Jump to content
cheffchecker

Fehlercode 2101-Standheizung

Recommended Posts

cheffchecker

Hallo Califreunde,

 

meine Standheizung lässt sich nicht einschalten. Im Diagnosefeld finde ich die Fehlermeldung 2101 "Unterbrechung Ausgang Heizung ein/aus". Kann leider damit nichts anfangen und habe keine Anhung wonach ich suchen soll. Habe des öfteren im Forum schon gelesen, dass das Masekabel "Schund" zu Problemen mit der Standheizung führen kann.

 

Kann mir da Jemand helfen????

 

Der Winter steht nämlich vor der Türe...

 

Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar

 

Schöne Grüße

 

Peter

Share this post


Link to post
Tom50354

Denke nicht, dass der Shunt die Hauptursache ist! Wobei der ja immer sein Teil dazu tut!

 

Du kommst um eine Onboarddiagnose nicht rum!

Share this post


Link to post
cheffchecker

Hallo Tom,

danke für die super schnelle Antwort!!!

Wegen der Onboarddiagnose muß ich garantiert in eine Fachwerkstat, oder?

Schöne Grüße

Peter

Share this post


Link to post
die52

Hi,

 

hast Du den Shunt noch nicht umgebaut?

Lief die Heizung schon mal? Flackern dann die Lampen der Innen-Camping-Beleuchtung deutlich?

 

Was genau passiert, wenn Du die Heizung einschalten willst.

Du drückst drauf, und dann....

 

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
Tom50354

Nein! Frag hier im Board mal nach ob jemand in der Nähe ein Kabel hat oder

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
Dir eins.

Kann man immer gebrauchen!

Share this post


Link to post
die52

Hi TOm!

 

Ich hatte jetzt drei Kandidaten (inkl. meinem Cali) bei dem definitiv der Shunt schuld war.

Szenario ist dann wie folgt:

 

Heizung läuft kurz an, schaltet aber nach etwa einer Minute das Gebläse auf höchste Stufe (Modus: runterfahren) und geht dann aus.

Bie mir stand dazu in der CU für eine Sekunde das Wort: "Überlast."

Wenn der Fahrzeugmotor läuft funktioniert die Heizung hingegen.

 

Caliground verbaut - zack - geht.

 

Trotzdem: Kann natürlich auch viele andere Ursachen haben.

 

Gruß

CHristian

Share this post


Link to post
Eumel

@cheffchecker

Im Bereich München gibt es einige die ein VCDS haben. Keine Hektik. Etwas warten, da meldet sich vermutlich jemand der den Fehlerspeicher auslesen kann.

Zu dem genannten Fehler fällt mir im Augenblick auch nichts ein ausser Kontaktproblem. Mach mal einen Reset in der CU und versuchs nochmal.

Share this post


Link to post
cheffchecker

Das Symbol der Standheizung in CU blinkt die ganze Zeit. Wenn ich in der CU auf "Heizung einschalten" gehe, passiert überhaupt nichts.

Bei meinem Vorbesitzer ist die Heizung angeblich reibungslos gelaufen...

Danke für die Antworten und

schöne Grüße

Peter

Share this post


Link to post
die52
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hmmm - ok. Das war bei mir anders.

Erstmal die einfachen Sachen:

 

Sprit im Tank? Akkus voll?

Springt sie an wenn Du am Landstrom hängst?

 

Gruß

CHristian

Share this post


Link to post
Eumel

Reset der CU machen. (Fehler löschen)

Share this post


Link to post
die52
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Steht zwar in der Bedienungsanleitung. Aber: 3 Sekunden lang unten rechts drücken?

Ja, ich glaub so wars...

 

Gruß

CHristian

Share this post


Link to post
cheffchecker

Hallo,

 

war gerade bei VW und habe den Fehlerspeicher auslesen lassen mit dem Ergebniss= 0 Feher, danach noch ein Reset an der CU gemacht, d.h. den Drehknopf und die Taste unten rechts mehr als 5sec lang gedrückt gehalten, hat sich aber nichts getan.

Langsam mache ich mir Sorgen. Ich glaube es wird teuer...

 

Grüße an alle Califahrer

Peter

 

Noch mal vielen dank für Euere Antworten!!!

Share this post


Link to post
mapman
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Für einen Reset NUR die Taste rechts unten für ein paar Sekunden drücken.

 

 

Viel Erfolg wünscht

Ralf

Share this post


Link to post
cheffchecker

Hallo,

war gestern bei einem VW Mechaniker (Privat) und habe Ihm mein Problem geschildert. Er hat den VW Diagnosegerät angeschlossen und es hat sich herausgestellt, dass keine Fehlermeldungen drauf sind. Durch das Diagnosegerät konnte er die Standheizung einschalten also die ist zu mindest nicht defekt. So wie es aussieht, erkennt die Standheizung die CU nicht oder umgekehrt. Die Codierung von CU ist ziemlich komisch, Codierung: 000000. Kann mir Jemand sagen wie man die Codierung überschreibt, bzw. wie die richtige Codierung lautet???

Schöne Grüße

Peter

Share this post


Link to post
Tom50354

Die Codierung einer CU lässt sich gar nicht auslesen. Oder meinst du die Codierung der webasto?

 

Da ist 00000 i.O!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.