Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe zwar keinen Camper aber vielleicht gibt es hier ja jemanden, der mir helfen kann.

 

Meine WWZH schaltet nach Abstellen der Zündung wie von Geisterhand von selbst ein. Dabei zeigt der Timer eine Laufzeit von 30 Minuten. Nach Ablauf dieser Zeit springt der Timer wieder auf 30 Minuten und sio weiter. Abschalten lässt die Heizung sich nicht.

 

VCDS meldt folgendes:

 

VCDS

 

Windows-basierter VAG/VAS-Emulator

 

VCDS Version: AIB 11.11.4 Datenstand: 20120807

 

http://www.auto-intern.de

 

Händler-/Werkstattname:

 

Betriebsnummer: 000 00000

 

Eigendiagnoseprotokoll

 

Samstag,17,November,2012,15:28:30:50044

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ7HZ8H1****** KFZ-Kennzeichen: B-**-***

 

Kilometerstand: 120750km Reparaturauftrag:

 

Fahrzeugtyp: 7H - VW Transporter

 

Scan: 01 02 03 08 09 0B 0D 15 16 17 18 19 1C 22 2D 37 45 46 47 56

 

57 6E 76 77 78 7D

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ7HZ8H1****** Kilometerstand: Xkm

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: AIB\070-906-016-BPC.clb

 

Teilenummer SW: 070 906 016 DQ HW: 070 906 016 DQ

 

Bauteil: R5 2,5L EDC G000SG 1583

 

Revision: --H06--- Seriennummer: VWZ7Z0G61X

 

Codierung: 0001072

 

Betriebsnr.: WSC 02756 790 00000

 

VCID: 62F391EDBE8CX

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

Readiness: 0 0 0 0 0

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: AIB\7H0-907-37x-ESP.lbl

 

Teilenummer SW: 7H0 907 379 R HW: 7H0 907 379 R

 

Bauteil: ESP MK25E1 0104

 

Revision: 00H31001

 

Codierung: 0000556

 

Betriebsnr.: WSC 02756 790 00000

 

VCID: 44BF77750458A3X

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: AIB\7Hx-907-040.lbl

 

Teilenummer: 7H2 907 040 D

 

Bauteil: CLIMAtronic T5 4221

 

Codierung: 0011040

 

Betriebsnr.: WSC 02757 790 00000

 

VCID: 2961C6C1833A5E50569

 

Teilenummer: 7H7 907 049 A

 

Bauteil: Display_2_ClimaT5 X 0307

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

VCDS

 

 

Eigendiagnoseprotokoll

 

 

Samstag,17,November,2012,15:28:30:50044

 

 

Seite 2

 

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ7HZ8H114054 KFZ-Kennzeichen: B-BS 7006

 

 

Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: AIB\7H0-937-049.lbl

 

 

Teilenummer: 7H0 937 049 AD

 

 

Bauteil: BORDNETZ SGVER 1.0 2101

 

 

Codierung: 0000327

 

 

Betriebsnr.: WSC 21471 146 102447

 

 

VCID: 74DFE7B5147853B835F

 

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

 

Adresse 15: Airbag Labeldatei: AIB\6Q0-909-605-VW5.lbl

 

 

Teilenummer: 1C0 909 605 F

 

 

Bauteil: 0T AIRBAG VW61 0R 0004

 

 

Codierung: 12372

 

 

Betriebsnr.: WSC 02756

 

 

VCID: 2765C0F9C52E682040D

 

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

 

Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: AIB\7Hx-920-xxx-17.lbl

 

 

Teilenummer: 7H0 920 861 E

 

 

Bauteil: KOMBI+WEGFAHRSP VDO V03

 

 

Codierung: 04113

 

 

Betriebsnr.: WSC 42625

 

 

VCID: 2E6B35DDEAD4396883B

 

 

WV2ZZZ7HZ8H114054 VWZ7Z0G6114858

 

 

1 Fehler gefunden:

 

 

01304 - Radio

 

 

49-00 - keine Kommunikation

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

 

Adresse 18: Standheizung Labeldatei: AIB\7H0-819-008.lbl

 

 

Teilenummer: 7H0 819 008 R

 

 

Bauteil: Standheizung 0209

 

 

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

 

 

VCID: 3B4D0C8979A6DCC0345

 

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

Samstag,17,November,2012,15:28:30:50044

 

 

Seite 3

 

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ7HZ8H114054 KFZ-Kennzeichen: B-BS 7006

 

 

Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: AIB\6N0-909-901-19.lbl

 

 

Teilenummer: 6N0 909 901

 

 

Bauteil: Gateway KCAN 0001

 

 

Codierung: 00006

 

 

Betriebsnr.: WSC 02756

 

 

VCID: F0D76BA5B060EF98517

 

 

1 Fehler gefunden:

 

 

01304 - Radio

 

 

49-00 - keine Kommunikation

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

 

Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: AIB\7H0-959-433.lbl

 

 

Teilenummer: 7H0 959 433 B

 

 

Bauteil: C11 Komfortgerát 0004

 

 

Codierung: 00025

 

 

Betriebsnr.: WSC 02756

 

 

VCID: 325321ADFEEC1D88E73

 

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

VCDS

 

 

Eigendiagnoseprotokoll

 

 

Samstag,17,November,2012,15:28:30:50044

 

 

Seite 4

 

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ7HZ8H114054 KFZ-Kennzeichen: B-BS 7006

 

 

Adresse 6E: Anz./Bed. Dach Labeldatei: 7L6-919-044.lbl

 

 

Teilenummer SW: 7H5 919 044 J HW: 7H5 919 044 J

 

 

Bauteil: J702 Dachdisplay 0500

 

 

Revision: 1010007S Seriennummer: 00000000053635

 

 

Codierung: 0000002

 

 

Betriebsnr.: WSC 02756 790 00000

 

 

VCID: 39411681739AEED0269

 

 

2 Fehlercodes gefunden:

 

 

01044 - Steuergerät falsch codiert

 

 

000 - - - Sporadisch

 

 

Freeze Frame:

 

 

Fehlerstatus: 00100000

 

 

Fehlerpriorität: 7

 

 

Fehlerhäufigkeit: 2

 

 

Verlernzähler: 63

 

 

Kilometerstand: 0 km

 

 

Zeitangabe: 0

 

 

Datum: 2012.11.16

 

 

Zeit: 20:09:27

 

 

01207 - Steuergerät für Zusatzheizung (J364)

 

 

008 - unplausibles Signal

 

 

Freeze Frame:

 

 

Fehlerstatus: 01101000

 

 

Fehlerpriorität: 3

 

 

Fehlerhäufigkeit: 2

 

 

Verlernzähler: 23

 

 

Kilometerstand: 0 km

 

 

Zeitangabe: 0

 

 

Datum: 2012.11.19

 

 

Zeit: 13:57:58

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

 

Adresse 76: Einparkhilfe Labeldatei: AIB\7H0-919-283.lbl

 

 

Teilenummer: 7H0 919 283

 

 

Bauteil: Parkingsyst. T5 T5M 401

 

 

Codierung: 00127

 

 

Betriebsnr.: WSC 02756

 

 

VCID: EFD568D9AD5EF06048D

 

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

 

Ende --------------------------------------------------------------------

 

Kann mir bitte jemand sagen, wie der korrekte Code für das Steuergerät, welches hier Fehler meldet, lautet?

 

Vielen Dank schon mal jetzt.

 

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Schneemann62 ,

hast du selber aufgerüstet ? und wo mit ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

mit einem ausgefüllten Profil wird's für alle leichter Dir zu helfen. Gerade bei einem derart technischen Problem.

Dabei fällt mir auf, das mein Profil mit der Umstellung verloren gegangen ist... Ups!

Es wäre auch schön wenn Du mal ein bisschen schreibst wie Du zu dem Problem gekommen bist:

- kompletter Umbau

- Teil getauscht

- gebrauchtes Teil aus anderm Auto eingebaut

- etc.

 

Einfach mal reinrauschen und Antwort abgreifen ist schlechter Stil ;)

 

Zur Sache:

 

Deine Dachbedieneinheit ist falsch codiert. Mindestens das.

Ob dann anschließend das unplausible Signal auf dem Steuergerät der Heizung weg ist wird man dann sehen. Ansonsten ist auch da noch was faul.

 

Theoretisch könnte der Assistent für die lange Codierung im VCDS helfen wenn genügend Daten für dieses Steuergerät hinterlegt sind, was ich zu bezweifeln wage.

Du brauchst jemanden der die gleiche Ausstattung und möglicherweise auch das exakt gleiche Bauteil/Modelljahr hat um die Codierung auszulesen.

Du kannst es mal (ohne Gewähr) mit 000203 statt 0000002 probieren. Das passt nicht zur Teilenummer Deiner Einheit - aber zu einem Webasto WWZH Heizgerät bei VW.

 

Gruß

 

Gunther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo " Geschädigte mit gleichem Problem",

 

auch ich ich hätte fast 2-Jahre lang ab und zu das Problem bei "Kurzstrecken" bis 6-8 km, das der "Zuheizer selbsttätig sich einschaltete", aber nicht mehr ausging, sondern stundenlang lief und lief und lief !

 

Maßnahme: 10-15 km fahren, dann war alles gut !

 

im letzten Urlaub in Kroatien musste ich dann die StarterBatterie abklemmen, da er andauernd lief !

Telefonate nach Deutschland (VAG Wolfsburg), VAG Händler in Bad Reichenhall u Teisendorf wegen " Sicherung ziehen", waren nicht " zielführende "!

Die umfangreichen BedienungsAnleitungen auch nicht!

Kein Spezialist vom Bosch-Dienst fand die " Sicherung" !!!

 

 

zurück in Deutschland wurde der Zuheizer ( am Unterboden ) abgeklemmt und für "650 €uronen " ausgetauscht!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

habe ein ähnliches Problem,wenn ich den Motor starte,startet auch die Heizung.Laut Bedienungsanleitung kann man das automatische einschalten ausstellen.In der Bedienungsanleitung selbst steht aber nichts drin,wie und wo.

Kann mir jemand sagen,wie und wo,?

 

Besten Dank erstmal

 

Gruss willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Willi,

welche Heizung meinst du?

WWZH? aufgerüsteter Zuheizer?

Luftstandheizung?

Oder die Fahrzeugheizung?

 

Bißchen mehr Info wäre nicht schlecht...

 

Gruß

Jochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo jochen,

denke es ist eine originale ,laut Vorbesitzer eine Webasto Standheizung,

 

gruss willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallöchen

 

keiner einjen Tipp ? oder muss ich doch zum freundlichen fahren ?

 

gruss willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Zahlen, Daten, Fakten!

    1 Mitglied hat diesen Beitrag gelesen:
    Jürg 
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.