Jump to content
Cbleek

Halterung für den Tisch in der Schiebetür hat sich aufgelöst

Recommended Posts

Cbleek

Mit Erstaunen betrat ich heute den Cali, sehe nach hinten und entdecke den Tisch aus der Schiebetür, der im Innenraum liegt.

Die Untersuchung hat ergeben, dass sich irgendwie der Halterungsmechanismus ohne Fremdeinwirkung zerlegt hat?!?

 

Keine Ahnung wie das passieren konnte, der Tisch war seit gut einer Woche normal verriegelt in Park-Position!

 

Ein befühlen der Halterung hinter der Verkleidung ergab nur ein loses Geklapper und es klang, als würde noch was in die Tiefen der Verkleidung fallen!

 

Ich fürchte, ich muss also morgen mal die Innenverkleidung der Schiebetür zerlegen...

Da habe ich ja so gar keine Lust zu!

Was wird mich wohl erwarten?

 

Bin ich ein Einzelschicksal, oder hat sich diese Halterung des Tisches auch bei anderen Boardies schon mal zersetzt?

Die Suche hat mir nicht so recht was ausgespuckt! Da gab es höchstens mal Klappergeräusche...

Share this post


Link to post
dedetto

Hallo.

 

Hatte ich auch schon 2 mal kurz hintereinander. Mein

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
kannte

sich gleich aus und hat es jedes mal gerichtet.

Ging damals noch auf Garantie.

 

So weit ich es begriffen habe ist da drin etwas abgebrochen

und das liegt dann unten drin.

 

Die Halterung wurde irgendwann geändert, es sollte bei den

neueren Calis nicht mehr passieren.

 

Bei den älteren sollte man darauf achten den Tisch immer sehr

mittig einzusetzen. Dann sollte das nicht mehr passieren, bei mir

hält es seitdem auch.

Share this post


Link to post
Cbleek

Danke für die Info!

Na, dann bin ich mal gespannt was mich erwartet...

Klingt ja nicht nach einer schnellen Wochenendreparatur, sondern nach Besuch am Teiletresen!

Share this post


Link to post
Cbleek

Ach so; und falls jemand noch rinnen Tipp zum Abbau der Verkleidung hat, immer her damit!

ELSA sagt nicht zu der California-Tür mit Tisch! Und nach der Multivan-Anleitung soll ich auch die oberen Verkleidungen inkl. Türgriff innen abbauen!! Muss das wirklich sein?

Share this post


Link to post
Cbleek

Hier schon die Auflösung:

 

- ich habe die kleine Verkleidung um den Türgriff abgenommen, die obere Fensterverkleidung habe ich drangelassen!

- dann habe ich von der Ecke am Türgriff beginnend nach unten weiter die große untere Verkleidung abgezogen! ACHTUNG: auf der schmalen Unterseite sind 4 Torx-Schrauben, der Rest ist geklipst!

- jetzt ist der Blick frei auf die Halterung, bzw. das, was davon übrig ist:

 

 

- Die Teile in meiner Hand, die eigentlich dazugehören habe ich mit einem Magnetstab (was habe ich mit dem schon alles im Cali geangelt!) unten aus der SchiebeTür gefischt:

 

2 Schrauben, 2 Federringe, 2 Muttern, eine Feder, ein Winkelblech und ein Schnapper!

 

Nun wurde gepuzzelt!

 

 

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Schade VWN: mit einer selbstsichernden Mutter wäre mir das erspart geblieben!

Ich habe die Muttern nun mit Loctite gesichert!

 

Dann alles in umgekehrter Reihenfolge zusammengesetzt - fertig!

 

Der Schnappmechanismus am Tischhaken funktioniert jetzt wieder, ist aber jetzt wo alles wieder fest verschraubt ist und obwohl ich ihn geschmiert habe, sehr stramm und schwergängig!

Aber es geht erstmal wieder!

 

Zeit: ca. 40 Minuten, weil ich mit dem Innenleben noch nicht vertraut war! Sonst geht's bestimmt in 25 Min.!

Share this post


Link to post
JoJoM

Gute Anleitung für spätere Betroffene!

 

Und mit den eingesparten 2 Cent für die nicht selbstsichernden Muttern hat der Freundliche beim ungeübten Bastler mindestens 100 Euro Umsatz. So hält man dieWerkstätten am Leben.

Share this post


Link to post
Cbleek
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Genau das habe ich mir auch gedacht...

Share this post


Link to post
Elko9

Hallo,

habe das gleiche Problem, dass der Tisch nicht mehr verriegelt.

 

Nachdem ich die Verkleidung abmontiert habe sieht es so aus wie auf den Bilder oben, der komplette Mechanismus hat sich aufgelöst.

 

Ein paar Schrauben habe ich unten in der Tür gesehen über die Handykamera, konnte es aber noch nicht herausfischen.

 

Gibt es die Teile auch einzeln bei VW?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    102 members have viewed this topic:
    TEESECHS88  Camper 964  Lauffeuer  maxe  ofamily_travels  Almroad  Bulli4861  TX-FG  Multitool  mc-dope  Pinofit  toffifex  exdent  Franz56  immi  SvenHL  RoHoRambleon  Forestier  klar2226  Segelsonne  karmantx  metty987  Grete56  Travelstar  Friesenfrauke  Jorichter  Eldar  GER193  plumpsack  bayerflyer  Fram  benikrama  aderci  tonitest  wyssurs  chruesi  camperfan  Römu  Borni1977  Bauer-Alt  Travelah  MarBo  f.schulz  MS-Essen  Arkon  malle  T2-Fahrer  rolke4573  rolke4573  abbovm  Berkano  abbyhund  Keinbaum  Cora  Andre65  lasse_q  Oldenbuerger  crossbiker  Alcali  ttbs  Similana  Calimichl  Hermann_D  Der_Billa  piitsch  vieuxmotard  Wuestinger  Stoni  Altfritz2000  ASI  grischuni  Calinoob  Andre  calimerlin  Nowito  msk  sheene  Dietmar1  malder  Binou  fossilium  Elko9  Griffon13  felixgu  Emmental  Bulli53  Pascal1976  sdaniels  introweb  hermann  Cali-venn  Steffen 1    Chilli77  kolabub  tumulti  abraxxas17  Kerouac  bartcutter  tomyamgung 
    and 2 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.