Jump to content
chris2008

Gebläsemotor macht undefinierbare Geräusche, metallisch?

Recommended Posts

chris2008

Hallo liebes Forum,

 

jetzt ist es leider soweit und ich wir haben das erste Problem mit unserem Cali wo mir auch nach intensiver Suche hier keine Idee kommt, auch kein Beitrag wo ich mich anhängen könnte. Also meine erster Beitrag hier - von der Vorstellung mal abgesehen.

 

Wir sind die Heimfahrt aus dem Urlaub mit einem für mich undefinierbaren Lüftergeräusch aus dem rechten Fußraum gestartet. Ich meine es wurde später auf der Fahrt weniger - oder wir haben und dran gewöhnt. Ich hoffe sind vielleicht nur Blätter im Lüfter, meine aber eher etwas metallisches zu hören.

Hier mal eine kleine Aufnahme dazu, hoffentlich erreichbar: 

 

Hat jemand dazu vielleicht eine Idee?

 

VG

Christian

You do not have the required permissions to view the video content in this post.

Share this post


Link to post
Flo83

Würde behaupten entweder es hat sich was verklemmt - also irgendwas was am Lüfterrad schleift - , da hier jedoch ein Filter davor ist, würde ich eher auf Lagerschaden im Lüftermotor tippen oder dass sich da Lüfterrad oder was anderes Zerlegt hat.  

Die Gebläse-Einheit sitzt ja dort im Fußraum rechts. 

Habt ihr Climatic oder Climatronic?

 

VG

Share this post


Link to post
chris2008

Hallo Flo83, 

ist eine Climatronic. Die Luftmenge die ausströmt scheint noch normal zu sein vom Gefühl,  habe bisher nur getestet AC an/aus: kein Unterschied und Lüftung ganz aus: Dann ist natürlich Ruhe. Also im Notfall geht es immer noch nach Hause. 

VG

Share this post


Link to post
chris2008

Hallo zusammen,

hier noch die Auflösung für alle die es interessiert.

 

Nachdem die Geräusche doch schlimmer wurden und auch meine Frau das Gebläse lieber ausgeschaltet hat, habe ich mich dazu entschlossen den Gebläsemotor zu tauschen, also Ersatzteil 7E5 820 021 beschafft, und noch im Paralleluniversum den Beitrag "Lüftermotor vorne rechts ausbauen 1" gefunden.

Damit dann (ohne die Airbag Blende abzunehmen) von unten den Motor in ca. 2,5h getauscht, davon gefühlt mind. 30min für den Stecker am Lüfter, da braucht man gefühlt 3 Hände (für beide Nasen und zum rausziehen). Ziemlich unschön da man ja mit dem Kopf die ganze Zeit unten im Beifahrerfußraum liegt und nach oben schaut.

Danach beim Kaffee gefreut das das Gebläse wieder normal funktioniert.

 

Schönen Sonntag noch an alle,

Christian

 

Share this post


Link to post
4cheers

Damit war das Geräusch wohl eindeutig ein Lagerschaden am Lüftermotor. Hatte ich beim PKW und auch beim T5.2 Transporter schon. Motor getauscht und alles wieder gut.

Der erste Versuch mit etwas Schmiermittel Abhilfe zu schaffen, hatte leider nur eine kurze Zeit Ruhe gebracht.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.