Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'höherlegung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • VWCAMPER Board
    • Announcements
    • Forum guidance
    • Error reports
    • Praise and criticism
    • Questions and updates around the store
  • VW California Spezial
    • VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    • VW California Zubehör
    • VW California Möbel und Ausbau
    • VW California Aufstelldach
    • VW California Hochdach
    • VW California Betten
    • VW California Elektrik
    • Cali-Kids
    • Kochen im Cali
    • VW California Dokumentationen
    • Der robuste Off - Road - Cali
    • Fahrzeugpflege
  • VWCAMPER Events
    • Camper Treffen
    • Basteltreffen
  • Camping und Reisen
    • Reisevorhaben
    • Reiseberichte
    • Camping- und Stellplatztipps
    • Maps
  • T5.1
    • T5.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.1 OBD
    • T5.1 Bordelektrik
    • T5.1 Multimedia
    • T5.1 Luftstandheizung
    • T5.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T5.2
    • T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.2 Multimedia
    • T5.2 OBD
    • T5.2 Bordelektrik
    • T5.2 Luftstandheizung
    • T5.2 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6
    • T6 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6 OBD
    • T6 Bordelektrik
    • T6 Multimedia
    • T6 Luftstandheizung
    • T6 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6.1
    • T6.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6.1 Infotainment
    • T6.1 We Connect
    • T6.1 Bordelektrik
    • T6.1 OBD
    • T6.1 Luftstandheizung
    • T6.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • Grand California / Crafter
    • GC - General discussions, information and solutions
    • GC - Bordelektrik
    • GC - Möbel
    • GC - Multimedia
    • GC - OBD
    • Crafter allgemein
    • GC - Heizung
    • GC - Zubehör
  • International Zone
    • General VW California Chat
  • Marktplatz
    • Private Marketplace
    • Commercial Marketplace
  • Sonstiges

Categories

  • Files
  • Manuals for Boardsoftware
  • Modifications
  • POI
  • General
  • Travelling

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Cali Club Meets
  • Regular Tables
  • Fairs
  • Festivals
  • Miscellaneous

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Hallo, endlich ist es geschafft, nach langem Hin und Her und vielen Fragen und Fragezeichen im Board war es nun endlich soweit, der Termin bei Seikel stand an zum Einbau des Desert HD. Herr Rossato von Seikel hat alle Fragen geduldig beantwortet und auch falsche Informationen aus dem Board korrigiert bzw. präzisiert. Vom Angebot, Einbau und bis zur Rechnung hat aber nur fast alles geklappt, dazu später mehr. Erst gibt es mal ein paar Bilder! Ausbau des alten Fahrwerks: Alte und neue Sommerschuhe (Grabber AT 255/55 R18) inkl. altem Federbein: Noch Jungfräulich und unschuldig in der Kiste: Von hinten: Jetzt wurde unangenehm. Herr Seikel war so freundlich und hat mich durch die Firma geführt, im Lager sind wir auch an den Schutzplatten voebi gekommen. Eigentlich war mir der Preis für eine Platte aus Alu zu hoch, ich hatte erst die Hoffnung die irgendwann/irgendwo selbst zu schneiden und unters Auto zu nageln. Wer das Teil aber mal in natura sieht weiss das dies nicht zu machen ist und die aufgerufenen 600 Euronen angemessen sind. Long story short: ich habe die Motorschutzplatte gleich einbauen lassen, der Montagepreis wurde mir geschenkt. Ein Beinchen ist drinn: Das erste mal mit Schuhen *sabber*: Nachdem der Einbau soweit fertig und die Räder montiert waren, musste vorn nochmal demontiert werden und der Lenkradius mit Dtsianzscheiben verkleinert werden da die Reifen sonst am Radkasten schleifen. Danach ging es zum messen: Paul hat alles im Blick: Wir sind fertig und warten auf den Menschen vom TüV: Letzterer hat mich ziemlich aufgeregt. Er war erstaunlicherweise sehr früh da und war die ersten 15 Min mit seinem Notebook beschäftigt. Kein Hallo oder sonstwas. Da es im "Büro" von Herrn Rossato durch die Heizungsanlage sehr laut ist habe ich nur in Bruchstücken mitbekommen dass meine Felgen (Volkswagen/Azev R18) anscheinend nicht für eine Auflastung auf 3.2t zugelassen sind. Die Herren haben mehr als 30 Minuten gerechnet und gesucht, ich stand blöd daneben und bekam langsam Puls, schliesslich habe ich ja vorab alle nötigen Daten vom Cali und Teilegutachten der Felgen an Seikel geschickt mit der Antwort: kein Problem! Irgendwann kaman dann Herr Rossato auf mich zu und hat mir erklärt dass meine Felgen bei dem Abrollumfang der 255/55er Reifen nicht mehr die nötige Traglast aufweisen und ich bei der Kombination maximal 3.160KG aufgelastet bekomme. Was der Abrollumfang der Reifen mit der Traglast der Felge zu tun haben ist mir zwar noch immer rein Rätsel, aber naja, ändern kann ich es jetzt eh nicht mehr aber es bwahrheitet sich mal wieder der gute alte Spruch: Wenn man sich nicht selbst um alles kümmert... Bei der Schlussrechnung ist der Dame noch ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Höherlegung und Auflastung wurde per Vorkasse (2% Skonto) bezahlt, die Motorschhutzplatte vor Ort per EC. Es wurde natürlich nur eine Rechnung geschrieben und dadurch versehentlich das gezogene Skonto wieder "nachberechnet". Eine Mail am nächsten Tag an die BuHa und das ganze war schnell erledigt bzw. Gutgeschrieben. Fazit: Auf dem Weg nach Hause ist mir abgesehen von den 10cm mehr an Höhe erstmal wenig aufgefallen und ich war fast schon entäuscht. Erst auf den heimischen Strassen in Esslingen (wir haben hier vermutlich die übelsten Strassen in Europa) hatte ich einen Vergleich und war begeistert. Am deutlichsten merke ich es am Kleingeld im Aschenbecher, es klappert nicht mehr, einfach der Hammer. Meine Befürchtungen das der Bock bretthart wird sind zerstreut, auf üblen Feldwegen schwebt man schon fast dahin und mit der neuen Beinfreiheit und der Schutzplatte hat man gleich viel mehr Spass. Genial! Würde ich es wieder tun: 100% Ja! Das nächste mal würde ich mich nur noch mehr mit der Materie beschäftigen und mich nicht auf die Aussagen zu Felgen, Traglast usw. verlassen. So steht er jetzt da (im Kofferraum sind noch 5 Stahlfelgen mit Sommerreifen und das alte Fahrwerk!), das Bild wurde anhand der Felgen begradigt, der Cali steht also etwas mit dem Arsch nach oben! Kann man das noch anpassen? Also vorne etwas höher oder hinten runter? Höherlegung: Vorn: +7cm Hinten: +13cm Gesamthöhe neu: 209cm ZGG: 3160KG Vielen Dank nochmal ans Board und Seikel! Chris
  • Member Statistics

    38,452
    Total Members
    2,314
    Most Online
    Gueni2103
    Newest Member
    Gueni2103
    Joined
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.