Jump to content

Widby

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über Widby

  • Rang
    Anfänger

Persoenlich

  • Homepage
    http://www.thorsus.com
  • Biografie
    4 x T2 Selbstausbau (BJ 1972 - 1978), 1989 T3 California
  • Wohnort
    Stavanger, Norwegen
  • Interessen
    Ski, Kayak
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.1 California
  • Erstzulassung
    1.12.2008
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    Reflexsilber
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R5 2,5l PD 96KW
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  1. Hm, stimmt ... sorry. 😐
  2. Moin allerseits, Nach dem langen nordischem Winter zeigt die CU selbst nach längerer Fahrt nur noch einen Ladezustand von 70% an (also sofort nach Ausschalten des Motors ist die Anzeige bei 100%, aber nach ein paar Minuten dann auf 70% runter). Im letzten Sommer waren das immer 90% nach dem Aufladen. Heisst das, dass die Batterien nicht mehr ganz in Ordnung sind und nicht mehr vollständig aufgeladen werden können? Vielen Grüsse aus dem derzeit tropischen Norden
  3. Hat das schon mal jemand ausprobiert? Der lässt sich ja scheinbar auch zum Verstauen zusammenfalten - das hat mich bisher vom Kauf des Thule G6 abgehalten, weil für das Ding einfach kein Platz in der Garage wäre ...
  4. Hallo, habe die gleiche Frage. Ich wollte eigentlich gerne vor Weihnachten noch welche bestellen und kann im Moment nicht im Fahrzeug nachschauen. Hat der T5.1 generell Seitenairbags? Oder nur der California?
  5. Moin, allerseits. Hoffentlich ist das keine allzu blöde Frage: kann man irgendwo an der Batterie erkennen wie alt sie ist (Herstellungsdatum)?
  6. Widby

    Wie funktioniert die Standheizung

    So, nach gelungener Änderung der Abschaltspannung konnte ich die Heizung mal ein wenig länger laufen lassen, um das Regelverhalten zu beobachten. Wie schon vorher beschrieben pustet es mal mehr und mal weniger warme Luft rein, manchmal sogar sehr, sehr wenig, aber ganz ausgeschaltet hat sich die Heizung innerhalb von 1h Testlauf nicht. Es war mindestens immer dieses Geklicker zu hören. Ist das normal? Und wenn ja, gibt es irgendeine Möglichkeit eine vernünftige Thermostatsteuerung nachzurüsten (das kann ja wohl nicht Stand der Technik im Jahre 2017 sein ...)
  7. Widby

    CarPort

    So, ich beantworte dann mal meine Eingangsfrage selber . Ich habe mich nach einigem hin und her entschieden, den Jungs in Berlin eine Chance zu geben. Sehr hilfreich bei der Entscheidung war die Möglichkeit mit der freien Version erst einmal testen zu können, ob die entsprechenden Kanäle, Steuergeräte, etc. mit der Software angesteuert werden können (zum Ändern von Werten oder zur Codierung braucht man dann die Vollversion - in meinem Fall CarPort Pro-Modul KKL für EUR 79,95). Weiterer Grund für die Kaufentscheidung war der hervorragende Support. Hab mit der Software heute meinen neuen Abgassensor angelernt und die Abschaltspannung der Luftstandheizung geändert. Ich will hiermit nicht behaupten, dass CarPort ein VCDS-System ersetzen kann, aber für ein paar einfache Aufgaben erscheint es durchaus eine preisgünstige Alternative.
  8. Widby

    Es kommt nur kalte Luft...

    Jupp, ich meinte 0B . Danke.
  9. Widby

    Es kommt nur kalte Luft...

    Moin, allerseits. Eine Frage zu den verschiedenen Steuergeräten für Zusatzheizungen im California. Bei mir gibt es insgesamt 3 Adressen: 08 (Luftzusatzheizung) , 18 (Zu-/ Standheizung) und 7B (Zusatzheizung). Die korrekte Adresse für die Wohnraumheizung lautet ja wohl 08. Was ist denn die 18? Ist das die Motorzusatzheizung? Dort steht nämlich der Wert im Kanal 7 schon auf 154.
  10. Widby

    Es kommt nur kalte Luft...

    Ja, das denke ich auch. Der Abschaltwert ist noch nicht runtergesetzt, bin immer noch auf der Suche nach einer preisgünstigen Variante, um an den Computer zu kommen.
  11. Widby

    Es kommt nur kalte Luft...

    Meiner macht das gleiche, es sei denn der Motor läuft oder der Cali hängt am Landstrom. Dann gibt's auch warme Luft. Probier's mal aus.
  12. Widby

    CarPort

    Moin! Hat jemand von Euch Erfahrung mit CarPort? Speziell, ob man mit der Pro Version die Abschaltspannung an der Batterie auf 153 ändern kann (damit die Heizung endlich mal läuft ...). Bei Amazon gibt es eine Kombi aus Hard- und Software für schlappe 99 EUR.
  13. Für uns auf jeden Fall ein klares "ja", weil wir häufig außerhalb von Campingplätzen übernachten. Und wenn da jeder, der im Laufe des Sommers vorbeikommt, in die Büsche geht, dann war es das schnell mit dem schönen Stellplatz.
  14. Widby

    Batterieladung fällt während der Fahrt

    Kurzes Update: solange der Kühlschrank nicht niedriger als 0 Grad gestellt ist wird die Batterie beim Fahren geladen (sogar relativ flink). Wenn man dann den Kühlschrank richtig runterstellt (z.B. auf -5) wird die Batterie während der Fahrt ENTladen . Lässt sich also alles managen, find's nur seltsam. Viele Grüße aus Schweden!
  15. Bin gestern mit 90% geladener Batterie losgefahren und nach 4h Fährt, währenddessen der Kühlschrank volle Pulle lief, waren es dann nur noch 60%. Heißt das,der Kühlschrank saugt mehr als der Generator erzeugen kann ?
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.