Jump to content
hpd24

selbstaufblasende Isomatte

Recommended Posts

SvenHL

Ich habe die passgenaue von Sea To Summit.

3 Nächte Festival mit allen körperlichen Beeinträchtigungen = 1a geschlafen.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Mischi1909
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin Norbert,

 

ich suche auch noch ne Alternative zur Komfortschlafauflage da ich das Bettgitter in der oberen Position verwende.

Ausserdem schlafen wir fast immer oben, daher will ich nicht andauernd diesen Riesen-Matratzen-Trümmer spazieren fahren.

Du nutzt unten die Exped SIM Comfort Duo 7.5? Passt das noch mit der Breite von 125cm im Coast/Ocean?

Alternative wäre sonst die Sea To Summit Camper. Wahrscheinlich sogar noch etwas komfortabler...

 

Gruss Michael

Share this post


Link to post
Norbert aus W
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Michael,

 

ja, unten und oben auch kein Problem, die hat flexible Kanten und paßt perfekt. Ich schlafe auf ihr auch

irgendwie besser, obwohl sie 2,5 cm flacher als die Summit ist. Weiß nicht genau warum?!

Beide sind gut, bei einem Nachkauf würde ich dann lieber die Exped nehmen.

 

VG

 

Norbert

Edited by Norbert aus W

Share this post


Link to post
Mischi1909

Danke für die Info.

Es ist nun doch die Sea to Summit geworden da wir oben schon das CaliBed haben und ich die Komfortschlafauflage von VW verkaufen konnte.

 

Die Matratze liegt nun seit heute Mittag mit offenen Ventilen im Auto, von den 10cm bin ich aber meilenweit entfernt.

Es ist minimal Luft drin.

Hat das bei euch „Sea to Summit-Nutzern“ mit der neuen Matratze auch so lange gedauert??

 

 

Share this post


Link to post
Calitalia

Also bei unserer ging das innerhalb weniger Minuten... Dann noch ein bisschen pusten und das Ding ist prall.

 

Haben unsere aber wieder verkauft.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Dietmar1

Gute Entscheidung die Matte ist super. Mach das Ventil richtig rum rein, es gibt zwei Seiten, Deckel offen. Geht interessanterweise bei mir so besser als ganz offen. Ich weiß leider nicht mehr wie lange es bei mir Beim ersten Mal gedauert hat. Aktuell geht es relativ schnell, ein paar Minuten.

Grüße

Dietmar

Share this post


Link to post
cabj4

Hallo,

bei einer neuen Isomatratze kann das schon mal 1-2 Tage brauchen bis der Schaum innen sich voll ausdehnt. Als etws Geduld.

Nicht mit Mund aufblasen. Immer eben etwas warten oder mit kleiner Pumpe.  

Nach Gebrauch saugen wir die Luft mit Pumpe einfach ab.

Grüsse

 

Share this post


Link to post
lahartma

Hallo zusammen,

ich hätte eine kurze Frage zu der Sea-to-summit Isomatte: würde die nicht auch auf dem Dachbett passen? Und wenn ja, könnte die dann nicht auch bei gechlossenem Dach einfach liegen bleiben, wenn die Luft raus ist?

Bis jetzt hatten wir immer eine Exped Synmat 7,5 im Dachgeschoss auf die serienmäßige gelegt. Die konnte dort locker bei geschlossenem Dach liegen bleiben, wenn mann die Ventile geöffnet hat. Leider hat die den letzten Urlaub nicht überlebt. Nach 10 Jahren im Einsatz aber zu verkraften. Jetzt suchen wir eine Alternative.

Edited by lahartma

Share this post


Link to post
Mischi1909
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin,

zusammen mit der original AD-Matratze nicht, anstelle der originalen sollte es passen!

Share this post


Link to post
Ansgi-Mobil
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

ich hätte noch eine absolut neuwertige Exped Synmat 7,5 cm im Angebot.

 

Liebe Grüße

ansgar

Share this post


Link to post
lahartma
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für den Tip. Sollte es die SeaToSummit werden, probieren wir das mal aus.

Share this post


Link to post
Travelah

Hallo Miteinander

 

Ich überleg derzeit auch, mir eine selbstaufblasende Isomatte zu kaufen.

Meine Favoriten sind die Sea to Summit Comfort Deluxe und die Exped SIM Comfort Duo 7.5.
Einige von euch hatten die Isomatten, sie dann aber wieder verkauft (Calitalia) bzw. zum Verkauf angeboten (Ansgi-Mobil).

Könnt ihr was zu den Gründen sagen?

 

Gruß, Jürgen

Share this post


Link to post
Ansgi-Mobil

Hallo Jürgen,

 

ich kann zur Sea to Summit Comfort Deluxe nichts sagen, da wir die Exped SIM Comfort Duo 7.5 haben.

 

Als wir 2016 unseren Beach bekommen haben, wollte meine Frau wegen ihrer Rückenprobleme nicht oben schlafen - sie wollte es anfangs auch nicht einmal probieren.

 

Die erste Nacht haben wir dann unten auf der original VW Schlafunterlage (sogar Komfort!) geschlafen. Die VW Matratze war total unbequem für uns, so dass ich die  Exped SIM Comfort Duo 7.5 angeschaftt habe. Wir haben sie dann 2 Mal ausprobiert: Sie passt perfekt unten rein und ist auch super bequem.

 

Zwischenzeitl. konnte ich meine Frau überzeugen, doch mal das Oberstübchen zu probieren: und siehe da, sie kommt sehr gut oben zurecht. Keinerlei Rückenprobleme. Wir haben dann auch noch einmal die Exped SIM Comfort Duo 7.5 zusätzlich oben mit reingelegt. Auch dort passt sie perfekt.  Weil wir aber noch ein ISOTOP montiert haben, lässt sich das Dach mit zusätzlicher Isomatte nicht mehr schließen. Wir kommen jetzt sehr gut ohne zusätzlicher Isomatte aus.

 

Seitdem schlafen wir immer oben auf dem  original Lattenrost und die Exped ist übrig. Sie ist nahezu neuwertig wäre noch zu haben. Bei Interesse bitte melden.

 

Liebe Grüße

ansgar

 

Share this post


Link to post
Genius730

Wir nutzen die Exped SIM Comfort Duo 7.5 auch im Oberstübchen. Nicht weil wir Rückenprobleme hätten, sondern weil wir beide Seit-Schläfer sind und es mit der Exped einfach bequemer ist. Ich würde sie nicht mehr missen wollen. Während unserer Reisen liegt sie immer oben, während der Fahrt ist die Luft raus. Sobald wir am Übernachtungsplatz angekommen sind, Ventile auf. Wenn wir zu Bett gehen ist sie angenehm gefüllt.

 

@Travelah nutze doch das Angebot von @Ansgi-Mobil.

Edited by Genius730

Share this post


Link to post
Travelah

Hallo Miteinander

 

Vielen Dank an Ansgar und Genius bzgl. der Informationen zur EXPED-Isomatte.

Ansgar, dir habe ich eine Nachricht geschickt.

 

Gruß, Jürgen

Share this post


Link to post
thefunkfreak

@Ansgi-Mobil, falls Jürgen kein Interesse haben sollte... 🤓 dann könntest Dich nochmal melden

 

Viele Grüße,

Frank

Share this post


Link to post
Calitalia

Also wir haben die Matratze wieder verkauft weil ihre Vorteile gegenüber einer normalen Matratze nicht überzeugt haben.

Aus meiner Sicht liegt man darauf sehr bequem. Aber durch die Höhe doch ähnlich einer Luftmatratze. Zu zweit schaukelt es schon stark. Auf einer klappbaren Auflage aus Schaumstoff schaukelt nichts.

Natürlich ist das Packmaß der Sea to Summit vielleicht ein Sechstel oder weniger. Aber damit muss man dann halt leben...

 

Grüße

Share this post


Link to post
Ansgi-Mobil
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Frank,

vielen Dank für dein Interesse, aber die Matratze ist verkauft und nicht mehr zu haben.

 

LG

ansgar

Share this post


Link to post
Berkano

Hallo zusammen!

Ich hab nur noch wenige Nächte bis der Cali vor der Tür steht. Nun geht es langsam an die Feinheiten - sprich Schlafkomfort.

Da wir unten auf der 3er-Sitzbank noch überhaupt keine Schlafauflage oder dergleichen haben, finden wir die Lösung mit einer aufblasbaren Isomatte recht ansprechend, da wir auch im Zelt gut damit ausgekommen sind.

Für den Cali sollen jetzt neue angeschafft werden. So richtig 100%ig passt ja leider keine. Alle unterscheiden sich von den Maßen ein wenig. Die untere Bettfläche ist mit 1,50m Breite angegeben. Theoretisch sollten dann also 2 Isomatten mit 75cm hinpassen. Passt das nur theoretisch oder auch praktisch?

 

In die engere Auswahl ist diese Isomatte gekommen. Also 2 Stk. nebeneinander für die untere Liegefläche. Gibt es da Einsprüche?

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

 

Share this post


Link to post
Stoertebecker

Hier muss ich auch mal meinen Senf zugeben.

Ich war des öftern mit Motorrad und Zelt unterwegs. Einmal mit Billig Isomatte und ich hab mich drei Wochen geärgert.

Danach hab ich mir die Therm a Rest Mondoking zugelegt und hab supergut geschlafen. Nachts kein nachpumpen etc mehr.

Und ein sehr guter Schlafkomfort. Allerdings ist die auch nicht gerade klein.

Fazit wer billig kauft kauft 2 x

Share this post


Link to post
SvenHL
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, Einspruch, euer Ehren...

 

Du brauchst von deiner 2 Stück.

 

Ich habe die hier: 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Der Vorteil an Deiner Idee wäre, dass Du für Dich und Deinen "Beischläfer" 2 unterschiedliche Härten justieren kannst.

 

LG Sven

 

 

Edited by SvenHL

Share this post


Link to post
Berkano
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja ich bräuchte 2 davon. Mir geht es dabei aber weniger um nen unterschiedlichen Härtegrad, sondern um das kleinere Packmaß. Zwei kleine Isomatten krieg ich leichter und besser verstaut als eine große sperrige. Außerdem hab ich die Möglichkeit nur eine mitzunehmen, wenn ich nur eine brauche. Dadurch wäre ich flexibler. Zumindest in der Theorie. Ausprobiert hab ich es noch nicht, darum hätte es mich interessiert, ob jemand Erfahrungen damit hat. 😉

Share this post


Link to post
JanBavaria

Servus Sven,

 

wir haben mehrere Isomatten im Familieneinsatz, von der dünnen Ultralight Ausführung  und in Normalausführung ca 3cm Stärke.

Packmaß ist bei mir ebenfalls ein wichtiges Kriterium, da es im Kajak weniger Stauraum als im Cali gibt.

Ich habe im Cali mit den normal dicken Isomatten, im Cali unten schlafend, sehr gute Erfahrungen gemacht und möchte unten nie mehr ohne Isomatte schlafen müssen.

 

Gruß Jan

Share this post


Link to post
SvenHL

So Matratzen-Fetischisten,

 

rückmeldung nach 2 Nächten mit der Gattin auf der Doppelmatratze:

 

keine Angst, keine pikanten Details.....

 

bisher habe ich allein auf der Matratze gepennt (surftouren): 1a geschlafen 

 

jetzt 2 Nächte mit der Familie auf Fehmarn. Kinder oben, Eltern unten.

 

ERGEBNIS: wenn ich die Matratze für den nächsten Familienausflug einpacke gibt‘s Ärger.

wenn ich mich nachts drehe, macht Schatzi nen Satz...

 

so gesehen scheinen 2 Matratzen neben den Stauvorteilen noch einen Vorteil zu haben.

 

Ich revidiere also meine unbedingte Empfehlung 

 

 

lg Sven

Edited by SvenHL

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    946 members have viewed this topic:
    SJentsch  Juvi  Werner  maxe  thefunkfreak  Shaun-Adventures  piitsch  pinto0504  Cylli81  Macher  Forthradler  SvenHL  eldios  zeus  uschi11  tonitest  JanBavaria  Coro25  chruesi  nemo  abbovm  Bulligonzo  Endamt  nick0297jan  f.schulz  klar2226  Julijul  Arkon  Dietmar1  supiru  Emmental  Similana  Calinoob  Der_Billa  stettirockt  calimerlin  Tomcali  goldkind  Travelah  wunderwuzi  Trabi  aderci  caliguso  Westfale  stiptec  Caliplü  Radkäppchen  WildCalPhoto  Flh75  malder  ich78  chillo  Rollerpilot  Cool  vieuxmotard  ASI  Berkano  ThomasM  GER193  Pumuggel  mene4  jerondil  Alexej  samdust  canislupus1975  Mucmonika  muesli  Buero-Bus  L4R5  MrHomn  Canuck  ambri  Go321  paolaMTB  Jochen  Lukas720  mabup  Bksocke  beergarden  Kurzschluss  Piero  McIntyre  frank-1976  ibgmg  Griffon13  go-create  Fram  spindreher  MicDet  abgulp  Makiley  JDW  Calimichl  Hyperion  TYCali  FelixF  Multitool  Semmi  Forestier  mulwin73 
    and 846 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.