Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 07/09/2020 in Posts

  1. 22 likes
    Hallo zusammen, habe mir die Tage mal eine Einhandbedienung für den Heckauszug aus dem Shop Konstruiert. Somit braucht man nicht immer zwei Hände zum öffnen. Und wollte euch die Konstruktion natürlich nicht vorenthalten und hier auch mal zeigen. Sorry für das schlechte Video und die Bilder bei uns regnet es gerade wie aus Eimer. Und in der Tiefgarage fehlt leider das Licht. Grüße Marc Einhandbedienung Auszug.mp4
  2. 19 likes
    Hier auf alten Militärpisten im Grenzgebiet zwischen Nordmazedonien und Kosovo - im Hintergrund der Korab 2764m (in Albanien ist man offziell der Meinung das er 10m "kleiner" ist 👌 ) Übernachtsplatz im Durmitor NP in Montenegro (ja auf diesem Foto gibt es einen Cali)
  3. 18 likes
    & jetzt die Konfiguration fürs Wintercamping im Vorzelt, wenn es der Holden für draussen zu kühl wird, aber dennoch hübsch bekocht werden möchte... grins LG Busolini
  4. 17 likes
    In diesen blöden Thread reinschauen bringt mich langsam in den Konkurs 😫😫😫😫😫😫😫😫
  5. 17 likes
    Pas de Barca de Miravet Fähre über den Ebro in Spanien in der Nähe von Miravet
  6. 16 likes
    Hallo liebes Forum, heute brechen wir auf in die Bretagne, vor wenigen Wochen hätten wir das nicht für möglich gehalten. Wir fahren als Familie mit 3 Kindern zwei großen Hunden und haben deshalb ein Wohnwagen hinter dem Cali. Es ist unsere erste große Reise mit dem Auto, wir fahren zum 4ten mal in die Bretagne. Geplant sind 3 1/2 Wochen, Paris werden wir wohl dieses Jahr coronabedingt auslassen. Corona wird sicher den Urlaub begleiten und prägen, die Zahlen steigen wohl gerade in der Bretagne an. Wir werden uns darauf einstellen müssen. Maskenpflicht ist eingeführt, die letzten 5 Tage gab es 110 Infizierte. Im Reisebericht lade ich euch ein, dabei zu sein, gerne könnt ihr dazwischen Anregungen, Tipps geben oder Fragen stellen, so dass ein dynamischer Faden entsteht....es ist vielleicht für den ein oder anderen interessant, wir sich Reisen unter Corona macht, vielleicht können wir so auch denjenigen helfen, die auch noch eine Reise vor sich haben..... Es geht ins südliche Finstere, nach Bénodet , wir starten in Dresden, etwa 1.750Km liegen vor uns. Alles ist gepackt, die Dachbox ist auf dem Auto, während der Anfahrt schlafen wir alle im Wohnwagen....geplant sind 2-3 Übernachtungen. Also, steigt mit ein, fahrt mit 😀 Tipps sind willkommen
  7. 12 likes
    Also diese Tonlage sind wir hier nicht gewohnt und ist deplatziert. Daher darf ich bitten.....
  8. 12 likes
    230Km ins südliche Finistere sind geschafft, Parzelle bezogen.... ....es könnte uns schlechter gehen , 3 Wochen erste Reihe...
  9. 12 likes
    Hallo zusammen, Unser traum platz letzte nacht. 😎 Sg, stefan
  10. 10 likes
    Nun ist es an der Zeit das Wartezimmer zu verlassen. Wir haben unseren Cali in Hannover abgeholt und die ersten Kilometer zurückgelegt. Ich wünsche euch noch viel Geduld, es lohnt sich. Es ist ein geiles Auto!....
  11. 10 likes
    Zum Tisch im GC, der unhandlich ist und auch zu groß für meinen Geschmack und vor allem schlecht zu verstauen ist ... hat es hier schon tolle Ideen gegeben. Ich möchte eine neue Idee hinzufügen, die ich allerdings erst als Prototyp gebaut habe und noch einiges optimieren muss. Er ist anklappbar und braucht nicht verstaut werden und ist auch in normaler Fahrstellung des Fahrersitzes noch auf der Bank benutzbar etc. Hier ein paar Bilder:
  12. 10 likes
    Danke @Hendrixx..es ist ein Lippfisch. Wir haben den in ordentlich Butter, Knoblauch und Petersilie 5 Minuten von beiden Seiten gebraten. Viel Fisch, wenig Fleisch, sehr mehlig und eher neutralen Geschmack. Lecker, kaufen würde ich ihn nicht. Lippfisch bestimmt wegen der dicken türkisfarbenen Lippen... Vorspeise : Muscheln, Austern ( auch gefunden) und Bruschetta...natürlich am Strand. es könnte uns schl....ach, ich las es. 🤪
  13. 10 likes
    So, Umbau ist abgeschlossen - und funktioniert! Wir haben jetzt einige Fahrten gemacht. Auf- und Abbau des Daches braucht nicht länger als vorher. Die ursprüngliche Anleitung von Dume war in Teilen - vor allem zu Beginn - recht hilfreich. Fakt ist aber auch, das eine genaue Maßangabe immer etwas mit Vorsicht zu genießen ist, da es doch etwas variiert, gerade an Stellen wo es wirklich fast auf den mm ankommt. Auch die Abläufe/Reihenfolge der Montage der Teile habe ich gegenüber Dumes Anleitung geändert da es sich einfach als sinnvoller erwiesen hat. Man fängt mit den oberen, hinteren Verriegelungen an und arbeitet sich dann Element für Element nach vorn. Sinnvoll ist es auch, die Hydraulik so lange wie möglich nicht zu demontieren, da es die Montage der Teile erheblich vereinfacht . Als hilfreich hat sich auch der Einsatz von 2 sog. Rigipsstützen erwiesen, da ich diese immer auf die gewünschte Arbeitshöhe bringen kann - an Stelle von untergestellten Brettern! Letzlich habe ich auch etliche Löcher im Dach "eingespart". Bei Dume waren es insgesamt 14 Bohrungen, ich habe dies auf 8 Löcher reduziert weil ich es etwas anders gelöst habe. Auch die Lage der Verschlüsse innen habe ich angepasst um die Leseleuchte zu behalten. Diese wurde lediglich gedreht, es wurden aber dafür keine neuen Löcher gebohrt. Ich weiß das dieses Thema hier durchaus kontrovers gesehen wurde - trotzdem will ich jetzt keine Diskussion darüber führen wie sinnvoll dieser Umbau ist - ich (!) finde es sinnvoll, Andere müssenselbstverständölich nicht dieser Meinung sein. Für Leute die ebenso überlegen diesen Umbau durchzuführen kann ich anbieten, mich jederzeit zu kontaktieren damit ich noch auf ein paar Dinge hinweisen kann die das Ganze etwas leichter machen...
  14. 10 likes
    Unser „Fang“ vom Vormittag ist verarbeitet, gegessen wurde am Strand, für die Kids gab es Bolognese, ...und langsam endet wieder ein toller Tag mit Spiel, Spaß und lecker Essen. da wir ohne Schlüssel nicht mobil sind ich aktuell nur 2 Badehosen und ein UV Schutz Shirt zur Verfügung habe, bleiben wir am CP...so bin ich nicht gesellschaftsfähig...
  15. 10 likes
    Wir wurden von Freunden auf den DuLetty mit einem kühlen Bier und Weißwein empfsngen, für die Kinder Gans ne Limo..... Am nächsten morgen starten wor mir einen guten Frühstück, das wird Standard für die nächsten Wochen. der erste Einkauf ist auch erledigt, wir haben mir den Kids den Pool unsicher gemacht und bei Flut uns in dieselben gestürzt....man kann dann, wenn das Wasser in die Bucht läuft sich herrlich rein treiben lassen. Abends gibt es Fisch, Moules und Janobsmuscheln Leben, wie Gott in Frankreixh auf dem Campingplatz. Gegessen wird am Strand, das SuP Board wird zum Tisch Schlüsselprobematik N2: Schlüssel im Bus, Bus zu...Schwiegermutter schickt Ersatz, hoffentlich fangen die 24 Eier, die noch vom Einkauf im Bus sind, nicht anfangen zu leben....😇
  16. 10 likes
    Ja, der Urlaub beginnt mit dem Packen, spätestens mit der Abfahrt....aber richtig starten bzw das erste Highlight ist in Frankreich das Baguette. ich tiger mit dem Hunden los, Google Maps führt mich zum Boulanger...ich wollte gerade rein gehen, da kam mir ein vermeintliche Einheimischer mit Baguette unterm Arm entgegen....ein Zeichen...ich ziehe weiter und finde eine sehr ansprechende Boulangerie..die Tüte mit den Croissants fettet sofort durch, also top Ware. Der Tag kann beginnen
  17. 9 likes
    Ich will ja jetzt nicht pingelig sein, aber ja, das ist wohl aktuell und noch für eine Weile und insbesondere in Spanien, aber nicht nur da, das neue Normal. Dachte, das sollte der Mehrheit der Weltbevölkerung auch bei Corona-Verdrossenheit inzwischen klar sein. Die Hoteliers und jetzt nicht mehr im Service Angestellten können da wirklich nichts zu, die würden auch gerne anders, da kannst dir sicher sein. Und ich verstehe nicht, was man an Mund-Nasen-Schutz nicht verstehen kann. Aber wir schweifen vom Thema ab...
  18. 9 likes
    Meine Jungs "individualisieren" regelmäßig den "Fahrgastraum". Lässt sich zum Glück meistens mit Staubsauger&Co wieder rückgängig machen 😉
  19. 9 likes
    Oje, was habe ich hier nur ausgelöst... die einzigen beiden Vorteile, die wir als Mitarbeiter haben sind einmal der Endpreis (wobei sich das aufgrund Händlerrabatte etwas relativiert) und dass wir selbst online bestellen können öhne zum Händler zu müssen. Zu glauben, dass für uns die Produktionsplanung geändert wird ist utopisch; Stattdessen werden ähnlich konfigurierte Fahrzeuge zu Paketen zusammengefasst, weshalb es immer wieder zu Verschiebungen kommen kann. Wegen einzelnen Mitarbeiter-Bestellungen werden zum Beispiel nicht Lackieranlagen neu gespült nur um danach wieder die "normalen" Bestellungen abzuarbeiten. Ich habe mich hier eigentlich angemeldet, um mit Gleichgesinnten Spaß an unserem neuen Hobby zu finden und mich stimmt es zuversichtlich, dass viele ähnlich denken. Passende Geschichte dazu: Mein Nachbar und ich trinken auf der Terrasse gerne zusammen ein "Feierabendbier". Der große Unterschied zwischen uns: Er arbeitet in der Brauerei; bekommt wöchentlich ein bestimmtes Kontingent zugeteilt; muss nicht dafür bezahlen und nicht extra zum Getränkefachhändler; er kann es direkt vom Werk mitnehmen. Nach der Logik weniger hier muss ich es wohl mutig von ihm finden, dass er sich mir gegenüber "geoutet" hat. ... Naja, ich halte euch auf dem Laufenden, wie sich unsere Bestellung noch entwickelt; vielleicht ja auch mal für den ein oder anderen interessant wie das wirklich "auf der anderen Seite" abläuft. VG! 😎 Wir haben eine ähnliche Konfiguration bestellt; ebenfalls Ocean, Candy-weiß Copper, 146kw 4 Motion;... Laut System aktuell ebenfalls KW42. Ich denke hier werden gerade ähnliche Bestellungen gebündelt! Denke Corona hat hier bei früheren Bestellungen einiges verzögert! VG! 😎
  20. 9 likes
    Hallo Süd-Westler, und alle die es werden wollen, nachdem uns Corona das Frühjahrstreffen versaut hat, freue ich mich umsomehr .... ... nach 10 Jahren .... back to the Roots ! Bevor nun die Sommerferien beginnen, möchte ich euch unser diesjähriges Herbsttreffen zur Planung auf den Weg schicken. Wir treffen uns auf dem Camping Kirchzarten, Dietenbacher Str. 17, 79199 Kirchzarten. Hier der Link https://www.camping-kirchzarten.de dazu. Wie immer benötige ich die Daten für die „Liste“ gern an mrs.california@web.de Mit Name, Vornamen, Adr., Kfz-Kennzeichen, Personen/Hunde Anzahl. Solltet Ihr früher oder länger bleiben wollen – bitte dies direkt mit dem CP klären. Unser Treffen ist unter Süd-West BusTreffen beim CP hinterlegt. Ich habe 20 Plätze reserviert, vom 02.-04. Oktober 2020 zum Preis von 25€ / zzgl. Hund 3€ Bitte meldet euch spätestens bis zum 18. September 2020 an, Ich freue mich auf euch, habt schöne Sommerferien, interessante Reisen und tolle Geschichten ...😎 bis dahin Eure Hexe Urs Ach ja, die Teilnehmerliste ist eröffnet 😍 01 Hexen-Cali 02 e-Radfahrer 03 hp.svobo 04 Cali-Franky 05 T5mas (newbie) 06 Gargi 00 Toberle 07 Altfritz (newbie) 08 Bowhunter 09 Rollerpilot 10 Hebec03 11 Tour9799 12 maunzerle45 13 Ewald TX 14 Humpalumpa's 15 Bulli-Mulli (newbie) 16 Jörg 111 17 Wodi0 18 moti226 19 20
  21. 9 likes
    Der kleine Decathlon Klapptisch passt auch zu Stuhl und Hocker in die Stuhltasche der Heckklappe. Gruß Pat
  22. 9 likes
    Hallo ihr lieben Liebenden Nr.3 Hanspeter / Ursula und Wuffi Julie Wir freuen uns und hoffen ihr habt einen schönen Sommer mit vielen lustigen Lagerfeuergeschichten.
  23. 9 likes
    So... jetzt melde ich mich auch ab!!! Heute geholt, im Januar auf der Messe bestellt. Ist mein vierter Bulli und er ist meeeeega.... ich bin verliebt, die Frontöffnung, die Miniküche, apple car play.... macht alles einen tollen Eindruck! Ihr könnt euch alle freuen, bald ein tolles Fahrzeug zu haben🥰
  24. 8 likes
    Wenn ich das hier so lese, benutzt vor allem einer die von dir bemängelten Totschlagargumente - du selbst. Das Wort Klimaleugner hat hier vor dir noch keiner genutzt. Du kreierst aus dem Nichts eine Atmosphäre der Verfolgung, um dich dann als deren Opfer darzustellen. Nebenbei insinuierst du mit bewusst gesetzten provokanten Reizworten angebliche Tatsachen wie eine Steuerung der Medien durch einen grünen Mainstream etc. Das ist der Grund, weshalb du hier einigen Gegenwind erntest, nicht der Einwand, dass eine Start Stopp Automatik möglicherweise Augenwischerei ist oder der Lebensdauer des Motors abträglich. Für ein Internetforum finde ich die Diskussion hier erstaunlich sachlich, von einigen polemischen Ausrutschern abgesehen. Deine Argumentation fußt nach meinen Eindruck vor allem darauf, dass breiter gesellschaftlicher Konsens ("Mainstream") etwas Schlechtes ist (warum eigentlich?) und nur wenige Mutige die Fahne der Vernunft hochhalten.
  25. 8 likes
    Für den einzelnen, sicherlich. Für die Gesamtheit ist der Beitrag aber relevant. Aus meiner Sicht kommt es da sehr auf die Verwendung des Fahrzeugs an. Und ich nutze auch bei diesem Fahrzeug die Möglichkeiten, mich umweltbewusst zu bewegen. ein oft genannter Vergleich, dessen Sinnhaftigkeit ich aber nicht verstehe ... oder vielleicht auch nicht verstehen will. Sinnvoller Umweltschutz fängt bei mir an, nicht bei anderen.
  26. 8 likes
  27. 8 likes
    Wir hatten hier in der Nähe von Venedig die letzten Tage auch 35Grad, aber das bei 90% Luftfeuchte 🥵 Ich stehe so, dass ich wenigstens morgens Schatten habe, nichts schlimmeres als morgens in der prallen Sonne sitzen. Tagsüber bretzelt die Sonne auf die Markise, hier reicht uns ein Ventilator. Einzigster Vorteil der hohen Luftfeuchte, man kann abends zwei Liter Bier pullen und dann ins Bett gehen ohne piseln zu müssen 😁 Ein ausgiebiges Ausschlafen ist aber leider nicht möglich, da um kurz vor 07:00Uhr die Sonne das Oberstübchen erreicht 🥵 Ich muss bei diesen Wetterverhältnissen zwar auch leiden, aber ich wusste das vorher und mir macht es trotzdem Spaß. Gestern hat es etwas abgekühlt und ist wieder angenehm. Ringsum pfeifen und brummen die Klimaanlagen der Kastenwagen,Wohnmobile und Wohnwagen, warum fahren die da hin wo es heiß ist, und sitzen dann im klimatisierten Camper, für mich unverständlich, aber jeder hat ja freie Wahl...
  28. 8 likes
    Wir waren vor Kurzem in Slowenien / Italien (Friaul) unterwegs
  29. 8 likes
    Glaub' ich auch! Vorne der "Fluß", hinten das Service-Häuschen vom offiziell erlaubten Stellplatz und dahinter der Weg um die Halbinsel nach Uttakleiv. Ein schöner Spot, aber... mir war es im September 2019 zu voll. Und zu "müllig". Schade, da gutes Wetter und für die Nacht Nordlichter angesagt waren. Die Geister, die ihr rieft: Erinnerungen werden wach. KP 5, das gibt es im September nicht so oft: Es sollte ein genialer Abend werden. Als Alternative auf nach Eggum.. wie naiv . Abseits der Touristenpfade. Der Platz mir aber nicht gefallen. Das direkte Wasser hat gefehlt In Eggum noch ein Abendspaziergang zu dem bekannten Kopf von Raetz, Teil der norwegischen Landschaftsroute mit Anpreisungen, wie schön hier die im Meer versinkende Sonne zu beobachten ist. Das findet auch das Schaf. Umringt von (seinen) Genossen, steht der Cali ganz vorne an der Kante und am Ende des Weges. Ich bin bereit für die Nordlichter😀 Und dann kamen sie - die, die ebenfalls Nordlichter fotografieren wollten. Und (z.T.) keine Ahnung davon hatten... mit Fernlicht einen Platz suchten... eine Geräusch- und Lichtkulisse wie in der Münchner Innenstadt - um 22 Uhr habe ich aufgegeben und bin zu einem weiteren, vorher ausgesuchten Platz gefahren. Erstaunlich - nur ich war da und konnte mich ungestört mit Kamera und Stativ am weißen Sandstrand zwischen kleinen und großen Felsen austoben. Auch der nächste Morgen (der Adrenalinspiegel war noch nicht viel gesunken, ich war seeeehr früh wach) zeigte den Hafen von Stramsund in wunderschönem Licht 2021 komme ich wieder, so der Plan 😀
  30. 8 likes
    Zur Vergrößerung des Stauraums habe ich anstelle der eher etwas armseligen kleinen Kleiderstange einen Schrank eingebaut, der wirklich viel Platz bietet und an den man auch bei zugeklapptem Bett gut herankommt. Die Bilder zeigen den Schrank:
  31. 8 likes
    Viele Grüße aus Südtirol! Gruß Slide
  32. 8 likes
    Manchmal muss man den Regen einfach aussitzen...
  33. 7 likes
    Meine Wartezeit ist schon seit letzter Woche Freitag vorbei. Auf der Abf Anfang des Jahres bestellt. Die ersten Nächte habe ich auch schon in dem guten Stück verbracht. Ein Traum!!! Ich drück allen hier die Daumen! Durchhalten! Es lohnt sich!!!
  34. 7 likes
    Schön, das du das so siehst. Dann möchte ich dir antworten, dass ich solche Inhalte in gerade diesem Thread als extrem unpassend empfinde. Im Wartezustand auf ein neues Auto möchte ich mich darauf freuen können, und nicht in solchem Ton formulierte Pauschalvorwürfe lesen müssen. Ich frage mich wirklich, warum hier einige ein Auto bei VW gekauft haben ... von diesem absolut unfähigen, keine Ahnung habenden, kundenunfreundlichem, softwareblindem, viel zu teurem, ... ach was weiß ich, was hier schon alles kam ... Autohersteller. Ist aber auch nur meine persönliche Meinung
  35. 7 likes
    ... ich glaube dieser Zusammenhang ist an den Haaren herbeigezogen ... Die Fahrzeuge werden doch grundsätzlich nach Type und Bestelleingang in die Produktion einsortiert. Bei der just-in-time-Fertigung können natürlich Verzögerungen von Zulieferteilen die Gesamtlieferung des Fahrzeugs verzögern. Und dadurch können wieder andere Fahrzeuge in der Produktion nach vorn gezogen werden. Das konnte hier auch schon des öfteren mitverfolgt werden und liegt mit ca. 6 Wochen im Rahmen von dem, was hier berichtet wurde. Die einzige Möglichkeit ein Fahrzeug aktiv nach vorn zu bekommen ist die Priorisierung und die wird nicht auf Basis eines Arbeitsvertrags vergeben... Unterm Strich kann sich auch die o.g. KW42 ganz schnell wieder in ein „Februar 2021“ ändern ... Gruß Nietnagel
  36. 7 likes
    Alle hier warten, alle sitzen im selben Boot. Ist doch schön wenn ein paar nicht so lange warten müssen. Vielleicht können wir uns an ein paar Bildern erfreuen. Die Gründe wieso jemand weniger lang warten muss sind doch schnuppe. Neid und Missgunst bringt Niemand weiter. Man suche sich ein Hobby (im besten Falle eines welches auch mit Bulli in Zukunft ausgeübt werden kann) und verkürzt sich so die Wartezeit. Einen schönen Tag allerseits.
  37. 7 likes
    Salli Zämmä, wir waren jetzt 3 Wochen unterwegs und ich habe davor noch bisl gebastelt. Wurde von der Familie für gut befunden und ich möchte es der Cali Gemeinde nicht vorenthalten. 25mm breiter und etwas länger würde noch gehen...vielleicht bei der Version 2.0.
  38. 7 likes
    Die Lofoten mal von der anderen Seite. (Melbu, Vesterålen)
  39. 7 likes
    Ist natürlich dabei 😃da wird nix dem Zufall überlassen
  40. 7 likes
    Hiermit melde ich mich nun auch endlich, nach 5 + 2 Corona-Bonus-Monaten, aus dem Wartezimmer ab. Am Freitag war es dann soweit und eine anschließende Fahrt von ca. 500 km hat mich auch gleich die Langstreckentauglichkeit dieses Fahrzeuges spüren lassen. Von den Fahreigenschaften war ich sofort begeistert. Er fährt sich prima, die Lenkung ist echt top und in Verbindung mit dem ACC und DSG kann man nur so dahingleiten. Bis auf das Unser Navi bei manchen Abbiegungen eine Rechts- Links-Schwäche hat (ist das auch schon jemanden aufgefallen?) kamen mir noch keine Mängel unter. Das Infotainment ist auf jedenfall noch verbesserungswürdig. Hier merkt man das dass Ganze noch Luft nach oben hat. Aber sonst sind wir sehr zu frieden und freuen uns jetzt auch auf den ersten richtigen Campingausflug mit unserem neuen Familienmitglied. In diesem Sinne Wünsche ich allen hier noch "aktiven" Useren, starkes Durchhaltevermögen. Es lohnt sich 😉 Alex
  41. 7 likes
    Hallo Zusammen, Unser "Erstes" Cali Treffen. Wir freuen uns schon. Email ist geschickt. Viele Grüße aus der Pfalz Sassi und Benno
  42. 7 likes
    Wir sind dabei, 2 Erwachsen 1 Kind 1 Wollschwein
  43. 7 likes
    Mega, wie viele sich schon nach einem Tag angemeldet haben, und auch Newbie´s sind dabei .... ich freu mich sehr auf euch alle 🙂
  44. 7 likes
    Hi Urs Na klar sind wir mit dabei. 2 Stück Jungrentner aus dem Hesse-Land. 😁😎 (Es sei denn, dass es uns gesundheitlich dazwischenhaut). Aber das wollen wir na klar gaaaanz schnell vergessen. Wir haben totale Entzugserscheinungen, da unser Bulli und wir, dieses Jahr noch keinen Urlaub, Dank Corona, gemacht haben. Liebe Grüße an alle Peter und Christiane P.S. unsere Daten hast Du ja noch?
  45. 7 likes
    Schön, da sind wir doch auch mit dabei! Liebe Grüße und einen schönen Sommer Die Toberles mit Wohndose
  46. 7 likes
    Nr 2, die (Elektro-)Radfahrer Inge und Peter. Unsere Daten hast Du ja
  47. 7 likes
    Ich ein total alltagstaugliches, sparsames, schickes und wertstabiles Auto bekommen habe.... Highlight die neue Klappküche im Camper
  48. 7 likes
    Anbei ein erstes Bild, mehr habe ich noch nicht Den kompletten Zeitplan kannst Du in meiner Signatur erkennen😁
  49. 7 likes
    Die Frage ist ob du es hörst oder aber hören willst? Vielleicht solltest du dich lieber auf deinen neuen Cali freuen, anstatt über Probleme des T6.1 zu grübeln. Nachher hat deiner keine Probleme, und dann? Denn, das Glas ist immer halb voll, und nie halb leer 😉 Grüße Dirk
  50. 7 likes
    Unsere Küchenkiste... hoffentlich können wir sie bald mal testen
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.