Jump to content

rolvos

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    363
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

Über rolvos

  • Rang
    Anwärter

Persoenlich

  • Biografie
    T5.1 Cali 2008-2015
  • Wohnort
    Zürcher Unterland
  • Interessen
    weniger zu arbeiten, mehr zu reisen ...
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    06/2018
  • Fahrgestellnummer
    17xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Starlight Blue Metallic
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    -
  • Extras
    AHK, ACC, Navi, Side Assist, Holzboden, 80l-Tank, Reserverad
  • Umbauten und Zubehoer
    Schrankböden, Heckauszug, Schubladen re. Küchenschrank, Ablage ü. Küche, Sonnensegel Reimo Palm Beach 2, Coast Sitzbezüge, Fanello 7.5 cm f. unten, Climair, ...

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hi Uli Schau mal hier: Herzliche Grüße Roland
  2. rolvos

    Dürfen Kinder (9+11) oben schlafen?

    Hallo Ich habe gar nicht daran gedacht, dass sie runterfallen könnte, als ich vor 9 Jahren unsere 9-Jährige oben schlafen ließ. Sie wohl auch nicht. 😉 Kinderliebende Grüße Roland
  3. rolvos

    Wartezimmer MJ 2018

    Hallo Burncraft Sehr gute Wahl, so sieht das bei mir auch aus. Nur das Blau kommt bei meinem Bild nicht so rüber ... Herzliche Grüße Roland
  4. Hallo Der lange Radstand hat auch ein anderes Dach? Sehr spannend. Gruss Roland
  5. Hallo Gerade frage ich mich, ob ein Cali mit ACC 210 dann auch das Rechtsüberholen durch Einbremsen unterbindet, wenn man mit ihm auf der rechten Spur schneller fährt als jemand schräg links vor einem? Ich kenne das aus dem Passat, aber mein Cali mit ACC 160 hat darauf nicht geachtet und wäre rechts vorbeigefahren, wenn ich nicht eingegriffen hätte. Grübelnde Grüße Roland
  6. rolvos

    E-Bike Transport

    Hallo Helmut Ich schütze meine eBikes (2 Bosch) nicht und transportiere sie seit 4 Jahren wechselweise entweder am Cali AHK - Träger oder auf der Deichsel unseres Wohnwagens. Viel UK und Skandinavien, also auch Regen dabei. Akkus nehme ich aber ab. Keine Probleme. Mein Fahrradhändler sagte beim Verkauf, die sind dafür ausgelegt, auch durch Wasser zu fahren. Entscheidungsfördernde Grüße Roland
  7. rolvos

    Wartezimmer MJ 2018

    Moin Als ich den Cali Ende Januar bestellt habe, dachte ich, ich muss das Wartezimmer 2019 aufmachen, da hieß es, es werde Herbst. Nun ging es sehr viel schneller und Mo. bekommen wir ihn. Allen Wartenden wünsche ich eine baldige Lieferung! Herzliche Grüße Roland
  8. rolvos

    Zeltadadapter

    Hallo Franky und Willkommen! Vielleicht hilft Dir dieser Link schon weiter? Herzliche Grüße Roland
  9. rolvos

    Geschirr im Cali

    Hallo Wir verbringen, wie viele, die Zeit des Wartens auf den Cali mit dem Einkauf von Zubehör, heute ist das Bambusgeschirr gekommen und ich bin so begeistert, dass ich es posten muss. Leicht wie Melamin, aber matt, was uns besser gefällt, ebenso die Farben. Begeisterte Grüße Roland
  10. Hallo Fritz (und andere User dieses Sonnensegels) Bei den Produktinformationen zu diesem Sonnensegel steht, dass es mit 7mm Keder geliefert wird. Vom Kederleisten-Thread ausgelöst stellt sich mir die Frage, ob das im Einsatz paraktisch ist, auch bei Wind ausreichend hält oder ob Ihr etwas daran verändert, zB einen Doppelkeder hinzugefügt habt? Herzliche Grüße Roland
  11. rolvos

    Schlafapnoe im Cali ...

    Hallo Wir schlafen ja unten im Cali, da kommen wir - anders als Enrico - nicht auf 2500m 🤔 Nee, im Ernst, das ist schon spannend, könnte mir noch vorstellen, dass es damit zusammenhängt. Jetzt gehe ich mal zur Pumpe... gute Nacht. Roland
  12. rolvos

    Schlafapnoe im Cali ...

    Hallo Ihr Beiden Vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Das ist ja perfekt, dann kann ich auf den Wechselrichter einstweilen verzichten. So einen Adapter habe ich sogar noch. Klasse. Cali fehlt noch. @Enrico Daniela hat es im Ex-Cali auch auf den gedrehten Beifahrersitz gestellt, aber schläft dann unten. Wegen der angesaugten Luft ist sie auch immer ganz heikel mit dem Teil, und reinigt es sehr genau ... gelernte Pflegefachfrau 😉 Herzliche Grüße Roland
  13. rolvos

    Schlafapnoe im Cali ...

    Hallo Zunächst bitte ich um Entschuldigung für das Einstellen der Bilder, da habe ich wirklich (noch) gepennt. Hier der Link auf die Seite des Herstellers mit der Anleitung, wo die wesentlichen Daten ab S. 13 aufgeführt sind. https://www.resmed.com/de-ch/dam/documents/products/machine/airsense-series/user-guide/airsense10-afh-device-only_user-guide_eur0_ger.pdf Danke für Eure bisherigen Antworten, also werde ich - wenn die Stephan von denen, die sich damit auskennen, nichts anderes schreibt - nicht an die B-Säule gehen. Wie Enrico schon schrieb, ist es auch bei uns ein Gerät mit dem Wasserbehälter und 90W Netzteil, angegeben ist ein typischer Stromverbrauch von 53 W (57 VA) und ein max. Stromverbrauch von 104 W (108 VA). Wenn ich meiner Frau mal richtig zuhören würde, hätte ich mir vor 2 Jahren gemerkt, woran sie mich heute auf unserem wunderschönen Ausflug nach Vals erinnerte: wir haben damals auch noch für die Reise einen DC/DC-Converter bekommen, den man einfach an die Autosteckdose schliessen kann. Auch hier habe ich eine Anleitung vom Hersteller gefunden: https://www.resmed.com/de-ch/dam/documents/products/accessory/air-10-s9-90w-dc-converter/user-guide/air10-s9-dc-converter-90w_user-guide_glo_ger.pdf Damit bleiben mir 3 Fragen: - Der DC/DC darf laut Anleitung S. 4 nur mit negativ geerdeten Systemen verwendet werden, trifft das auf den Cali zu? - Wie lange können wir schlafen, wenn wir parallel auch noch die Kühlbox und die Standheizung laufen haben bzw wie rechnet Ihr das? - An welche 12V-Steckdose im Cali würdet Ihr gehen? Ideal wäre, da wir unten schlafen, die hinter dem Fahrersitz. Saugt die nur von den beiden Campingbatterien? Herzliche Grüße aus dem Unterland Roland
  14. rolvos

    Schlafapnoe im Cali ...

    Hallo zusammen Meine Frau schläft wegen ihrer Schlafapnoe besser, wenn sie nachts eine Pumpe anlegt. Meist sind wir am Landstrom angeschlossen, aber einzelne Nächte stehen wir auch frei. Ich habe mal die Daten der Pumpe beigefügt, weil ich - als Elektrounwissender - gerne fragen würde, ob man die Pumpe im Ocean über die Steckdose in der B-Säule betreiben kann? Das wäre nochmal ein grosser Pluspunkt für den Cali. Meine Frage richtet sich einerseits darauf, ob der eingebaute Spannungswandler ausreicht, andererseits, ob die beiden Batterien genügend Kapazität haben? Ich überlege auch, einen Wechselrichter (wie Tom und Yasemine) einzubauen. Herzliche Grüße Roland
  15. Hallo Hier gibt es eine engl. Familie, die am Lago Maggiore lebt, zu fünft im Cali Comfortline unterwegs ist und das sogar filmt: https://youtu.be/yvBlJaIbTdY Herzliche Grüße Roland
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.