Jump to content
mandalorian

Erfahrung mit Climatic

Recommended Posts

mandalorian

Hallo!

 

es ist nun meine erste Reise mit meinem T6 Coast und die Climatic ist im Einsatz zur Atlantikküste nach Frankreich.

 

ich habe nun das Geühl, dass bei Außentemperatur von nur 26 Grad, die Climatic nicht richtig kühlt.

 

Einstellungen:

- Stufe 3

- Rear (da hinten Kinder)

- auf 18 Lo

 

Und trotzdem ist uns allem zu warm im Wagen.


Ich habe auch das Gefühl, dass nicht so richtig starke und kalte Luft aus den Düsen kommt.

 

Kennt ihr das so oder ist etwa mit der Climatic nicht in Ordnung?

Share this post


Link to post
tonitest

Hi,

was passiert, wenn Du alles mal auf volle Kühlung stellst?

Wie kalt ist die Luft dann direkt an den Düsen/Ausströmern?

 

Wenn es nicht richtig kalt wird im Wagen, ist meist zuwenig Kältemittel in der Klimanlage. Sollte jede Werkstatt mit Klima-Anlagen-Service hinbekommen.

 

Bei der Climatic bin ich mir nicht sicher, ob die für hinten einen weiteren Klima-Kompressor hat, ich meine, daß nicht.

Dann kann es auch sein, daß es die Climatic nicht schafft, den doch recht großen Innenraum runterzukühlen.

Share this post


Link to post
f.schulz

Würde einmal ein wenig an den Einstellungen rumspielen. 

Schalte einmal Rear aus.

Bei uns geht die wunderbar, man muss halt eine geeignete Einstellung finden. Ist bei uns Gebläse Stufe 2, rechter Knopf irgendwo zwischen 3 und 6 Uhr. Wir haben aber hinten keine Kids.

 

V.G. F.S.

Share this post


Link to post
Hendrixx

Das Problem ist der große Innenraum und die fehlende Kühlung hinten. Die Climatic kühlt nur aus dem Armaturenbrett, um das gesamte Auto zu kühlen, müsste man die Climatic auf volle Pulle stellen, was natürlich dem Fahrer und Beifahrer (m/w/d) viel zu kalt ist. 

 

VG Hendrik

Edited by Hendrixx

Share this post


Link to post
Magnum1

Beim Coast hast Du eine Climatronik, und diese besitzt nen 2. Verdampfer. Da muss hinten kalte Luft raus kommen.

 

Die Auto Funktion läuft tadellos ... bei langer Autobahnfahrt mit Frontalsonne muss man natürlich nachregeln.

 

Was die Klima kräftig unterstützt sind getönte Scheiben!

 

Gruß Tom

 

 

Share this post


Link to post
Martin1967

Mal ganz blöd gefragt, aber ernst gemeint: Der Knopf „AC“ leuchtet schon?

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. 
Viele Grüße aus Rosenheim 

Martin

Drücke die Daumen, dass nichts größeres dahintersteckt. 

Edited by Martin1967

Share this post


Link to post
mandalorian

Vielen Dank für eure Tipps!
 

Mit hinten ist mir klar. Aber gestern wurde es im Wagen so warm, trotz „volle Pulle“. Mir wurde nicht kalt, mir war weiterhin warm. Obwohl ich das Gebläse extrem gehört habe, habe ich nicht so die kalte Luft an den Düsen gespürt, wie in meinem Golf.

 

Wird bei euch es wirklich richtig kalt, wenn man vorne auf LO und Stufe 3/4 stellt?

 

Ja, natürlich ist AC an. 😉 Dieser Coast hat leider  nur die Climatic, da hinten kein 2. Verdampfer ist und man vorne nicht die Grad-Zahl einstellen kann (nur blau und rot).

Share this post


Link to post
Mojoe

Hallo, 

bei uns wird es schon ordentlich kalt, wenn man auf Lo und volles Gebläse stellt. Evtl. hast Du auf die Belüftung der Frontscheibe gestellt, kann sein, dass er dann zusätzlich heizt um die Scheibe zu trocknen.

Für die Klimatisierung des Fahrgastraums verwenden wir im Hochsommer einen Trocknerschlauch, welcher die kalte Luft von vorne nach hinten leitet. Funktioniert super. Ist der gleiche Schlauch, der im Winter zum beheizen des Dachbettes verwendet wird.

Share this post


Link to post
h1971
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

bitte nicht falsch verstehen, aber...

 

Wenn die "Rear" Taste aktiviert ist, steuerst Du nur die hintere Lüftung.

Für eine Anpassung der vorderen (Luftströme und) Temperaturen, darf diese Taste NICHT aktiviert sein.

Ggf. arbeitet der Kompressor der Klimaanlage dann nicht, wenn vorne noch höhere Temperaturen gewählt sind.

 

Der Hinweis kam ja schon mal, hast Du das beachtet, brachte das eine Veränderung?

 

Gruß

h1971

Edited by h1971
Gruß vergessen, möchte ja höflich bleiben...

Share this post


Link to post
Mojoe
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi,

das ist bei der Climatic definitiv nicht so. Mit der Rear Taste wird die Lüftung hinten nur aktiviert. Die Steuerung erfolgt immer von hinten.

Bei der Climatronic ist das glaube ich so wie du schreibst.

Lg 

Share this post


Link to post
Bo209
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Du meinst, dass die Steuerung der Lüftung/Heizung auf die separate Bedieneinheit hinten gelegt wird? Zumindest ist das bei unserem T5.2 MV so.

Man kann also von vorne alles steuern, oder aber, mit Hilfe der „REAR“-Taste, vorne und hinten separat steuern.

Wenn allerdings nur ein Kühlkompressor verbaut ist, wird man wohl mit einer bestimmten Limitierung leben müssen.

Share this post


Link to post
h1971
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

alles klar, da bin ich von meiner 3-Zonen Climatronic ausgegangen.

 

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.....;-)

 

Gruß

h1971

Share this post


Link to post
tonitest

Was sagt denn das Handbuch zur Steuerung der Climatic?

Share this post


Link to post
Hyperion
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hast Du diesen Tipp schon geprüft? Ist eigentlich das Naheliegenste.

Nützt alles ausprobieren und spekulieren nix, wenn zuwenig Kältemittel in der Klima ist.

 

 

Grüsse

Nicole

Share this post


Link to post
mandalorian

Nochmals vielen Dank für eure Tipps!!!!

 

Morgen/Übermorgen geht es Richtung Korsika, da werde ich alle eure Tipps mal ausprobieren. Und da dieses Mal keine „Gäste“ hinten sitzen, brauche ich nur vorne kühle Luft und die Rear-Taste nicht. Das mit der Lüftung auf die Frontscheibe und einem evtl. Heizen teste ich auch mal. Und den Tipp mit den Schlauch finde ich auch ziemlich gut.

 

Da die Klimaanlage beim Kauf vor rund einen Monat noch mal gereinigt wurde, bin ich mal davon ausgegangen, dass die Kühlflüssigkeiten vom VW-Händler gecheckt wurden.

 

Ich werde berichten ...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.