Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'seikel'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • VWCAMPER Board
    • Announcements
    • Forum guidance
    • Error reports
    • Praise and criticism
    • Questions and updates around the store
  • VW California Spezial
    • VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    • VW California Zubehör
    • VW California Möbel und Ausbau
    • VW California Aufstelldach
    • VW California Hochdach
    • VW California Betten
    • VW California Elektrik
    • Cali-Kids
    • Kochen im Cali
    • VW California Dokumentationen
    • Der robuste Off - Road - Cali
    • Fahrzeugpflege
  • VWCAMPER Events
    • Camper Treffen
    • Basteltreffen
  • Camping und Reisen
    • Reisevorhaben
    • Reiseberichte
    • Camping- und Stellplatztipps
    • Maps
  • T5.1
    • T5.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.1 OBD
    • T5.1 Bordelektrik
    • T5.1 Multimedia
    • T5.1 Luftstandheizung
    • T5.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T5.2
    • T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.2 Multimedia
    • T5.2 OBD
    • T5.2 Bordelektrik
    • T5.2 Luftstandheizung
    • T5.2 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6
    • T6 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6 OBD
    • T6 Bordelektrik
    • T6 Multimedia
    • T6 Luftstandheizung
    • T6 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6.1
    • T6.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6.1 Infotainment
    • T6.1 We Connect
    • T6.1 Bordelektrik
    • T6.1 OBD
    • T6.1 Luftstandheizung
    • T6.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • Grand California / Crafter
    • GC - General discussions, information and solutions
    • GC - Bordelektrik
    • GC - Möbel
    • GC - Multimedia
    • GC - OBD
    • Crafter allgemein
    • GC - Heizung
    • GC - Zubehör
  • International Zone
    • General VW California Chat
  • Marktplatz
    • Private Marketplace
    • Commercial Marketplace
  • Sonstiges

Categories

  • Files
  • Manuals for Boardsoftware
  • Modifications
  • POI
  • General
  • Travelling

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Cali Club Meets
  • Regular Tables
  • Fairs
  • Festivals
  • Miscellaneous

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 11 results

  1. Hallo, endlich ist es geschafft, nach langem Hin und Her und vielen Fragen und Fragezeichen im Board war es nun endlich soweit, der Termin bei Seikel stand an zum Einbau des Desert HD. Herr Rossato von Seikel hat alle Fragen geduldig beantwortet und auch falsche Informationen aus dem Board korrigiert bzw. präzisiert. Vom Angebot, Einbau und bis zur Rechnung hat aber nur fast alles geklappt, dazu später mehr. Erst gibt es mal ein paar Bilder! Ausbau des alten Fahrwerks: Alte und neue Sommerschuhe (Grabber AT 255/55 R18) inkl. altem Federbein: Noch Jungfräulich und unschuldig in der Kiste: Von hinten: Jetzt wurde unangenehm. Herr Seikel war so freundlich und hat mich durch die Firma geführt, im Lager sind wir auch an den Schutzplatten voebi gekommen. Eigentlich war mir der Preis für eine Platte aus Alu zu hoch, ich hatte erst die Hoffnung die irgendwann/irgendwo selbst zu schneiden und unters Auto zu nageln. Wer das Teil aber mal in natura sieht weiss das dies nicht zu machen ist und die aufgerufenen 600 Euronen angemessen sind. Long story short: ich habe die Motorschutzplatte gleich einbauen lassen, der Montagepreis wurde mir geschenkt. Ein Beinchen ist drinn: Das erste mal mit Schuhen *sabber*: Nachdem der Einbau soweit fertig und die Räder montiert waren, musste vorn nochmal demontiert werden und der Lenkradius mit Dtsianzscheiben verkleinert werden da die Reifen sonst am Radkasten schleifen. Danach ging es zum messen: Paul hat alles im Blick: Wir sind fertig und warten auf den Menschen vom TüV: Letzterer hat mich ziemlich aufgeregt. Er war erstaunlicherweise sehr früh da und war die ersten 15 Min mit seinem Notebook beschäftigt. Kein Hallo oder sonstwas. Da es im "Büro" von Herrn Rossato durch die Heizungsanlage sehr laut ist habe ich nur in Bruchstücken mitbekommen dass meine Felgen (Volkswagen/Azev R18) anscheinend nicht für eine Auflastung auf 3.2t zugelassen sind. Die Herren haben mehr als 30 Minuten gerechnet und gesucht, ich stand blöd daneben und bekam langsam Puls, schliesslich habe ich ja vorab alle nötigen Daten vom Cali und Teilegutachten der Felgen an Seikel geschickt mit der Antwort: kein Problem! Irgendwann kaman dann Herr Rossato auf mich zu und hat mir erklärt dass meine Felgen bei dem Abrollumfang der 255/55er Reifen nicht mehr die nötige Traglast aufweisen und ich bei der Kombination maximal 3.160KG aufgelastet bekomme. Was der Abrollumfang der Reifen mit der Traglast der Felge zu tun haben ist mir zwar noch immer rein Rätsel, aber naja, ändern kann ich es jetzt eh nicht mehr aber es bwahrheitet sich mal wieder der gute alte Spruch: Wenn man sich nicht selbst um alles kümmert... Bei der Schlussrechnung ist der Dame noch ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Höherlegung und Auflastung wurde per Vorkasse (2% Skonto) bezahlt, die Motorschhutzplatte vor Ort per EC. Es wurde natürlich nur eine Rechnung geschrieben und dadurch versehentlich das gezogene Skonto wieder "nachberechnet". Eine Mail am nächsten Tag an die BuHa und das ganze war schnell erledigt bzw. Gutgeschrieben. Fazit: Auf dem Weg nach Hause ist mir abgesehen von den 10cm mehr an Höhe erstmal wenig aufgefallen und ich war fast schon entäuscht. Erst auf den heimischen Strassen in Esslingen (wir haben hier vermutlich die übelsten Strassen in Europa) hatte ich einen Vergleich und war begeistert. Am deutlichsten merke ich es am Kleingeld im Aschenbecher, es klappert nicht mehr, einfach der Hammer. Meine Befürchtungen das der Bock bretthart wird sind zerstreut, auf üblen Feldwegen schwebt man schon fast dahin und mit der neuen Beinfreiheit und der Schutzplatte hat man gleich viel mehr Spass. Genial! Würde ich es wieder tun: 100% Ja! Das nächste mal würde ich mich nur noch mehr mit der Materie beschäftigen und mich nicht auf die Aussagen zu Felgen, Traglast usw. verlassen. So steht er jetzt da (im Kofferraum sind noch 5 Stahlfelgen mit Sommerreifen und das alte Fahrwerk!), das Bild wurde anhand der Felgen begradigt, der Cali steht also etwas mit dem Arsch nach oben! Kann man das noch anpassen? Also vorne etwas höher oder hinten runter? Höherlegung: Vorn: +7cm Hinten: +13cm Gesamthöhe neu: 209cm ZGG: 3160KG Vielen Dank nochmal ans Board und Seikel! Chris
  2. Hallo zusammen unser neuer Cali kommt bald. Kurz danach wird er hoehergelegt und grosse Reifen (235-65-17) drunter geschraubt. Fuer die Hoeherlegung gibt es zwei (Haupt-)Ansätze: 1) Das Fahrwerk von Seikel 2) Goldschmitt Luftferderung Vor- & Nachteile haben beide: 1) Seikel +komfortabel, langlebig, ideal fuer offraod - nicht regulierbare Hoehe (bye bye normale Tiefgaragen) +2500 inkl Einbau, Hoehe ca. 210 cm oder mehr mit grossen Radern 2) Goldschmitt +komfortabel, bedingt geeignet fuer Offroad, Autonivellierung +++regulierbar in der Hoehe (TG) -6500 inkl Einbau (Hoehe minimal ca 193cm, oder) Klar ist das nur grob umrissen, aber ich hoffe die Hauptpunkte nach dem Lesen der entsprechenden Threads getroffen zu haben. Falls nicht, gerne weiterhelfen. Beide Ansaetze finde ich attraktiv, Ich frage mich nun, ob sich das teurere Godschmitt ziemlich schnell zB fuer Faheren rechnen koennte. Nach Island zB ist die magische Grenze (Hoehe) auf der Smyrill Line 190cm, da komme ich weder mit der einen noch anderen Hoehe besser (mein billiger) weg. Wie ist es denn so im Rest Europas? Kann es sein, dass sich da die Luftfederung schnell finanziell rechnet? Und eine andere Frage v.a. fuer die Seikel Juenger: Was verpasst ihr (aergert euch) mit eurem Bus aufgrund von Hoehenregulationen, wo ihr mit einer Hohe von 193 keine Probleme haettet? Beste Gruesse Chris
  3. Hallo liebes Forum, nach einigen schönen Jahren mit unserem Cali ist dieser leider inzwischen für uns 4 Personen zu klein geworden. Es handelt sich um einen T5.1 California Comfort 4motion mit Seikel-Geländefahrwerk: California Comfort 4motion Leistung: 96 kW (131 PS) Erstzulassung: 7/2008 Kilometerstand: 70.000 km Kraftstoffart: Diesel Getriebe: Schaltgetriebe Umweltplakette: 4 (grün) Anzahl der Fahrzeughalter: 3 Nächste HU/AU/Gas-U.: 6/2019 TÜV, AU sowie die Gasuntersuchung wurden Mitte 2017 abgenommen (alles ohne Mängel). Des Weiteren wurde eine komplette Inspektion bei VW durcheführt; somit besitzt das Fahrzeug auch die Mobilitätsgarantie. Das Fahrzeug ist scheckheftgepflegt. Motor ist mit Stirnantrieb (wartungsfrei und kein teurer Zahnriemenwechsel nötig. Min. 500000 km haltbar) Folgende Extras sind inklusive: ----------------------------- Seikel Desert-Geländefahrwerk mit Höherlegung (Fahrzeughöhe bei 3 Bar Reifendruck 2,10 m) Separ Diesel-Vorfilter mit Wasserabscheider Seikel Unterfahrschutz: Rutsche für Schalldämpfer, Schutzplatte für Motor und Getriebe, Schwellerleiste Fiamma Markise F45S Titanium Original VW Heckfahrradträger für 4 Fahrräder A/T-Bereifung Bf Goodrich 235/70 R16 auf Stahlfelgen (inkl. Seikel Unterflurersatzradhalter für große Reifen mit einem 235er-Reserverad) Radio VW Gamma mit Dension Gateway mit USB-Adapter (MP3-Musik über USB-Stick) Brandrup Flyout Fliegengitter für Seitenschiebefenster Brandrup Utility-Tasche für Fahrer- und Beifahrersitz Brandrup Utility-Tasche für Schrankfenster (für Gewürtze etc.) Brandrup iXTEND-Schlafauflage + VW Falt-Schlafmatratze Sitzschonbezüge für Fahrer- und Beifahrer sowie Schlafbank Fest eingebauter Safe Aufstelldachzeltbalg mit 3tem Fenster Iso-Top Extreme Aufstelldachisolierung Bearlock und Pedallock, sowie weiterer Diebstahlschutz Porta Potti Qube 335 (passt in den Spühlenschrank) Fiamma Auffahrkkeile Jumbo in Aufbewahrungstasche Spühleneinsatz extra Kederleiste auf Fahrerseite (Regenschutz) Fritz Berger Vorzelt (freistehend) Kompakter VW Luftkompressor Heckbox mit 4 Staufächern in Expeditionsqualität (statt Multiflexboard, welches aber trotzdem mitgeliefert wird) Staukasten zwischen Fahrer- und Beifahrer (auch als Aufstiegshilfe in das Aufstelldach) 2x Anfahr-/Bergehilfe (ähnlich Front Runner Sandboards Lizard) 2x Gasflasche Campingaz R907 Als Verhandlungsbasis stelle ich mir 36000,00 € vor. Bei Interesse bitte PN oder telefonisch unter 0178 / 390 6703 Einen schönen Gruß aus Hannover Andreas
  4. Verkaufe einen gebrauchten Seikel Unterfahrschutz für den T5.2 in Alu 5mm für Motor / Getriebe. Keine Feindberührung, passt, Ausführung Widder (getestet und freigegeben für BW-T5) mit der Rutsche vorne, die das Hängenbleiben der Frontschürze im Rückwärtsgang verhindern soll. Neupreis EUR 714,- jetzt für EUR 415,- für Abholer Raum Süddeutschland West und/oder NRW / R.Pf.
  5. Verkaufe die hervorragenden Continental CrossContact AT in 235/65 R17 108H . Von Mai 2016 (Rechnung vorhanden) bis November 2016 c:a 6.000 - 7.000km onroad gelaufen, also so gut wie neu. Seitdem ohne Felge eingelagert. 50% vom Neupreis wäre mein Angebot, also 75,- EUR pro Stück. Ein 1a Reifen für „europäisches Offroad”, d.h. gute Optik und sehr gute Eigenschaften auch onroad ! Kein Herumschschmieren bei feuchter Fahrbahn, sondern gute Eigenschaften nass wie trocken und sehr gutmütiges Aquaplaning Verhalten. Fragt z.B. auch MeisterF, was er von den Contis hält... Als Kombiangebot mit dem Seikel UFS (siehe Verkaufsanzeige dort, Einzelpreis EUR 415,-) + den Conti ATs gesamt für EUR 650,- für Forumskollegen. Für Abholer Raum Süddeutschland Mitte/West und/oder Rheinland Ich bevorzuge ganz klar eine Kombiabnahme, ich wäre froh wenn der Keller leer wird und die Sachen in gute Hände kommen! Bild bei Unterfahrschutz zeigt im Hintergrund auch die Conti Crosscontact AT. Hier das Profilbild des Conti Crosscontact AT, allerdings schon als etwas abgefahrene Version, die dann mit den oben genannten Reifen ersetzt wurde! Viele Grüße Ulrich
  6. PREISANPASSUNG ! ------------------- Hallo liebes Forum, umständehalber möchte ich meinen liebevoll gepflegten Cali Comfort 4motion mit Seikel-Fahrwerk, Unterfahrschutz und vielen weiteren Extras anbieten. Der Cali hat aktuell im Juni TÜV, AU bekommen sowie die Gasuntersuchung (alles ohne Mängel). Des Weiteren wurde eine komplette Inspektion bei VW durcheführt; somit besitzt das Fahrzeug auch die Mobilitätsgarantie. Gern würde ich meinen Cali an einen neuen Besitzer hier aus dem Forum verkaufen, damit er auch weiterhin die selbe Liebe und Hingabe erhält, wie bislang von mir :-) Details: VW California Comfort 4motion Erstzulassung: 15.7.2008 Kraftstoffart: Diesel Hubraum: 2,5 TDI Nennleistung: 96 KW Motor ist mit Stirnantrieb (wartungsfrei und kein teurer Zahnriemenwechsel nötig. Min. 500000 km haltbar :-) Kilometerstand: 69460 km Auflastung bzw. Anhängerbetrieb auf 5300 kg Seikel Desert-Geländefahrwerk mit Höherlegung (Fahrzeughöhe bei 3 Bar Reifendruck 2,10 m) Separ Diesel-Vorfilter mit Wasserabscheider Seikel Unterfahrschutz: Rutsche für Schalldämpfer, Schutzplatte für Motor und Getriebe, Schwellerleiste Fiamma Markise F45S Titanium Original VW Heckfahrradträger für 4 Fahrräder A/T-Bereifung Bf Goodrich 235/70 R16 auf Stahlfelgen (inkl. Seikel Unterflurersatzradhalter für große Reifen mit einem 235er-Reserverad) Radio VW Gamma mit Dension Gateway mit USB-Adapter (MP3-Musik über USB-Stick) Brandrup Flyout Fliegengitter für Seitenschiebefenster Brandrup Utility-Tasche für Fahrer- und Beifahrersitz Brandrup Utility-Tasche für Schrankfenster (für Gewürtze etc.) Brandrup iXTEND-Schlafauflage + VW Falt-Schlafmatratze Sitzschonbezüge für Fahrer- und Beifahrer sowie Schlafbank Fest eingebauter Safe Aufstelldachzeltbalg mit 3tem Fenster Iso-Top Extreme Aufstelldachisolierung Bearlock und Pedallock, sowie weiterer Diebstahlschutz Porta Potti Qube 335 (passt in den Spühlenschrank) Fiamma Auffahrkkeile Jumbo in Aufbewahrungstasche Spühleneinsatz extra Kederleiste auf Fahrerseite (Regenschutz) Fritz Berger Vorzelt (freistehend) Kompakter VW Luftkompressor Heckbox mit 4 Staufächern in Expeditionsqualität (statt Multiflexboard, welches aber trotzdem mitgeliefert wird) Staukasten zwischen Fahrer- und Beifahrer (auch als Aufstiegshilfe in das Aufstelldach) 2x Anfahr-/Bergehilfe (ähnlich Front Runner Sandboards Lizard) Als Verhandlungsbasis habe ich mir 36.000 € vorgestellt. Bei Interesse könnt Ihr mich telefonisch unter 0178 - 390 6703 (Andreas) kontaktieren. Schönen Gruß, Andreas
  7. Hallo liebes Forum, umständehalber möchte ich meinen liebevoll gepflegten Cali Comfort 4motion mit Seikel-Fahrwerk, Unterfahrschutz und vielen weiteren Extras anbieten. Der Cali hat aktuell im Juni TÜV, AU bekommen sowie die Gasuntersuchung (alles ohne Mängel). Des Weiteren wurde eine komplette Inspektion bei VW durcheführt; somit besitzt das Fahrzeug auch die Mobilitätsgarantie. Gern würde ich meinen Cali an einen neuen Besitzer hier aus dem Forum verkaufen, damit er auch weiterhin die selbe Liebe und Hingabe erhält, wie bislang von mir :-) Details: VW California Comfort 4motion Erstzulassung: 15.7.2008 Kraftstoffart: Diesel Hubraum: 2,5 TDI Nennleistung: 96 KW Motor ist mit Stirnantrieb (wartungsfrei und kein teurer Zahnriemenwechsel nötig. Min. 500000 km haltbar :-) Kilometerstand: 69460 km Auflastung bzw. Anhängerbetrieb auf 5300 kg Seikel Desert-Geländefahrwerk mit Höherlegung (Fahrzeughöhe bei 3 Bar Reifendruck 2,10 m) Separ Diesel-Vorfilter mit Wasserabscheider Seikel Unterfahrschutz: Rutsche für Schalldämpfer, Schutzplatte für Motor und Getriebe, Schwellerleiste Fiamma Markise F45S Titanium Original VW Heckfahrradträger für 4 Fahrräder A/T-Bereifung Bf Goodrich 235/70 R16 auf Stahlfelgen (inkl. Seikel Unterflurersatzradhalter für große Reifen mit einem 235er-Reserverad) Radio VW Gamma mit Dension Gateway mit USB-Adapter (MP3-Musik über USB-Stick) Brandrup Flyout Fliegengitter für Seitenschiebefenster Brandrup Utility-Tasche für Fahrer- und Beifahrersitz Brandrup Utility-Tasche für Schrankfenster (für Gewürtze etc.) Brandrup iXTEND-Schlafauflage + VW Falt-Schlafmatratze Sitzschonbezüge für Fahrer- und Beifahrer sowie Schlafbank Fest eingebauter Safe Aufstelldachzeltbalg mit 3tem Fenster Iso-Top Extreme Aufstelldachisolierung Bearlock und Pedallock, sowie weiterer Diebstahlschutz Porta Potti Qube 335 (passt in den Spühlenschrank) Fiamma Auffahrkkeile Jumbo in Aufbewahrungstasche Spühleneinsatz extra Kederleiste auf Fahrerseite (Regenschutz) Fritz Berger Vorzelt (freistehend) Kompakter VW Luftkompressor Heckbox mit 4 Staufächern in Expeditionsqualität (statt Multiflexboard, welches aber trotzdem mitgeliefert wird) Staukasten zwischen Fahrer- und Beifahrer (auch als Aufstiegshilfe in das Aufstelldach) 2x Anfahr-/Bergehilfe (ähnlich Front Runner Sandboards Lizard) Als Verhandlungsbasis habe ich mir 39.000 € vorgestellt. Bei Interesse könnt Ihr mich telefonisch unter 0178 - 390 6703 (Andreas) kontaktieren. Schönen Gruß, Andreas
  8. Hallo liebes Forum, umständehalber möchte ich meinen liebevoll gepflegten Cali Comfort 4motion mit Seikel-Fahrwerk, Unterfahrschutz und vielen weiteren Extras anbieten. Der Cali hat aktuell im Juni TÜV, AU bekommen sowie die Gasuntersuchung (alles ohne Mängel). Des Weiteren wurde eine komplette Inspektion bei VW durcheführt; somit besitzt das Fahrzeug auch die Mobilitätsgarantie. Gern würde ich meinen Cali an einen neuen Besitzer hier aus dem Forum verkaufen, damit er auch weiterhin die selbe Liebe und Hingabe erhält, wie bislang von mir :-) Details: VW California Comfort 4motion Erstzulassung: 15.7.2008 Kraftstoffart: Diesel Hubraum: 2,5 TDI Nennleistung: 96 KW Motor ist mit Stirnantrieb (wartungsfrei und kein teurer Zahnriemenwechsel nötig. Min. 500000 km haltbar :-) Kilometerstand: 69460 km Auflastung bzw. Anhängerbetrieb auf 5300 kg Seikel Desert-Geländefahrwerk mit Höherlegung (Fahrzeughöhe bei 3 Bar Reifendruck 2,10 m) Separ Diesel-Vorfilter mit Wasserabscheider Seikel Unterfahrschutz: Rutsche für Schalldämpfer, Schutzplatte für Motor und Getriebe, Schwellerleiste Fiamma Markise F45S Titanium Original VW Heckfahrradträger für 4 Fahrräder A/T-Bereifung Bf Goodrich 235/70 R16 auf Stahlfelgen (inkl. Seikel Unterflurersatzradhalter für große Reifen mit einem 235er-Reserverad) Radio VW Gamma mit Dension Gateway mit USB-Adapter (MP3-Musik über USB-Stick) Brandrup Flyout Fliegengitter für Seitenschiebefenster Brandrup Utility-Tasche für Fahrer- und Beifahrersitz Brandrup Utility-Tasche für Schrankfenster (für Gewürtze etc.) Brandrup iXTEND-Schlafauflage + VW Falt-Schlafmatratze Sitzschonbezüge für Fahrer- und Beifahrer sowie Schlafbank Fest eingebauter Safe Aufstelldachzeltbalg mit 3tem Fenster Iso-Top Extreme Aufstelldachisolierung Bearlock und Pedallock, sowie weiterer Diebstahlschutz Porta Potti Qube 335 (passt in den Spühlenschrank) Fiamma Auffahrkkeile Jumbo in Aufbewahrungstasche Spühleneinsatz extra Kederleiste auf Fahrerseite (Regenschutz) Fritz Berger Vorzelt (freistehend) Kompakter VW Luftkompressor Heckbox mit 4 Staufächern in Expeditionsqualität (statt Multiflexboard, welches aber trotzdem mitgeliefert wird) Staukasten zwischen Fahrer- und Beifahrer (auch als Aufstiegshilfe in das Aufstelldach) 2x Anfahr-/Bergehilfe (ähnlich Front Runner Sandboards Lizard) Als Verhandlungsbasis habe ich mir 40000 € vorgestellt. Bei Interesse kontaktiert mich bitte per PM hier im Forum. Schönen Gruß, Andreas
  9. Servus "OffRoadies" Es ist mal wieder so weit, die Planung der "Offroadsaison" geht los: Hier zwei Termine zu Fahrtrainings: 1.) Fa. Terranger: Geländefahrtraining , 18.03. - 19.03.2017 - 1 KFZ inkl. 1 Fahrer - TERRANGER Automobile 2.) Gibt´s allerdings auch von Seikel: 25./26.05.17: 3. OffRoad-Festival - Seikel Dies nur zur Info, vielleicht sieht man sich ja dort... Paul
  10. bvddobb

    Seikel von VW übernommen?

    Wir haben gestern bei Gerüchte vernommen VW sollte letzte Woche die Firma Seikel übernommen haben. Kann jemand hier das bestätigen?
  11. Hallo , unser Cali soll nun doch gehen... Cali Comfortline Generation TSI DSG 4 Motion Diff-Sperre Seikel Fahrwerk mit Bilstein-Dämpfer, aufgelastet auf 3430 KG Yokohama Geolander 235/65 R 17 ca. 19000 KM, 204 PS Bj 02/2014, Reflex-Silber weißes Geschränk, Leder-Alcantara Ausstatung, Tempomat, Dämmglaspaket+Privacy im Fahrerhaus verstärkte Stabilisatoren Bi-Xenon Scheinwerfer, Led-Tagfahrlicht Außenspiegel elekt. einstelllbar-, heiz- und anklappbar Einparkhilfe vorne + hinten, Sitzheizung, Side-Assist, Spurwechselassistent, Regensensor, Multifunktionsanzeige Plus Diebstahlwarnanlage , Innenraumüberwachung, Wertfach, Licht&Sicht Paket. Coming-/Leaving Home. Automatikfunktion Anhängevorrichtung abnehmbar, 3 Fenster im Balg, Climatronic 3 Zonen, 2 Verdampfer, Raucherpaket, 3 Schlüssel, Aktivkohlefilter, Zenec 2051 D, Calibed 3 Teillig unten. Garantieverlängerung möglich. Forums-Winterpreis: 49999 € Da ich irgenwie keine Fotos hochgeladen bekomme, gerne per Mail !
  • Member Statistics

    37,077
    Total Members
    2,314
    Most Online
    zflow
    Newest Member
    zflow
    Joined
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.