Jump to content
eddie

Kann man das VW-Radio durch ein ein anderes Modell erestzen?

Recommended Posts

eddie

Hallo,

um die Frage zu präzisieren an: Im Moment wird ja nur als Option bei einem neuen T6.1 das Composition Color als Radio angeboten.

Falls es meinen Bedürfnissen (besser gesagt, denen meiner Kinder) nicht entsprechen sollte - kann man das Radio dann durch ein Modell einer anderen Firma, z.B. Alpine, Kennwood etc. ersetzen? Wäre dieser Austausch technisch leicht möglich und die Einbindung in das Softwaresystem des Wagens? Ich müsste es dann von einer Werkstatt machen lassen, da ich technisch nicht versiert bin. Aber ist das grundsätzlich mit vertretbarem Aufwand möglich?

Danke für eure Antwort.

Share this post


Link to post
danshred
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Eddie,

 

auch das Serienradio hat Bluetooth und DAB+ Empfang, damit sollte jeder mit Spotify & Co seinem Musikgeschmack gerecht werden.

Ich könnte mir vorstellen, das erst in 2-3 Jahren was auf dem Zubehörmarkt verfügbar ist. Mir gefallen aber die meisten Lösungen nicht, da meistens eine Blende oder irgendeine Plastikabdeckung das Design trübt.

Sollte dann aber von einer Werkstatt machbar sein, aber ob es sinnvoll ist und preislich im Rahmen muss jeder selber entscheiden.

 

Deine Kinder werden den Cali bestimmt nicht wegen dem Radio meiden 😉

 

Daniel

P.s. Der Bedarf nach besseren Lautsprechern lässt sich einfach umsetzen.

Share this post


Link to post
Hendrixx

Ohne den Einbau (Schacht, Kabelbaum etc.) im Detail zu kennen, hier meine persönliche Meinung:

Im Prinzip geht alles, es wird jedoch desto schwieriger, je mehr das Werksradio in das Gesamtsystem eingebunden ist. Es ist ja mit dem Fahrzeug "verheiratet" (CANBUS, Steuergeräte etc.)

Ich mutmaße, dass ein Tausch zumindest ein teures Unterfangen wird, bei dem das Fremdradio selbst das kleinste Problem ist.  

Rückfahrkamera/PDC, Multifunktionslenkrad, USB-Buchsen usw. sollen ja weiterhin funktionieren.

Bis da entsprechende Umrüstkits angeboten werden, dürfte es noch länger dauern.

Selbst bei einem T6 auf ein besseres VW-Radio umzurüsten, ist schwieriger als man denkt...

 

VG Hendrik

 

 

 

Share this post


Link to post
danshred
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau und dann kann man gerade noch auf das Media warten für 500€ extra oder gleich auf das Navi 1000€ oder beim Serienradio bleiben.

Es bietet ja schon sehr viel und ist ja nicht nur ein „Kasetten“ Radio wie früher, die man gerne durch ein neues Radio ausgetauscht hat.

 

Carplay, DAB+, Bluetooth, MP3 was will man mehr ? 😊


Unter 1000€ wird sehr schwierig mit Einbau, wenn nicht sogar noch teurer.

Share this post


Link to post
eddie

Vielen Dank für eure Meinungen!

 

Ich habe sowas "befürchtet" - ich selbst fahr noch den T4, bei dem ich die Radios selbst austauschen konnte. Dann muss ich mir überlegen, ob das Composition Color für uns ausreicht (wozu ich tendiere) oder ob es ein Discover Media sein muss - allerdings ist das ja deutlichst teurer. Ob es das Wert ist, möchte ich mal dahingestellt lassen, so dicke hab ich es jetzt auch nicht. Ich finde die Navis bei VW überteuert. Aber dazu gibt es ja den anderen Thread, den ich verfolge.

 

Nochmals danke!

Share this post


Link to post
Hans_87

Such mal im TX Board. Bzw erstelle da einen Thread ... Hier fahren viele die Vollausstattung, im TX Board sind viele Transporter Fahrer dabei die das Radio umrüsten. Interessieren würde mich das tatsächlich auch, also ob man die Auto Konfiguration auch in anderen Radios einbinden kann.

 

 

Share this post


Link to post
danshred
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Was meinst du den mit „ob es ausreicht“ das Composition Media kann nicht mehr.

Es hat ein größeres Display und eine höhere Auflösung.

Edited by danshred

Share this post


Link to post
eddie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, das Composition Media hatte ich eigentlich ins Auge gefasst (wobei ich auch hier unsicher bin, ob der Mehrpreis so viel an Mehrwert bringt). Aber das Composition Media konnte man ja nur noch bis vor Kurzem konfigurieren, dann hieß es für ein paar Tage "Ready 2discover", und jetzt ist es ganz aus der Konfiguration genommen.

Naja, vielleicht kommt es ja wieder. Aber das ist ein ziemliches Durcheinander!

Share this post


Link to post
eddie
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Also ich habe die beiden Radios über diese Seiten verglichen:


You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Das Color Modell 2019 hätte demnach keinen Aux-in, keinen SD-Kartenslot, kein CD-Laufwerk, dafür einen USB-Anschluss, aber keinen apple-fähigen.  Beim 2015er Modell sei der Kartenslot, der Aux-in und ein CD-Laufwerk dabei.

Das Media Modell 2019 hätte demnach einen Aux-in, einen SD-Kartenslot, eien applefähigen USB-Anschluss, ein CD-Laufwerk und bei Telefonie, steht hier "Basis" drin, was immer das heißen soll. 

 

Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass das 2019er Color Modell weniger kann als das 2015. Für mich ist das alles ein ziemliches Durcheinander - wie ich schon mal geschrieben habe, erhoffte ich mir von dem "Media" eine bessere, modernere Ausstattung. Vielleicht denke ich da ja falsch. Das Größere Display/bessere Auflösung käme mir entgegen, aber als alleinige Verbesserung wäre es mir den Aufpreis nicht Wert.

Edited by eddie

Share this post


Link to post
Hendrixx
Posted (edited)

Dieses Webspecial darf man nicht zu ernst nehmen, auch hier widerspiegelt sich die fehlende Kompetenz von VW im Bereich Multimedia.

Außerdem werden bei "verfügbar in den Modellen..." nur PKWs angezeigt. 

Das Comp Colour kann beispielsweise AppConnect per Kabel, obwohl die Webseite das als "nicht unterstützt" ausweist.

Dafür wird beim 2015 Colour von 8 Lautsprechern gefaselt (nicht "bis zu 8...")  

Aber dass Dinge eingespart werden, ist beim T6.1 Fakt.

Eine Aux-Buchse scheint es tatsächlich nicht mehr zu geben.

Ein SD-Slot ist zumindest auf dem Foto zu sehen, aber das sagt noch gar nichts ...

Ich schaue heute oder morgen mal beim Händler vorbei, da steht momentan ein MV mit C/Colour im Showroom.

 

VG Hendrik

 

Edited by Hendrixx

Share this post


Link to post
danshred

Das Colour hat einen USB Anschluss, womit man sein iPhone über CarPlay verbinden kann und dann zum Beispiel Google Maps für die Navigation und Spotify für Musik integrieren kann.

 

Wieso sollte der Anschluss nicht Apple-fähig sein ?

Die Website von VW ist meiner Meinung nach falsch, dort steht unter Colour, App Connect wird nicht unterstütz.

 

Bei Serienausstattung ist App Connect aber aufgeführt und viele Berichten ja, dass es einwandfrei mit Google Maps funktioniert.

Share this post


Link to post
eddie
Posted (edited)

Warum ein USB_Anschluss nicht Apple-fähig sein soll, erschließt sich mir auch nicht. Aber vielleicht meinen die ja was anderes. Was VW da an Information abliefert, ist ziemlich stümperhaft, finde ich. Im Grunde reicht es ja, wenn die Kinder ihre Handy anschließen können für ihre Musik/Spotify und ich meines für die Maps - habe im Moment noch mein Iphone 6, ich hoffe, ich kann das anschließen.

 

Blöde Frage: Wenn das Colour keine SD-Karte und kein CD-Laufwerk hat - kann man dann von einem Stick MP3s abspielen?

Edited by eddie

Share this post


Link to post
Hendrixx
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

...und keinen USB-Anschluss, nur USB-C, brauchst dann den entsprechenden Stick.

Die alten Sticks gehen dann wenn überhaupt nur über Adapter.

Share this post


Link to post
eddie

Okay, hab mich länger nicht mit IT-Kram beschäftigt, danke für den Hinweis!

So ein Stick sollte ja erschwinglich sein, wenn man den Kaufpreis für den Cali dagegensetzt.

Share this post


Link to post
danshred
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

USB-C auf Lightning sollte dann aber funktionieren?

Share this post


Link to post
Kaasaa
Posted (edited)

Also um hier mal neben all den Mutmaßungen und den völlig veralteten und unzutreffenden Infos von VWs Homepage ein paar Fakten zu schaffen:

 

Das Composition Colour im T6.1 (nennen wir es einfach Composition Colour 2020) hat wenig mit dem im Webspecial von VW zu tun. Es hat App Connect für Android und Apple (zum Verbinden von Maps oder Spotify & Co. für Musik), es gibt zwei USB-Buchsen zum Anschluss (Wireless App Connect ist beim Comp Colour nicht), es hat Bluetooth inklusive Freisprecheinrichtung zum Telefonieren oder auch zum (hier auch wireless, dann aber nicht gleichzeitig zur Navigation auf dem Radiodisplay) Musik wiedergeben an Bord und auch einen SD-Karten-Schlitz (den ich zugegebenermaßen noch nie ausprobiert habe). Bei Detailfragen gerne melden, ich hab das Teil vor mir.

 

Ach ja, einen halbwegs namhaften USB-C Stick gibts unter 20 €. Nonames haben wohl schon Probleme gemacht.

Edited by Kaasaa

Share this post


Link to post
eddie

Vielen Dank für die Info!

 

Eine Nachfrage: Kann ich Google-Maps/Apple-Karten und gleichzeitig Musik vom Handy egal auf welchem Übertragungsweg damit wiedergen oder nur eins von beiden?

Share this post


Link to post
Kaasaa
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Per Apple Carplay übers Kabel geht beides gleichzeitig 😊. (Bei Android hats derzeit peinlicherweise für VW immer noch nen Lautstärke-Bug bei der Musik per Android Auto, das wird dir als Apple-Nutzer aber vermutlich herzlich egal sein)

Share this post


Link to post
danshred
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Zwei USB oder USB-C Buchsen?

 

Bei mir in der AB stehen 2 USB Buchsen aber jeder spricht von USB-C ?!

Share this post


Link to post
eddie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aber meine Söhne haben Samsungs!

Share this post


Link to post
Kaasaa
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sorry, hat Autokorrekt wohl rausgenommen: es gibt zwei USB-C-Buchsen, am Aschenbecher, die mit dem Radio verbunden sind. (Allgemein bekannt sind ja die USB-A-Buchsen, USB ohne irgendwas ist heutzutage nicht mehr definiert)

Share this post


Link to post
danshred
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wurde mit dem Update gefixt ;)

Share this post


Link to post
beniklir

Also wenn ich da mal reingrätschen darf:

Unser DM musste vom freundlichen ausgetauscht werden, und da wurde mir erklärt das das DM bzw Radio nur noch aus einem Bildschirm besteht und das Herzstück an einer anderen Stelle verbaut ist.

Sollte das so richtig sein wird hinter dem Bildschirm nicht aussreichend Platz sein um ein anderes DIN Radio einzubauen. Ob das natürlich bei einem CM auch so ist kann ich nicht beurteilen.

 

Schöne Grüße

Klaus

Share this post


Link to post
Kaasaa
Posted (edited)

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Zum einen kann man sich in der fachkundigen Werkstatt ein Update aufspielen lassen, da ist dann ein Golf statt dem Bus abgebildet, aber dann gehts auch mit Android korrekt.

Zum anderen verspricht VW auch ein Update mit Busbildern, allerdings unklar, wann. Ich würde ja hoffen, dass es mit Modelljahr 21 gefixt und für euch so oder so nicht mehr relevant ist.

Edited by Kaasaa

Share this post


Link to post
radrenner

Sehr schöne Diskussion, aber wenn man den Motor ausmacht selbst wenn der Zünschlüssel stecken beleibt ist nach ca. 20-30 Min Schluss mir Radio. Ein erneutes Einschalten hilft auch nicht viel weiter es ist schnell wieder Pause. Das ist leider für ein Freizeitfahrzeug meiner Meinung nach nicht zeitgemäß wenn man z.B. auf dem Campingplatz Radio hören möchte muss man sich etwas alternatives einfallen lassen.

 

Gruß Rudolf

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    298 members have viewed this topic:
    Joehlh  Cornelito  Schlotzmann  Ultraron  Upreg  silvio4711  Sewer  Bunny  HansMark  SB23  briosa85  aberle  vanloui  Blumeklein  T3-4-5  Jodin  matte70  Kris08  ck83  integer  Dirtyd3310  Wojciech  kevin_24  Lhasa  Lofs  EE84  Joe_pa  california_1991  quas  Rolfi  Bksocke  Atze  xenom  T4Topstar  Nobby_D  esquilax  samdust  thomasvo  f.schulz  eddie  McIntyre  mycali  Hans_87  Majanicho2020  RunMarathon  Kaasaa  Primio  Sigis  MikeW  Fin-Tonic  vonDunkelwald  HugoDePayns  data38  nico.reed  wierer-sigi  dermitdemsofa  StuffGTI  thll  Disappear  Petpet  lightpixel  m_alle  derkuurt  Joggi  anogia  Ancelotta  Flecha  bernds75  Schlawiner_68  akoser  hjscherer  watzmann  Struzzo_Pilota  haeb  locu  GiPi_63  dirkhans  Reimo  CasperCGN  enno4u  gervais  atlantix  ahahb  kbaranek  piitsch  Fabse  Anton74  chris.cross  magicrunman  uwe_t6  KASK  Deckenmensch  ralph47  Alexej  Fettweg1  nirosta33  MalteL  BritzBus  g1ocke  Dan69 
    and 198 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.