil der Fertigung. Es ist schon interessant, das Zusammenfügen einzelner Baugruppen und Einbauen von Teilen zu beobachten. Es waren jedoch nur einzelne Einbauprozesse zu sehen, nicht alle, die einen T6 ausmachen. Besonders bemerkenswert war das Verkleben der Seitenscheiben: Nach meiner Meinung nicht sehr sorgfältig offenbar händisch nach Gefühl auf die Scheiben verklebtes doppelseitiges Spiegelklebeband wird wiederum an das Seitenteil gepresst und gut ist.

So mancher personeller Produktionsschritt wirkt ein wenig deorganisiert, ist es aber sicher nicht. Manche Baugruppen erwecken einen sehr einfachen Qualitätsstandart, wirklich beurteilen kann ich es aber nicht.

 

Die Produktionshallen machen jedoch einen maroden Eindruck, für manche Bereiche sollten wir Werkbesichtiger/Abholer vielleicht für die Zukunft Taschenlampen für die dunklen Gänge mitbringen und Schutzhüllen für die Schuhe, weil der Hallenboden so recht sauber nicht ist. Die Lagerung entsprechender Bauteile erfolgt in sichtbar antik anmutenden rostenden Karren und Containern, die Oberlichter sind derartig verschmutzt, dass kaum Sonnenlicht eindringt und in manchen Ecken lagerte verrostetes mit Öl und Schmutz überzogenes ausrangiertes Produktionsmaterial, von vergilbten und undurchsichtigem Glas/PVC-Folienbändern einmal abgesehen.

 

Modern und Zeitgemäß ist anders.

 

Aber trotzdem: der T6 ist, ( für diese Produktionsverhältnisse) toll, wenn auch die Qualität im Hinblick auf Langlebigkeit/zuviel billig erscheinendes Plastik verbessert werden könnte. Sehr auffällig ist, daß in der Produktion eine hohe Zahl Menschen aus Ländern arbeiten, die ursprünglich aus dem Bereich der äquatoralen Zone zu kommen scheinen.

 

Als noch solide und hochwertig produziert wurde, waren die Scheinwerfergläser und Heckbeleuchtung aus echtem Glas , heut ist es billiges Plastik, wir entwickeln uns qualitätsmäßig also zurück. Vielleicht ist die Funktion gleich, aber nicht so wertig.

 

Also die Produktion zu besichtigen, ist durchaus interessant. Nehmen Sie aber besser Sterillium, eine Taschenlampe und Schuhschoner mit.

Nachdem denn die Abholer, wir, wieder zurück im Kundencenter zurückgefahren worden waren, bestand der Wunsch bei Vielen, die Toiletten aufzusuchen. Ich kann nur aus Männersicht die Herrentoilette betreffend an VW die Bitte herantragen, vielleicht für Seife und Händetrockenpapier Sorge zu tragen. Wir Männer

standen ziemlich hilflos vor den auf Bewegung reagierenden oder nicht reagierenden Wasserhähnen und suchten dergleichen.

Im Ergebnis: Gemischt.Ich hatte einen höheren Qualitätsstandart erwartet,. Vielleicht gehen zuviele Millionen und Milliarden in falsche Kanäle.

Die Modernisierung der Produktionsstätten wäre sicher dringend geboten, um qualitätvolles Speisenangebot für Besucher anzubieten sollte ebenfalls in höherwertige Produkte investiert werden , das sind nur wenige hundert € mehr.

 

Die Werkbesichtigung ist eindrucksvoll, die Produktionsorganisation ist eine respektvolle Herausforderung an sicher hochqualifiziertes Personal bei VW.

Aber: wer die Möglichkeit hat, sollte sich einen eigenen Eindruck verschaffen und das hier Vorgetragene vielleicht verifizieren, ergänzen und/oder korrigieren. Es war trotzdem eine Erfahrung, die das Leben bereichert. Und noch etwas: die Tankstellen ums VW Gelände rum sind zu teuer. Ich hatte eine gefunden, irre neu und designt.. Mc Wash in der Göttinger Straße 35 in Hannover, 6 Ct. Günstiger der Liter als in Kundencenternähe.

Ach ja, der Tank war zu mehr als der Hälfte mit Diesel befüllt.

Wir werden unseren T6 jetzt hier vom Tischler ausbauen lassen. Die Qualität eines in der Halle im Kundencenter ausgestellten California mit Kücheneinrichtung und Schrank ist nmM von zuviel leichtbauartigem Plastik getragen.

Share this post


Link to post
RoHoRambleon

*um qualitätvolles Speisenangebot für Besucher anzubieten*.......

 

ich glaube die würden sich zu sehr vor strengen Restaurantkritikern fürchten, deshalb die Würschteln dort

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

LG Bertl

Share this post


Link to post
Heinzi20

Hallo!

habe ja schon ein wenig hier im Forum gesucht und gelesen, aber so richtig schlau werde ich nicht aus den Erfahrungen.

 

Was ist denn sinnvoller? Beim Händler abholen oder im Werk?

Loht es sich nach Hannover zu reisen und ein WF mit zu machen?

Ist die Fahrzeug Einweisung gut, oder sollte man sich das Fahrzeug lieber beim Händler vor Ort erklären lassen?

Sorry das ich als Kaufinteressent so doof frage, aber viel findet man nicht im Netz über die Werksabholung.

 

Gruss

Heinzi

Share this post


Link to post
comera

Ich für meinen Teil war begeistert von der Werksabholung.

Vorab: es gibt 2 Pakete, das "Business" Paket, da ist nur vollgetankt (und kostet mehr). ist halt für Abholer.

Für dich lohnt sich das Paket mit Taxigutschein ab HBF Hannover, Verpflegung, 20€ Gutschein und Werksführung.

Ich fand das Essen sehr gut dort, war auch mehrmals an der Theke

Du bekommst ein einweisung in dein Auto - alle gebuchten extras werden erklärt, zwar nüchtern aber nett.

Werksführung zu Fuß ist bestimmt genial, ich hatte die Kids dabei - da wird gefahren, top ausgestatteter T6 mit nem Ehemaligen als Führer, vorher anmelden (und Freunde mitnehmen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
).

 

Vom Gutschein die Plaste Fußmatten nehmen, aber die einfachen! die guten "Premium" dünsten eklich aus.

 

Hoffe geholfen zu haben,

gruß Tobi

 

PS: Im Nachbarforum sollte einiges zur Werksabholung stehen

Share this post


Link to post
Lucky Luke

Hallo Heinzi,

 

wir haben vor einem Jahr unseren Beach in Hannover abgeholt und denken noch heute gerne an den Tag zurück.

Ich kann mich der Antwort und den kurzen Erklärungen/Tipps von Comera/Tobi nur anschließen.

 

Wir haben mit Kindern die Werksführung zu Fuß mitgemacht. War sehr beeindruckend und informativ. Anders als ich es aus Wolfsburg kenne läuft man direkt durch die Produktion und ist mitten im Geschehen. Schwerpunkt der Führung war die Bulliproduktion vom Tiefziehen (=Stanzen; habe ich dort gelernt :-) ) bis zum QS-Check.

 

Die Übergabe und Einweisung war gut und sachlich, ca. 1,5h. Da wir schon VW-erfahren sind hat sich die Mitarbeiterin ganz auf die Besonderheiten von Multivan- und California konzentriert. Wir haben als Bulli-Neulinge viel mitgenommen.

 

Der Shop hat einige gute Zubehörteile und auch nette Schlüsselanhänger. Wir haben uns z.B. die Schutzabdeckung für den hinteren Stoßfänger dort gekauft.

 

Bezüglich deiner eigentlichen Frage solltest du dir aus meiner Sicht überlegen wo Dein Schwerpunkt liegt. Interessiert dich das Werk und das Thema Bulli und möchtest du eine schöne Erinnerung an die Abholung haben, dann wähle Hannover. Liegt dein Fokus eher auf einfach Abholen und eine intensive Übergabe haben, dann ist wohl die Händlerabholung interessanter.

 

Bezüglich Händlerabholung fände ich noch wichtig wo dieser seinen Schwerpunkt hat. Verkauft er nicht so häufig California oder gar Bullis, dann würde ich sofort wieder zur Werksabholung tendieren.

 

Hoffe das hilft dir weiter...

Share this post


Link to post
Ansgi-Mobil

Ich habe meinen Beach in 8/2016 abgeholt und würde es immert wieder machen.

 

Ich war total begeistert von der WF und dem Service vor Ort. Mit wurde der Tag damit zu echten Event gemacht. Es war rundum ein klasse Paket und allemal sein Geld wert.

 

Die Einweisung war für mich sehr aufschlussreich und hat über eine Stunde gedauert. Auch danach war noch reichlich Zeit für Fragen. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, das ich jetzt vom "Hof müsste"...

 

Ich weiß zwar nicht, wie mein Händler vor Ort die Einweisung gemacht hätte, aber ich bezweifle ganz stark, dass er die ganzen Feinheiten gewusst hätte. Das fängt ja schon mit diversen Verstaumöglichkeiten an, geht über den Anbau der Anhängekupplung bis zum Aufstelldach mit all seinen Tücken...

 

Ich würde den nächsten Cali ganz sicher wieder abholen und die WB mitbuchen - es war einfach zu beeindruckend...

 

Gruss

ansgar

Share this post


Link to post
Geert

Werksabholung, immer mal wieder ein Thema. Wir waren gestern dort, zum 6.Mal.

 

Was gibt's Neues? Die Werksführung war wieder ganz nett, allerdings stark reduziert durch umfangreiche Umbauten für die geplante Elektromobilität. Zahlreiche Prototypen, uneinsehbar hinter Absperrplanen, haben den ursprünglichen Weg stark verkürzt. Trotzdem, wer es noch nicht gesehen hat, der sollte die Führung buchen. Gehfaule können jetzt auch in einem aufgeschnittenen ElektroCaddy durch's Werk fahren.

 

Der Führer - nein, nicht was ihr denkt - war kompetent und hat sich viel Mühe gegeben, wirklich gut. Nachfragen zu dem was kommt, ließ er sich natürlich nur spärlich entlocken, aber soviel: der T7 kommt 2020 und wird, weil es auch schon in der Presse stand, teilweise in Zusammenarbeit mit FORD :( bei Herrn Erdogan in der Türkei:ph34r: zusammen geschraubt - unglaublich..... 

Die Übergabe selbst war gut, ausführlicher vermutlich als bei jedem Händler vor Ort, der das wohl nicht so oft macht. Und ein kleiner Defekt am verschiebbaren Tisch der Möbelzeile konnte durch die Werkstatt mit Zugriff auf die prall gefüllte Ersatzteilkiste am Produktionsstandort sofort und zur Zufriedenheit erledigt werden.

 

Verpflegung gibt's jetzt ganztägig, wer will, der kann frühmorgens anreisen und sich den ganzen Tag wie bei AUDI in Ingolstadt den Bauch vollschlagen. Das haben wir natürlich nicht getan. 

 

Wichtig auch, wird manchmal vergessen, man bekommt vom Händler einen Taxigutschein vom Bahnhof ins Werk mit der Auflage ein Konzernprodukt für die Fahrt vom Bahnhof zu nutzen. Wer in einen Benz einsteigt, müsste die 23,50€ selbst löhnen.

 

Fazit: war wieder ganz interessant und wer es noch nie getan hat, der sollte sich die Abholung in Hannover ruhig mal gönnen.

 

Gruß Geert

 

Edited by Geert

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    442 members have viewed this topic:
    KlaPA  Friesenfrauke  Calorie  Paddelboy  Winki  TheKay79  schlossi  schusta  uschi11  fortis86  wombaz  Nowito  Dresdner Junge  Stev  Jodin  hoddel2000  Segelsonne  Emmental  rolvos  aderci  Oldenbuerger  Scelo  Mr.Chicken  Knox16  BulliMatze007  tonitest  f.schulz  patseeu  radlrob  magicrunman  Bastelino1  MarBo  chruesi  jons  Keinbaum  Römu  mycali  Elli-camper  ttbs  Rolfi  Arkon  Cali_Nue  thomasvo  T2-Fahrer  miti11  Hermann_D  Majanicho2020  Endamt  RioRisk  carr964  Kermit72  Almroad  RunMarathon  RalfK  Norbert54  Bulliolli  stiptec  Stoni  ce_mammi  Hubel50  superkiter  Wojciech  Hakorette  T6Rookie  McIntyre  Hyperion  Campingfan  Ocean_2019  JensHa  JulianT6.1  CherryBuzz  Mainline  Jim  Rikus  danshred  PaulMZB  borz300  CaliRay  Hsk2000  RAWA  Sumpfgurke  deApi  diego  Bebix  daniwa83  5Family  wosch  HeinMueck  FlorianP  oberhausen  jukai  Bavaria15  Mr_Nobody  leaven  kollatsch  Finmonaco  Rilakkuma  Andranis  surfingfrog  krueschan76 
    and 342 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.