logo sandy
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CarPort

  1. #1
    Avatar von Widby
    Registriert seit
    24.06.2017
    Ort
    Stavanger, Norwegen
    Beiträge
    34
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    4 x T2 Selbstausbau (BJ 1972 - 1978), 1989 T3 California

    Interessen
    Ski, Kayak

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    1.12.2008

    Modelljahr
    9

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Frage CarPort

    Moin! Hat jemand von Euch Erfahrung mit CarPort? Speziell, ob man mit der Pro Version die Abschaltspannung an der Batterie auf 153 ändern kann (damit die Heizung endlich mal läuft ...). Bei Amazon gibt es eine Kombi aus Hard- und Software für schlappe 99 EUR.

  2. #2
    Avatar von habu01
    Registriert seit
    19.08.2016
    Ort
    2641.
    Beiträge
    234
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    BMW X4 (F26) / Porsche Boxster 981 / 2x X3 (F25) / Porsche Boxster 987 / 2x Volvo XC 90 / Mercedes ML/ 2x BMW 530d touring, BMW 325i Cabrio, BMW Z3, Volvo 850, Volvo 940 usw.

    Interessen
    Autos, Autos, Autos :)

    Beruf
    Ruheständler

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    2017

    Modelljahr
    H

    VIN
    10xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    ACC, Side Assist, Light Assisi, Discover Media Plus, AHK, Außenspiegel anklappbar, Bodenbelag in Holzoptik, Alarm, ParkPilot v + h mit Rückfahrkamera "Rear View", Servotonic, elektr. Schiebetür rechts, Sitzbezüge in Alcantara, Wertfach, Frontscheibe beheizbar, Markise schwarz, usw.

    Umbauten
    Calidrawer Heckauszug, AEZ Yacht dark SUV, Markisenzelt, Calicap, Original VW Heckzelt, AEG 97121 Sinus-Spannungswandler, Pedaloc, Fahrradträger für AHK, usw.

    AW: CarPort

    Wenn ich es richtig gelesen habe, dann geht die 99,- Euro Version nur für alle VAG Fahrzeuge bis ca. 2004.

  3. #3
    Moderator Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    Elbkilometer 326
    Beiträge
    2.366
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    97er 1H1 AFT, 07er 1Z55R5, 10er 1Z55SC, 14er 7EFD49

    Interessen
    Pony-fahren, Biken, Klettern

    Beruf
    Consultant & Geek

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    07/2016

    Modelljahr
    H

    VIN
    00xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    ...das was man so braucht und das was man vielleicht auch nie braucht. ;)

    AW: CarPort

    Meld dich mal per Mail (Adresse siehe Signatur) bei mir, ich denke da sollte sich etwas finden das dir für dein Geld etwas mehr Zukunftssicherheit gibt.
    Sebastian @ Ross-Tech.de


  4. #4

    Avatar von Widby
    Registriert seit
    24.06.2017
    Ort
    Stavanger, Norwegen
    Beiträge
    34
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    4 x T2 Selbstausbau (BJ 1972 - 1978), 1989 T3 California

    Interessen
    Ski, Kayak

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    1.12.2008

    Modelljahr
    9

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: CarPort

    So, ich beantworte dann mal meine Eingangsfrage selber . Ich habe mich nach einigem hin und her entschieden, den Jungs in Berlin eine Chance zu geben. Sehr hilfreich bei der Entscheidung war die Möglichkeit mit der freien Version erst einmal testen zu können, ob die entsprechenden Kanäle, Steuergeräte, etc. mit der Software angesteuert werden können (zum Ändern von Werten oder zur Codierung braucht man dann die Vollversion - in meinem Fall CarPort Pro-Modul KKL für EUR 79,95). Weiterer Grund für die Kaufentscheidung war der hervorragende Support.

    Hab mit der Software heute meinen neuen Abgassensor angelernt und die Abschaltspannung der Luftstandheizung geändert.

    Ich will hiermit nicht behaupten, dass CarPort ein VCDS-System ersetzen kann, aber für ein paar einfache Aufgaben erscheint es durchaus eine preisgünstige Alternative.

Ähnliche Themen

  1. Statik Carport
    Von Ben im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 15:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •