Jump to content
FrankB

Küchenblock für den T6.1 Beach mit Miniküche

Recommended Posts

FrankB

Ich habe mir kürzlich den California Beach Camper mit der neuen Miniküche bestellt (Fahrzeug soll in ein paar Monaten geliefert werden). Was ich nicht bedacht habe, die kleine Küche macht wohl den Einsatz der bisher verfügbaren üblichen Küchenschränke/Staufächer (Reimo, maxxcamp, etc.) hinter dem Fahrersitz unmöglich. Kennt jemand eine Lösung (kaufen oder Eigenbau), die hinter dem Fahrersitz montiert werden kann? Danke

Share this post


Link to post
polachris
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi!

 

Ich denke, dass ist noch zu früh dafür. Sobald die Ausbauer die ersten Modelle zur Verfügung haben, werden einige Monate später die angepassten Küchen dafür erscheinen. Ich rechne mit Caravan Salon im September mit den ersten Entwürfen für diese Kombination. Das bietet sich einfach für die Veröffentlichung solcher Produkte zeitlich an.

 

Grüße, Chris

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Dann wierden wir hier hoffentlich auch interessante Eigenkonstruktionen sehen. Wobei VW da die Ausbauer (kommerzielle wie Eigenbauer) vor eine Herausforderung stellt!

Die Miniküche ist eine, auch ingenieurtechnisch gesehen, tolle Lösung für alle, die eigentlich nur einen einflammigen Kocher brauchen. Für alle, die zusätzlich eine Kühlbox und/oder eine Spülmöglichkeit unterbringen wollen, wird es eher schwierig.

 

Wer eine 2er Bank hat, kann die Kühlbox ähnlich wie bei Maxxcamp Max auf der Fahrerseite platzieren, allerdings rund 15-20 cm weiter nach hinten. Die Miniküche reicht fasst bis zur C-Säule. Eine Spüle, die auch mit ausgeklappter Miniküche nutzbar ist, wird dann aber sehr schwierig. Vielleicht wagt sich ja tatsächlich jemand an eine "Cali-Sink"-Lösung 😉

 

Mit 3er Bank wird es noch schwieriger. Die klassische Lösung wie Vanessa Oslo beißt sich unten mit dem Gaskasten und oben mit der Miniküche. Bei der Variante "Kühlbox hinterm Fahrersitz" steht die Box weiter in den Durchgang, und eine Spüle wird wieder schwierig.

 

Ich bin gespannt auf kreative Lösungen...

 

Gruß

Mark

 

 

Share this post


Link to post
redone

Hallo,

ich will mal in die Glaskugel schauen.......

Man baut die Miniküche aus und verwendet dann angepasste Module der Ausbauer.

Mal sehen...

Grüße Charly

Share this post


Link to post
Stoni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Miniküche ist aber Teil der Betriebserlaubnis.

Wenn man die ausbaut und was anderes einbaut, muss man zum TÜV und das wieder abnehmen lassen.

 

 

Share this post


Link to post
Alcali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

bietet sie mir per PN an 😉

 

Share this post


Link to post
FrankB

Danke für die Antworten und Anregungen. Die Miniküche ausbauen, um dann eine anders geartete Lösung einzubauen habe ich nicht vor. Wir hatten uns unteranderem wegen der Miniküche für den Beach Camper entschieden. So schön campen auch ist, die berufliche und familiäre Situation erlaubt uns leider nicht jedes Wochenende auf Tour zu sein, dann hätten wir uns sicherlich für den Ocean entschieden.

Share this post


Link to post
wunderwuzi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Echt ?

 

kann ich mir nicht vorstellen !?

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Beim Tour nicht. Beim Camper schon.

Share this post


Link to post
Boounty
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

ich häng mich hier mal ran. Uns gehts gleich wie Frank...Erstmal aber muss der Bus kommen.

Share this post


Link to post
uschi11

Wir haben ja ebenfalls einen Beach Camper mit 2er Sitzbank und somit mit Miniküche die wir eigentlich nicht wollen bestellt. Ich würde die Miniküche mit einem angepassten Küchenelement komplett „zubauen“ und daher unbenutzbar machen, solange der Küchenblock eingebaut ist. Ich habe deshalb extra auf der CMT länger mit einem Mitarbeiter auf dem Maxxcamp Stand über das Thema gesprochen. Sie haben mir versichert, dass sie sobald sie einen Camper haben mit der Umsetzung einer Küchenlösung beginnen d. h. sie werden auf jeden Fall was Passendes anbieten. Wie das Ganze genau aussieht konnten sie noch nicht sagen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie ein Element anbieten, welches die ausgeklappte Miniküche integriert und eines welches sie zubaut. Ist aber reine Spekulation. Auf jeden Fall haben sie von allen Interessenten die Kontaktdaten aufgenommen mit dem Versprechen, dass sie sich melden, sobald es Neuigkeiten zu dem Thema gibt. Das werden sie aber wohl über die gängigen Kanäle ebenfalls tun (Website, Newsletter, Facebook, Insta usw.). 

Edited by uschi11

Share this post


Link to post
FrankB

In freudiger Erwartung und voller Ungeduld habe ich mich an den bereits hier im Forum erwähnten Ikea Hack basierend auf dem Schubladenelement ALEX gewagt. Anbei ein paar Bilder die das Ergebnis dokumentieren. Die genaue Platzierung im Fahrzeug mache ich dann von den sich präsentierenden Möglichkeiten im Fahrzeug abhängig, wider meiner ursprünglichen Wunschplatzierung eventuell sogar hinter dem Beifahrersitz. Falls sich das dann doch als unpraktisch erweisen sollte habe ich nur kleines Geld versenkt, alles zusammen habe ich ca. 100 € ausgegeben, das war mir das Experiment wert. Falls der Zubehörmarkt zukünftig dann doch noch bessere Lösungen bereitstellt kann ich immer noch umbauen. Die untere Schublade habe ich modifiziert und mit Klappscharnieren versehen. Dies tat ich, um innen Platz für die doch sehr großen Befestigungsschrauben zu haben.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by FrankB

Share this post


Link to post
Luddel90

Vanessa Camping hat jetzt ein Modul "beach Camper" 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Bo209
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hmm ... von dieser Lösung? bin ich jetzt aber ziemlich enttäuscht. Für mich wirkt die reichlich phantasielos. Da kann ja nicht einmal mehr der Campingtisch innen verwendet werden.

Wir warten ja noch auf unseren Bus, trotzdem habe ich mir schon ein paar Gedanken gemacht. Aus meiner jetzigen Sicht wird es für uns eine Lösung, bestehend aus mehreren kleinen handlichen Modulen geben. Kühlschrank und Wasser sollten im Fahrzeug zur Verfügung stehen. Dazu soll der Kühlschrank in Längsrichtung direkt an die seitliche Wand gestellt werden (... und da auch stehen bleiben). Eine kleine Wassereinheit, die im Fahrbetrieb neben den Kühlschrank postiert werden soll, wandert dann im Campingbetrieb zwischen die Vordersitze. Das Wasserbecken soll dann nach oben auf eine verwendbare Höhe ausfahrbar sein. Abgesenkt dient es als Vergrößerung der Liegefläche für unseren Hund, der gerne auf dem gedrehten Beifahrersitz nächtigt. Mal sehen, was dann noch an Platz für Töpfe, Pfannen, Besteck, etc. übrig bleibt.

Mit 4 Personen sollte man sich so im Bus aufhalten können ... und der Campingtisch kann dabei montiert sein.

 

... Kommentare willkommen!

Share this post


Link to post
Luddel90
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Stimme voll und ganz zu! Dein Plan klint super was ähnliches will ich auch; evtl sogar mit WC Versenskung-Modul für spezielle Trips ohne Infrastruktur. Bin aber bis jetzt auch auf nichts gestossen was hier gut ist. Finde noch "Calibox" cool aber haben auch noch nichts für die Miniküche

 

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das ist auch beim „normalen“ Vanessa Oslo so. Dafür gibt es ja die Tischplatte...

Share this post


Link to post
Siggy75

Wenn man nun in die miniküche einen Ausschnitt macht sodass sich ein Spülbecken einsetzen lässt. Dann könnte man doch die nötige Wasserversorgung hinten zwischen Tür und Neuem Vanessamodul ‚anschnallen‘... was meint ihr?

Share this post


Link to post
Hendrixx

Das neue Vanessa-Modul ist doch schon mal ein guter Anfang, man muss nicht immer gleich alles schlechtmachen.

Ein Schrank mit Aussparung für die Miniküche als Grundidee, Auszug wahlweise für Kühlbox oder WC, Tiefe unten bis an die Verkleidung. Weitere Anpassungen und Verbesserungen kann man ja anregen.

 

VG Hendrik

Share this post


Link to post
Wurstblinker

Hat jemand neue Produkte für den Beach Camper entdecken können?

Share this post


Link to post
uschi11

Ich warte auch schon sehnsüchtig auf Lösungen. Maxxcamp hat für die 2er Bank, welche ich habe, für das Jahresende die Veröffentlichung eines passenden Moduls angekündigt.

Das ganze kann man auf ihrer Seite

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
nachlesen inkl. Preview-Fotos.

Share this post


Link to post
cali-camper12
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Darauf liegen aktuell auch unsere gesamten Hoffnungen. Sind sehr gespannt 😊

Share this post


Link to post
Wurstblinker

Ich hatte mir für meinen ehemaligen T6 den "Alex" Küchenblock gebaut. In Kombination mit meinem 100cm tiefen Heckauszug eine für uns optimale Kombination im Beach mit 3er Sitzbank.

Da ich die Miniküche in meinem 6.1 nutzen will werde ich eine neue Version bauen. Ich denke da lässt sich was realisieren. Nun hatte ich gehofft mir was abschauen zu können, aber die anderen Konzepte gehen vermutlich an meinen Vorstellungen vorbei.

Das Waschbecken rückt an die Vorderkante, dahinter befindet sich dann ein Absatz damit die Miniküche ausgeschwenkt werden kann. Unten wird der Küchenblock bis auf ca 30cm Höhe um ca 10-12cm eingekürzt, damit er trotz nun vorhandenen Gaskasten insgesamt weiter Richtung Außenwand gerückt werden kann. Dadurch erhält er eine ähnliche Position wie im T6 und der Mittelgang bleibt frei.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
FrankB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Idee mit dem Ausschnitt finde ich gut. Wie kommt man schnell und einfach an den Gasabsperrhahn?

Share this post


Link to post
Bo209
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das ist für mich auch essentiell.

Ich hatte in meinem jetzigen Selbstbau eine Kühlbox quer zur Fahrtrichtung eingebaut. Das wird bei der eingebauten Mini-Küche auf keinen Fall mehr passen. Der Mittelgang wäre dann fast komplett zugestellt.

Den Mittelgang frei halten bedeutet, dass die Kühlbox nur in Fahrtrichtung befestigt werden kann. Da wir unten schlafen, kann diese auch nicht umbaut werden, da sonst wohl die 3-er Bank nicht mehr darüber geht.

... bin mal gespannt, wo das alles endet 😁

Share this post


Link to post
Wurstblinker

Ich würde die Abdeckung einfach weglassen. Dann greift man hinter den Block und kann den Hahn zudrehen. 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wir haben die Kühlbox auf dem Heckauszug, dort ist sie meiner Meinung nach optimal platziert. 
 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    828 members have viewed this topic:
    Badassfamily  Calioldie  ich78  samdust  Sigis  Schiffmeister  ramulf  mknly  chruesi  CaliSaki  Goschenschlosser  redone  Lisa18489  piitsch  Wurstblinker  daniwa83  KH64  mashy  Hyperion  derFlori  Bastelino1  uschi11  hbilke  CaliElch  Lhasa  f.schulz  Stac  soeren1507  Crisscross  Mojo  danshred  gfo167  Tobi87  niceo  Jodin  Rotwild77  Arkon  Suedtirolbz  BulliTraum2020  radlrob  RunMarathon  Hendrixx  andre1601  Scoty81  toribike  Nylers  Dirk83  Lukas720  Nobby_D  Buscal  Knox16  GittiM  Bo209  HUonTOUR  matte70  margruwie  ashmimi  MatthiasR  basisk2  Luddel90  NotMyName  aderci  ThomasThiele  Emmental  _michi  Lebiminatore  briosa85  HakiBaki  Tim_Jochen  MarLis  Rolfi  capert6123  Siggy75  marcom  Urmaennl  introweb  Ligol-37  InaMaria  Jo1223  Bulligonzo  Triflitz  Barry  flow2013  Stoni  WildCalPhoto  smartandem  Pedde  patseeu  Go321  romka_zrh  Hamburger_Jung  JohnnyWalker85  noahgautschi  T6ocblue  romeooo  Capetown85  newcamperintown  Ukulist  Timtim  CaliLife 
    and 728 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.