Jump to content
Gliderman

Externes Solarpanel anschliessen

Recommended Posts

n.t5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Zwischen Bordbatterie und Starterbatterie ist ein Trennrelais, somit keine Ladung der Starterbatterie.

Share this post


Link to post
Mischi1909

Ok, schade...Danke dir

Share this post


Link to post
Geoman80
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wir sind auch im Winter und in Skandinavien unterwegs. Durch den erhöhten Einsatz der Heizung und den niedrigen Sonnentand hätten wir gerne eine zusätzliche Möglichkeit bei Bedarf kurzfristig mehr Strom in die Batterie zu bekommen. Zwei bis drei Tage ohne Landstrom sollen unter den Winterbedingungen schon drin sein. 

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Stimmt. 

Der verbaute Laderegler Votronic MPP 165 hat durchaus einen zweiten Anschluss für eine minimale Ladung der Starterbatterie (1A), dieser Anschluss wird im GC aber nicht verwendet.

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ohne zwischendurch zu fahren?

Wir haben unseren GC nun seit 10 Tagen und ich habe ein paar Messungen gemacht, da ich auch das Ziel habe, möglichst frei zu stehen.

Allein das Licht verbraucht lt. Anzeige 4A die Stunde, da es früh dunkel wird, sind das bei 5h Brenndauer schonmal 20A pro Tag.

Der Kühlschrank benötigt im Schnitt 1A pro Stunde, macht 24A pro Tag. Bei unserer Dieselheizung kann man zugucken, wie die Prozentanzeige sinkt, beim Start werden für ein paar Minuten >10A gezogen, danach so 1-2A die Stunde.

Unser Solarpanel hat bisher nicht mehr als 1A pro Stunde erwirtschaften können.

 

Tagesbilanz:

- 20A Licht

- 24A Kühlschrank

- 36A Heizung

+5A Solar im Winter (Sonnenscheindauer nur kurz)

-----

75A Bedarf pro 24h

 

Das ist schon mehr, als man aus der verbauten AGM entnehmen sollte. 

 

Ich bin da gerade etwas ernüchtert, aber ich befürchte, ohne eine LifePo4 Batterie zusätzlich zu verbauen klappt das im Winter nicht ohne Landstrom.

 

Im Sommer sieht es anders aus, da benötigt man im wesentlichen nur den Kühlschrank und dessen Tagesbedarf kann die Solaranlage dann locker ausgleichen.

 

 

Share this post


Link to post
SimonUK

Cheaper (and most noisy) option is to buy a 2kw inverter generator. Cheaper still you could drive for an hour or so each day. As alternative to a LifoPO4 you could consider a large portable battery such as Bluetti 2400 to hook up to but this is very expensive. 

Share this post


Link to post
Geoman80
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo @snuggles , der erste Eindruck war bei mir genauso. Aber keine Sorge, wenn du die werkseitige Solaranlage hast, dann wird es nicht so schnlimm wie du glaubst.

Nach einigen Ladezyklen war das Entladeverhalten der Batterie schon deutlich besser (subjektiver Eindruck). Auf das Schätzeisen in der Bedieneinheit solltest du nicht vertrauen.

Je nach Temperatur und den Momentanverbrauchern der Batterie schwankt die Anzeige extrem.

Ich habe mir einen Batterie Bluetooth Sensor an die Aufbaubatterie geklemmt. Der Zeigt den Batteriestand wesentlich zuverlässiger an.

Ein nachgerüsteter Bluetooth Sensor von Votronic zeigt mir den Ertrag der Solaranlage an.

 

Wir haben erst kürzlich drei Tage und zwei Nächte ohne Landstrom gestanden. Absolut kein Problem.

- Kühlschrank auf Stufe 1 und dauerhaft also 24h im Nachtmodus (bei ca. 4-7°C gemessen mit zwei Sensoren im Kühlschrank)

- Abends nur wenig Licht (meistens nur die Unterbau LED Leisten und nicht die Ambientebeleuchtung)

- Heizung Nachts im Dauerbetrieb, jede nacht für 10h bei Einstellung 16°C (Außentemperatur Nachts ca. 5-8°C)

- zweimal geduscht

- Solarertrag 1. Tag sonnig - schrägeinfallende Sonne - 20 Ah

- Solarertrag 2. Tag bewölkt und regnerisch - 2 Ah

Bei Abfahrt hatte die Batterie noch 48%. (Allerdings in der Anzeige der Bedieneinheit)

 

Die besten Werte für die Solaranlage waren bei mir bis jetzt - Spitze 108 Watt und am Tag 38 Ah.

Vorraussetztung ist natürlich, dass du deinen 600er richtig positionierst. Da das natürlich nicht immer möglich oder praktikabel ist, wollen wir eben noch eine flexible Solartasche.

Die könnte auch bei verlassen des Fahrzeugs auf dem Dach oder hinter der Windschutzscheibe liegen.

 

Also am besten erst mal abwarten, ausprobieren und weiter beobachten.

 

Schöne Grüße

Uwe

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Was nutzt du da genau? Ich überlege auch, einen Batteriecomputer mit Shunt anzuschließen, der müsste aber dann ja in Reihe zum vorhandenen Masseshunt angeschlossen werden?

 

Dein Bericht macht Hoffnung! Ich war überrascht, wie schnell die Aufbaubatterie derzeit an Kapazität verliert und hoffe, dass sich das noch bessert. Der Prozentzahl in der Camperunit messe ich auch keine Bedeutung bei, die Voltangabe und die Anzeige des momentanen Stromverbrauchs scheinen aber zu stimmen?!

Share this post


Link to post
Geoman80
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Also ich verwende auch keine Profiausstattung oder einen separaten Shunt.

An der Aufbaubatterie hängt ein ctek bluetooth battery sense.

Das habe ich seit Jahren am PKW und hatte es testweise mal umgebaut und auch für die Aufbaubatterie für gut befunden.

Vor allem wenn man mal nachvollziehen möchte was über den Tag so passiert.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

An den originalen Solarladeregler hab ich das Votronic Bluetooth-Connector S-BC angeschlossen. Einfach anstecken und fertig. Danach kannst du alles in der App nachvollziehen.

 

Share this post


Link to post
Nicolaosio

Hat jemand diesen Laderegler? Ich kann mich nicht damit über Bluetooth Verbinden. Ich habe die App von victron

Zu meinem Regler finde ich leider nichts online

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Nicolaosio

Share this post


Link to post
Mischi1909
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin,

kenne ich nicht.

Mit der Victron App wird Bluetooth auch nur mit einem Victron-Regler funktionieren!

Man findet in der Tat nichts, wahrscheinlich schon älter?

Hier gibts ein Set welches einen ähnlichen Regler dabei hat, evtl einfach mal anfragen:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Nicolaosio
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Habs doch gefunden. Ist ein Chinesischer Laderegler, den man über die App  Solar life koppeln kann. Funktioniert dann tadellos. 

Share this post


Link to post
Ersatzreifen

Hallo in die Runde,

Ich wollte vorne hinter die Windschutzscheibe ein kleines 50W Solarpanel legen. Nun habe ich hier gelesen, dass ich die 12V Dose vorne nutzen könnte, da diese mit der Aufbau Aufbaubatterie verbunden ist. Hat sich das mit dem Modell 2021 geändert?

Wenn ich den Hauptschalter im Technikschrank aus hab, dann gehe  vorne noch alle 12V Steckdosen. 

 

Hat jemand eine Idee ?

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kannst du so machen, hat sich nicht geändert. Die 12V-Steckdosen sind mit der Aufbaubatterie verbunden, aber nicht über den Batteriehauptschalter und die Sicherungen hinten, sondern über den Sicherungshalter "D" unter dem Fahrersitz.

Verkabelungsschema:

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by snuggles

Share this post


Link to post
Ersatzreifen

Danke @snuggles

Hab das nun auch in anderen Beiträgen gefunden, aber  ein Bild sagt mehr ......

Dann werde ich mich mal die Tage daran versuchen. Teile hab ich zusammen, Auf die Sonne muss ich noch etwas warten.

Dachte an ein  kleines Panel vorne und dann ein mobiles mit Anschluss unter der Motorhaube  und evtl  zusätzlich am Heck.

Aber erst mal klein Anfangen und den Victron kennenlernen.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.