Jump to content
Sign in to follow this  
eupinkepank

Was ist CAN, wie geht CAN?

Recommended Posts

eupinkepank

Servus!

Der CAN Bus ist momentan "der" Standard für die Kommunikation zwischen den einzelnen Steuergeräten.

 

Vorteil von CAN?

Waren früher viele Kabel notwendig um Daten und Messwerte von "A" nach "B" zu schaffen, so erledigt das heute der CAN Bus.

Das sind 2 Kabel die quasi alle Steuergeräte miteinander verbinden.

 

Beispiel T4 ohne CAN, aber mit einem originalen Navi:

In das alte Navi gingen damals noch viele Kabel um Signale über Zustände und Messwerte zu liefern:

- Dauerplus

- Masse

- Zündplus

- Licht

- Geschwindigkeitssignal

- Rükwärtsgang

 

In einem heutigen Navi sieht das mit den Kabeln so aus:

- Dauerplus

- Masse

- Can High

- Can Low

 

 

Wie funktioniert CAN?

Das CAN Protokoll ist sehr simpel aufgebaut und das ist auch gut so.

 

So besteht eine "Nachricht" immer aus einem eindeutigen Absender und bis zu 8 Bytes an Nutzdaten.

Empfangen wird diese Nachricht von allen Teilnehmern des CAN Busses... Verwertet wird sie aber nur von den Teilnehmern, die damit auch was anfangen können.

 

Kleines Beispiel:

Irgendwo in den Tiefen des T5 wird das Signal für die Geschwindigkeit erzeugt.

Das wird nun in einem fest definierten Zeitintervall immer wieder neu gesendet.

 

Alle Geräte, die Interesse an der momentanen Geschwindigkeit haben könnten, lesen diesen Wert aus und machen damit irgendwas.

Das wären z.B.

- Radio (GALA)

- Navigation

- Climatronic / Climatic

- KI (Darstellung der Geschwindigkeit und Warnungen wie "Handbremse angezogen" usw)

- es gibt bestimmt noch mehr Komponenten

 

So sieht eine Nachricht auf dem CAN Bus aus, wenn man sie mitliest:

You do not have the required permissions to view the code content in this post.

 

0x0351: Ist die ID (Der Absender) für das Geschwindigkeit Signal)

Der Rest sind die Nutzdaten.

 

Von diesen Nachrichten ("Broadcasts") gibt es unheimlich viele auf dem CAN Bus.

Die Funktion ist bei allen dieser Nachrichten gleich.

Die "Kunst" ist also, zu wissen hinter welcher ID sich welche "Werte" verstecken.

 

Diese Nachrichten habe eine 1:n Beziehung.

Also einen definierten Absender und ein undefinierte Menge von Empfängern.

Kann man mit der "Tagesschau" vergleichen... Eine Person sendet Nachrichten an eine nicht bekannte Anzahl von Empfängern.

 

 

 

 

 

Es gibt neben diesen "Nachrichten" den sog. "Datentransport".

Der Datentransport unterscheidet sich extrem von den Nachrichten und eigentlich ist genau der Datentransport das, was das Arbeiten mit dem CAN Bus interessant macht.

 

Wie geht der Datentransport?

Im Gegensatz zu den Nachrichten, hat der Datentransport eine 1:1 Beziehung.

Das bedeutet: Ein definierter Absender sendet einem definierten Empfänger eine Nachricht die AUSSCHLIEßLICH von diesem Empfänger gelesen und verarbeitet wird.

 

Beispiel: Ihr fahrt in eurem T5 und schaltet am Radio von "Antenne Bayern" auf "Bayern3" um.

Das Radio wird das der MFA mitteilen und leitet einen Datentransport ein.

Das sieht in Etwa so aus:

 

Radio sendet: "Hey, MFA! Ich hab was für Dich!"

MFA sendet: "Is OK! Sende die Nachricht auf Kanal XYZ!"

Radio sendet auf Kanal XYZ: "BAYERN3".

MFA sendet: "Ich habs empfangen und stelle es nun dar".

Radio sendet: "Alles klar! Ich melde mich wieder, wenns was neues gibt"

Radio schließt Kommunikationskanal XYZ

 

Das mag sich etwas kompliziert anhören, ist es aber in der Praxis nicht.

Hat man diese Kommunikation 1x verstanden, so kann man die dollsten Dinge damit machen... Speziell im T5.2, da dort viel mehr an Messwerten und Zuständen auf dem CAN bereitgestellt werden, als im T5.1.

 

Wo ist der Unterschied zwischen TP1.6 und TP2.0?

Das TP (Transport Protokoll) kommt nur zum Tragen im oben beschriebenen "Datentransport". Die einfachen "Nachrichten" sind davon nicht betroffen.

Die Tatsache, dass in einem T5.1 die Geschwindigkeit auf der ID 0x0351 und in einem T5.2 auf der ID 0x0359 gesendet wird hat NICHTS mit der Tatsache zu tun, dass der T5.1 mit TP1.6 und der T5.2 mit TP 2.0 läuft... Das kann man zwar häufig so lesen, ist aber absoluter Blödsinn.

 

Die TP Version unterscheidet sich nur in 3 Dingen, von denen aber 2 komplett irrelevant, und somit zu vernachlässigen, sind.

 

Ein Unterschied ist jedoch sehr wichtig.

Dazu nehmen wir uns noch einmal die "Bayern3" Geschichte von oben vor:

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Das wäre ausschließlich für TP1.6 gültig.

 

In TP 2.0 wird der Kommunikationskanal EINMALIG beim Einschalten der Geräte ausgehandelt und der bleibt dann so lange erhalten, bis die Zündung abgeschaltet wird.

 

Ferner wäre zwischen 2 "Umschaltvorgängen" am Radio in TP 1.6 keine Kommunikation zwischen den beiden Geräten (MFA und Radio) zu beobachten.

In TP2.0 wird alle 800ms überprüft, ob die Verbindung noch besteht:

 

Die MFA sendet: "Hey Radio! Biste noch da?"

Radio antwortet: "Jo Alter! Bin noch da".

 

Sollte so eine Nachfrage der MFA ausbleiben, so wird das Radio nachfragen ob die MFA noch da ist.

Kann das Radio die MFA nicht finden, wird die Kommunikation nach 5 Versuchen eingestellt und es wird künftig nicht mehr übermittelt, wenn der Fahrer mal wieder einen Sender wechselt.

 

Ds war im Großen und Ganzen die Funktionalität vom CAN.

Das mag sich alles etwas kryptisch lesen und umständlich anhören... ist es aber nicht.

Man kann viel damit machen (unbegrenzt viel) und lernt eine Menge über seinen Bulli.

Wer einmal "Blut" am CAN Bus geleckt hat, wird so schnell davon nicht wieder loskommen... Ich spreche da aus eigener Erfahrung...

 

 

Vieles wird hier im Laufe der Zeit noch vertieft werden... Seht das hier als "groben Anriss".

 

Liebe Grüße,

 

Stefan

Share this post


Link to post
Radfahrer

Hallo eupinkepank,

 

Danke für die knappe gut gemachte Darstellung.

Share this post


Link to post
JoJoM

Hallo Stefan,

 

klasse Abhandlung, die muss ich mir mal ganz in Ruhe zu Gemüte führen.

Share this post


Link to post
rolvos
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Stefan

 

Auch von mir ein Danke. Es ist absolut nicht unverständlich, sondern selbst mir als Technik-Depp beim ersten Lesen verständlich geworden.

 

Und es ist eine Kunst, Spezialwissen für Laien verständlich zu machen. Ich weiß, wovon ich rede, wir bauen Software für Versicherungsjuristen.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

HG - Roland

Share this post


Link to post
Odie66

Hallo Stefan !

 

DANKE für die Erklärung , hab noch nix darüber irgendwie gelesen.

Mir reicht es so , für "mehr" gibt`s ja Spezialisten wie Dich !

 

Grüße aus Wien , odie66

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo eupinkepank,

 

das ist ja wie bei der "Sendung mit der Maus" erklärt, SUPER !

 

Ich glaube du hast es so gut erklärt, dass es auch die Zielgruppe der genannten Sendung kapieren würde. Wobei die reale Zuschauergruppe ja bei der Maus zwischen 4 und 80 Jahren liegen dürfte.

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post
Joern

Hallo Stefan,

 

wann hat sich der Bus-Typ geändert. Hat es nicht auch eine Veränderung beim 5.1 etwa ab j. 2008 gegeben?

 

Grüße

 

Joern

Share this post


Link to post
CaliGypsy

Hallo Stefan,

 

Gypsy an Stefan: Biste noch Da ?

Stefan: Jo !

Gypsy: Super Erläuterung !

 

 

Gypsy

Share this post


Link to post
Schroeder
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Joern,

 

nein, es hat sich bzgl. Protokoll am T5.1 nie etwas geändert. Das neue Protokoll kam erst mit dem 5.2. Richtig ist allerdings, dass einige Steuergeräte entfeinert wurden, z.B. die Türsteuergeräte sind als solche entfallen.

 

Schöne Grüße

Peter

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Facts and figures

    63 members have viewed this topic:
    tischu77  Erich-ch  Gabriel  baccalaureus  Canislupus  EwaldTx  tmmtmm  pixi40  DanT6  hmp79  BonnerBus  waltzingmatilda  Furrball  luki-1  Goubir  Semmi  chris82  pat74  Calidad  cmuerle21  peda  Brausepeter  bayer1639  Explorer  Surflurch  reinhold  Calidad  3pax  jeschu  PBaltes77  firefly_t5  Travelah  Ferko  Pinski  salgar  kraxlhuaba  SOS  GrisuDF  razy86  truebulli  lutzha  Markmoda  transalpia  Dagobert_14  exdent  BenediktBregenzer  Forthradler  Azzurro  Geoluchs1  Eifel-Cali  Hoss  metalmax83  lord_jojo  Stoni  SebaFr  Rudo  Mick77  Bulliliebhaber  virtulex  Gamsgnack  Sechser  DomiT6  Grete56 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.