Jump to content
oschie

Update Infotainment und Logos Radiosender

Recommended Posts

MM15
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Passt leider nicht. Jetzt aber Schluss mit OT ;)

Share this post


Link to post
McIntyre
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke Dir fürs Nachsehen!

Share this post


Link to post
Frankie72
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nochmal zum besseren Verständnis, was das Problem bei meinem Discover Media angeht:

Grundsätzlich sind Senderlogos vorhanden. Dieser erhält das Gerät über eine Datenbank.
Das ist bei vorhandenen und dem System lange bekannten Sendern auch kein Problem.

Ich wohne in NRW. Hier gibt es z.B. WDR2 via DAB+. WDR2 hat verschiedene Regionalfenster (WDR2 Köln, WDR2 Dortmund, WDR2 Rhein und Ruhr, WDR2 Münster, WDR2 Bielefeld, WDR2 Siegen usw.
Bis vor kurzem gab es davon über DAB+ nur WDR2 Köln, WDR2 Dortmund und WDR2 Rhein und Ruhr. Alle anderen sind erst Mitte Juli dazu gekommen.
z.B. für diese neuen Sender findet das System KEINE Senderlogos, obwohl es ja eigentlich das ganz normale WDR2 Logo wäre, was ja grundsätzlich schon in der Datenbank existiert. Da die Datenbank aber die neuen Sender nicht kennt, kann sie denen das Logo nicht automatisch zuordnen.
Andere Logos in der vorhanden Datenbank sind z.B. uralt. Beispiel: Unser lokaler Sender "Radio MK". Der hat seit 2 Jahren ein neues Logo. Im Discover Media wird noch das alte Logo angezeigt.
Eine manuelle Zuordnung, indem sich das Logo z.B. auf dem USB-Stick befindet bzw. auf einer SD-Karte, für die aber kein Schacht mehr vorhanden ist, wird zwar in der Anleitung beschrieben. Es geht aber nicht.
In meinem Seat Alhambra, der quasi das "Vorgängermodell" vom heutigen Discover Media verbaut hatte, wie auch der VW Sharan, ging das am Gerät ohne Probleme. Es ist anscheinend ein Problem vom MIB3.
Meine Frau hat im Gold Sportsvan auch das Discover Media, aber noch mit MIB2 oder MIB2.5, da kann man die Logos auch noch "manuell" zuordnen per SD-Karte.

Mein Cali ist bis morgen wegen einem Rückruf in der Werkstatt (Bowdenzugabdichtungen in den Türen und eventuelle falsche Anleitung) und dabei soll nun auch gecheckt werden, ob es vielleicht ein Update gibt. Allerdings habe ich auch noch andere Probleme mit dem Discover Media, die ich glaube ich an anderer Stelle hier schon erwähnt hatte. z.B. die Sache, dass sich manchmal die Hintergrundbeleuchtung vom Discover Media einschaltet, wenn das Radio eigentlich aus ist. Merkt man spätestens, wenn man im Auto schlafen will und es dunkel ist. Es wurde mir heute auch schon gesagt, dass ja eventuell auch ein Gerätedefekt vorliegen könne. Ich bin bespannt. Morgen werde ich mehr wissen. 

Share this post


Link to post
jumperger

@Frankie72

da bin ich gespannt was sich tut?

Share this post


Link to post
Frankie72
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Es hat sich leider gar nichts getan.
Zunächst hat man mich wohl - wie auch hier im Thread - missverstanden und mich kurz angerufen, dass doch die Senderlogos da seien.
Dann habe ich nochmal erklärt, dass zwar Senderlogos vorhanden sind, aber eben nur von den Sendern, die dem "System" bekannt sind und dass das bei z.B. den in NRW bei DAB+ neu hinzugekommenen Regionalsendern von WDR2 NICHT der Fall wäre.
Da würde die Stationstaste "leer" bleiben und man könne auch NICHT, wie in der Anleitung beschrieben, manuell Senderlogos per SD-Karte zufügen, weil kein SD-Schacht. Per USB ginge es aber auch nicht!
Weiterhin wäre z.B. das Logo des örtlichen Lokalsenders schon seit über 2 Jahren veraltet und auch das könne man nicht aktualisieren.

Man bestätigte mir dann, dass das wohl nur über eine "Online-Datenbank" ginge, es aber u.a. auch da immer noch Probleme mit den "Online-Diensten" gäbe.
Wolfsburg würde auf Anfrage der Händler bzw. Werkstätten auch nur sagen, man müsse noch Geduld haben.

Share this post


Link to post
CampVan

Hallo,

ich hole das Thema nochmal kurz hoch.

Wir haben ein Discover Media MY 21. U.a. beim Lieblingssender der Kinder (Toggo) über DAB+ wird kein Logo angezeigt.

 

Während eines Werkstattaufenthaltes habe ich die ServiceBerater um Hilfe gebeten.

Vom ersten bekam ich eine Anleitung geschickt, wie das mittels SD-Karte eingespielt werden könnte. Die war aber m.E. für den Vorgänger ( habe kein SD). Wenn man das analog mit dem USB-C Stick probiert, geht es nicht.

ServiceBerater zwei meinte, dass muss über ein Update kommen, gäbe es aber bisher nur für Passat -> auf jeden Fall findet man auf der offiziellen VW Webseite unter dem California auch nur den Vorgänger(ab 2016). 
Das Update für Passat erkennt der Cali nicht.

Der Verkaufsberater meinte, dass die Logos bei DAB über die Sender mitgeschickt werden müssten. Da könne man nichts machen, wenn das Logo fehlt.

 

Jetzt weiß ich gar nicht mehr, was ich glauben soll.

Hat hier noch irgendjemand ähnliche Probleme oder kann technisch etwas aufklären?
 

Vielen  Dank,

Matthias

Share this post


Link to post
Frankie72
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das halte ich aber für ein Gerücht, zumindest zum Teil, denn diese Theorie habe ich bereits vor einiger Zeit versucht zu überprüfen:
1. Ich kann mir nicht vorstellen, dass z.B. ein Sender wie der WDR für seine einzelnen WDR2 Lokalsender (Köln, Rhein-Ruhr, Siegen, Dortmund, Wuppertal, Bielefeld etc.) die Logos teilweise mitschickt und teilweise nicht.
2. Dazu ist mir aufgefallen, dass alle WDR2 Lokalsender, die es quasi schon seit dem Beginn von DAB+ gibt (Köln, Dortmund, Rhein-Ruhr) die Logos vorhanden sind, nur bei den zuletzt dazu gekommenen Lokalsendern nicht.
3. Alle neuen DAB+ Sender, so z.B. auch Toggo, gab es zuvor überhaupt noch nicht auf DAB+. Andere im Herbst in NRW aufgeschaltete Sender, wie z.B. Antenne Bayern, gab es in anderen Bundesländern dagegen bereits schon wesentlich länger. Diese Sender haben allesamt Senderlogos, nur eben die komplett neuen Sender nicht.
4. Die Radiodatenbank ist seitdem ich den Cali habe (Juni 2020) überhaupt noch nicht aktualisiert worden. Nur über den Sendersuchlauf kamen neue Sender hinzu. Woher soll also das System wissen, was für ein Logo zu welchem neuen Sender zugeordnet werden soll?
5. Es wäre noch zu klären, ob über DAB überhaupt solche Daten wie komplette Logos übertragen werden können. Meines Wissens ist das, wie auch bei FM, nicht der Fall.

Selbst im FM Bereich, z.B. bei unserem Lokalradio "Radio MK" gibt es im Discover Media immer noch ein uraltes Logo, was schon seit 3 Jahren nicht mehr aktuell ist.

Richtig wäre die Aussage nur, wenn es um das Internetradio (Streaming) geht. Da werden die Logos ausschließlich von den Sendern mitgeliefert, aber eben auch per Internet mit übertragen. 

Share this post


Link to post
felixgu

Über DAB+ können definitiv Bilder wie zBsp. Senderlogos übertragen werden. Sieht man zBsp in der Schweiz gerade recht gut daran dass einige Sender diesen schönen Platz im Display für Werbung anfangen zu nutzen. Auch in D wird das genutzt, SWR3 beispielsweise blendet durchaus auch mal ein Foto des Moderators ein.

Allerdings habe ich all diese Dinge bisher nur im BMW System gesehen, im Cali-Display werden lediglich stumpf die Senderlogos angezeigt (und werden auch nicht aktualisiert soviel ich bisher erkennen konnte, Beispiel Schweiz wiederum als 105 umbenannt wurde in 20Min....inkl. Logowechsel.

Share this post


Link to post
coolsusi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo

 

Gibt es schon was neues betreff Radiologos?

 

Gruß

Share this post


Link to post
danshred
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Im Dezember gab es noch keine Logos. Ich glaube das können wir uns beim Colour auch abschminken.

Share this post


Link to post
Hendrixx

VW lebt beim Infotainment nach wie vor hinter dem Mond. Mit dem digitalen Hörfunksignal aka DAB+ werden viele Zusatzinformationen mitgesendet, die Auswertung und Anzeige hätte man den Radio-OEMs einfach ins Pflichtenheft schreiben müssen. Dass das selbst im MJ2021 nicht geschehen ist, sagt viel über die Gesellschaft zur Vorbereitung des Deutschen Volkswagens aus.

Man sorgt sich wohl, dass der Fahrer (m/w/d) zu sehr abgelenkt wird.

 

Technischer Hintergrund , „Was sind Zusatzdienste“ klicken.

Und

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
- Stichwort MOT.

 

VG Hendrik

Edited by Hendrixx

Share this post


Link to post
danshred

So wie es aussieht kommen die Senderlogos für das Color nicht mehr oder hat jemand andere Infos ?

Share this post


Link to post
Frankie72
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da auch keine fehlenden Senderlogos für das Discover Media kommen und die Radiostationsdatenbank schon seit fast 1 Jahr nicht einmal aktualisiert wurde, würde es mich wundern, wenn man da "schneller" wäre.

Share this post


Link to post
Frankie72

Nach  meiner Mail von vo 1,5 Wochen an den Kundenservice von VW, habe ich heute eine Antwort zur Fallnummer erhalten, bei der es um die bei neuen DAB+ Sendern nicht vorhandenen Senderlogos beim Discover Media im Cali Beach Modelljahr 2020 geht und dass man diese wie von älteren System gewohnt auch nicht manuell per jpg-Datei über USB-Stick zufügen kann.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Auf meinen Einwand der schon seit über 1 Jahr nicht mehr aktualisierten Radiodatenbank wird NICHT eingegangen.
Auf meinen Einwand, dass einige in NRW seit Sommer bzw. Herbst 2020 neu empfangbare Sender, die zuvor wahrscheinlich schon in anderen Bundesländern per DAB+ verbreitet wurden (z.B. Antenne Bayern), ein Senderlogo bekommen haben, komplett neu hinzugekommene Sender , wie z.b. die seit Sommer 2020 erstmalig empfangbaren neuen Regionalfenster von WDR2 (z.B. WDR2 Siegen) oder der seit Herbst 2020 komplett neue Sender "dpd DriversRadio" oder "RTL Radio" im zweiten Bundesmux usw. aber kein Senderlogo bekommen, wurde auch nicht eingegangen.

Stattdessen liest was man von einer "Alternative", bekommt aber überhaupt nicht erklärt, wie die funktionieren soll bzw. wie man da dran kommt!

Das ist deren ernst?

Share this post


Link to post
jumperger
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das klingt doch als ob es der Radiosender ist welcher diese Slideshow überträgt .

 Wahrscheinlich sollen wir uns bei allen Radiosendern melden, daß die endlich Slideshows einstellen damit das VW Radio funktioniert. 🙈

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.